34. Tine-Tour und Nordseemarathon, 5.5.2024 Husum (Vorschau)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1323
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

34. Tine-Tour und Nordseemarathon, 5.5.2024 Husum (Vorschau)

Beitragvon Knud » 26.04.2024, 18:22

Am 5. Mai wird in Husum mit dem Nordseemarathon die Nordcup-Saison für dieses Jahr eröffnet. Die Strecke über 205 km ist zugleich Teil des Radmarathon-Cup Deutschland (RMCD), hier die zweite Veranstaltung der Serie. Die Husumer richten zum 2. Mal einen Marathon im RMCD aus.

In diesem Rahmen findet die 34. Tine-Tour statt. Es wird zwei Strecken über 71 und 112 km geben.
Alle Strecken sind ausgeschildert. Auf der Marathon-Strecke wird es wieder eine geführte Tour angeboten, die sich vor allem an Anfänger und Frauen richtet. Verpflegt wird bis zu dreimal in Tetenbüll mit Obst, Brot mit verschiedenen (auch veganen) Aufstrichen, Muffins und frische Waffeln. Vor allem letztere sind eine Extra-Schleife wert. Außerdem sind Depots in Husum und Lüttmoorsiel.

Die Strecke führt wie im letzten Jahr Kreuz und Quer über Eiderstedt. Es wird am Deich bis zum frisch gestrichenem Leuchtturm Westerhever Sand gehen (Das letzte Stück gehört nicht zum Kurs). Die Marathonies fahren noch eine Schleife über die Geest, die Reußenköge und den Beltringharder Koog.
Im Ziel gibt es dann wahlweise Grillwurst, Fischbrötchen oder Kuchen.
Anmeldungen bis zum 2. Mai via Cycle-Regman. Jetzt muss nur noch die Sonne scheinen und der Wind mitspielen.


Die Daten:
Veranstalter: RSV Husum
Strecken: 71, 112 und 205 km
GPS-Daten: über die Homepage, bei Komoot und über die BDR-App (stehen noch nicht zur Verfügung)
Startort: Ferdinand-Tönnies-Schule, Flensburger Chaussee 32, 25813 Husum
Anmeldung: Cycle-Regman bis zum 2.5.24
Bahnhof: 2,2 km bis zum Start
Startzeit: 5. Mai 2024, Marathon 8 Uhr, 71 und 112 km 9 - 10
Link: https://www.rsv-husum.de/index.php/sect ... nd-nordcup


Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast