Wochenendvorschau vom 26. bis 28. Februar 2021 (KW 8)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1078
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 26. bis 28. Februar 2021 (KW 8)

Beitragvon Knud » 22.02.2021, 22:59

Endlich Sonne, angenehme Plusgrade laden zu Radtouren ein. Viele haben am vergangenem Wochenende ihren persönlichen (Freiluft) Saisonstart verkündet. Das Wetter wird auch noch einige Tage so schön und trocken bleiben. Dennoch sind die Aussichten auf gemeinsame Ausfahrten und Veranstaltungen nicht eben besser geworden. Die Zahl der Neuinfektionen ist fast gleich geblieben. Allenthalben ist die Angst vor einem neuen Anstieg zu zu spüren.

Die Ministerpräsidentenkonferenz wollte Anfang März ein Lockerungs-Konzept vorstellen. Umgesetzt wird es wohl nicht sofort.

Während es in Niedersachsen und Hamburg keine Veränderungen der Verordnungen gibt, hat Schleswig-Holstein einige Details geändert. Kinder bis 14 aus dem eigen Haushalt werden jetzt bei Treffen nicht mehr mitgezählt, die der Begriff der erlaubten Masken wurde präzisiert und auf weitere Normen erweitert. Am Wichtigsten ist wohl die Öffnung der Kindertagesstätten. Die geänderte Verordnung gilt eine Woche bis zum 28. Februar.

Für den Breitensport ändert sich auch hier nichts.

Juristisch ist Breitensport bzw. entsprechende Veranstaltungen und das gemeinschaftliche Training dafür bis zum 7. März ausgeschlossen. Klar ist aber auch, dass es noch deutlich länger so bleiben wird.

Die unsichere Lage und daraus folgende mangelnden Planungssicherheit führt laufend zu weiteren Absagen bis in den Juli. (z.B Auftakt nach Sylt mit dem Audax also Ahrensburg - Sylt)

Was weiter gültig bleibt:
Sport ist im Freien weiter alleine, mit eigenen Haushaltsangehörigen oder einem anderen Menschen erlaubt. Gemeint ist damit aber nicht, dass man jeden Tag mit einem anderen Menschen unterwegs ist.

Was ist los am Wochenende?

CTF und Marathon

Am Sonnabend sollte in Stade eine CTF gefahren werden. Diese wurde abgesagt.
ABSAGRE: CTF-Stade, 27.2.21; VfL Stade; 61684 Stade https://www.vfl-stade.de/abteilungen/radsport

Für den 7. Februar war in Langenhagen eine CTF geplant. Das war natürlich so nicht möglich. Aber in Hannover gibt es ja
vereins-übergreifend die Aktion Radpass Hannover. In diesem Jahr ist ab Sonntag eine Frühlings-Challange geplant. Zum Auftakt kann eine Woche lang die 47-km Strecke der Langehagener CTF abgefahren werden. Track auf der Homepage. (Wertungskarten-Inhaber können sich auch Punkte anschreiben lassen.) Quelle U. Kramer. Im Rahmen der Frühlings-Challange soll es dann wöchentliche Aufgaben geben.
Langenhagen Corona - CTF, 28.2.-6.3.21; Blau-gelb-Langehagen; 30851 Langehagen https://www.blau-gelb-langenhagen.de/in ... track.html

Für die individuelle Abfahrt sind nach meinen Information folgende CTF zugelassen. Bitte Bedingungen auf den Homepages beachten!
Kattendorf Struggle, bis 13.3.2021; RSC Kattenberg; 24568 Kaltenkirchen https://www.rsc-kattenberg.de/was-ist-e ... attenberg/
Wedel O-CTF, bis 13.3.21; RG Wedel; 22880 Wedel https://www.rg-wedel.de/o-ctf-auf-eigene-faust/
Langenhagen Corona - CTF, 28.2.-6.3.21; Blau-gelb-Langehagen; 30851 Langehagen https://www.blau-gelb-langenhagen.de/in ... track.html

Sonstiges

Auch der für den 7. März geplante Kaffeeklatsch in Schleswig-Holstein ist nun endgültig abgesagt, Wertungskarten und Jahresauszeichnungen sollen jetzt auf der Jahreshauptversammlung überreicht werden oder - falls auch das nicht geht - per Post verschickt werden. Siehe auch https://www.radsport-sh.de/terminkalend ... etail.html


Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 1. März 2021
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Bis dahin bleibt zuversichtlich.

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste