„Harzumrundung“ Harzer Radmarathon und RTF, 29.6.2024 (Vorschau)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1228
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

„Harzumrundung“ Harzer Radmarathon und RTF, 29.6.2024 (Vorschau)

Beitragvon sonja1 » 05.05.2024, 10:33

Für Freunde des Langstrecken-Radsports wird nach 7 Jahren eine Veranstaltung mit bis zu 300 km wiederbelebt: Der Harzer Radmarathon rund um und quer durch den Harz. Der Veranstalter schreibt dazu folgendes:
Wir beleben eine legendäre Veranstaltung wieder, den Harzer Radmarathon im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Lange gab es ihn. Ausgetragen bis 2017 in Goslar, wird der Pro Sport Harz e.V. nach sieben Jahren diese schöne Veranstaltung wieder aufleben lassen.
Dieses Mal geht es am letzten Juniwochenende nicht nur durch den Harz, wie bei der Harzquerfahrt oder Harzrundfahrt dem zweitältesten Radrennen Deutschlands, sondern auch einmal rund um das gesamte Mittelgebirge im Herzen Deutschlands.

Hoffentlich bei besten Wetter finden sich wie früher wieder viele Teilnehmer ein um an den längsten Tagen des Jahres auf Ihre Radrund oder Radtour zu gehen.
Gestartet wird vom Domplatz aus im Herzen der Dom- und Kreisstadt Halberstadt im Landkreis Harz in Sachsen Anhalt.

Mit einer einmaligen Strecke rund um den Harz von über 300km, gehört der Radmarathon zu den wenigen mit einer Streckenlänge von über 300km. Mi den zwei Halbumrundungen West und Ost mit 240 und 170km wird das Herz eines jeden Radmarathon und Radtourenfahrers schneller schlagen. Besonders die Königsstrecke von 303 km ist eine Herausforderung.
Mit der Harzquerfahrt nach Berga über Thale mit 140km, wird die Veranstaltung ergänzt, durch die Harzausfahrt nach Bad Harzburg oder Vienenburg mit 90km und den Harzausflug für Familien mit 50km nach Thale ist für wirklich jeden eine Strecke dabei.. Dabei gibt es bei den langen Strecken 1000 bis zu 2500 Höhenmeter zu bewältigen.
Es ist also für jeden etwas dabei von den Radmarathonis bis zu den Familienausflüglern.
Auf den Touren gibt es alle 35 bis 50km Verpflegungspunkte und neben vielen kleinen Dörfern und Städten auch die Sehenswürdigkeiten der Region zu sehen. Ob die Burg Falkenstein, die Pyramiden von Mansfeld oder an der Werra, der Kyffhäuser, den Brocken, ob Landschaft oder die Rappbodetalsperre. Es ist eine Tour durch Vergangenheit und Gegenwart rund um den Harz.

Vom Domplatz mit seinem historischen Altstadtkern geht es hinaus auf die verschiedenen Strecken. Start ist zwischen 7 und 13 Uhr. Ankunft im Finisher Channel ist ab 17 und 22 Uhr mit anschließender Finisherparty.

Alle Infos sind zu finden unter https://harzumrundung.de

Die Anmeldung gibt es online unter https://harzumrundung.de/anmeldung
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast