RTF Almabtrieb '12, Raisdorf (Vorschau)

Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 360
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

RTF Almabtrieb '12, Raisdorf (Vorschau)

Beitragvon Ledersattel » 27.08.2012, 14:29

Helmut hat geschrieben:Wer von Euch wird denn beim Almabtrieb dabei sein?
Gibt es von der RTF einen Streckenplan oder so etwas ähnliches zum schon einmal ankucken?

Ledersattel
Herman
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 08.08.2007, 14:45
Wohnort: Kieler Umland

Almabtrieb mit neuer Streckenführung und 4-Punkte Schleife

Beitragvon Herman » 29.08.2012, 21:39

Start/Ziel ist wie bisher die Uttoxeterhalle in Schwentinental-Raisdorf. Von dort geht es diesmal in die andere Richtung über Flüggendorf, Probsteierhagen nach Fiefbergen zu K1, Teilung von der Kurzstrecke.

70, 110, 150 führen über Krokau auf kleinen Wegen zum Strand, wo 6 km auf dem Deich gefahren wird, weiter über Stakendorf, Krummbek, Höhn, Schwartbuck, Gleschendorf, Emkendorf über den Hessenstein nach Lütjenburg, dort Doppel-Depot und Entscheidung für die 4 Punkte Schleife von ca. 40 km über Högsdorf, Nessendorf, Hohwacht mit Sicht von weitem auf die Ostsee, da entlang zum Stöfser Joch mit Blick auf den Großen Binnensee, K3 in Lütjenburg, dann Klamp, Giekau am Selenter See, Pülsen, K4 an gewohnter Stelle in Fargau, Rückweg geändert über Salzau, Stoltenberg, Schlesen, Dobersdorf, Rosenfeld, Raisdorf-Ziel, dort warme Dusche, gemütliches Beisammensein zum Abschluss der Saison.

Es soll ein Goldener Oktober werden und der 3. ein sonniger Feiertag - für die Nation und alle Radler aus der Region.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.09.2012, 10:52

Das schlimme ist, dass man nicht überall sein kann, schon gar nicht gleichzeitig. Der 3. Oktober ist sicherlich eine gute Wahl als neuen, anscheinend dauerhaften Termin für diese RTF, aber wie so viele andere auch, kollidiert er mit Konkurrenzangeboten.

Da wäre zunächst der Sparkassen Münsterland-Giro, den ich mir allerdings in diesem Jahr verkneife, und auch der Köhlbrandbrückenlauf, den ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe.

Ich bin mir sicher, dass die ohnehin schon immer gute Almabtrieb-RTF dank der Nortorfer als neuen Veranstalter nochmals mächtig Auftrieb bekommen wird. Für 2013 habe ich jedenfalls die RTF in meinem Kalender stehen, dann mit Deutschland-Fahne am Lenker.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 14.09.2012, 12:18

Nichts gegen das Münsterland, aber landschaftlich schöner und interessanter ist sicherlich die neue Strecke des Almabtrieb. Seen, Hügel, Meer, das findet man nicht überall. Selbst gegen die gut 500 Steigungsmeter auf der 110er Strecke kann es der Münsterland-Giro dieses Jahr wohl nicht aufnehmen.

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=yxvnektvpkmnwazr

Nicht nur Köhlbrandbrückenlauf und MüGiro, sondern auch das sehr sympathische Klingberg-ZF sind Konkurrenzveranstaltungen an diesem Tag!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Herman
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 08.08.2007, 14:45
Wohnort: Kieler Umland

Beitragvon Herman » 14.09.2012, 18:40

Helmut hat geschrieben:Das schlimme ist, dass man nicht überall sein kann, schon gar nicht gleichzeitig. Der 3. Oktober ist sicherlich eine gute Wahl als neuen, anscheinend dauerhaften Termin für diese RTF, aber wie so viele andere auch, kollidiert er mit Konkurrenzangeboten.
...
Ich bin mir sicher, dass die ohnehin schon immer gute Almabtrieb-RTF dank der Nortorfer als neuen Veranstalter nochmals mächtig Auftrieb bekommen wird. Für 2013 habe ich jedenfalls die RTF in meinem Kalender stehen, dann mit Deutschland-Fahne am Lenker.
Der 3. Oktober (Feiertag) ist sicherlich eine gute Wahl, aber einstweilen nur für dieses Jahr; 2013 wird diese RTF wieder am 1. Sonntag im Oktober sein.

Ob mit Fahne, Wimpel oder HFS-Glöckchen, wenn Helmut dann mit seinen Getreuen erscheint, wird der Abtrieb noch mehr Auftrieb bekommen.
Herman
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 08.08.2007, 14:45
Wohnort: Kieler Umland

Beitragvon Herman » 14.09.2012, 18:58

hanseat hat geschrieben:Nichts gegen das Münsterland, aber landschaftlich schöner und interessanter ist sicherlich die neue Strecke des Almabtrieb. Seen, Hügel, Meer, das findet man nicht überall. Selbst gegen die gut 500 Steigungsmeter auf der 110er Strecke kann es der Münsterland-Giro dieses Jahr wohl nicht aufnehmen.
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=yxvnektvpkmnwazr
Vorschusslorbeeren für den Almabtrieb, vielen Dank! Nichts gegen Münster, aber die Alm liegt nun mal vor unserer Tür und im Unterschied zum Rennen geht es gemütlicher zu, hoffentlich macht das Wetter mit...

Zur Vollständigkeit hier noch der Track der 150-er Strecke, die aber nur 140 km lang und deren letze Schleife von Lütjenburg aus besonders attraktiv ist.
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=daxdhipswmzkhfjb
Herman
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 08.08.2007, 14:45
Wohnort: Kieler Umland

Almabtrieb und kein Ende

Beitragvon Herman » 27.09.2012, 09:18

Bild

Spät, aber für treue Besucher dieses Forum nicht zu spät, kommt hier ein Hinweis auf die vom Chef der RSG einladende offizielle Ausschreibung:

http://www.rsg-mittelpunkt.de/almabtrieb/

Die Links zu den Strecken sind jetzt aktiv.

Die Uttoxeterhalle ist im Ortsteil Raisdorf in der Straße "Zum See" zu finden. Dort werden Radler, die mit dem Auto anreisen, von Helfern zu Parkplätzen gewiesen.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.09.2012, 01:10

Der RV SH schrieb: Hans-Jörg aus Nortorf, Mitglied in der RSG Mittelpunkt, hat Leukämie und benötigt dringendst einen Stammzellenspender. Die Registrierungsaktion findet am 27. Oktober 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr in Nortorf statt. Die RSG Mittelpunkt Nortorf und der Radsportverband Schleswig-Holstein, bitten alle gesunden Radler zwischen 18 und 55 Jahren, an diesem Tag nach Nortorf zu kommen, um diesen einen Spender zu finden, dessen Blutmerkmale mit denen von Hans-Jörg übereinstimmen.

Damit der Spenden-Topf ordentlich gefüllt wird, jede Typisierung kostet die DKMS 50 Euro, hat die RSG Mittelpunkt zum "Almabtrieb" eine Spenden-Aktion geplant. Für jeden Teilnehmer, der mindestens einen Euro spendet, legt die RSG einen Euro aus dem Veranstaltungs-Säckl drauf.

Siehe http://web3.s30-ffm-r02.gn-s.net/module ... ge_id=1464
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.10.2012, 00:25

Die Adresse des Startortes lautet:

Uttoxeter-Halle
24233 Schwentinental
Zum See 24

Schwentinental mit "n" in Raisdorf bei Kiel ist richtig, nicht Schwentinetal in Kiel, wie bislang in HFS angegeben. Und der Straßenname lautet "Zum See", nicht "Am See",

Dank an Bully für den Hinweis.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste