EBZF Gegen die innere Uhr '14, Klingberg (Vorschau)

Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 411
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 28.09.2014, 20:20

Bin heute auf einer lockeren Runde mal die Strecke abgefahren :cool: Der Mais rechts auf dem Feld vor der scharfen, abschüssigen Kurve ist gemäht, sodass man diese gut einsehen kann. Die Strasse durch die Felder war bis auf wenige Stellen recht sauber. Allerdings steht auf einigen Feldern auch noch Mais, der ab muss, was wiederum zu verschmutzen Strassen durch Traktoren führt. Warten wir es ab, sind ja noch ein paar Tage Zeit.

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 645
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 29.09.2014, 05:26

hgF:

Ab wann gilt denn ein Reifen als breit?

Mein "Surly" kann ich mit 47er bestücken- das "Motta" nur bis 28mm.

fragt MOTTA
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

mais im Kreis

Beitragvon Janibal » 29.09.2014, 14:23

Der Mais
im Kreis
voll: die Lage
in der Biogasanlage

Der Berg
kein Zwerg
Er ruft
neue Gruppe eingestuft

Extra für die CX Universität
zwischen HH Horn und Norderstedt
für Vertreter
ab 33 Millimeter

wie gehabt
am Samstag
ab 10:30 Uhr
Selbstverantwortliche nur

<IMG src="https://lh4.googleusercontent.com/-yciN ... ng%2B1.jpg" width="800">
St. Jan
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1390
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 29.09.2014, 21:02

Übersetzung für normale Menschen?
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1172
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 29.09.2014, 21:08

mad.mat hat geschrieben:Übersetzung für normale Menschen?
Gefällt mir
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 29.09.2014, 22:42

Es wird eine extra Wertung für Räder mit +33mm Reifenbreite geben, da das EBZF zwischen den Stevens CX cups liegt und auch ich mich nur schwer auf den Dackelschneider (-33) einstellen kann in so kurzer Zeit.

Combiwertung wird es nicht geben (eine Runde schmal, eine breit)

Um kompliziert zu werden, werden die hochwertigen begehrten Plastikteile nach einen schwierigen mathematischen Schlüssel vergeben.

+33er(m)*16/starter=Plastik 33er männlich
+33er(w)*16/starter=Plastik 33er weiblich
-33er(m)*16/starter=Plastik 33er männlich
-33er(w)*16/starter=Plastik 33er weiblich

Urkunden für alle und after race party sowieso
St. Jan
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 645
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 30.09.2014, 05:47

mad.mat hat geschrieben:Übersetzung für normale Menschen?
Die wird nicht verraten. Aberr, kleiner Tip: du musst sie treten können, sonst nütscht gar nichst.

Meint Motta
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.10.2014, 01:07

Ich werde leider nicht dabei sein können. Am Samstag werde ich mit einem Nachbarn aus vier Granitplatten die neue Abdeckung für die Einfassung der Treppe zu meinem Hauseingang basteln. Das schaffe ich nicht allein, bin froh, dass er mir an dem Tag hilft.

Euch ebenfalls viel Spaß!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 411
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 02.10.2014, 12:39

Auch an Tagen wie diesen sind wir wieder für den Guten Zweck unterwegs und werden unsere Spendendose in der Trikottasche haben. Wir Ihr sicher wisst, unterstützen wir mit „Rennrad-Nord.de – BIKE for SMA 2014“ muskelkranke Menschen, die leider nicht die Möglichkeit haben, Sport zu treiben, so wie wir es tun. Getreu dem Motto: „Viele kleine gute Taten, ergeben eine große gute Tat“, würden wir uns freuen, wenn der ein oder andere oder am besten alle Teilnehmer, eine Kleinigkeit dabei hätten, um damit unseren Spendendose zu füttern und die Initiative “muskeln für muskeln – Eine Therapie für SMA” zu unterstützen.

Wir helfen mit Sport – Unterstütze auch Du!

Bild

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

+33

Beitragvon Janibal » 02.10.2014, 23:38

Es war zu befürchten, ich habe es mal ausprobiert, das mit den +33 mm.

Und wenn schon, denn schon mit realen Rennbedingungen, na ja fast. Eher noch schlimmer, mit zwei (2) Flaschenhaltern, Luftpumpe und Werkstatttasche. Aber sonst ohne Lenkererweiterungen und mit den üblichen Luftdruck um die 2 (zwei) Bar.

Also Handy auf Stoppuhr, kurz probiert ob die auch weiterläuft, wenn das Handy aus ist, und schon gings los im freien Fall den Klingenberg herunter. Ideale Bedingungen, warm, trocken und windstill. Noch nie war die Abfahrt so weich, die Straße im gefühlt besten Zustand ohne Schlaglöcher. In der Ebene dann mal leicht Druck aufs Pedal gegeben, bei der Runde ist es gut, Reserven zu haben. Kleiner Anstieg, die Reserven sind verbraucht, die Kette aber immer noch fast am Anschlag, 46/13. Beim zweiten Rechts abbiegen fühle ich mich sicher, die Reifen kleben am Teer. Parallel wir der letzte Mais geerntet, also frei Fahrt. Wieder rechts, die Kurve wird auch mit dem CX eng. In Wellen geht es hoch bis zur Kuhweide, in Wellen kommt auch wieder Sauerstoff zu den Beinen. Bei den Kühen Sand auf dem Weg. Deutlicher Vorteil für das CX, wobei hier schon mal ein Defekt behoben wurde, bei HH-HL letzten Sommer. Ich verlasse den Unterlenker nicht mehr, keine Kraft. Wiegetritt und der Reifen vorne geht von 33mm auf 66mm, also schön sitzen bleiben und rund treten. Und nicht denken, es rollt nicht. letztes rechts, der Berg ruft. Schalten. Die Steigung. Fühle mich schlecht, absteigen und tragen, das macht der Crosser. Aber nicht bei 6%, aber bei 6 Promille. Alles dreht sich, oben. Handy raus, Gipfelbucheintrag und Zeit stoppen. 21:20min. Die zweite (2.) Runde ist immer schneller, es besteht Hoffnung. Das Wetter hat sich auch geändert, es regnet, zumindest aus dem Helm raus und das Leibchen ist auch nass. Ich würde behaupten, wenn die Flaschenhalter ab sind, dann ist mit Angriff zu rechnen. Bis Samstag.

Bild

Für alle aus Richtung Süden. Die B75 ist in Elmenhorst gesperrt, Umleitung dauert 5 min länger.
St. Jan
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 819
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: EBZF Gegen die innere Uhr '14, Klingberg (Vorschau)

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 11.08.2016, 07:41

Im vergangenen Jahr war der 3.10. ja vom Stevens-Cup belegt, so dass wenige/keine Radfahrer sich rein zufälligerweise am Klingberg trafen. Das schaut dieses Jahr deutlich besser aus: viewtopic.php?f=3&t=10511

@Jannibal: Watt meenste, ob sich dieses Jahr dort wieder ein paar Menschen tummeln?
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Re: EBZF Gegen die innere Uhr '14, Klingberg (Vorschau)

Beitragvon CGB » 11.08.2016, 09:44

also ich wäre dabei!
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste