10. Endspurt-CTF mit Marathon, Aumühle (Vorschau)

Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 07.02.2013, 23:13

Ötzy fragte:
War noch ausreichend Tageslicht vorhanden ?
Die letzten 10 Minuten im Gelände waren grenzwertig. Allerdings war ich da auch nur noch auf Waldautobahnen unterwegs - und ich hatte einen Helmscheinwerfer dabei.
Ich freue mich schon auf Sonntag.
Irgendwie sinkt mit zunehmender Verantwortung meine Fähigkeit, mal einfach nur Freude zu empfinden.

Wenn am Sonntag alle wohlbehalten im Ziel sind, dann werde ich mich wahrscheinlich sehr freuen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 08.02.2013, 09:43

Wie immer bin ich vollkommen ruhig und gelassen :HaHa:

aber da ich von heute Nachmittag an bis morgen Abend eher selten im Netz respektive an ner Dadelkiste sein kann, frage ich mal ganz locker und enstpannt nach den Tracks für Sonntag :Kiffen2:
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
TorFmann
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 46
Registriert: 04.04.2012, 10:25
Wohnort: Torfmoorholm

Re: Wasserstandsmeldung von der Marathonschleife

Beitragvon TorFmann » 08.02.2013, 10:32

[quote="Ötzy"][/quote]

Es ist doch verblüffend, wie ein grauer Bart ein Gesicht doch verändern kann. :HaHa:
Nun trau ich mich gar nicht mehr den meinigen mal abzunehmen. ;-)
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 08.02.2013, 14:55

Dirksen1 fragte:
..., frage ich mal ganz locker und enstpannt nach den Tracks für Sonntag
Ich bin gerade von meiner finalen Abfahrt zurückgekommen (4 Stunden 45 Minuten für 70 Kilometer).

Ich werde jetzt kurz etwas essen und mich dann an die Tracks machen.
Da ich für die Marathonschleife noch ein paar Abkürzungen einbauen muß (... damit alle wieder rechtzeitig am Start sind), wirst Du ab ca. 17.00 Uhr mit den Tracks rechnen können.

Einen Kurzbericht gibt es dann später.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 08.02.2013, 18:00

Dreckschleuder hat geschrieben:Einen Kurzbericht gibt es dann später.
Mal ein bisschen Arbeit abnehmen.

Habe mich mit Dreckschleuder für den finalen Turn am Turm heute verabredet. Und fast auf die Sekunde genau treffen wir uns am Ausgang Mönchsteich bei Trittau. Zumindest glaube ich mich mit Dreckschleuder zu treffen, bei all dem Aufwand kann es sich auch um einen Klone handeln, denn menschlich ist es nicht, die Vorbereitungen alleine zu schaffen. (Ötzy hat ja auch eine(n) Klone).

Leichtes Schneegrieseln verzuckert uns die Fahrt. Der Boden mit etwas Puder bedeckt und darunter noch viel Wasser, aber an sumpffreien Stellen ist der Boden gefroren und rennt wie im Velodrom. Dreckschleuder hat gestern noch ein paar Körnchen in die Marathonschleife geschleudert, heute trotzdem immer noch fix unterwegs.

Bild
ungefedert über gefrorenen Boden

Kaum Wanderer im Wald und auch kein Versorgungspunkt. Haben auch noch genug gekühltes Getränk in der Flasche. Nicht nur der Anstieg zum Turm bremst, sondern auch noch alte Schneeflecke von Dienstag 2013. Schön vereist auf der Oberfläche und sehr zäh. Die Abfahrt vom Turm ist immer noch glatt und nicht gestreut/geräumt :-). Auch liegt uns ein Baum qwer über dem Weg. Ideal zum üben von Überwinden von Hindernissen mit dem Crosser: Anfahren, Damenabstieg, Tritt, Sprung, Tritt, Aufschwung und weiter. Wir überlegen eine Lichschranke für die schnellste Überwindung einzubauen oder halt das Waldmoped zu aktivieren.

Nun der lange Turn ohne Turm. Wir treffen auf Spuren von uns und der Baum liegt immer noch qwer. Eigentlich hatten wir gehofft, das die Holzgeier schon da gewesen wären, aber die haben genug Ass. Dann viel Strecke für den Degen, auch eine Wasserstelle muss durchfahren werden. Die Traks stimmen und so kann ich Dreckschleuder auf die Abfahrt lassen :-), Dienstag nach sehr tief.

Ich rufe noch kurz beim lieben Wettergott an und bitte darum, unsere Spuren zu verstecken. Macht er auch, denn folgen kann jeder, aber führen...

Bild
Nicht nur unsere Spuren werden überschüttet mit Stoff

Und Sonntag dann der Turn am Turm unter besten Vorrausetzungen. Im Pappnasenland ist es kurz vor dem Zenit der Heiterkeit, das können wir hier auch, oder?

Bild
Eisgekühlter Powerlunder und dazu ein belegter Crosser mit Schlamm und ein Mann mit Eis, das sind ....
St. Jan
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Anreise ... auch mit der S-Bahn ab Hamburg möglich

Beitragvon Dreckschleuder » 09.02.2013, 10:23

Ich möchte darauf hinweisen, daß man bequem vom Hauptbahnhof aus mit der S2/S21 ab Hauptbahnof in weniger als 35 Minuten nach Aumühle kommt. Die Radmitnahme ist kostenfrei.

Die Bahnen fahren ab Hauptbahnhof auf 04 /24/44 (z.B. 08.04/08.24/08.44/09.04 Uhr).

Vom Aumühler Bahnhof seid ihr in ca. 5 Minuten am Start.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 09.02.2013, 10:26

Bild

... Da ja jetzt sogar Westfalen zu Norddeutschland gehört und man hier die Winter-Trophy fahren kann.

Kommt denn überhaupt noch jemand nach Aumühle bei Hamburg?
Freude am Radfahren!
mars8472
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 22.04.2009, 22:23

Beitragvon mars8472 » 09.02.2013, 13:15

Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 09.02.2013, 17:01

Man weiß ja mittlerweile, dass man bei gpsies Strecken nicht mehr hochladen kann, wenn ein anderer Benutzer schon mal die selbe Strecke erstellt oder hochgeladen hat.

Wenn dann der- oder diejenige diesen Track als "nicht öffentlich" kennzeichnet, ist dieses einfach nur scheiße, denn dadurch wird es allen weiteren Startern verhindert, die Tracks auf seine eigene Art und Weise aufzubereiten.

Dankeschön, mdecka :mad: :mad:
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1336
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.02.2013, 17:34

Bei frühlingshaften -1°C bin ich am Morgen nochmals in die Hahnheide gefahren, um bei Sonnenaufgang nachzusehen, ob der Turm noch steht. Tut er !

Nebenbei durfte ich mich über einen angefrorenen Waldboden freuen, der sich, von einer leichten Schneedecke überzogen, als sehr schön fahrbar erwies. Arbeit für Kopf und Beine ist aber immer noch reichlich vorhanden und die abzufahrenden Kilometer dürfen erarbeitet werden! :D

Frühstückt ordentlich! Die Anfahrt zum Depot ist nicht in einer Stunde erledigt und bestraft einen später, wenn man es zu schnell angehen lässt ;o)
Ich freue mich auf viele Teilnehmer die wir morgen am Start begrüssen dürfen! banana
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.02.2013, 17:36

dirksen1 hat geschrieben:Dankeschön, mdecka :mad: :mad:
Schick ihm doch mal ne Mail oder PN. Vermutlich weiß der gar nicht, was er ausgelöst hat.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... ile&u=1600
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
mars8472
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 22.04.2009, 22:23

Beitragvon mars8472 » 09.02.2013, 18:03

dirksen1 hat geschrieben: Wenn dann der- oder diejenige diesen Track als "nicht öffentlich" kennzeichnet, ist dieses einfach nur scheiße, denn dadurch wird es allen weiteren Startern verhindert, die Tracks auf seine eigene Art und Weise aufzubereiten.

Dankeschön, mdecka :mad: :mad:
Einfach lokal auf dem eigenen Rechner aufbereiten? Mit Mapsource, Basecamp oder sonstwas.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 09.02.2013, 18:10

dirksen1 hat geschrieben:Man weiß ja mittlerweile, dass man bei gpsies Strecken nicht mehr hochladen kann, wenn ein anderer Benutzer schon mal die selbe Strecke erstellt oder hochgeladen hat.

Wenn dann der- oder diejenige diesen Track als "nicht öffentlich" kennzeichnet, ist dieses einfach nur scheiße, denn dadurch wird es allen weiteren Startern verhindert, die Tracks auf seine eigene Art und Weise aufzubereiten.

Dankeschön, mdecka :mad: :mad:
edit: hab's anders gelöst, sorry für das Gemaule, ich bin halt immer so total tiefenentspannt bei solchen Aktionen...
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 09.02.2013, 19:23

Dreckschleuder hat geschrieben:Bild

... Da ja jetzt sogar Westfalen zu Norddeutschland gehört und man hier die Winter-Trophy fahren kann.

Kommt denn überhaupt noch jemand nach Aumühle bei Hamburg?
Schade, sowas hier lesen zu müssen! :oops:

Wir wohnen nun mal nicht in Hamburg und von Hannover aus ist es egal, in welche Richtung wir fahren, die Kilometer sind gleich weit weg. Da ich letztes Jahr bei euch die CTF mitgefahren bin, werde ich morgen mal nach Soest fahren.

Euch trotzdem viel Spaß!
Benutzeravatar
Leffti Peter
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 27.10.2012, 14:37
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon Leffti Peter » 09.02.2013, 20:15

Hallo
Hatte mich sehr auf den morgigen Marathon gefreud, leider bin ich nicht Gesund und Fit genug dafür, sehr schade!!! :mad:
Euch viel Spaß und trotzdem vielen Dank an Dreckschleuder für seinen tollen Einsatz!!! :!:

Bis Denne - Leffti Peter
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 324
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 09.02.2013, 23:27

So Helmut, auf Deine Frage hin, ich bin morgen früh in Aumühle mit dabei.....

Ich freu mich auf bekannte und nicht bekannte Gesichter und ne schöne Runde.
Ich lass mich überraschen.
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 324
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 10.02.2013, 12:55

Datt war wohl nix, hab Magen :x
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 10.02.2013, 14:33

Moin

Habe gestern Abend die WWBT in Soest kurzfristig gestrichen und die 69 km Distanz der Aumühler CTF in heimische Gefilde verlegt. Waren am Ende dann 71km.

;-)
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 11.02.2013, 18:13

Mirco schrieb:
Schade, sowas hier lesen zu müssen! ...
Entschuldige bitte, daß ich nicht mehr dazu geschrieben habe.

Wir haben zahlreiche Beiträge zu Veranstaltungen in "Urlaub / Reisen / Veranstaltungen fern des Nordens" z.B. Bimbach.

Ich hatte mich darüber gewundert, wo denn wohl die Grenzen zu Norddeutschland liegen, wenn Beiträge aus dem Ruhrgebiet hier landen und andere in Veranstaltungen fern des Nordens, obwohl die Veranstaltungsorte wohl beide gleich wenig in Norddeutschland liegen oder angrenzen.

Ich hatte (wohl irrtümlich) angenommen, daß unter "RTF / CTF / Radmarathon / Brevet / DRA" über Veranstaltungen im norddeutschen Raum gepostet wird.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 11.02.2013, 18:24

Dreckschleuder hat geschrieben:Mirco schrieb:
Schade, sowas hier lesen zu müssen! ...
Entschuldige bitte, daß ich nicht mehr dazu geschrieben habe.
:)

Naja, warst ja auch beschäftigt. Warum die Veranstaltungen nun dort und andere woanders aufgeführt werden, bleibt mir auch unerschlossen, doch ich finde es nicht schlecht, denn so findet man diese früher.

Was nun "fern des Nordens" genau bedeutet oder wo Nord-, Mittel- und Süddeutschland beginnen bzw. enden, kann ich auch nicht sagen. Naja, Süddeutschland schon. Endet dort, wo Bayern beginnt. :cool:

;-)
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 11.02.2013, 19:24

Die Ankündigungen sind halt nicht nach Termin sortiert - und so wird es denn doch unübersichtlich, je mehr Ankündigungen hier stehen. Und Übersicht scheint mir gerade bei Ankündigungen besonders wichtig.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

norddeutschland

Beitragvon Janibal » 12.02.2013, 01:18

Mirco hat geschrieben:Was nun "fern des Nordens" genau bedeutet, oder wo Nord-, Mittel- und Süddeutschland beginnen, bzw. enden, kann ich auch nicht sagen. Naja, Süddeutschland schon. Endet dort, wo Bayern beginnt. :cool:
Ich weiss es, ich weiss es! Der NDR definiert Norddeutschland bis Ende Niedersachsen und MeckPomm, und wo Norddeutsche leben. Berlin ist z. B. bei denen nicht mehr Norddeutschland. Alles etwas kompliziert, so lehne ich mal ganz weit aus dem Fenster und sage, Norddeutschland endet da, wo das hier beginnt:

Bild

Bild

Es tut nicht weh
Kein Trikotzwang
Keine vorgeschriebene Strecke
Verpflegung überall
sichtbar hoher Frauenanteil :-)
Drogenkonsum erlaubt
Geringes Startgeld
Etappenmarathon möglich
Wetterunabhängig

Bild
St. Jan
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 12.02.2013, 07:49

Das liest sich äußerst vernünftig und vor allem befriedigend.

Dann ist Drumherum so zu verstehen, daß alle Regionen gemeint sind, wo man Karneval feiert - UND - wir kommen bis zum Zuckerhut.

Also sollten wir in diesem Board alles posten, was an RTFs, CTFs, Radmarathons, Brevets, DRA????? zwischen hier und dem Zuckerhut veranstaltet wird. :wink:

Helau, Alaf und so weiter
Freude am Radfahren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste