Wir suchen Trainingspartner/innen in und um Harburg

GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 12.04.2009, 22:36

Noch so eine Idee. Wir werden uns ja evt. bei den Cyclassics nicht unbedingt zufällig über den Weg laufen. Ich weiß nicht, wie die Startblock-Einteilung ist, wenn man ein Jahr übersprungen hat und dann noch die Distanz gewechselt hat...
Die Pasta-Party von Vattenfall ist nun nicht mehr inklusive, wie es scheint. So toll war die nun auch nicht. Wie wäre es, wenn wir am Vorabend oder -nachmittag unsere eigenes Pasta-Essen machen?

Das geile Wetter momentan ist ja unfassbar. Heuschnupfen plagt mich zwar, hält mich aber nicht ab. War Freitag und Samstag länger unterwegs. Und morgen gehts mit den Jungs on tour. Allerdings zickt die Achillessehne ein wenig, mal sehen ob es mit den frischen Pedalplatten besser wird.
Seid ihr auch hübsch fleißig?
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 14.04.2009, 10:50

guck guck!

möcht heut jemand fahren? also heute dienstag :-) 17-18 uhr? ruft mich einfach mal an, nummer habt ihr ja alle, werde auf jeden fall fahren.

@gintonic

ich taue jett richtig auf mit dem radfahren!!!

wäre auf jeden fall dabei zum pasta essen!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 14.04.2009, 15:08

Würde schon wollen, aber ich habe immer noch die Kids und von daher kann ich nicht am Dienstag oder Donnerstag bzw. nicht vor 19.30h :(

Nummer habe ich noch und bin sicher, dass wir es wieder einmal schaffen werden zusammen zu fahren.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 14.04.2009, 19:33

na 19:30 bzw 19 uhr würde ich mir ja noch gefallen lassen, also im sommer, damitsichs auch lohnt... wird ja immernoch um 20:30 seeehr dunkel :-)


wie siehts denn mit donnerstag aus? wetter soll da ja nochmal warm werden... ab freitag eiskalte 12°C *grins* bis dahin könnt ihr ja dann auch hier reinschreiben, würde vorschlagen halt so gegen 17-18 uhr ovben ecke hainholzweg/ehestorfer weg
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 14.04.2009, 21:23

Habe eine kilometerreiche Woche hinter mir. Der erste Tausender des Jahres ist geknackt! Wenn jetzt keine Knochenbrüche dazwischenkommen... Aber es hapert noch an der Kraft. Gestern war wieder Vereinsausfahrt bei Kaiserwetter, wir waren 12 Leute. Der Hinweg mit Gegenwind und Steigungen tat weh, wurde durch den umso angenehmeren Rückweg une einen Biergarten-Besuch belohnt.
Heute ein seichtes Ausrollen. Die Achillessehne muckt trotz neuer und versetzter Pedalplatten immer noch. Gestern war's gut nach den ersten Kilometern, dachte schon Platten verstellen wäre der Bringer. Heute wieder deutlich spürbar. Vielleicht ganz gut, dass ich nächstes Wochenende nicht kann... Und wenn es dann noch nicht weg ist trotz Voltaren..? Arzt??

Wo wollen wir Pasta-Party machen? Vorm Uni-Triathlon haben wir das mal im Hornbachhers Engel gemacht, so doll habe ich es nicht in Erinnerung, aber geht schon.
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 16.04.2009, 21:08

Nils und ich sind heute die Runde von Eißendorf über Sieversen, Nenndorf, Klecken, Helmstorf, Horst, Stelle, Winsen und zurück über Hoopte, Over, Neuland, Harburg nach Eißendorf gefahren. Schöne Strecke ca. 63 km. Bis Winsen hatten wir Gegenwind (aus Ost), aber ab Hoopte kam der Wind dann von hinten und wir wurden belohnt. Der Wind schob uns mit 40 km/h bis Neuland am Deich entlang. Hat Spass gemacht.

@GinTonic
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Tausender 2009 :shock:
Ich bin erst bei ca. 850, allerdings inkl. Rolle und Fahrten zur Arbeit :)

Gruß
Norbert
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 21.04.2009, 21:17

Meine Informanden vermelden, bei euch ist nur schönes Wetter.
Seid ihr denn auch fleißig?
Ich fahre in der Woche hin und wieder eine kleine Feierabendrunde ein Stück Rheinradweg entlang. Besser als nix. Stellenweise ist der Asphalt erbärmlich (vielleicht sollt ich das MTB nehmen), aber immerhin kein Feierabendverkehr (außer ein paar Skater auf den gut asphaltierten Abschnitten).
Freitag, wenn nicht noch ein später Termin reinkommt, wollt ich mit dem Techniker Richtung Pfälzerwald. Und Sonntag ist RTF, soweit die Planung.
Seid ihr die Elbe Classic mitgefahren?
Viele Grüße
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 22.04.2009, 11:44

ich und mein vater sind fleißig ja :-) elbe classics sin wir auch wieder mitgefahren,war eissig kalt morgens!...eigentlich den ganzen tag^^ und am ende gabs noch nen gemütlichen plausch mit helmut :-)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 23.04.2009, 22:53

Morgen wird wohl doch nichts. Techniker krank, Geburststagsfeier...
Aber Sa+So dann. Wetter sieht gut aus.
Viele Grüße Richtung Norden.
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 26.04.2009, 22:35

Moin moin,
wie war das Wochenende bei euch?
Bei dem super Wetter habt ihr hoffentlich anständig trainiert.
Gestern warn's bei mir 90km locker allein und heute mit den Jungens noch mal gute 120 teilweise recht knackig.
Ab morgen soll es schon regnen. Hauptsache zum langen Wochenende wird es wieder gut...
Viele Grüße nach Harburg!
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 27.04.2009, 15:43

Moinsen, :wink:

bin am Samstag relativ kurzfristig auf das Rad gestiegen, und habe mir eine Strecke über KM 50 ausgesucht, da ich allein unterwegs war, konnte ich den zum Teil starken böigen Wind genießen und kam nie auf die Idee an einen fremden oder bekannten Hinterrad zu lutschen.

So langsam kommt der Termin Berlin am 21.06.09 näher, und ich bin noch weit von einer tourtauglichen Form entfernt. Werde wohl die KM 120 gemütlich in Berlin angehen.

Die Pastaparty in Hamburg schaffe ich nicht, da ich erst am Freitag vor den VC 09 Rennen aus dem Urlaub komme und dann noch einiges zu erledigen ist, damit der Start am Sonntag möglich wird.

@gin tonic: Prima das Du so fleißig bist und Deine Trainingsgruppe gefunden hast. Leider schaffe ich es kaum längere Strecken zu fahren.

@bikerfriends und papa: habe vergessen zu fragen, ob Ihr in Berlin startet. ?

Viele Grüße
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 28.04.2009, 19:36

Moin moin,
Wetter ist durchwachsen. Bei euch im sonnenverwöhnten Norden soll es ja besser sein.
Ok, ein bisschen Entspannung und/oder Fitness-Studio schadet auch nicht. Spätestens am Freitag gehts wieder aufs Radl. Freitag + Sonntag ist RTF angesagt.

Eine schöne Schlechtwetter-Beschäftigung ist Fahrrad-gucken. Total unvernünftig, schon allein weil ich keinen Platz hab. Und meins ist ja durchaus noch ok, auch wenn demnächst mal Kette und Ritzel neu müssen (zumindest theoretisch, ich merk noch nichts)...
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 03.05.2009, 10:33

hey,

bei uns sinds so rundenn um die 40-60 km habe mitlehrweile die 300 km geknackt ;) also gesamtkilometer :D

in berlin starten wir, aber auf der 60 km also quasi der reine berlinteil ohne dörfer. und wolklen diesmal wieder nen superschnitt hinlegen, so 40 km/h wäre nicht schlecht, schaun wa mal.

wetter in hamburg läst auch nach, aber man darf sich nicht beschweren!

@johannes

wie war frankfurt? wolltest doch mitfahren :D
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 03.05.2009, 16:16

Heute aufm Rückweg so 10 km vor Schluss sind wir mal wieder zum
Biergarten abgebogen. Plötzlich schifft es wie Sau. Da saßen wir dann erst mal fest :-)

Gibts für Berlin eigentlich noch Plätze? Glaub zwar nicht, dass ich mir den ganzen Aufwand antu für so'n event - in HH kann man das wenigstens mit einem Heimatbesuch verbinden- aber mal schaun.
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 16.05.2009, 20:13

Wie schaut's aus?
ich würde gerne unsere "flache" Runde fahren. Sieversen, Nenndorf, Eckel, Klecken, Helmstorf, Horst, Stelle Winsen, Hoopte, Over, Harburg, Eißendorf (62 km). Wer Lust hat kommt morgen Sonntag um 10 Uhr zur Ecke Hainholzweg/Ehestorfer Weg.

Berlin rückt immer näher.

Gruß
Norbert
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 18.05.2009, 22:56

Hi Leute, und fleißig gewesen am Wochenende?
Gestern war mir spontan nach "Bergen" - wenn ich allein fahre, kann das passieren. Insbesondere, wenn es mit einer guten Abfahrt verbunden ist
:D Das macht süchtig. Die Beine sind schwer wie lange nicht mehr....
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 23.05.2009, 23:20

Vielleicht schon etwas zu spät, aber wer Lust hat, am Sonntag den 24.05. treffen wir uns um 08.00h beim 100jährigen in Hittfeld und fahren die Südschleife.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 25.05.2009, 12:52

Norbert, die Runde klingt gut und Du hast ja recht, Berlin Berlin wir fahren nach Berlin. T minus 3 Wochen, oh gott was habe ich mir dabei gedacht.

Habt Ihr diese Runde für das kommende WE auch geplant ? Hätte noch Kollegen aus Jork, der bestimmt mitfahren würde.

Südschleife, inkl. neuer Routenführung ab Buchholz-Eckel-Nenndorf-Emsen, wurde am Sonntag durchfahren.

Also Jungs posted, mal wieder.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 27.05.2009, 17:54

post(ing):

wie wärs mal wieder mit freiem training?? kann mich dies jahr alleine gar nicht motivieren.. wird jedes jahr schlimmer! werde ich alt??

marco fällt wohl erstmal 2 monate aus, der hat irgendwas am knie und darfs nicht belasten.

grüße aus eißendorf
johannes
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 30.05.2009, 18:13

Also heute hatten wir ein freies Training über eine kurze Strecke.

Am Pfingstmontag fahren wir wieder unsere "flache" Runde. Sieversen, Nenndorf, Eckel, Klecken, Helmstorf, Horst, Stelle Winsen, Hoopte, Over, Neuland, Harburg, Eißendorf (62 km).
Treffpunkt Penny-Markt Ecke Beerentalweg/Hainholzweg um 9:30h (dann gehts gleich mit nem Berg los) :shock:

na wie siehts aus Ralf, Johannes und wer sonst noch Lust hat so früh :sad: ne Runde zu drehen?

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 30.05.2009, 21:01

Hi Norbert,
klingt doch sehr gut, wenn alles klappt, komme ich am Montag zum Penny.

Lieber früh als gar nicht. ;)

Hoffe ich kann noch mithalten, und ihr müsst unterwegs nicht auf mich warten .

Würde mich freuen, wenn es klappt.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 31.05.2009, 10:40

Hallo,
hier in Ludwigshafen wird relativ fleißig trainiert, bisher ohne Knochenbrüche (wohl aber ein harmloser Sturz). Aber irgendwie nützt alles nichts, an den Hügeln hinke ich immer hinterher, da kann ich mich auf den Kopf stellen. In diesem Leben wird wohl kein Bergfloh mehr aus mir. Vorgestern eine meiner Stammrunden mit Hausberg (schade, dass der so weit weg ist. Geht in der Woche nur jetzt mal, wo die Tage so lang sind...). Gestern dann mit der Gruppe hügelige 150 km. Bin echt platt... Daher heute nur chillen und zur Weinprobe in die Pfalz (was man normalerweise hier so macht).
Morgen um 8 geht es wieder auf RTF. Hoffentlich hält sich das Wetter.
In ein paar Wochen haben wir schon unsere Etappenfahrt durch die schwäbische Alb, langsam kommt Panik auf...
LG, GinTonic
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 31.05.2009, 14:01

moin moin,

bin leider ab heute 7 tage nicht da. trotzdem euch viel spaß!

gruß,
johannes.
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 31.05.2009, 21:58

moin,

nin morgen 9:30 uhr ab penny auch dabei :-)

@gintonic

na, "hügelige" 150 km, ich glaube du fährst uns alle davon :D freut mich aber das es da unten so gut klappt mit dem radsport!

@termi

du brauchst mich einfach nur aml anrufen, dann bist du auch nicht mehr alleine ;)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 01.06.2009, 07:02

Boa, meine Beine sind immer noch im A....
Hätte vielleicht auch gestern nicht so viel Riesling trinken sollen...
Mal sehen, wie das heute klappt.
Mit dem Davonfahren glaub ich eher nicht. Wie gesagt, ich werd kein Bergfloh...
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 01.06.2009, 07:09

PS:
Es wäre eigentlich ganz praktisch, die Südschleife vor den Cyclassics noch mal abzufahren. Ich muss mal in mich gehen, wie früh ich anreisen will/kann. Wenn ich ein paar Tage eher da bin, könnten wir doch zusammen mal die Runde drehen, oder?
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 01.06.2009, 23:08

Moin Jungs,
danke für die tolle Runde heute, hoffe wir lassen uns nicht wieder 1 Jahr zeit bis zur nächsten Ausfahrt ;)

Südschleife machen wir, wie heute besprochen, schaut einfach hier rein, ich poste es dann, wenn es feststeht, aber ohne GinTonic die fährt uns doch alle davon. :wink: Stapel mal nicht so tief, von wegen Bergfloh, hallo, hier im Norden geht es nur gerade aus.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 02.06.2009, 21:09

jup, das war ne nette runde :-) hoffentlich bald wieder, können auch gerne mehr flach fahren als berge wenns dir besser passt ;)

einzig ärgerliche an der sache ist, dass ich bei meinem drahtseilakt auf einer asphaltrille meinen tacho verloren habe, der muss durch den wumms wohl abgeflogen sein...sind dann zwar nochmal zurück und haben gesucht, allerdings ham wa nichts gefunden :(
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 03.06.2009, 09:14

hi nils,
stimmt, deinen stunt hatte ich ganz vergessen. ärgerlich wegen dem tacho, aber zum glück bist du nicht den abhang runter gefahren.

wie sieht es mit sonntag aus? wenn jedoch so ein wind ist, wie heute, dann aber gute nacht.

gruss
ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 04.06.2009, 20:14

Ich bin wieder dabei. Am besten wieder so um 9:30h-10:00h rum.
Welche Strecke?

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 07.06.2009, 12:27

shiet wedder...
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 08.06.2009, 10:24

Stimmt, sehr schade für uns. Hätte gern eine Runde mit Euch gedreht. :mad:
Wollen wir am kommenden Wochenende die Südschleife durchfahren ? Sonntag in der Zeit von 10.00h - 13.00h geht es leider nicht. Sonst, wenn das Wetter mitspielt, wäre mir Samstag oder Sonntag egal, daher bitte Terminvorschläge.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 09.06.2009, 20:15

ja, mir ansich egal, könnte sonntag auch eher weniger, wegen besuch, wenn wetter am samstag mitspielt sehr gerne!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 09.06.2009, 22:00

Hallo Jungs und Radsportfreunde,

es gilt also, wer Lust und Zeit hat.

Treffen am Samstag den 13.06.09
Zeit: 08.00h - 08:15h
Wo: Beim 100 Jährigen in Hittfeld (kurz hinter der Tankstelle)
Strecke: Südschleife der VC 2009
KM: ca. 64 von Harburg aus gemessen.
Schnitt: ca. 28-29 km/h

Ich weiß es ist früh, aber somit ist die Südschleife nicht so stark befahren.

Ich freue mich drauf.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 10.06.2009, 19:53

alles klar, wir sind auf jeden fall da! also wartet auf uns ;-) 20-20:15 spätestens trudeln wir ein.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 10.06.2009, 20:19

Nils meint natürlich 8-8:15h

Bis Samstag Gruß
Norbert
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 11.06.2009, 07:04

Viel Spaß!
Hier ist heute Feiertag, und wir brechen gleich auf zu unserer Vereins-Etappenfahrt, die alle 2 Jahre stattfindet. Es geht von Ludwigshafen nach Oberhaching in 4 Tagen und wird glaube ich ziemlich anstrengend. Wenn ich so aus dem Fenster schau, ist das Wetter nicht gerade verlockend, aber nu muss man da wohl durch. Also drückt mir die Daumen, dass es aufhört zu regnen und ich nicht allzu oft den Besenwagen bemühen muss ;)
Viele Grüße aus LU
Benutzeravatar
Christian Koch
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2008, 21:31

Beitragvon Christian Koch » 11.06.2009, 08:00

Moinsen!

ich bin natürlich auch dabei. Einige von euch kenne ich ja noch nicht, aber den Lucky Looser umso besser - ich sag nur Berge in Buchholz fahren ;-)

An der frühen Startzeit bin ich ja auch nicht ganz unschuldig. Am Nachmittag steht noch der HSH Run an.

Und noch was: von dem Shit Wetter heute nicht entmutigen lassen, es kann und soll nur besser werden!!

Gruß
Christian
Gruß
Christian
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 11.06.2009, 17:41

papavonbikerfriendnils hat geschrieben:Nils meint natürlich 8-8:15h

Bis Samstag Gruß
Norbert

natürlich meine ich das ;)



hallo christian, freue mich dich am samstag kennenlernen zu dürfen :-) samstag solls wirklich besser werden, hoffen wir das die wettervorhersage recht hat!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 12.06.2009, 07:45

Hallo Jungs,
muss meinem Login Namen alle Ehre machen, und muss leider absagen.

Da Ihr alle ja sehr zuverlässig seit, bin ich mir sicher, dass Ihr Euch dort treffen werdet.

Ich bin mir sicher das Ihr viel spaß haben werdet, und ich in Berlin vom Besenwagen gefegt werde. :mad:

Leider hat meine Frau mir einen Termin eingebaut, der es mir unmöglich macht, am Samstag überhaupt zu fahren. :(

Viele Grüße und dickes sorry.

Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 12.06.2009, 20:45

da cristian ja auch nicht kann, laut deinem anruf werden wir eine stunde später fahren um 9 uhr zirka. evt wohl auch die südschleife! anfang nächster woche werde ich evt noch ne ganz kleine ausfahrrunde starten und dann sehen wir uns erst in berlin wieder :)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Christian Koch
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2008, 21:31

Beitragvon Christian Koch » 15.06.2009, 16:19

Hi,

ja leider musste ich familienbedingt die Planung kurzfristig umstellen. :mad:
Wäre sicher eine nette Runde geworden.
Aber ich vermute mal, dass man sich kommendes Wochenende in Berlin über den Weg läuft und danach finden wir sicher einen Termin für eine gemeinsame Runde.

Gruß
Christian
Gruß
Christian
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 15.06.2009, 20:07

Hallo Jungs,
bin zurück von der Tour.
Was soll ich sagen, wir hatten ein schweine-Glück. Donnerstag bei Abfahrt hörte es auf zu regnen, ok ein kleines Schauerli war dabei und kräftiger Seitenwind. Die nächsten 3 Tage war das Wetter grandios, und wir hatten gar leichten Rückenwind. Kaum war die letzte Etappe zuende, hat es zu gewittern angefangen. Kaum zu glauben.
Insg. haben wir 500 km in den 4 Tagen mit einer 25-Mann starken Truppe abgerissen, war ein super Spaß. Schade, dass es schon vorbei ist...
LG, GinTonic
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 15.06.2009, 21:28

oh mein gott, du sollst doch arbeiten da unten, und dir keine profilizenz zulegen :D bei den trainingskilometern^^


die startblöcke und nummern für berlin sind bekannt! ihr findet mich und meinen vater dann in startblock A ganz vorne zwischen den XYZ-promis :D
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 15.06.2009, 22:43

Ja ja, ich arbeite schon noch genug, sonst würd ich noch mehr fahren :)

Freu mich schon auf die Cyclassics. Wie die wohl die Startblöcke einteilen, wenn man vorher die kleine Strecke gefahren ist und dazwischen ein Jahr Pause?

Euch drück ich die Daumen für Berlin!
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 16.06.2009, 09:39

Moinsen,

sind am letzten Sonntag noch spontan eine kleine Runde gefahren. Ob ich am Mittwoch noch eine Trainingseinheit hinlege ??

Wir starten aus Block E um ca. 09.40h, die genannten Gefahrenpunkte u.a. 50 Meter Kopfsteinpflaster :sad: stimmen ein nicht so richtig froh.

Warum die Kurzstrecke vor der Langstrecke startet ist mir ein Rätsel, ich sehe viele Hollandräder etc. vor mir, hoffentlich wissen diese, wo sie zu fahren haben.

@Nils: Startblock A ist doch optimal, da seit ihr schnell vorne raus.

@GinTonic: ohne Worte, was Du da an Strecken machst.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 16.06.2009, 20:56

Lucky Loser hat geschrieben:Moinsen,

Warum die Kurzstrecke vor der Langstrecke startet ist mir ein Rätsel, ich sehe viele Hollandräder etc. vor mir, hoffentlich wissen diese, wo sie zu fahren haben.
Hallo Ralf,
Ich glaube du wirst keinen der 60km Runde sehen.
Der letzte startet um 8:20, der erste der 120km um 9:25, also 65 Minuten später. Du startest um 9:40 (80 Minuten später) bis zur Feldertrennung sind es 34 km. Wenn man eine Mindestgeschwindigkeit der 60km Runde von 20km/h annimmt, braucht der letzte (Besenwagen) ca 102 Min. bis dort hin, ist also um 10:02 bei der Trennung. Dann hättest du nur 22 Minuten für 34 km um ein Hollandrad zu sehen :oops:
Das kann man noch so weiter spinnen. Bis der erste der 120km die Südschleife geschaft hat und bei der Zusammenführung ankommt, ist der letzte der 60km im Ziel.

Übrigens möchten Nils und ich euern Start um 9:40 mit ansehe. Wenn nichts unvorhersehbares dazwischen kommt, könnte es klappen. ;-)

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 16.06.2009, 21:55

Hallo Norbert,
vielen Dank für die Zeitausarbeitung und Deine logische Berechnung.
Das so ein großes Zeitfenster zwischen den Startfeldern liegt, wusste ich nicht. Hatte nur Sorge, dass bei der Liste der Gefahrenpunkte auch noch auf verträumte und langsame Radfahrer zu achten sei. Denke immer an die Mö, der Zieleinlauf ist wie Slalomskifahren ;) wenn das 55 Km Feld mit einfährt.

Ich bin sicher, dass Ihr unseren Block losfahren seht. Fahrt schön vorsichtig und Augen auf.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 20.06.2009, 08:01

Gestern gab es eine "gemütliche" Feierabendtour mit meinem Chef und noch zweien aus dem "G'schäft". Bin da an eine Truppe von Cracks geraten, mein lieber Mann. Ein iron man, ein künftiger iron man und ein Bergfloh. Musste alle Kräfte mobilisieren, um mich nicht abschütteln zu lassen. Vielleicht wollten die auch mal austesten, wann ich einknicke. An den Steigungen ging es natürlich nicht so doll. Bergab umso besser (neuer Rekord). Aber auch in der Ebene hatte ich meine Probleme, als auf dem Rückweg eine abartige Raserei anfing. Habe mich nach einer roten Ampel gesehnt! Aber Spaß gemacht hat es schon (im nachhinein).
Das heutige Programm wird jedenfalls geändert. Statt die Kalmit gibt es eine eine wirklich gemütliche Tour.
LG, Gin Tonic
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 22.06.2009, 10:04

hiho,

und luckyloser, wie war dein berlin? also unseres war mehr als ereignisreich... habe nem bericht in nem anderen forumabschitt geschrieben.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... =9224#9224

nu werde ich auch meinem rad erstmal wieder einem selfmade tÜV unterziehen müssen. mein erster richtiger sturz seit ca. 5 jahren rennradfahren, zum glück verlief er einigermaßen glimpflich.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 22.06.2009, 22:50

Hi Nils,
ich hoffe es geht Dir trotz der Schmerzen wieder gut.

Ich habe Berlin gut überstanden, war jedoch beinahe in einen Massensturz bei KM 70 und Tempo 45 km/h verwickelt. Mit vieeeeeel Glück und ein wenig können, konnte ich der vor mir liegenden Traube aus ca. 6 Fahren und Rädern ausweichen. Mein Nebenmann und ich haben dann erst einmal durchgeschnaubt. Leider war dies nicht der einzige Sturz, den ich sah. Bei einem wurde das Feld sogar gestoppt, da der Krankenwagen die enge Straße ausfüllte und nur noch ca. 1 Meter Platz am Seitenrad war. Ich hoffen allen Verunfallten geht es den Umständen entsprechend und allen die nicht soviel Glück hatten wie ich, gute Besserung. Aber alles in allen, hatten wir ein gutes Rennen und ich bin mit meiner Zeit aufgrund der wenigen Trainingskilometer sehr zufrieden.

So war ich dann nach 3:14:18 glücklich im Ziel eingetroffen.

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 23.06.2009, 18:08

jup, das freut mich doch zu hören das es bei dir überwiegend gut verlaufen ist! vattenfall cyclassics können kommen würde ich sagen! meine motivation ist hoch! nur noch bissel trainieren dafür und alles wird gut!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 04.07.2009, 09:49

Nils, gute Besserung!
Das sind ja krasse Geschichten....
Bei meinen 55km-Cyclassics vorletztes Jahr gab es einen Sturz relativ dicht vor mir. Da die Neben und Hintermänner aber rechtzeitig gewarnt haben, konnten wir ausweichen. Aber nicht ungefährtlich das Ganze.
Hoffentlich geht bei den Cyclassics alles gut...
Habe so die leise Hoffnung, dass es bei der 100-er etwas zivilisierter abgeht als bei der 55-er, da mehr geübte Gruppenfahrer mitfahren.
Bei der 55-er als Erststarter mit den Horden von Trekkingradfahrern zu starten, ist aufgrund des hohen Geschwindigkeitsgefälles schon grenzwertig.
Keine Ahnung, wie die mich jetzt bei der 100-er eingruppieren...
Wenn ich Pech habe, wieder ganz hinten, weil es eine andere Distanz ist und ein Jahr Pause...
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 15.07.2009, 11:43

moin,
nach dem motivationstief (bei mir üblich nach einem rennen) wollen wir am samstag die südschleife angehen. wie es aussieht, sind wir bislang zu viert.

Treffen: am Samstag den 18.07.09
Zeit: 08.00h
Ort: beim 100 Jährigen in Hittfeld oder 07:45 Tischlerei Oheim Winsener Strasse. (Ein chinesisches Restaurant ist schräg gegenüber)

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 16.07.2009, 18:58

Hallo Ralf,

Nils und ich sind auch dabei. Wir kommen um 8:00h zum 100 Jährigen.

Gruß
Norbert
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 16.07.2009, 19:15

Komme gerade auch nicht so oft aufs Rad wie gewünscht. Echt frustrierend. Wenn das Wetter gut ist (heute!), kommt irgendwas dazwischen. Momentan ist das Rad zur Reparatur (ok, man könnte auch das MTB nehmen, aber kein Bock). Und sonst ständig Unwetter... Bin Sonntag schon aus Verzweiflung Joggen gegangen (zum ersten Mal seit nem Jahr oder so - das gab fiesen Muskelkater.)
Am Wochenende soll es schon wieder regnen, Mist...
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 18.07.2009, 18:22

Moin moin,

nach meinem alljährlichen Dauermotivationstief und dazugekommener Operation mit Zwangspause haben Marco und ich uns letzten Donnerstag mal wieder aufs Rad gesetzt um locker 30-40km abzuspulen. Die Cyclassics nahen und diesmal bin auch wieder für die 100km angemeldet...

...wäre da nicht eine unaufmerksamer Autofahrerin beim Wildpark Schwarze Berge gewesen, die mir nun eine neue Zwangspause auferlegt hat: Keine Sorge, ich hatte riesen Glück, gute Reaktion, bin gesund, habe nur ein paar Schrammen davon getragen. Dafür ist mein schönes gutes Rennrad nun kurz vom Totalschaden.. Leute, ich hätte nie gedacht, dass es eine Hochprofilfelge sowas von zerreissen kann!! Dazu noch Lenkerbruch.. ihr wollt wahrscheinlich nichts weiter hören.

Nun, da ich nicht Schuld war, wird die Versicherung zahlen müssen und ich werd mir hoffentlich nächste Woche bei trenga.de nen neues Bike kaufen können. Ich hoffe, ihr seit bei der Jungfernfahrt dabei. Ich werd euch berichten, wenn es so weit ist!

gruß,
johannes.
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 19.07.2009, 21:34

moinsen,

das wetter haut uns diesen sommer ja echt nen strich durch die rechnung... mit samstag südschleife wurd ja nichts, seid ihr gefahren lucky looser? hat ja den ganzen vormittag geregnet. sind dafür spontan sonntag ne kleine runde gefahren.


@gintonic
ich bin trotzdem mal gespannt, was für nen schnitt du auf der 100er schafst, bzw. von welchem startblock es bei dir losgeht...wenn dein schnitt berücksichtigt wird, melde ich mich berlin für die 100er an, aus dem A block :-P

@termi
habs ja schon mitbekommen, mein beileid zum bein und genickbruch deines bikes nochmal. hoffe das regelt sich schnell, und wegen dem ersatzrad frag ich noch nach!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 20.07.2009, 07:13

Da sieht man mal wieder. Der Autofahrer als natürlicher Feind des Radfahrers... :cry:
Gut, dass dir nichts passiert ist, sowas kann ja auch mal ins Auge gehen...
Ich musste neulich mal wegen eines auf meiner Fahrbahn entgegenkommenden Autos auf den Grünstreifen ausweichen. Und der/die hatte mich sehr wohl gesehen. Noch kurz gezögert und dann doch gefahren, könnte ja passen bzw. sie wird schon zur Seite springen. Da bekommt man wirklich einen Hass..
Hoffentlich klappt das schnell mit dem neuen Rad, dass du noch ein bisschen trainieren kannst. Neues Material hilft vielleicht auch, zumindest vorübergehend, gegen Motivationstiefs
:P

Hier ist das Wetter momentan glaube ich noch übler als bei euch. Dort soll ja zumindest die letzte Woche gut gewesen sein...
Samstag noch einigermaßen Glück gehabt. Aber bin gestern mit nem Kumpel im strömenden Regen geradelt, zwischenzeitlich noch halbwegs getrocknet (außer die Füße, brrr) und gegen Ende noch mal Regen. Einen Platten hatte ich auch. Mit meinen Schwalbe Stelvio hatte ich das ganze Jahr noch keinen Platten, obwohl die Lauffläche schon übersät von kleinen Schnitten war. Die neuen Ultremo scheinen da empfindlicher zu sein. Schon auf meiner 2. Ausfahrt hat es mir ein recht großes Loch in die Decke gerissen (immerhin so groß, dass bei 8 bar der Flicken rausgequollen ist). Vielleicht war es auch nur zufällig eine besonders fiese Scherbe...
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 20.07.2009, 12:50

Moin,

war ja ein schöner Mist mit dem Wetter am Samstag, hoffe keiner war so verrückt, und hat sich beim Treffpunkt eingefunden.

@Nils/Norbert: second service - almar mater am 26.07.09, wir wollten diese für mich letzte RTF vor meinem Urlaub noch mitnehmen.

@Termi: vielleicht schaffst Du es ja mit dem Rad und mit der Uhrzeit (dieses Jahr) :)

Gruss
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 21.07.2009, 22:01

so so leute, habe bestellt! ein schönes pro-sl 3000 von rose, also den nachfolger von meinem bike, bloß mit anderen komponenten. so muss ich mich wegen stark gestiegener preise leider von campagnolo verabschieden und steige auf shimano um: die ultegra modell 2010!! rose ist einer der ersten hersteller, die diese schaltung schon verbauen. geliefert werden soll sie anfang august, d.h. das bike wird HOFFENTLICH in der woche vor den cyclassics fertig werden. ich werds selber in bocholt abholen.. :D

hier noch ein nettes pic http://www.roseversand.de/output/import ... 7095_1.jpg

hoffe ich, dass es diesmal länger als 4 jahre hält ;)


wegen der alma mater muss halt schauen, ob ich ein leihrad irgendwo herbekomme. hab vorhin schonmal marcos rad probegefahren; es geht, aber grenzwertig (58cm RH vs. 63cm bei mir). ich werd also spontan schauen und mich dann bei euch melden

gruß
johannes
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 10.08.2009, 17:57

Das Radl sieht ja scharf aus. Ist es da? Wie war die Jungfernfahrt??
Ich steh momentan auf dem Schlauch im wahrsten Sinn des Wortes. Mein Ultremo hat ne Beule bekommen (Produktionsfehler) und ist auf dem Heimweg komplett durchgescheuert - der Plattfuß ereilte mich glücklicherweise erst 500 m vor der Haustüre.
Schwalbe liefert zwar Ersatz. Aber für die Zwischenzeit wollte ich mir gerade neue Schlappen besorgen und eine neue Kette und musste feststellen, dass mein Händler im Urlaub ist. Muss ihm wohl untreu werden...

Wie schaut es eigentlich mit Samstag aus? Wollen wir uns noch zwecks Pastaparty irgendwo in Harburg treffen?
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 10.08.2009, 19:54

also wie gesagt, ich wäre dabei, sach nur wann wie und wo, und ich bin da :-)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 10.08.2009, 20:55

rad ist noch nicht da.. hoffe, es kommt freitag. laut rose ist es seit heute "im bau". dauert wohl aber 2-3 tage bis alles verbaut ist. werde es selber in bocholt abholen.

zwecks pastaparty bin ich wahrscheinlich nicht dabei, da meine family-sippe wieder mitfährt und am samstag nach hh kommt

wir sehen uns also spätestens auf den cyclassics (= jungfernfahrt?!?!)

gruß,
johannes
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 11.08.2009, 09:31

Also sagen wir Samstag 18 Uhr im Goldenen Engel in Harburg?
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 12.08.2009, 18:48

jup, also ich wäre da, keine ahnung ob noch jemand anderes kommen würde!?werde meinen vater auch nochmal fragen, und evt kommt unser frenzel ja auch vor samstag abend nach hause.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 13.08.2009, 07:10

Ja, und ich versuche, Christine zu erreichen. Keine Ahnung, ob sie überhaupt in HH ist. Also bis dann!
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 14.08.2009, 19:19

hola,

habe leider weniger gute nachrichten. :-( wurde grade aus dem krankenhaus entlassen. werde deshalb morgen nicht zum treffen kommen, da ich mich noch etwas ausruhen muss.

steht auch noch in den sternen ob ich dieses jahr überhaupt teilnehmen kann an den cyclassics... :-( schade um das geld und das training für diesen einen tag, so nen scheiß kann auch nur mir wieder passieren.

hoffe ich erreiche euch hiermit noch und versau euch nicht den abend im goldenen engel. habe ja leider eure handynummer nicht mehr um euch anzurufen.


lg
nils
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 15.08.2009, 11:37

Hallo Nils,
das ist ja schade.
Hoffentlich kannst du morgen fahren. Ich drück dir die Daumen.
Kommt heute überhaupt irgendwer? Christine kann nicht, Johannes auch nicht, Frenzel??
Bin langsam etwas aufgeregt wegen morgen. Wie ist das eigentlich mit Wasser nachtanken, macht es Sinn bei der Verpflegungsstation in Buchholz kurz zu halten, oder muss man da lange warten?
Viele Grüße, GT
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 15.08.2009, 20:30

hi susanne,

sry nochmal!
mein kreislauf ist nen bissel henüber, weil ich so jung und dynamisch bin wie die ärzte sagen mussten sie mir haufenweise schlafmitelspritzen, denke von da kommt es noch...ansonsten gehts mir so lala, werde aber morgen auf jeden fall an den start gehen, und wenns "radtourentempo" ist ins ziel rollen! aber ncht an den start gehen wäre unerträglich für mich...

wir sind startblock N, wo startet ihr denn?
gucken uns um 8 uhr auch den start der vips/Ablock an.

wegen buchholz, also ansich lohnt es sich nicht da zu halten wenn du 2 flaschen zu trinken mit hast sollte es reichen. ausserdem biste doch mehr als im training, als ob du nen päuschen nötig hättest ;)


viel erfolg und pannenfrei euch allen morgen!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 16.08.2009, 16:22

Hallo zusammen,
bin wieder zu Hause. Stressige Sache das. Beschissen geschlafen, in Harburg im Parkhaus festgestellt, dass mein Hinterreifen über Nacht ne Beule bekommen hat. Schon der zweite Ultremo R, der das hat, nachdem über 1000 km nix gewesen ist. Scheint ja eher die Regel als die Ausnahme, dann sollten die eigentlich alle Reifen zurückrufen.
Hatte Panik, aber zum Glück gab es an St Petri an der Servicestation auch Mäntel. Und zwar genau die, von denen ich mir letzte Woche erst einen Satz gekauft hatte (Conti), die ich aber auf die Felge partout nicht raufbekommen habe. Gut, dass der Service-Mann es nach einer Weile hinbekommen hat...

Das Rennen selber, na ja ist jetzt nicht die Traumzeit geworden, aber ok. Zwischendurch immer mal wieder ohne Gruppe gefahren. Hin und wieder habe ich versucht, mich einer größeren Gruppe anzuschließen, konnte aber allein im Wind einfach nicht rankommen. Die, die sich dagegen an mich gehängt hatten, sind dann irgendwann an mir vorbeigezogen, und ich konnte nicht mehr. Bei diesen Aktionen habe ich unnötig Kraft gelassen. Habe übrigens doch kurz in Buchholz gehalten, hatte mit meinem Bruder, der dort wohnt, eine kurze Flaschenübergabe vereinbart.
Ab der Hälfte dann noch ziemlich heftige Rückenschmerzen, kann mich jetzt trotz Rheumabad noch kaum bücken... (bin nicht mehr jung und dynamisch, sondern jetzt Senior 1).

Habe mich zT über meine Mitfahrer geärgert, oft wurde beim Überholen unnötig rücksichtslos geschnitten. Einmal hat auf der linken (Überhol)Spur ein Typ grundlos plötzlich total verlangsamt, dass ich und mein Hintermann drohten, reinzufahren. Manche gucken grundsätzlich nicht und geben kein Zeichen, bevor sie ausscheren... Da wundert man sich manchmal, dass so wenig passiert. Habe mir echt überlegt, ob ich mir das noch mal antun soll.
Dann aber die Zieleinfahrt in der Mönckebergstraße ist einfach geil und macht die Schinderei schnell vergessen.

Viele Grüße
Susanna
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 16.08.2009, 19:37

Hiho,

wir sind auch wieder zurück :-) wenn susanna die Dr.Susanna ist, dann haben wir ja in etwa den selben schnitt hingelegt ;) und wir müssten nach startnummer im selben block gestartet sein !?

also ich habe das rennen diesmal aus einer ganz andern sichtweise gesehen, und fands auch ganz gut soweit, waren viele leute am straßenrand.
bin ganz locker die 103,7 km abgefahren, nach den ersten 14 km ist mein vater mir quasi davon gefahren, bzw habe ich ihn ziehen lassen, da die ersten 30 km das krankenhaus noch in meinen beinen und vorallem der lunge saß.
bin stolz auf mich das ich ins ziel gekommen bin, nächstesmal wirds vielleicht wieder besser.

gab ja sehr viele pannen dieses jahr fand ich, hoffe das das mit deinen laufrändern irgentwann mal nen guter kauf wird, denn räder sind meiner meinung nach mit am wichtigsten am rad! und ohne groß werbung machen zu wollen, aber die conti grand prix 4000 oder auch deren brüder und schwestern sind echt zu empfehlen.

@frenzel
der frenzel hatte wohl das selbe problem wie ich letztes jahr? urlaub in den gliedern?haben auch in etwa die selbe zeit. habe dich sogar gesehen! bei der 100/155 feldertrennung, da hatte ich noch 4 km zu fahren, da warste schon im ziel ;)

@termi
ich frage mich echt immer wie du das mit dem schnitt hinbekommst, wie schnell wärest du denn bitte wenn du trainiert hättest? dazu noch auf einem fremden fahrrad nehme ich an, oder kam dein neues bike noch dieses we?

liebe grüße
nils
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 16.08.2009, 21:48

Termi hatte das neue Bike, ich habe die beiden gesehen :)

Ja, habe mir die Conti GP4000s geholt. Die Laufräder an sich sind schon ok, habe nem Kollegen seine alten Shamals abgekauft. Aber die Kombi mit den Reifen ist schwierig.

Viele Grüße,
Susanna
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 17.08.2009, 10:09

Hallo Ihr,
freut mich, dass Ihr alle gesund angekommen seit.

@Nils: Stimmt, der Urlaub und eine Sommergrippe (Nein, nicht die Schweinegrippe) machten eine bessere Zeit unmöglich.

Bei KM 60 waren beide Oberschenkel zu, und jeder Kraftantritt wurde mit einem Krampf begrüßt. Jeder Anstieg war die Hölle, und erstmalig hatte ich an eine Rennaufgabe gedacht. Das Rennen war für mich in diesem Jahr mehr eine Qual, konnte keine Gruppe halten (wer fuhr sonst auch so langsam :) ) und war zeitweise allein auf der Strecke unterwegs.

Viele Grüße
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 18.08.2009, 09:10

Hey, habt ihr schon die Teilnehmer-Bilder gesehen?
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 20.08.2009, 18:16

Hallo Leute,
was macht das Nach-Rennen-Motivationstief?
Trotz des geilen Wetters konnte ich mich die letzten Tage nicht aufraffen. Dienstag hatte ich gar noch Urlaub, aber da war nichts zu wollen. Na ja, eine kleine Pause ist vielleicht auch mal ganz gut. Und man hat ja auch noch andere Sachen zu erledigen. Sa+So wird aber wieder gefahren, keine Ausreden . :)
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 20.08.2009, 19:16

jup, die bilder habe ich mir angesehen ;-) werde aber keine kaufen, habe ja meine persönlichen fotografen positioniert :D

von motivationstief kann bei mir diesmal keine rede sein, allerdings habe ich bis jetzt keine zeit gefunden zu fahren, zuviel anderen kramms grade um die ohren.
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Feltracer
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2009, 19:58
Wohnort: Seevetal /Fleestedt

Mitbiker gesucht

Beitragvon Feltracer » 21.08.2009, 22:42

Suche nette spontane Rennradgruppe in meiner Umgebung ,kein Verein bitte.

Ich wohne in Fleestedt ,bin nicht der allerschnellste ,30ziger Schnitt in der Gruppe ist aber kein Problem denke ich.

Bitte meldet Euch , da ich Schichtarbeiter bin fahre ich eher morgens und halt am we .


mfg arne
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 09.09.2009, 19:09

Hallo Jungs,
ihr seid schon halb im Winterschlaf, wie mir scheint :)
Gut, dass für ein paar Tage der Sommer zurückgekommen ist.
Letzten Sonntag war eine von meinem Arbeitgeber organisierte Radtour, ähnlich einer RTF. War sehr nett, Wetter hat gepasst. Flach, ein bisschen Wind. Anschließend Kellereifest, feiern können die hier schon ganz gut...
Freitag abend geht es zum Bodensee. Habe mich in einem Moment geistiger Umnachtung breitschlagen lassen, mich für den Radmarathon (220 km) anzumelden. Hoffentlich wird es nicht so windig, bzw. wir finden Windschatten, sind ja nur zu zweit. Höhenmeter halten sich einigermaßen in Grenzen (1000), sollte insgesamt machbar sein. Hauptsache vor Postenschluss ankommen
:)
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 10.09.2009, 18:41

hey du,

auf die tour zum bodensee habe ich ja auch lust :D naja, müssen touren an die nord oder ostsee demnächst mal herhalten...

fahre momentan nen paar touren immer alleine, versuche nen paar neue nette strecken zu finden. dabei bin ich schon in dem einen oder anderen wald gelandet :D

hey feltracer,

wir machen auch besonders im frühjahr touren in stelle und winsen and er elbe längs.

ich würds toll finden wenn du dich ab märz nächsten jahres nochmal hier oder bei mir per pm meldest.


ab ende september bin ich nämlich erstmal auf kur und im november fahre ich ansich nicht mehr :-)
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 12.09.2009, 16:45

moin moin zusammen,

da ich tage nach den cyclassics unfähig war irgendwas zu tun, da ich dermaßen meine letzten kräfte rausgeholt habe (mit kleinem 4km-sprint zwischendurch, weil ich buchholz pinkeln war und meine truppe wiedererreichen wollte) und nun noch die letzten 3 wochen im urlaub war, kann ich erst jetzt grüße ins forum schreiben.

was hast du gemacht nils, dass es dich ins krankenhaus gebracht hat? nicht etwa auch ein unfall? ich dachte, sowas passiert nur mir!?! und dann auch noch so kurz vor den cyclassics? gute besserung auf jeden fall!!

bei mir liefs halt alles knapp, aber doch glücklich. die versicherung hat 5 tage vor den cyclassics gezahlt und dann noch mehr als ich erwartete. also neues bike ist finanziert! ;) ja, das neue horse kam dann 2 tage vor dem rennen. bin hoch begeistert von der neuen ultegra. keine störenden kabel und ordentliche griffe. leider nur ne compact-kurbel, da die 3fach-kurbel erst ne woche später gekommen wäre. aber naja, geht auch so. wenn ich doch mal in die berge fahre, dann muss ich halt kräftiger treten :)

so, jetzt fragt sich, wer im september noch trainieren will? bin ab ende nächster woche grundsätzlich wieder dabei.
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 13.09.2009, 12:20

Hi Termi,
mal schaun, vielleicht hat mein nächstes Rad ja auch Ultegra.
Die hat jetzt auch nicht mehr den hässlichen Kabelsalat, oder? Also praktisch wie die neue Dura Ace. Bei den Shimano-Rädern, die ich bislang in den Händen hatte, haben mir die Bremsen immer nicht gefallen, irgendwie so schwergängig. Hatte mal ein Leihrad mit 105, die Bremsen meiner Veloce, die ja auch nicht High End ist, sind auf jeden Fall viel besser. Ach eingentlich brauch mir mir noch keine Gedanken um ein neues Rad zu machen, es wird sicher noch ne Weile tun.

Und geschafft, gestern war der Bodensee-Marathon. War saugeil, jederzeit wieder. Wetter war ok, Sonne und Wolken im Wechsel. Morgens noch ohne Wind, dann zunehmend windiger. Bin mit einem Bekannten gefahren, der etwas weniger trainiert ist, Tempo war daher eher gemütlich, Netto-Fahrtzeit ca. 08:45 h für die 220 km. Dafür hatte ich am Ende das Gefühl, 50 km länger wäre auch nicht schlimm gewesen. Leider gab es kurz vor uns einen hässlichen Unfall, wir sind aufgrund des Staus auf den Radweg ausgewichen und haben im Vorbeifahren noch den Typen auf der Straße liegen sehen. Der Helm war davongeflogen, Rettungshubschrauber war schon da. Das Auto war vorne lädiert. Man munkelt was von Frontalaufprall, weil der entgegenkommende PKW überholt hat. Hoffentlich hat der Radler einen Schutzengel gehabt...
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 13.09.2009, 12:28

PS

Habe mal recherchiert, anscheinend war der Radfahrer schuld. Da waren ein paar Jungs, die recht flott unterwegs waren und uns kurz zuvor überholt hatten. Es war vermutlich einer von denen. Manche schalten bei Wettkämpfen (auch wenn das keiner war) offenbar ihr Hirn total ab, beobachtet man bei den Cyclassics ja auch immer wieder...

http://www.szon.de/lokales/friedrichsha ... 21423.html
[/url]
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 13.09.2009, 13:44

übel übel, auch die tatsache der eigenschuld legt leider keinen schutzmantel über einen solchen unfall. das pressebild von der eingedellten windschutzscheibe hat ja genug aussagekraft.. :mad:

naja, zum netten teil: die ultegra 2010 hat tatsächlich die schalthebel der diesjährigen dura-ace geerbet. sehr edel! im vergleich zu meiner alten campa chorus steht die shimano wenig nach. die bremsen sind ordentlich, einzig die vielen zwischenpunkte bei der vorderen schaltung bei campa fehlen mir schon etwas. wenn man bedenkt, dass mein neues bike mit campa chorus 600 euronen mehr gekostet hätte, frag ich mich allerdings, ob da die preis-leistung noch stimmt. für mich reicht die shimano
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 16.09.2009, 18:59

Gestern war Abteilungstriathlon - meine Aufgabe waren läppische 20 km Rad. Also reingetreten was ging und vielleicht etwas übertrieben. Aber das war ja nun wirklich nicht das erste Mal. Jedenfalls war das in der vorletzten von 5 Runden dann der erste akute Asthmaanfall meines Lebens, kein Spaß sag ich euch. Habe es gerade noch zu den anderen geschafft, durfte den Abend dann in der Ambulanz zubringen... Echte Scheiße.
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 19.10.2009, 19:13

moin moin zusammen,

wir sind wieder aktiv! und zwar richtig :)

marco und ich haben uns nen fully zugelegt und machen nun den wald unsicher :D . ein mountainbike war schon immer ein langer traum von mir, der nun endlich war geworden ist. hoffen wir nur, dass ich heil den winter überlebe :mad:

da ich gar nicht weiß, ob es unter uns rennradkollegen auch mountainbiker gibt, schreib ich das doch einfach mal in die runde - vielleicht findet sich der eine oder andere, der den winter auch auf unwegsamen gelände nutzt :)

grüße aus dem winterquartier
johannes
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 20.10.2009, 20:30

Habe mir letzten Herbst auch ein MTB zugelegt, allerdings ein Hardtail. So richtig konnte ich mich bis jetzt noch nicht damit anfreunden. Aber vielleicht kommt das noch...
Benutzeravatar
Hanseaticer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 146
Registriert: 27.07.2009, 11:06
Wohnort: Hamburg East

Beitragvon Hanseaticer » 21.10.2009, 10:58

Bin im Winter auch gerne mit dem MTB unterwegs, natürlich mit einem Hardtail, Fullys sind homo ;-)

Wo seid ihr denn unterwegs?
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 28.10.2009, 19:32

Ich im pfälzer Wald, ist wohl ein bisschen weit. Bin nur eine ehemalige Harburgerin :)
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 04.11.2009, 12:12

moin hanseaticer,

wir sind immer in den Harburger Bergen unterwegs. Start/treffen i.d.r. in der Nähe der Fußgängerbrücke über die A7 in Eißendorf (Restaurant Pegasus/Majestätische Aussicht) oder am Ende des Vahrenwinkelweges/Heimfelder Straße, wo der Bus 143 endet.

Kannst dich gerne mal melden, wenn du Interesse hast.

gruß,
johannes
Benutzeravatar
bikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 64
Registriert: 21.02.2008, 20:58
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon bikerfriendnils » 11.11.2009, 14:35

hey johannes,

also ich wäre gerne mal mit von der partie bei einer eurer mtb touren. ruf mich doch einfach mal an wenn du wieder unterwegs bist, schließe mich dann gerne an!
"Gestern stand ich vor dem Abgrund, heute bin ich einen Schritt weiter..."
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 05.01.2010, 00:35

Ja erst mal frohes neues Jahr zusammen!! Ich hoffe, ihr seit alle gut über die Feiertage gekommen und die Leber ist nicht ersoffen ;)

Was lese ich da mit 2 Monaten verspätung? Klar Nils, du kannst gerne mal mitkommen. Würde mich sehr freuen sogar! Dachte immer, dass du dein MTB verkauft hast.

Nun, wir waren auch schon seit Mitte Dezember nicht mehr am biken, da so verschiedenste Sachen vor den Ferien anstanden. Nun aber bin ich wieder voller Motivation aufs Bike zu steigen. Zu Weihnachten lag passenderweise auch ne windstopper-mtb-hose unterm Baum - die kann ich gut gebrauchen

Desweiteren muss ich leider erzählen, dass ich zum 1.4. Hamburg verlassen werde - schweren Herzens, aber letztlich wird es die beste Entscheidung gewesen sein. Es gibt immer viele Gründe in Hamburg zu bleiben, aber von Zeit zu Zeit kommen auch Gründe dazu, mal was anderes auszuprobieren...


gruß, johannes
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 13.01.2010, 14:02

Hi an Alle,
melde mich auch einmal zurück, habe die Geschwindigkeit bei den Abfahrten verbessern können, da ich mal eben 5 KG zugelegt habe :mad:

Im Frühjahr hoffe ich einmal auf Nils und Papavonnils, dass wir wieder zusammen kommen und ein paar Runden drehen und ich wieder auf Vattenfall Cyclassics Gewicht komme.

@Termi: Jetzt Du auch noch, unsere Runde wird ja immer kleiner, aber für Deine Zukunft wünsche ich Dir das BESTE.

Habe leider kein MTB, daher bin hier raus.

Viele Grüße
Ralf
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 02.03.2010, 18:09

Freunde des Rennrads! Lebt ihr noch?

Bin total heiß endlich mal wieder auf 23mm zu fahren, bisweilen hab ich ja mit 5,7 cm unterwegs :shock:

sollte das spätwinterliche Wetter Ende nächster Woche tatsächlich abziehen und die Straßen trocken/eis-/schneefrei sein, würd ich gerne im März noch anbiken ehe ich am 30.03. vorerst für länger Hamburg verlasse..

also macht euch gefasst, ich bin da knallhart mit trainieren dies jahr :D schließlich soll im juli das nordkapp erreicht werden (mit beinkraft natürlich)
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

Beitragvon termi » 11.07.2010, 23:41

moin moin und grüße aus dem süden!

bin nun seit dem 1.7. in freiburg und mach praktikum und bald diplomarbeit. so langsam gehts also auch für in richtung studium-beenden ;)

dennoch bleibt mir noch zeit euch zu schreiben, dass ich im mecka des radsports angekommen bin!! :D muss mich täglich neu entscheiden, ob lieber mountainbike oder rennrad fahren möchte. vor allem letzteres macht sehr viel spaß, da man endlich auch mal richtige berge fahren kann. jetzt verstehe ich auch endlich alle, wenn sie sagen, die harburger berge könnte man allerhöchstens hügelchen nennen :HaHa:

also grüße in den norden! trainiert fleißig. zu den cyclassics kann ich leider nicht kommen, da ein freund an dem tag heiratet. nächstes jahr bin ich auf jeden fall dafür wieder in hamburg.

grüße aus dem breigau
johannes
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 15.08.2010, 18:22

termi hat geschrieben:moin moin und grüße aus dem süden!

bin nun seit dem 1.7. in freiburg und mach praktikum und bald diplomarbeit. so langsam gehts also auch für in richtung studium-beenden ;)

dennoch bleibt mir noch zeit euch zu schreiben, dass ich im mecka des radsports angekommen bin!! :D muss mich täglich neu entscheiden, ob lieber mountainbike oder rennrad fahren möchte. vor allem letzteres macht sehr viel spaß, da man endlich auch mal richtige berge fahren kann. jetzt verstehe ich auch endlich alle, wenn sie sagen, die harburger berge könnte man allerhöchstens hügelchen nennen :HaHa:

also grüße in den norden! trainiert fleißig. zu den cyclassics kann ich leider nicht kommen, da ein freund an dem tag heiratet. nächstes jahr bin ich auf jeden fall dafür wieder in hamburg.

grüße aus dem breigau
johannes

Hallo Leute,
auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Bin nach wie vor in Ludwigshafen. Dies Jahr nicht ganz so viel gefahren wie letztes Jahr, da der Sommer doch recht spät losging. Bin aber jetzt ganz gut dabei.
War im Juli eine Woche im Schwarzwald, bei Müllheim.
Johannes, da hätten wir uns direkt zum Radeln treffen können. War mein erstes, aber bestimmt nicht letztes Mal. So weit ist es ja nicht, dass man da nicht auch mal für ein Wochenende hinfahren könnte.
Wer von euch war denn bei den Cyclassics dabei? Habt ihr auch so beschissenes Wetter wie wir?
LG, Susanna
GinTonic
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 62
Registriert: 28.02.2008, 21:38
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitragvon GinTonic » 15.08.2010, 18:22

PS: Trainiert ihr eigentlich auch fleißig???
Wolfi99
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 06.12.2010, 12:45

Beitragvon Wolfi99 » 06.12.2010, 13:12

Ich muss auch ein Trainingspartner finden. Alleine geht das im Fitnessstudio wirklich nur sehr schwer. Jetzt im Winter trainiere ich eigentlich fast immer nur Indoors.

Hier in Leipzig bei -5 macht das Radfahren auch nicht wirklich so viel Spass. Aber für den Sommer muss ich fit sein. Da muss ich einfach durch. Früher habe ich immer mit einem Kumpel trainiert und das ging um so vieles besser. Die Motivation war auf jeden Fall wesentlich höher.
Benutzeravatar
termi
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 29.02.2008, 20:31
Wohnort: Reiherstiegviertel

TRAININGSGRUPPE REAKTIVIEREN :)

Beitragvon termi » 05.02.2013, 14:20

Moin moin zusammen,

lang ists her, dass hier im Forum was geschrieben wurde. Noch länger ists her, dass wir zusammen geradelt sind. Auch wenns noch zu kalt ist, alleine die Vorfreude auf die Saison heizt den Raum um 5°C an :)

Ich wollt mich mal zurückmelden! Ich bin nämlich seit 1.1. wieder in Hamburg und arbeite nun bei Lichtblick in St Pauli. Im März will ich unbedingt mein Rennrad herholen und mich auf die Cyclassics vorbereiten. Bin nämlich für die 100km angemeldet!! :)

Wer von euch lebt denn noch im Norden und hat Lust ab März/April wieder aufs Radl zu steigen?

Beste grüße,
johannes
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 05.02.2013, 14:55

Herzlich willkommen zurück in Heimfeld!

Schaust Du hier mal nach:

http://www.rg-uni-hamburg.de/index.php? ... &Itemid=59

http://www.harburger-rg.de/index.php?page=193

Die Harburger RG fährt ab ca. Mitte März Sonntags Ihre Permanenten ab. Termine auch hier in der Termindatenbank.

:gruss: Dirk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste