Specialized Cup, Flintbek bei Kiel 2015 (Vorschau)

Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 368
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Specialized Cup, Flintbek bei Kiel 2015 (Vorschau)

Beitragvon Jacfm » 02.02.2015, 14:56

<IMG src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Li ... k-2007.jpg">

Es tut sich was in Schleswig Holstein!

Eine paar Rundstreckenrennen sollen stattfinden
Die Veranstalter-Gemeinschaft Flintbek ist ein Zusammenschluss der Vereine SG Athletico Büdelsdorf, Kieler RV, Radsportteam Neumünster und RG Mittelpunkt Nortorf. Sie hat sich zusammengeschlossen, um im Jahre 2015 auf dem Konrad Zuse Ring in Flintbek 6 Rennen zu organisieren.
weitere Infos gibt es hier:
http://www.vonzelewski.de/radsport.php
und dann den Reiter Flintbek anklicken.

geplante Termine:
22.3.; 26.4.; 30.5.; 21.6.; 11.7.; 13.9.

Das hört sich doch mal interessant an :D

Bild: Tegen
Pirat Heiko
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 03.12.2014, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Pirat Heiko » 02.02.2015, 16:53

Geil!!!!
Team Pirate im TEAM am Start?
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 368
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 02.02.2015, 19:27

Pirat Heiko hat geschrieben:Geil!!!!
Team Pirate im TEAM am Start?
Also an 4 von den Terminen hab ich schon was vor (Laufen) und der 5. Termin liegt direkt vor einem Lauftag.
Pirat Heiko
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 03.12.2014, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Pirat Heiko » 02.02.2015, 20:46

😒
Laufen ist doof
;-)
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 368
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 02.02.2015, 22:57

Pirat Heiko hat geschrieben:😒
Laufen ist doof
;-)
...sagt der Triathlet :mad:

:HaHa: :HaHa: :HaHa:
Pirat Heiko
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 03.12.2014, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Pirat Heiko » 03.02.2015, 09:04

:)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.02.2015, 03:26

Bernd Schmidt von der Veranstaltergemeinschaft schrieb

Sechs neue Radrennen - Ring frei!

Während der Rad-Breitensport in Schleswig-Holstein boomt, macht sich eine andere Sparte große Sorgen. Der traditionelle Rennsport steht auf einem Langzeittief, sowohl bei den Veranstaltungen als auch bei den aktiven Fahrern, besonders im Nachwuchsbereich. Das muss sich ändern, sagten sich jetzt vier Rennsport betreibende Vereine aus Mittelholstein und gründeten ein Veranstaltungs-Konsortium. Gemeinsam ist man stark und gemeinsam kann dem Abwärtstrend entgegen gewirkt werden. Gemeinsam richten die SG Athletico Büdelsdorf, der Kieler RV, das Radsport Team Neumünster und die RSG Mittelpunkt Nortorf sechs Radrennen in Flintbek aus.

Die Radrennen auf dem Konrad-Zuse-Ring in Flintbek, haben eine längere Tradition. Bereits 2004 wurden hier erste Rennen durchgeführt, jedoch 2009 zum letzten Mal, weil sich kein Verantwortlicher mehr fand. Jetzt soll das Radrennen wieder belebt werden – und das gleich sechs Mal! Bernd Schmidt aus Nortorf fungiert als Sprecher der Gemeinschaft. „Mit den vier Vereinen repräsentieren wir 450 Mitglieder. Da haben wir einen riesigen Pool an Helfern und Organisatoren.“ Und Manfred Bartsch, Radspartenleiter in Büdelsdorf, ergänzt: „Alle Vereine haben ja schon ein großes Programm, aber hier können wir zusätzlich etwas bewirken, ohne dass gleich ein Verein wieder überlastet wird.“

Hans-Dieter von Zelewski, früher Mal in seiner Eigenschaft als Fachwart für Rennsport im Radsportverband Schleswig-Holstein als Organisationsleiter in Flintbek tätig, gab den nötigen Impuls. In einem Telefonat mit Schmidt, erwähnte er „man müsste Mal wieder das Rennen in Flintbek machen.“ Schmidt griff das sofort auf uns stellte den Kontakt zu den Vereinen her. „Die Vereine wissen um die Notwendigkeit, regionale Betätigungen für ihre Rennfahrer zu stellen. Wir brauchen dringend diese Radrennen, schon allein um unsere jugendlichen Rennfahrer zu beschäftigen und an Nachwuchsrennfahrer zu kommen.“ Da die Zustimmung der Vereine sofort ohne Einschränkungen da war, wurde das ganz große Paket aus sechs Rennen geschnürt.

Schmidt hat die Weichen zu Jahresbeginn gestellt. „Ich habe von 90% der Anwohner und Anrainer ein positives Signal erhalten, die restlichen 10% habe ich noch nicht erreicht.“ Auch ein Anruf bei der Gemeinde war erfolgreich. „Bürgermeister Plambeck freut sich darauf, dass die Rennen in Flintbek stattfinden und hat uns Unterstützung zugesagt.“ Nächster Schritt war der Kontakt zum Radsportverband Schleswig-Holstein. Stephan Sturm aus Elmshorn als zuständiger Vizepräsident war sofort begeistert, hatte aber Bedenken, ob genug Schiedsrichter gestellt werden könnten. Dieser Einwand wurde sofort aufgenommen, die Rennen dienen jetzt auch zur Ausbildung neuer Kommissäre, wie die Radsport-Schiedsrichter genannt werden. Dirk Ruschkowski, Vorsitzender des RT Neumünster, ist bei den meisten Rennen in Schleswig-Holstein als Kommissär im Einsatz. „Viele Kollegen haben aufgehört, weil wir nicht genug Rennen und damit Gelegenheiten zum Einsatz hatten. Hier können wir bestimmt wieder Einige aktivieren, aber noch viel mehr können wir neue Kommissäre praktisch ausbilden.“

Im Schnitt gibt es ein Rennen pro Monat. Bereits am 22. März, eine Woche vor dem großen nordischen Doppel Ascheffel/Nortorf, soll es los gehen. Nächster Termin soll der 26. April sein, das wäre dann eine Woche vor den Landesmeisterschaften. Am 30. Mai und am 21. Juni sollen die Rennen als Kriterien ausgerichtet werden, das sind Rennen mit zwischenzeitlichen Punktwertungen – da gewinnt nicht unbedingt derjenige der als erster über den Zielstrich rollt, sondern der, der am meisten Punkte gesammelt hat. Kriterien sind sehr spannende Rennen, weil sie sehr taktisch gefahren werden. Am 21.06. soll dann gleichzeitig die Landesmeisterschaft im Kriterium ausgetragen werden. Letzter Termin vor der Sommerpause ist der 11. Juli, eine Woche vor Ferienbeginn. Nach den Sommerferien geht es dann am 13. September weiter mit einem Sprint-Cup, die Nachwuchsklassen absolvieren das Deutsche Radsportabzeichen mit Sprint, Runden- und Geschicklichkeitsfahren. „Gerade der Nachwuchs liegt uns allen am Herzen,“ ergänzt Michael Brestel, 2. Vorsitzender im Kieler RV. „Wir wollen den Einstieg in den Rennsport mit den Fette-Reifen-Rennen ermöglichen. Wir überlegen auch, Lizenzfahrer und Hobbyfahrer gemeinsam starten zu lassen, um die Jugendlichen an den Rennsport heran zu führen. Hier werden wir viel Werbung in den Schulen der Region machen.“

Kaum hat sich die Nachricht der Flintbeker Radrennen in den Radsportkreisen verbreitet, stand schon ein Sponsor vor der Tür. Henrik Schmidt von picocycles aus Kiel, hat sich mit seinem Fahrradhersteller "Specialized" kurz geschlossen und will die Veranstaltungs-Reihe fördern. "Dieses Engagement der Vereine muss man einfach unterstützen. Wir stiften Sachpreise für die Sieger der einzelnen Rennen und für eine Gesamtwertung werden wir sicherlich auch was finden." Auch der Radsportverband Schleswig-Holstein unterstützt die Rennen nicht nur organisatorisch, sondern im Rahmen des Veranstaltungsförderprogrammes auch finanziell. „Das ist keine Kleinigkeit“, sagt Lars Badia, Schatzmeister des Verbandes. „Die VG kann sofort über den ganzen Betrag von 1.500 Euro verfügen. Das gibt Sicherheit bei der Planung und ist als Anschubfinanzierung zu verstehen.“

So ist sich das Konsortium sicher, mit dem "Specialized-Cup" einen entscheidenden Antrieb in alle Richtungen zu geben. Die Macher der vier Vereine freuen sich auf eine tolle Saison in Flintbek: „Jetzt brauchen wir nur noch schönes Wetter und viele Starter.“ Die Rennen werden online auf der neuen Homepage www.radrennen-nord.de betreut. Ring frei!
Zuletzt geändert von Helmut am 07.02.2015, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 07.02.2015, 10:19

Einfach nur geil :D hab mir die Termine eingetragen.
Also ich bin dabei.
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 16.03.2015, 09:56

shit... erst jetzt gesehen obwohl heiko mich schon vor paar wochen erinnert hatte... und nu ist die anmeldung dicht für nächste woche :(((

viel erfolg euch allen!
Benutzeravatar
Orakel
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 89
Registriert: 12.08.2013, 16:34
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Orakel » 16.03.2015, 11:04

Laut rad-net:
Max. 60 Starter pro Rennen. In den „Hobby“-Jugend-Klassen keine Materialvorgabe, jedoch Rennrad empfohlen.
http://www.rad-net.de/modules.php?name= ... tail&typ=i

Nach Meldelisten sind die Klassen bei weitem noch nicht voll:
http://www.radrennen-nord.de/meldungen.php?dat=150322

Ich schaue mir das bunte Treiben als Ordner an. :)

Orakel
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 16.03.2015, 11:13

ich werde mal eine freundliche mail schreiben, möglicherweise ist da ja noch was zu machen :)
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 17.03.2015, 10:52

geil! Die Orga ist super nett. Bin noch reingekommen und freu mich schon auf nächstes Wochenende :)
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 17.03.2015, 11:10

Peer hat geschrieben:geil! Die Orga ist super nett. Bin noch reingekommen und freu mich schon auf nächstes Wochenende :)
Drück dir fest die Daumen und bin sehr gespannt auf deinen Bericht :wink:
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 17.03.2015, 11:15

Fülle hat geschrieben:Drück dir fest die Daumen und bin sehr gespannt auf deinen Bericht :wink:
Ja einen Bericht werde ich auf jeden Fall schreiben. Mir geht aber der Arsch ganz sschön auf Grundeis.. mit den ganzen erfahrenen Haudegen schnell im Kreis fahren... k.a. ob ich das hinbekomme :D
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 17.03.2015, 11:21

Peer hat geschrieben:
Fülle hat geschrieben:Drück dir fest die Daumen und bin sehr gespannt auf deinen Bericht :wink:
Ja einen Bericht werde ich auf jeden Fall schreiben. Mir geht aber der Arsch ganz sschön auf Grundeis.. mit den ganzen erfahrenen Haudegen schnell im Kreis fahren... k.a. ob ich das hinbekomme :D
Das glaub ich, ich würd es mir fast am liebsten mal angucken...mal sehen. Ist mir einen Ticken zu weit.
Benutzeravatar
Orakel
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 89
Registriert: 12.08.2013, 16:34
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Orakel » 17.03.2015, 12:24

Peer hat geschrieben:geil! Die Orga ist super nett. Bin noch reingekommen und freu mich schon auf nächstes Wochenende :)
Klasse Peer, Glückwunsch!

Ich werde, wenn es sich mit meinem Job als Ordner verbinden lässt, ein paar Fotos knipsen. Mal sehen, ob ich Dich auch erwische, oder ob Du zu schnell für die Linse bist. ;)

Orakel.
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 18.03.2015, 20:33

Orakel hat geschrieben: Ich werde, wenn es sich mit meinem Job als Ordner verbinden lässt, ein paar Fotos knipsen. Mal sehen, ob ich Dich auch erwische, oder ob Du zu schnell für die Linse bist. ;)
Orakel.
genau...

nachdem ich in runde 4 das feld 3 mal überrundet habe, werde ich jeden weiteren fluchtversuch aus der gruppe verhindern um dann den finalsprint zu gewinnen ;)

ARSCH-AUF-GRUNDEIS!

lg
peer
Pirat Heiko
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 03.12.2014, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Pirat Heiko » 22.03.2015, 22:27

😀😀 geiles Video!!!!!
Glueckwunsch zu deinem rennen....
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 320
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 20.04.2015, 10:27

Samstag Bahn für alle und Sonntag Flintbek, ich freu mich auf kommendes Wochenende
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 13.09.2015, 09:52

So ich mache mich jetzt mal auf den Weg...die Wettervorhersage ist ja nicht so rosig
Cyclocross-Hamburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste