HFS-Stammtisch, nächster Treff 10. oder 17.02.?

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.08.2013, 08:43

Nix Schirm.

http://www.wetter.com/deutschland/hambu ... 04130.html

Auch nicht alleine.

Noch wer?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Beitragvon 456hex » 09.08.2013, 17:54

Ich habe es gerade gelesen und werde kommen.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 09.08.2013, 17:57

Na, sind wir ja schon mal zu dritt. Plädiere für Sitzplatz in der Abendsonne. Welche Uhrzeit gedenkt Ihr einzutreffen?
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 367
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 09.08.2013, 18:09

Harterbrocken hat geschrieben:Na, sind wir ja schon mal zu dritt.
Jetzt schon zu viert!
Bin um 20:00 Uhr da.

Bis gleich
Ledersattel
Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Beitragvon Grotefend » 09.08.2013, 18:46

Ich sei, gewähret mir die Bitte, in Eurem Bund der Fünfte (Frei nach Friedrich von S. "Die Bürgschaft")

Grotefend
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1387
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 09.08.2013, 19:38

Zu gern wäre ich auch dabei. Aber leider passt es heute nicht.

Euch viel Spaß!
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 367
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 10.08.2013, 19:40

Punkt 20:00 Uhr war ich vor Ort, habe nach - wenigstens - einem bekannten Gesicht Ausschau gehalten, leider niemand zu sehen. Also, an die Straße stellen und warten, ob noch ein/e Suchende/r dazu kommt. Werde von einem netten älteren Herrn angesprochen, denke, na, ein Tourist, der nach dem Weg fragen möchte? Nee, das war Grotefend, der mich Einsamen aufgabelte und mit an den Tisch zu Angelika und Gaby geleitete. Etwas später kam dann Helmut usw. War ein netter Abend, netter Stammtisch und bestes Wetter zum Draußensitzen.

Hat Spaß gemacht, mit Grotefend und natürlich auch den anderen - so weit es in der dann doch großen Runde möglich war - sich zu unterhalten und einiges Neues kennen zu lernen. Soll für mich nicht der letzte Stammtisch gewesen sein.

Ledersattel
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 253
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 11.08.2013, 21:31

Schade. Wieder mal verpennt.....
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.08.2013, 00:40

Ledersattel hat geschrieben:das war Grotefend, der mich Einsamen aufgabelte und mit an den Tisch zu Angelika und Gaby geleitete. Etwas später kam dann Helmut usw.
Es kamen noch Harterbrocken, UweK, Ostseemanix und modda-x-Stine hinzu.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... 202013.jpg">

Nächstes Mal - wenn das Wetter mitspielt - gern wieder draußen. Die Lokation war OK (die Kostümierung des Personals zwischen urig und unfreiwillig komisch), trotzdem würd ich gern was Neues probieren. Jemand einen Vorschlag?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 12.08.2013, 07:28

Helmut hat geschrieben:... trotzdem würd ich gern was Neues probieren. Jemand einen Vorschlag?
Hmmmmm, mal überlegen. Vom subkulturellen Untergrund (Ilohh) bis zur touristischen Trachtenschau (Hofbräu) haben wir ja bereits ein breites Spektrum getestet. Ich finde den Wander-HFS-Stammtisch in dieser Form klasse. Wenn es nicht unbedingt Hauptbahnhof-Nähe sein muss, plädiere ich für einen Versuch mit Elbblick.
Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Beitragvon Grotefend » 12.08.2013, 12:15

Meistens kostet es ja in Lokalitäten mit Elbblick etwas mehr. Wenn´s aber Elbblick sein soll, habe ich einen Tipp. Gehört zu meinen bevorzugten Lokalitäten. Liegt aber nicht in Hamburg, sondern in Wedel. Und ist empfehlenswert nur bei gutem Wetter mit Draußen-Sitzen-Können:
http://www.elbe1.com/

Grotefend
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.08.2013, 12:21

Harterbrocken hat geschrieben:Ich finde den Wander-HFS-Stammtisch in dieser Form klasse. Wenn es nicht unbedingt Hauptbahnhof-Nähe sein muss, plädiere ich für einen Versuch mit Elbblick.
Hauptbahnhof-Nähe nicht unbedingt, aber mehr als ein paar km davon entfernt sollte es nicht sein.

Wie wär's mit einem Beachklub, gutes Wetter vorausgesetzt (hätten wir eigentlich im Juli machen sollen)? Ich glaube, der hier würde gut passen:
MoPo hat geschrieben:Name: Strand Pauli (Hafenstraße 89)
Öffnungszeiten: Fr u. Sa 12 bis 24 Uhr.
Getränke: Astra ab 2,70 Euro, Cocktails ab 6,50 Euro.
Essen: Leckeres vom Grill, sonntags auch Frühstück ab 10 Uhr.
Besonders: Entspannt-alternative Atmosphäre statt schicki-micki-Cocktail-Lounge.
Grotefend hat geschrieben:Meistens kostet es ja in Lokalitäten mit Elbblick etwas mehr. Wenn´s aber Elbblick sein soll, habe ich einen Tipp. Gehört zu meinen bevorzugten Lokalitäten. http://www.elbe1.com/
Macht einen guten Eindruck, liegt für das Gros der potentiellen Teilnehmer leider sehr weit weg.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.08.2013, 01:15

Nach dem heutigen Abend im Kreis von Arbeitskollegen auf der Cap San glaube ich, dass ein Beachklub für einen Abend Mitte September doch zu kühl sein könnte.

Idee: Das neue Blockbräu in den Landungsbrücken. Bei guten Wetter ist die Dachterrasse geöffnet.

Ich werd trotzdem gelegentlich abends das Elbufer abradeln und nach Alternativen suchen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.09.2013, 17:23

Freitag nach der CM hab ich mich an den Landungsbrücken umgesehen. Vor die Wahl gestellt, Hard Rock Cafe oder Blockbräu, fiel mir die Entscheidung nicht schwer.

Nächster Ort: Blockbräu in den Landungsbrücken
Adr.: Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 3, 20359 Hamburg


Wir sehen uns dort am 13. September ab 20:00 Uhr. Bei guten Wetter sollten wir versuchen auf der Dachterrasse mit 500 Plätzen einen Tisch für uns zu finden. Reservierungen werden nur für drinnen angenommen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 02.09.2013, 22:13

Allerbest. Bin gespannt, wie das Block-Gebräu mundet.
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 02.09.2013, 22:25

Hab es mal im Kalender notiert. Anfahrt durch den alten Elbtunnel ist schon lange mal überfällig, und Unterkunft in Altona hätte ich auch.
Könnte mal was werden ;).
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 05.09.2013, 00:23

So'n Mist. Einmal im Jahr gibt's einen Betriebsausflug, ausgerechnet an dem Abend geht es zu Strand-Pauli.

Is ja aber man gleich nebenan. An 18:00 Uhr werd ich dort "vorglühen", bin dann um 20:00 Uhr beim HFS-Stammtisch, werd aber nur so um die zwei Stunden bleiben, um mich wieder dem anderen Kreis meiner ebenfalls Lieben zu widmen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 13.09.2013, 19:58

Ist leider nix geworden heute - bis eben noch am Rad geschraubt. Sorry.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.09.2013, 12:59

Bei fünf persönlichen Absagen waren wir gestern nur zu fünft.

Das Blockbräu ist für die massenhafte Abfertigung von Touri- und Firmengruppen bestens gerüstet. Für unseren Radszenetreff wäre Strandpauli sicherlich besser geeignet gewesen. Da war ich zuvor und danach mit meinen Arbeitskollegen.

Am 11.10. komme ich spät aus dem Urlaub zurück. Schlage vor, unseren Stammtisch auf den 15. zu verschieben, um uns zusammen den Film über die ungewöhnliche Radsportkarriere von Wolfgang Lötzsch in der DDR anzuschauen.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7264

Jemand n Idee, wo wir hinterher abhängen könnten?

@ Speedmanager: Bis zum Kino sind es vom Alten Elbtunnel aus nur 3 km.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.09.2013, 10:19

Helmut hat geschrieben:Schlage vor, unseren Stammtisch auf den 15. zu verschieben, um uns zusammen den Film über die ungewöhnliche Radsportkarriere von Wolfgang Lötzsch in der DDR anzuschauen.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7264
Fehlende Gegenwehr werte ich als Zustimmung. Also, wir treffen uns im Oktober ausnahmsweise am Di., den 15.10. um 19:00 Uhr im Metropolis-Kino, Adr. Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg.
Helmut hat geschrieben:Jemand n Idee, wo wir hinterher abhängen könnten?
Die Frage gilt es noch zu klären. Vorschläge?
Zuletzt geändert von Helmut am 04.10.2013, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 18.09.2013, 22:25

unendlich lange warte ich auf diesen Moment um endlich ja zu sagen zu können. Es hat so unselten nicht gepasst :-(
St. Jan
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 19.09.2013, 09:20

Vorschlag, wir Treffen uns nachher zum Umtrunk im "Irish Rover", Großneumarkt 8. Das sind vom Metropolis (Kl. Theaterstraße) aus ca. 1,1 km zu Fuß, also max. 15 Minuten zu Laufen. Würde mich kommende Woche zu einem Testbesuch des Rovers breitschlagen lassen. Ich denke da an Di. 24.9., erst um 19h im Metropolis den "Sportverräter-Film" ansehen, und hernach zum Rover laufen und einen nehmen.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7243
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1387
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 03.11.2013, 18:49

Wo ist denn der Stammtisch am Freitag?
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 03.11.2013, 18:54

Wie wäre es mit dem Gröninger in der Ost-West-Strasse?
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1341
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 03.11.2013, 20:02

Dann hier: http://hamburg.brauhaus-joh-albrecht.de/
Da gibt es weniger Probleme mit den Sitzplätzen,oder ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste