Auftakt HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf (Erg.,Berichte,Fotos)

Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1349
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Schlaflos in Brunsbek...

Beitragvon Ötzy » 09.06.2012, 02:39

Wiederholung am Samstag, den 09.06.2012, 10:30 Uhr
Bis gleich :wink:
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 09.06.2012, 03:16

Schade, ich bin heute leider bei meinen Eltern. Und nächstes Wochenende muss ich auch wieder das Fahrrad an den Nagel hängen, denn das erste Klassentreffen ruft.

Dir / euch viel Spaß.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1349
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.06.2012, 13:17

dreizehn-fünfzig
...und definitiv noch ausbaufähig.
Wir sollten uns dringend wieder gemeinsam zum BZF verabreden.
Gemeinsam röchelt es sich leichter und mit Fuchs und Hase kommt vielleicht auch noch ein besseres Ergebnis heraus.

edit:
Windig war es heute. Mitbekommen habe ich es auf der Strecke nur auf der Start/Ziel, da das der einzige wirklich ungeschützte Bereich ist.
Die erste Abfahrt ist reichlich verdreckt und man fährt im ersten Moment in ein dunkles Loch hinunter. Die Kreuzung unten ist noch sehr feucht, beim anbremsen auf der Proberunde kommt das Heck. Ursache: Zu weit links angefahren und mangelhafte Blickführung.
Wenn ich in den Scheitelpunkt glotze darf ich mich nicht wundern auch dort zu landen...
Leicht aufwärts zur nächsten Rechtskurve ist alles frei, Kurvenausgang wurde von Mutter Natur mit Sand und Blättern geschmückt. Das folgende "Stück" ("DAS STÜCK") bis zur Kuppe lässt mich ordentlich hecheln. Zustand der Strecke geht wohl...bin ja angekommen...reichlich Puls. Zuviel, denn beim abfahren komme ich nur knapp und sehr spät über die 60er-Marke.
Das Asphaltband der kreuzenden Strasse, die mich wieder zur letzten Linkskurve führt, ist in bestem Zustand und scheinbar frisch gereinigt worden. Am letzten Anstieg kommt von mir anfangs zu wenig und oben zu viel... AUSZEIT ! Die Zielgerade wird zu unbestimmt und mit wenig BISS angegangen.
IHR FEHLT !!! das kostet Zeit - bringt aber Hoffnung für das nächste Mal
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1349
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.06.2012, 17:45

Neuer Termin ? 37. KW vielleicht sogar an einem Wochentag
Was meint ihr ?
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 09.06.2012, 18:30

@ Ötzy!
Super, dass Du das wieder in Gang bringst...

Lass uns aber mal den anderen Fred verwenden:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=4453

Wenn es zu einer zweiten Austragung kommt, dann können wir ja wieder einen neues Thema aufmachen. Muss allerdings gestehen, dass es diesen Herbst für mich zeitlich schwierig wird, wieder eine Veranstaltung draus zu machen, wegen Hauskauf, -modernisierung und Einzug im Oktober.

Vielleicht verlegen wir das 2. offzielle HFS-BZF dann besser ins Frühjahr 2013 (dann wohne ich auch nur noch 10 km entfernt von der Strecke:)).
Aber inoffiziell sind natürlich Treffen auf der Bergzeitfahrstrecke gern gesehen und die Zeiten werden bei Verbesserung auch eingetragen...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste