Weihnachtsgeschenke gesucht: Wer hat Präsent-Ideen?

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 12.12.2014, 13:20

Helmut hat geschrieben:Die All-you-can-Drink-Glühwein-Gegenaktion kann losgehen. :D
Alles klar. Der Fred füllt sich ja auch nun zusehens, sehr schön. Den Endlos-Glühwein gibt es gerne nach Rücksprache, beim Stammtisch oder - noch besser - bei der letzten CM des Jahres, die am zweiten Weihnachtstag steigt. Ich packe die extra große Pumpflasche auf den Gepäckträger. Darf es denn mit Schuss sein? Oder lieber ohne?
Benutzeravatar
fräuleinp
Hobby-Schreiber
Beiträge: 10
Registriert: 09.12.2014, 14:49
Wohnort: Nürnberg

Re: Klorollenhalter aus Fahrradrahmen

Beitragvon fräuleinp » 12.12.2014, 15:18

Indorain hat geschrieben:Bild

Einen Klorollenhalter aus Fahrradrahmen...
Och nöö, es gibt wohl wirklich nichts, was es nicht gibt, oder?
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer!
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 17.11.2015, 21:32

Es ist wieder so weit: Weihnachten naht. Und damit die Frage: Was schenkt man einem Fahrradnerd? Ich hätte dazu ein paar Vorschläge:

http://st-pedali.blogspot.de/2015/11/we ... dfans.html

Und Ihr? Was verschenkt Ihr dieses Jahr?
iMysto
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 18.10.2015, 09:57

Beitragvon iMysto » 19.11.2015, 03:37

Oh, Gute Empfehlung.

Ich mag diese Fototasse. Ich denke, es ist gute Idee und schöne Weihnachtsgeschenke.

Bild
Wer schießt sollte auch bereit sein erschossen zu werden.hulle6.com
Benutzeravatar
BikeFuchs
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 18.10.2012, 12:47
Wohnort: HH-Ohlstedt
Kontaktdaten:

Paracord

Beitragvon BikeFuchs » 20.11.2015, 16:15

Gerade bei dem nicht so tollen Wetter, kann man im Bastelkeller verschwinden:). Dort findet man einiges, was noch so verbraten werden kann. DIY. Ein wenig Paracord 550er mit Altmetall und fertig ist ein Geschenk…

PS.: Die Teile sind von der Kette, die mir bei den Cyclassics 2013 mit meiner Schaltung um die Ohren geflogen ist… und zum einchecken in den Besenwagen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von BikeFuchs am 22.11.2015, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos...
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1387
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 20.11.2015, 18:52

Cool, Preis? :wink:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 20.11.2015, 23:23

mad.mat hat geschrieben:Cool, Preis? :wink:
Vergiß es. Da musst du dich hinsetzen und deiner Liebsten das selber klöppeln. :cry:
Wenn du das allerdings schaffst, könnte die Dankbarkeit darüber sämtliche Weihnachtstermine platzen lassen ;). Oder?
Benutzeravatar
BikeFuchs
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 18.10.2012, 12:47
Wohnort: HH-Ohlstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon BikeFuchs » 22.11.2015, 15:11

mad.mat hat geschrieben:Cool, Preis? :wink:
… ist Hobby, es finden sich im Netz aber auch fertige Produkte, aber ich bastel lieber selber. Gibt sehr viele verschiedene Farben/Muster. Paracord ist Fallschirmleine. Einige Bikepacker, Overnighter haben oft so ein selbstgemachtes Armband. Wenn benötigt wird es aufgetütelt und man hat eine Leine mit max 246 kg Bruchlast. Kenne aber keinen der das jemals gemacht hat :) Gibt auch noch sehr viel andere Einsatzmöglichkeiten als Lanyard, Zipper, Gürtel, Hundeleine, Fahrradträger im Rahmendreieck etc. Halt aber alles am besten MYOG. – und als Geschenk geeignet.

Bild

Bild
Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 05.12.2015, 11:58

Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 05.12.2015, 22:52

immer praktisch schenken :wink:

Bild
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
Indorain
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 180
Registriert: 19.01.2010, 16:25

Beitragvon Indorain » 05.12.2015, 23:15

Vielleicht ein Gutschein für ein Tattoo?
z.B. ein HFS-Logo auf die Wade...
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 05.12.2015, 23:17

oder was aus meiner zweiten Heimat.....

Arschschützer auf deutsch 8)

https://www.youtube.com/watch?v=kxFzl4z8jOA

Bild
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.12.2015, 07:48

Gefunden im Presse-Spiegel des BDR:

Wen die Kohle nicht so drückt kann sich hier ein schönes Rad aussuchen. Bei 7.400 Euro geht's los. Wem das nicht reicht kann auch ne knappe halbe Mille für ein Fat-Bike ausgeben.

http://www.manager-magazin.de/lifestyle ... 65811.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste