Polizei Hamburg gründete BSG Radsportteam

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Polizei Hamburg gründete BSG Radsportteam

Beitragvon Helmut » 19.12.2008, 01:04

Bild

Dieter "Mounti" Skodda schrieb:

Am 17.06.2008 wurde unser Radsportteam unter der Bezeichnung BSG Radsportteam Polizei Hamburg gegründet. Wir sind insgesamt 24 Freizeitradler, die aktiv am Straßenradsport und Mountainbikesport teilnehmen.

Der Faktor "Spaß" steht bei uns an erster Stelle. Auf dem Teamfoto fehlen 9 Kollegen, die sich zur Zeit im Schichtdienst befanden. Herr Wolfgang Sielaff (Landesvorsitzender Weisser Ring Hamburg) ließ es sich nicht nehmen, sich mit dem Team und "Botschaftern" ablichten zulassen.

Folgende Firmen haben unser Vorhaben unterstützt:

Deutsche Polizei Gewerkschaft Hamburg (DPolG)
Schnurpfeil GmbH, Funk und Kommunikationstechnik, Hamburg
Sortimo, Hersteller von Fahrzeugeinrichtungen, Zumarshausen
Trenga De, Fahrradmanufaktur, Hamburg
OWAYO GmbH, Sportbekleidung, Regensburg

Außerdem wurden wir durch eine nicht namentlich erwähnte Privatperson unterstützt, die für unseren Kopfschutz gesorgt hat. Für jeden Fahrer wurde ein Helm der Marke Giro gesponsert. Weiterhin konnte jedem Fahrer eine Teambekleidung (Hose, Trikot und Jacke) als Startpaket zur Verfügung gestellt werden.

Gleichzeitig unterstützen wir und die o. g. Sponsoren den Weissen Ring Hamburg (Hilfe für Kriminalitätsopfer) und das "Jugendwerk" fürunfallgeschädigte Kinder. Das Team hat sich für den Teamnamen "Weisser Ring Hamburg" entschieden. Außerdem bin ich als Botschafter für den Weissen Ring ehrenamtlich tätig.

Die Geschicke des Radsportteams BSG Polizei Hamburg werden von mir (Sportlicher Leiter) und Jens Oesterreich ( Schatzmeister) gelenkt.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 22.12.2008, 12:00

Da müssen wir auf den RTF´s jetzt aber aufpassen. Keine rote Ampel und kein Stoppschild darf mehr überfahren werden. Macht man ja auch nicht! :wink:
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Peter Lemke
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 72
Registriert: 31.05.2006, 14:16
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter Lemke » 22.12.2008, 18:24

Mal ´ne Frage an die Sportliche Leitung:

Kann man das Polizei Trikot eigentlich kaufen?
Ich meine diese Trikotage:

Bild

:wink: Peter, der allen Frohe Weihnachten wünscht.
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 22.12.2008, 18:48

Dann aber bitte mit Gürtel und Inhalt, oder?
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Benutzeravatar
specialized66
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2007, 07:20
Wohnort: Adendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon specialized66 » 23.12.2008, 11:04

Also, auf die Frage, ob man diese Trikotage kaufen kann, so kann ich dir als Polizist aus Lüneburg schreiben, dass Du sie Dir zwar zulegen kannst, aber nicht in der Öffentlichkeit tragen darfst.
Weil die Aufschrift Polizei aufgedruckt ist und wenn Du kein Kollege bist, so würde zudem vielleicht noch eine Straftat wegen Amtsanmassung vorliegen :-)
Ich fahre selber im Dienst Fahrrad und bin mittlerweile mit der neuen Radlerbekleidung ausgestattet worden. Die ist jetzt balu/grau und kommt mehr aus der Richtung Mountainbikeabteilung. :cool:
Kontakt kannst Du gerne über unsere Internetadresse des RSC Lüneburg aufnehmen. Ansonsten kannst mir auch okurbach@web.de schreiben.
Viele Grüße,
Olaf Kurbach :wink:
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 23.12.2008, 12:13

Peter Lemke hat geschrieben:Mal ´ne Frage an die Sportliche Leitung:

Kann man das Polizei Trikot eigentlich kaufen?
Ich meine diese Trikotage:

Bild

:wink: Peter, der allen Frohe Weihnachten wünscht.
Ob der Wachtmeister sich wohl wirklich nur ´ne Apfelschorle da an der Bar bestellt? :)
Mounti
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2007, 20:37

Re: Polizei Hamburg gründete BSG Radsportteam

Beitragvon Mounti » 23.12.2008, 22:38

Helmut hat geschrieben:Bild

Dieter "Mounti" Skodda schrieb:

Am 17.06.2008 wurde unser Radsportteam unter der Bezeichnung BSG Radsportteam Polizei Hamburg gegründet. Wir sind insgesamt 24 Freizeitradler, die aktiv am Straßenradsport und Mountainbikesport teilnehmen.

Medizinisch werden wir durch Johannes Lüke, Hamburg, betreut. Johannes ist Facharzt für Allgemeinmedizin,Sportmedizin und Neuraltherapie.

Der Faktor "Spaß" steht bei uns an erster Stelle. Auf dem Teamfoto fehlen 9 Kollegen, die sich zur Zeit im Schichtdienst befanden. Herr Wolfgang Sielaff (Landesvorsitzender Weisser Ring Hamburg) ließ es sich nicht nehmen, sich mit dem Team und "Botschaftern" ablichten zulassen.

Folgende Firmen haben unser Vorhaben unterstützt:

Deutsche Polizei Gewerkschaft Hamburg (DPolG)
Schnurpfeil GmbH, Funk und Kommunikationstechnik, Hamburg
Sortimo, Hersteller von Fahrzeugeinrichtungen, Zumarshausen
Trenga De, Fahrradmanufaktur, Hamburg
OWAYO GmbH, Sportbekleidung, Regensburg

Außerdem wurden wir durch eine nicht namentlich erwähnte Privatperson unterstützt, die für unseren Kopfschutz gesorgt hat. Für jeden Fahrer wurde ein Helm der Marke Giro gesponsert. Weiterhin konnte jedem Fahrer eine Teambekleidung (Hose, Trikot und Jacke) als Startpaket zur Verfügung gestellt werden.

Gleichzeitig unterstützen wir und die o. g. Sponsoren den Weissen Ring Hamburg (Hilfe für Kriminalitätsopfer) und das "Jugendwerk" fürunfallgeschädigte Kinder. Das Team hat sich für den Teamnamen "Weisser Ring Hamburg" entschieden. Außerdem bin ich als Botschafter für den Weissen Ring ehrenamtlich tätig.

Die Geschicke des Radsportteams BSG Polizei Hamburg werden von mir (Sportlicher Leiter) und Jens Oesterreich ( Schatzmeister) gelenkt.
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 02.01.2009, 19:04

specialized66 hat geschrieben:Also, auf die Frage, ob man diese Trikotage kaufen kann, so kann ich dir als Polizist aus Lüneburg schreiben, dass Du sie Dir zwar zulegen kannst, aber nicht in der Öffentlichkeit tragen darfst.
Weil die Aufschrift Polizei aufgedruckt ist und wenn Du kein Kollege bist, so würde zudem vielleicht noch eine Straftat wegen Amtsanmassung vorliegen :-)
Ich fahre selber im Dienst Fahrrad und bin mittlerweile mit der neuen Radlerbekleidung ausgestattet worden. Die ist jetzt balu/grau und kommt mehr aus der Richtung Mountainbikeabteilung. :cool:
Kontakt kannst Du gerne über unsere Internetadresse des RSC Lüneburg aufnehmen. Ansonsten kannst mir auch okurbach@web.de schreiben.
Viele Grüße,
Olaf Kurbach :wink:
Ich antworte mal mit doppelt :) :)

Ich gehe mal davon aus, dass die Teilnahme an RTF´s und Jedermannrennen in der Freizeit unserer " Freunde und Helfer " statffindet und nicht während der Dienstzeit :roll: Wo ist dann da der Unterschied zwischen einem Gesetzeshüter und einem mehr oder weniger "Gesetzeinhalter" ? Ich glaube, da dürfte dann kein Unterschied sein,oder :Unentschlossen:
Also : In dem Moment beides Privatpersonen. Die Radkollegen von VERDI achten ja bei diesen Veranstaltungen auch nich darauf, ob die Lenk- und Arbeitszeiten überschritten werden :Aetsch:
Gibt bestimmt eine interessante Diskussion :wink:
weicjo
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 11.04.2006, 08:07
Wohnort: Am Fuße des Kösterberges

Beitragvon weicjo » 03.01.2009, 13:37

....stimmt, Helmut und ich zahlen als Haspanesen ja auch unterwegs kein Geld aus oder versuchen Euch einen Kredit anzudrehen :wink:

Vermitteln könnten wir das aber :HaHa:
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 03.01.2009, 16:39

weicjo hat geschrieben:....stimmt, Helmut und ich zahlen als Haspanesen ja auch unterwegs kein Geld aus oder versuchen Euch einen Kredit anzudrehen :wink:

Vermitteln könnten wir das aber :HaHa:


son kleiner Geldautomat anstelle Camelbag wäre doch ganz gut.
Vor allem bei den ständig steigenden Startgebühren :HaHa: Prüft das doch mal :wink:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1143
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 03.01.2009, 19:23

Werde mir auch in Zukunft kein Standrohr auf den Buckel schnallen und euch an jedem Hydranten mit Wasser versorgen. Ihr könnt aber jederzeit gezähltes Wasser trinken, die Zahlen sind seit Jahren stark rückläufig!!!!!!!! :wink:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Mounti
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2007, 20:37

Radsportteam „WEISSER RING Hamburg“ gegründet

Beitragvon Mounti » 24.01.2009, 21:29

Aus Freude und Spaß am Radsport haben Hamburger Polizeibeamte ein Radsportteam unter dem Dach der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Polizei Hamburg gegründet, das nicht nur Freizeitsport betreiben, sondern auch an nationalen und internationalen Amateur- und Freizeitrennen teilnehmen will.

Das Besondere: Das Team will sich für den WEISSEN RING und damit für die Kriminalitätsopfer und die Kriminalprävention einsetzen. Um dieses beispielhafte gesellschaftliche und soziale Engagement besonders zu unterstreichen, hat sich das Team den Namen „ WEISSER RING Hamburg“ gegeben.

Das Radsportteam der BSG Polizei Hamburg wird insbesondere bei seinen öffentlichen Auftritten auf die Situation der Opfer von Gewalt und Kriminalität aufmerksam machen und für die Arbeit des WEISSEN RINGS werben.
:wink:
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 04.04.2011, 21:48

<b>Stammtisch im Zeichen von „24 Stunden Rad am Ring“
Wir wollen "Danke" sagen!</b>

Am 19.03.2011, trafen sich 18 Mitglieder des SV HANSE - Klinikum Stralsund zum ersten Stammtisch der Saison 2011 im Norddeutschen Hof zu Stralsund.

Als Gast konnten wir "Dr. Jeckyll" (Torben) aus Hamburg begrüßen, der sich bereits im Vorfeld bereit erklärt hatte, uns mit „Tipps und Tricks“ zur Rennvorbereitung zu unterstützen. Torben ist selbst begeisterter Rennradfahrer und gehört der Betriebssportgemeinschaft Polizei Hamburg an. Im vergangenen Jahr nahm Torben selbst mit einem Viererteam das erste Mal an diesem Rennen teil, das Team fährt für den Weißen Ring.

Der Hintergrund dieser Teilnahme war eine Ausschreibung und Quotierung im Forum „Helmuts Fahrrad-Seiten“, wobei diese Betriebssportgemeinschaft als Sieger hervorging. In einer Beamershow führte uns Torben wieder in das Reich der Realität zurück. Mit dem Verlauf seines Vortrages und den vielen Antworten auf ungläubige Fragen, wurde dem „Einen“ oder „Anderen“ zukünftigen Teilnehmer schon recht blaß um die Nase.

Torben verstand es aber, Warnung, Motivation und Humor in den Einklang zu bringen und ließ uns mit schönen Bildern von der Strecke in die Materie des 24 Stundenrennens eintauchen. Torben hatte sich unsagbar viel Mühe gemacht und uns entsprechendes Material zum Lesen und Nachschauen mitgebracht. Wir hatten den Eindruck, noch einmal live dabei zu sein!!! Respekt an alle Teilnehmer und Helfer dort vor Ort. In gemütlicher Runde, erfuhren wir viel Neues, lernten einen bescheidenen und netten Rennradfahrer des Nordens kennen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Wir werden 2012 zwei Viererteams und ein Zweierteam stellen und nennen uns "Stralsunder Füchse". Wir wissen diese Möglichkeit zu schätzen und werden alles daran setzen, das "Forum HFS" würdig zu vertreten.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Torben bedanken und wünschen ihm und seinen Mannen, sowie dem Polizei SV Hamburg eine gute Saison 2011.

Gert, im Namen aller Mitglieder
:wink:
nichts ist unmöglich!!!
Red Bull 001

Beitragvon Red Bull 001 » 05.04.2011, 02:12

Das finde ich mal Geil... :GrosseZustimmung:


lieben Gruß

Basti ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste