3. RAGO - Radsport-Gottesdienst, Neuengamme (Vorschau)

Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

3. RAGO - Radsport-Gottesdienst, Neuengamme (Vorschau)

Beitragvon Hajobu » 11.03.2014, 22:35

Bild

Es ist wieder soweit! Am Pfingstmontag, den 09.06.2014 um 11:00 Uhr startet der 3. Radsport-Gottesdienst (RAGO) in Neuengamme! Ablauf:

11:00 Gottesdienst

12.15 Start zu 3 möglichen Ausfahrten, die ausgeschildert werden. 15, 30 oder 50 km Rundtouren, die am Gemeindehaus enden ( Feldstegel 18 ). Dort gibt es inzwischen breites Kaffee und Kuchen.

14:00 Fröhliches Beieinander am Gemeindehaus
- Bratwurst und allerlei Getränke
- Oldie-Treff mit alten Rädern und Klamotten, mit netter Moderation und Vorstellung der alten Schätze!

Bei den beiden letzten RAGOs waren unter den rund hundert Gottesdienstbesuchern auch Radsportler aus Wedel, der Nordheide, Hamfelde und sogar aus Holland dabei! Auch Familien mit Tourenrädern sind willkommen. Man muss ja nicht die 50 km in 1:45 fahren...
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.03.2014, 23:59

Dabei! Es wird sicher wieder ein göttlicher Tag. :D

So war das 2013:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=6814
Zuletzt geändert von Helmut am 12.03.2014, 01:35, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 12.03.2014, 00:06

Helmut hat geschrieben:Dabei! :D
Super! Wäre schön, Dich auf klassischem Stahl beim Rago begrüßen zu können. Da wartet doch dieser Randonneur-Oldie oder?
Zu gerne erinnere ich mich an unsere Pannen-Tandem-Tour beim Rago #1. Die Kameradschaft war bombastisch. Ein guten Grund, das Renn-Tandem erneut an den Start zu bringen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20084.JPG">

Siehe http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=5536
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1285
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 01.06.2014, 18:33

Allerhöchste Zeit den RaGo wieder in den Fokus zu setzen!
Ich versuche dieses Jahr rechtzeitig zur Abfahrt vor Ort zu sein.
Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

Beitragvon Hajobu » 01.06.2014, 22:00

Jaaaaaaah, super, dass du dabei bist!

Harterbrocken hat angesagt, dieses Mal im Anschluss an die Ausfahrt die "Oldieparade" zu moderieren…

Die Bergedorfer Zeitung hat auch vor, zu kommen…

Bis dann!
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 01.06.2014, 22:17

Dabei, auf Mailänder Stahl. Der RaGo ist ein Highlight in der Saisonplanung!
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 01.06.2014, 22:20

Wenn Bimbach mich nicht kaputt macht, bin ich dabei. :Wow: :Wow:
Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

Beitragvon Hajobu » 01.06.2014, 22:26

Was kann dich schon kaputt machen…
Ich freu mich auf Danish Dynamit!
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 620
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 02.06.2014, 11:32

Mal schauen ob ich es rechtzeitig schaffe meinen belgischen Stahl aus Meise zum Rollen (und Bremsen) zu bringen. Wenn es klappt, dann verstärke ich das Youngtimer-Feld.
Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

Beitragvon Hajobu » 02.06.2014, 14:07

Also mit dem Team vom Hamfelder Hof wird hier in Neuengamme ganz stark gerechnet: Die "Schwarzbunten" haben letztes Jahr reichlich Aufmerksamkeit erregt….

Gruß aus Hamburgs Osten
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.06.2014, 20:59

Seit heute weiß ich, dass ich an den Pfingsttagen in Notbereitschaft sein werde, bei Bedarf binnen einer Stunde an meinem Arbeitsplatz sein muss. Bei ca. 20 Minuten Fahrtzeit mit dem PKW von der Kirche zu meinem Arbeitsplatz werde ich mich also mit dem Rad max. 30 Minuten (10 Min. Reserve) von der Kirche entfernen können.

Um die somit für mich kurze Radrunde nicht allein fahren zu müssen, werd ich evtl. mein Mädel mitbringen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

Beitragvon Hajobu » 02.06.2014, 21:47

Das ist doch super!!
Beim letzten Mal waren auch einige gleich nach dem Gottesdienst zum Kaffeetrinken am Gemeindehaus rübergegangen, nämlich, die nicht mitfahren konnten und trotzdem dabei sein wollten!
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

Beitragvon Hajobu » 04.06.2014, 08:43

Also:
Gottesdienst um 11:00.
Gestartet wird nach dem Gottesdienst um 12:15.
Ausgeschildert werden 3 mögliche Routen.
Dazu gibt es auch noch eine farbige Übersichtskarte.
Und ein STARTSCHILD, was man sich wie bei einer RTF ans Trikot/Hemd oder mit Kabelbindern (liegen ebenso bereit wie die Sicherheitsnadeln) an`s Rad machen kann!
Was will man/frau mehr…

Bis Montag!
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 04.06.2014, 18:14

Kommet zuhauf...

Heute mit Hajobu telefoniert und das Klassiker-Treffen besprochen. Leute, holt Eure Stahlschätze und Campa-Juwelen aus der Ecke.

Ich freue mich auf viele schicke Klassik-Rennräder, die gemeinsame Tour und noch mehr natürlich auf den einzigartigen Gottesdienst.

Wow, es wird sogar ein eigenes Rago-Startschild geben.

@Don Vito Campagnolo: Wir setzen auf Dich und Deinen Mailänder Stahl. Wäre schön, Dich und den Italiener zu sehen.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 04.06.2014, 22:37

Harterbrocken hat geschrieben:Wow, es wird sogar ein eigenes Rago-Startschild geben.
Et voilà!

<IMG src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Me ... schild.jpg">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 620
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 06.06.2014, 11:33

Harterbrocken hat geschrieben:@Don Vito Campagnolo: Wir setzen auf Dich und Deinen Mailänder Stahl. Wäre schön, Dich und den Italiener zu sehen.
Isse gar keine Italiener (ok, ein paar Teile schon), isse eine Belgiär!

Gestern soweit alles zusammengesteckt, heute mache ich dann mal eine erste Testfahrt.

<IMG src="http://abload.de/img/cimg0149x7yax.jpg" width="800">
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1285
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 06.06.2014, 19:20

Edit: ein Korn für den erblindeten....hat sich erledigt.
Benutzeravatar
Hajobu
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 150
Registriert: 31.03.2010, 08:39
Wohnort: HH Neuengamme

Beitragvon Hajobu » 06.06.2014, 19:28

@ Don Vito Campagnolo:
Kann das sein, dass Du den Merckx mit Clickpedalen fährst?
Na, wir sind ja eh nicht auf der Eroica...
Gott kennen ist Leben! (Tolstoi)
Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Beitragvon Grotefend » 06.06.2014, 20:08

Hajobu hat geschrieben:Na, wir sind ja eh nicht auf der Eroica...
Eine wahrlich christliche Einstellung. Passt zum Anlass.
Dann traue ich mich meinem "verbastelten" Colnago Master auch.
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 06.06.2014, 23:26

Grotefend hat geschrieben:Dann traue ich mich meinem "verbastelten" Colnago Master auch.
Wäre ja zu gerne mit meinem Gitane Tandem, das zwar eine nicht indexierte Rahmenschaltung, aber 31,8 Vorbauten, Mary-Lenker und ein XTR-Schaltwerk hat (Stilbruch ist mein Stil ;)), aufgetaucht. Leider ist mir ein Termin dazwischen gekommen. Ich hoffe aber, dass wenigstens Shrek und DeutscherDiesel dabei sind.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 620
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 07.06.2014, 14:01

Hajobu hat geschrieben:@ Don Vito Campagnolo:
Kann das sein, dass Du den Merckx mit Clickpedalen fährst? ...
Ja klar, Time TBT (Criterium Pro), ist aber "epochengerecht":
NOS-Schnapper inkl. Schuhen. Auf dem Karton war ein Aufkleber der auf die mit TBT erradelten TdF-Siege von Delgado (1988), LeMond (89/90) und Indurain (91) hinwies, insofern dürften die Teile aus dem Modelljahr 92 stammen. Der Rahmen (Kennbuchstabe "D") stammt aus 92/93.

Körbchen und Riemen wären zwar stylish, aber ich muss ein wenig auf meine lädierten Knie aufpassen, keine Lust Pfingsten in der Notaufnahme vom Boberg zu verbringen. ;)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.06.2014, 00:14

Bergedorfer Zeitung am 06.06.2014:

Bild
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
DeutscherDiesel
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 13.05.2012, 20:14
Wohnort: Visselhövede

Beitragvon DeutscherDiesel » 08.06.2014, 19:46

Jo, Shrek und ich machen uns auf den Weg. :-D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste