Großer STEVENS Preis, Rund um FAMILA Bad Oldesloe

Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1252
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Großer STEVENS Preis, Rund um FAMILA Bad Oldesloe

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 17.08.2023, 17:41

Am 10. September geht's in Oldesloe rund:
Hallo gestrige Starter im S-Cup in Bad Segeberg (@Bcc-angeschrieben) !

Wie schwierig Radrennen zu organisieren sind, hat der Chef vom S-Cup Maik Seidel emotional in seinen Ansprachen rübergebracht.

Jan Rohr, Chef vom RV Trave Oldesloe, ist einer der wenigen, der sich so etwas antut und haut ein neues Rundstreckenrennen raus :

Ausschreibung : https://www.rad-net.de/rad-net-portal/r ... we0NUBhSBk

Meldeportal : https://my.raceresult.com/250972

Bitte dort melden und starten. – Wir müssen einfach jedes Radrennen in Schleswig-Holstein unterstützen. – Danke.

LG von Manfred Bartsch – gestern VKK beim S-Cup in Bad Segeberg
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1212
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Großer STEVENS Preis, Rund um FAMILA Bad Oldesloe

Beitragvon sonja1 » 28.08.2023, 09:28

Gestern wurden beim Festival Rad am Gutenbergring auch noch schöne Flyer zu dem Rennen in Bad Oldesloe verteilt. Daraus geht hervor, daß der Rundkurs nicht (nur) aus 4-5 Linkskurven besteht, sondern auf 1.000 m Länge mit 3 Links- und 6 (!) Rechtskurven, einem kleinen Hügel und einem U-Turn auf die Radfahrer wartet. Das verspricht, interessant zu werden. Die Streckenführung und alle weiteren Details findet ihr hier.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Konstantin654
Forums-Novize
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2023, 14:28

Re: Großer STEVENS Preis, Rund um FAMILA Bad Oldesloe

Beitragvon Konstantin654 » 08.09.2023, 14:10

sonja1 hat geschrieben: 28.08.2023, 09:28 Gestern wurden beim Festival Rad am Gutenbergring auch noch schöne Flyer zu dem Rennen in Bad Oldesloe verteilt. Daraus geht hervor, daß der Rundkurs nicht (nur) aus 4-5 Linkskurven besteht, sondern auf 1.000 m Länge mit 3 Links- und 6 (!) Rechtskurven, einem kleinen Hügel und einem U-Turn auf die Radfahrer wartet. Das verspricht, interessant zu werden. Die Streckenführung und alle weiteren Details findet ihr hier.
danke liebe Sonia für deinen Imput. Ja so ein Festival ist immer ne gute Werbemöglichkeit. Die Strecke hört sich in jedem Fall total gut an und sehr interessant und aufregend. 6 Rechtskurven können wirklich schon sehr aufregend sein. Das war auch das erste was ich beim Lesen gedacht habe. Nun gut, drücke die Ddaumen und have fun! Schönes Wochenende!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast