Hamburg Triathlon, 14.-16.7.2023 (Berichte und Bilder)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1183
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Hamburg Triathlon, 14.-16.7.2023 (Berichte und Bilder)

Beitragvon sonja1 » 24.07.2023, 10:24

Es ist zwar schon eine Woche her – aber ich denke, ein kleiner Bericht zum Triathlon in Hamburg schadet nicht. Die Veranstaltung ging ja schon Freitag los. Ich persönlich war aber erst (und nur) am Samstag vor Ort. Da wir aber ganz gerne Jan vom RV Trave anfeuern wollten und seine Startzeit schon um 7:30 Uhr war, hieß es „sehr früh aufstehen“. Kurz nach 5 Uhr :shock: klingelte der Wecker – und das am Wochenende! Nun gut, es hilft ja nichts. Wir waren dafür aber auch wirklich rechtzeitig da, um Jan im Wettkampf anzufeuern. Erst beim Schwimmen

Bild

(das Foto wurde noch vor dem Start gemacht),

Bild

beim Radfahren

Bild

und beim Zieleinlauf.

Bild

Er war mit seiner Leistung zufrieden. Und ich glaube, er war auch froh, daß er so früh starten durfte, weil es da noch erträglich warm war. Später wurde es ja – man kann es sich derzeit kaum vorstellen – ziemlich heiß.

Wenn man so vom Schwimmen zum Radfahren und wieder zurück zum Zieleinlauf läuft, trifft man auch ziemlich viele bekannte Gesichter. So traf ich u.a. auf Barry und Hans 47. Auch Goschi

Bild

durfte natürlich nicht fehlen.

Eigentlich wollten wir dann auch schon bald wieder nach Hause gehen, denn abends wartete noch eine Geburtstagsfeier auf uns. Bis dahin beobachtete ich allerdings noch das Radfahren und die interessantesten Wende- und Absteigetechniken. Das ist teils abenteuerlich, was einem da geboten wird. Und dann das :Wow: : Das war doch Stine :wink: .

Bild

Und wo Stine ist, ist auch ihr Frischvermählter nicht weit.

Bild

Für diese beiden müssen wir natürlich noch bleiben. Beide waren mit wenig bis gar kein Training an den Start gegangen – kostete ja nichts. Und so mußten wir auf Tribelix im Ziel etwas länger warten als auf Stine.

Bild

Aber dann kam er doch – etwas kaputt, aber glücklich.

Bild

Während wir auf ihn warteten, konnten wir viele Zieleinläufe beobachten. Ich persönlich finde es immer wieder toll, wenn Väter und Mütter ihre Kleinsten auf die letzten Meter mitnehmen :Tanzen: .

Bild

Allerdings sollen alle Eltern, die mit Kindern ins Ziel kamen, vom Veranstalter verwarnt worden sein NehNeh . Das soll wohl nicht zulässig gewesen sein. Ganz ehrlich – warum? :Weissnicht: Das darf von Veranstalterseite gerne noch einmal überdacht werden.

Ansonsten war es aber eine schöne Veranstaltung. Alle Bilder von Mike667 gibt´s hier: https://helmuts-fahrrad-seiten.de/2023/ ... juli-2023/
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast