30. Elm-RTF, Wolfsburg (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

30. Elm-RTF, Wolfsburg (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 23.04.2013, 22:27

Der Veranstalter schrieb:

Stadtfest in Wolfsburg zum 75-jährigen Bestehen der Stadt. Alle feiern, der RSV Wolfsburg macht mit! So beginnt die diesjährige RTF in der Eichendorffschule, von wo aus eine neutrale Strecke (250 m) zum Hollerplatz in Rathausnähe führt. Dort gibt gegen 9.15 Uhr der Bürgermeister den Startschuss zur 30. Elm-RTF des RSV Wolfsburg. Unter Polizeibegleitung werden die RTF-Teilnehmer aus der Stadt geleitet. Ziel ist wieder die Eichendorffschule.

Start und Ziel: 38440 Wolfsburg, Frauenteichstr. 4a, Eichendorffschule - Anfahrt ist ausgeschildert
Distanzen: 45, 75, 115 km
Startzeit: 9.00 - 10.00 Uhr
Anmeldung: ab 8.00 Uhr am Start
Kontrollschluss: 15.00 Uhr

Teilnehmen kann jedermann, die Streckenlänge kann während der Fahrt selbst festgelegt werden. Das Startgeld beträgt 5 € für BDR-Mitglieder, Nicht-Mitglieder 10 €. Für die stärksten Mannschaften gibt es Pokale, außerdem steht ein Überraschungspokal zur Verfügung; Duschen und Umkleideräume in der Turnhalle.
Zuletzt geändert von Helmut am 29.06.2013, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 24.04.2013, 00:30

Berichte und Bilder aus 2011, siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4209
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 24.04.2013, 07:39

huuuuhhhhhh......jetzt schon 10€ für Nicht-Wertungskartenfahrer?
Ob das das richtige Signal ist, mehr Teilnehmern das Konstrukt "RTF" schmackhaft zu machen?

Ich weiß, eine RTF auszurichten, ist teuer, aber in meinem Dunstkreis z. B. wird selbst 8 € schon als happig empfunden. Sorry, ist nicht repräsentativ, aber immerhin die beinah einstimmige Meinung von mehr als 20 aktiven Radsportlern aus und um Peine.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 24.04.2013, 08:17

Und in NRW zahlt man teilweise sogar nur 3-4 EUR als BDR Mitglied und 6-7 EUR als Trimmfahrer.

Letztendlich entscheidet doch sicherlich der Verein, was Trimmfahrer zu Zahlen habe. Wertungskartenfahrer unterliegen doch den Landesverbänden oder?

Naja, wie dem auch sei, förderlich ist es sicherlich nicht.

;-)
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 24.04.2013, 11:18

dirksen1 hat geschrieben:huuuuhhhhhh......jetzt schon 10€ für Nicht-Wertungskartenfahrer?
Ob das das richtige Signal ist, mehr Teilnehmern das Konstrukt "RTF" schmackhaft zu machen?
Ist halt die VW-Stadt.... hohe Einkommen, hohe Mieten..... :)
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 24.04.2013, 12:24

Vielleicht muss ja jetzt auch der Radsport den Fußball dort finanziell unterstützen, damit es wieder auswärts geht. :HaHa:
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 26.04.2013, 09:56

Bevor der Fred hier kaputt-diskutiert wird und in die Richtung abdriftet, in die ein gewisser "Willenskraft" bereits getrieben ist, möchte ich meine Meinung bzgl. der 10 € nicht zurücknehmen (ich halte es einfach für ein falsches Signal, um das Konstrukt "RTF" weiter nach vorn zu bringen), aber dem Fred hier folgen.

Denn die RTF dort ist wunderschön, das kann ich aus mehrfacher eigener Erfahrung schreiben :wink:
Wer fährt dort alles?
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 26.04.2013, 19:57

dirksen1 hat geschrieben:Wer fährt dort alles?
Da am Sonntag die RTF in Wunstorf ansteht, heißt es wohl Samstag "Strecke ausschildern".
:wink:
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 30.04.2013, 11:21

Bin die RTF letztes Jahr zum ersten mal gefahren, war klasse.

Den Tag danach war ich in Wunstorf aber ein bisschen platt, da ich dieses Jahr eigentlich dort den Marathon fahren wollte, werde ich wohl nicht nach WOB.

Aber mal schauen :-)
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 25.06.2013, 08:28

Moin

So, Ausschildern am Samstag beim RSC entfällt, weil dort nicht mehr im Verein. Also am Samstag dann doch WOB.

Sonntag mal sehen.
;-)
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 25.06.2013, 10:10

Den Leistungen nicht gerecht geworden oder? :)

nein Spaß. ;)
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 25.06.2013, 12:17

Camillo hat geschrieben:Den Leistungen nicht gerecht geworden oder?
Nein, zu gut.
:)
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 25.06.2013, 12:24

Besser als der Jürgen? :-)
dann ist es ein nachvollziehbarer Schritt. ;-)
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 29.06.2013, 06:50

:mad:

Ich glaube, es ist mir heute etwas zu feucht. Da fahre ich lieber CX und saue mich dann dabei ein. :roll:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste