Neue Jahresauszeichnung des BDR ab 2013

turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Neue Jahresauszeichnung des BDR ab 2013

Beitragvon turbo32 » 10.12.2012, 18:09

SPASSSPORTLER
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.12.2012, 18:25

Es geht also um das Jahr 2013. Im Jahr 1989 fiel der "Eiserne Vorhang", aber noch immer werden neue Regelungen geschaffen, die scheinbar der "Verwirrung der Russen" dienen sollen.

Was mag das bitte bedeuten, Jahr 2013? Die fälschlicher Weise "Jahresauszeichnung" genannte Gabe des BDR für treue Veranstaltungskunden gibt es schließlich für die in einer Saison (nicht Jahr) erzielten Wertungspunkte. Und die geht von Oktober eines bis Oktober des nächsten Jahres. Es müsste also "Saisonauszeichnung" lauten.

Weiß jemand, ob es die neue Auszeichnung bereits bei den Ehrungen im Anfang 2013 (in Hamburg am 26.01.2013) gibt bzw. für die Saison 2012/2013, weil die nur einen Teil davon abdeckende RTF-Saison vom März bis Oktober geht?
Zuletzt geändert von Helmut am 10.12.2012, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mr.colnago
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 228
Registriert: 06.09.2010, 15:10
Wohnort: im wilden Westen von Hamburg
Kontaktdaten:

Einfach genial

Beitragvon mr.colnago » 10.12.2012, 18:36

Ich bewundere immer wieder die Kreativität beim Bund Deutscher Radfahrer. Die Glasquader stellte bis jetzt ein Highlight des Breitensports da. Diese wurden jetzt getopt von dem Rahmen mit Pin. Da lohnt sich die Quälerei um auf die erforderlichen Punkte zu kommen. Der Lohn ist dir gewiss und spornt dich an. Freue mich schon jetzt auf die neue Saison. Ihr bestimmt auch bei solcher Meisterleistung an Kreativität...

Ironische Grüße kommen von mr.colnago :HaHa:
Zuletzt geändert von mr.colnago am 13.12.2012, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Wer sein Colnago liebt, der schiebt es nicht, sondern fährt es.
Alles begann mit einem Peugeot Rennrad... im Jahre 1992 nach Christi Geburt
" Radsportler des Jahres 2013 " in Schleswig - Holstein
turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Beitragvon turbo32 » 10.12.2012, 18:37

Hallo Helmut,

In HH am Sa. 26. Jan. Anmerkung Admin: Danke für den Hinweis. Hab ich korrigiert.
SPASSSPORTLER
turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Beitragvon turbo32 » 10.12.2012, 18:40

@Mr.Colnago: Naja, seid doch froh, dass sich überhaupt jemand Gedanken macht und ein paar Groschen investiert.

Ich finde es nett .....Allen wird man nicht gerecht, das ist klar.
SPASSSPORTLER
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 10.12.2012, 19:43

Helmut hat geschrieben:Weiß jemand, ob es die neue Auszeichnung bereits bei den Ehrungen im Anfang 2013 (in Hamburg am 26.01.2013) gibt bzw. für die Saison 2012/2013, weil die nur einen Teil davon abdeckende RTF-Saison vom März bis Oktober geht?
Dieses "Jahr" gibt es noch einen Glaskubus... aber leider nicht für mich, da ich keine Wertungskarte hatte.

Für die Punkte, die man ab Oktober einfährt, gibt es dann "nächstes Jahr" die Bilderrahmen.

Siehe auch <a href="http://breitensport.rad-net.de/breitens ... eichnungen" target="_blank">hier</a>.

PS. *100 HFS Beiträge*
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Stockumer Junge
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 547
Registriert: 17.01.2012, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon Stockumer Junge » 10.12.2012, 23:44

Unser Bezirksfachwart freut sich auf alle Fälle über die neuen Auszeichnungen. Bisher musste er bei Lieferung immer 800 Kilo Glasquader in seiner Garage verstauen. Und die wurden dann peu a peu von den Vereinen abgeholt. Die neue Auszeichnung spart auf alle Fälle Gewicht und Schlepperei.

Ich finde auch, dass man nicht immer nölen sollte. Ist doch schön, dass es wenigstens eine kleine Anerkennung oder besser Erinnerung für eine Radsaison gibt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.12.2012, 00:20

Stockumer Junge hat geschrieben:Ich finde auch, dass man nicht immer nölen sollte. Ist doch schön, dass es wenigstens eine kleine Anerkennung oder besser Erinnerung für eine Radsaison gibt.
So sehe ich das auch. Und wir wissen ja auch, welche Jagd auf Wertungspunkte u. a. solche Auszeichnungen (macherorts auch zusätzlich ausgelobte Pokale) auslösen. Davon profitiert der Radsport, die Veranstalter und letztlich auch der BDR. Somit gibt ihm der Erfolg recht.

Ich ärger mich nur immer über das anscheinende Unvermögen der Herren beim BDR einen klaren Gedanken in klare Worte zu fassen. "Jahresauszeichnung", "Radtourenfahren", "Volksradfahren", "Hobby-Klasse" - alles Bezeichnungen, die einen auf Gedanken, es aber nicht auf Punkt bringen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
MirkoR
Hobby-Schreiber
Beiträge: 11
Registriert: 10.12.2012, 23:10
Wohnort: Emden

Re: Einfach genial

Beitragvon MirkoR » 11.12.2012, 16:21

mr.colnago hat geschrieben:Da lohnt sich die Quälerei um auf die erforderlichen Punkte zu kommen. Der Lohn ist dir gewiss und spornt dich an. Freue mich schon jetzt auf die neue Saison. Ihr bestimmt auch bei solcher Meisterleistung an Kreativität...

Ironische Grüße kommen von mr.colnago :HaHa:
Wer fährt denn schon nur wegen der Beigabe?! Wer das als Ansporn nimmt, denkt meiner Meinung falsch. Ich hab für 2013 z. B. auch schon wieder 15 Punkte beisammen. :Empfehlung:

Spaß muss es machen!

lg mirko
Herman
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 08.08.2007, 14:45
Wohnort: Kieler Umland

Beitragvon Herman » 13.12.2012, 19:02

turbo32 hat geschrieben:...In HH am Sa. 26. Jan. Anmerkung Admin: Danke für den Hinweis. Hab ich korrigiert.
...und Kaffeeklatsch des Verbands Schleswig-Holstein findet schon am Sonntag, 20. Januar, in Nortorf am Mittelpunkt statt.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 615
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Einfach genial

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 18.12.2012, 11:16

MirkoR hat geschrieben:Wer fährt denn schon nur wegen der Beigabe?! Wer das als Ansporn nimmt, denkt meiner Meinung falsch. Ich hab für 2013 z. B. auch schon wieder 15 Punkte beisammen. :Empfehlung:
Spaß muss es machen!
Mir gehen sowohl die Auszeichnung als auch die Sammelpunkte auf der Rabatt-Karte völlig am verlängerten Steiß vorbei: Ich fahre dort und dann wann und wo ich Lust habe, aber ganz sicher nicht aus Sammelleidenschaft.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste