HFS-Forum-Cross-/MTB-Tour '10, HH-Bergedorf (Vorschau)

Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

HFS-Forum-Cross-/MTB-Tour '10, HH-Bergedorf (Vorschau)

Beitragvon hanseat » 26.10.2009, 15:14

Forumsausfahrt am 20.03.2010 in HH-Bergedorf

Treffpunkt: Hamburger Wasserwerke GmbH; Weidenbaumsweg 75, Hamburg-Bergedorf inklusive Parkplatz, Umkleidemöglichkeiten und Duschen (Dank an Nichtraucher)

Treffzeit: Sa., 20.02.2010 um 10.30 Uhr, Abfahrt spätestens um 11 Uhr.

Strecke allgemein: Boberger Niederung - Obere Bille - Sachsenwald - Geesthänge
detailliert: Bergedorf - Boberger Niederung - Sander Tannen - Lohbrügge - entlang der Bille - Reinbek - Sachsenwald - Friedrichruh - Sachsenwald - Bistal - Escheburg - Dalbekschlucht - Börnsen - Bergedorf

Distanz: 60 km bei 600 Höhenmetern!

Charakteristik: Nach einem langen und entspannten Einrollen durch die Boberger Niederung wird die Strecke immer anspruchsvoller. Der erste technische Abschnitt erwartet uns ab Sachsenwaldau entlang der Bille. Das letzte Drittel hat es in sich. An der Geestkante werden wohl die letzten Körner an den vielen steilen Anstiegen verbraucht. Gerade bei nassen Verhältnissen ist die Strecke sehr anspruchsvoll. Man kann aber im Falle von schlechten Verhältnissen und schwindender Kondition das letzte Drittel ausweichend entschärfen. Nach mehrmaligen Abfahren (bei Schnee!) möchte ich darauf hinweisen, dass jeder Teilnehmer über ein gewisses Maß an Grundlagenausdauer verfügen sollte und in der Lage ist, einen Schnitt von 12 kmh und drüber zu halten. Dann sollte dem Spaß nichts im Wege stehen (es sei denn Eis und Schnee..;))

Karte und Höhenprofil siehe unten

Bis auf weiteres,

hanseat

----

Eine Variante?:

Durch Dünen und Moor - zwischen Boberg und Elbe
Weil mir die Forumsrunde mit einigen Hamburgern, den Rostockern und Stralsundern so viel Spaß gemacht hat und ich neues Feuer für Crosstouren gefangen habe, tüfftele ich bereits an einem möglichen Cross-/MTB-Forumstreffen in Hamburg herum! Ist nur ein Vorschlag, mal hören, wie die Resonanz ist:

Schon auf dem Rückweg im Auto hatte ich mich mit Helmut unterhalten, wie schön es wäre, uns mit einer ähnlichen Tour für die tolle Gastfreundschaft des Teams 5311 zu revanchieren. Allerdings haben wir keine spektakuläre Ostseeküste zu bieten. Aber wichtiger ist ja auch der soziale Gesichtspunkt - zusammen in schöner Landschaft Sport zu treiben und uns auszutauschen!

Trotzdem gibt es auch im Osten Hamburgs tolle topographische Highlights, die ich gern in einer Tour miteinander verbinden würde und die es wert sind, sie Euch näher zu bringen. Als leidenschaftlicher Geograph und angehender Boberger habe ich da schon ein paar schöne Ideen zu einer möglichen Route:

So könnte Startort in HH-Boberg oder HH-Billwerder sein (sehr autobahn- und bahnhofsnah und daher auch für "Weitanreisende" verkehrsgünstig gelegen).

Grob gesehen verbindet die etwa 50-60 Kilometer lange Route im Osten Hamburgs die beiden Naturschutzgebiete "Boberger Niederung" und "Die Reit". Dabei werden aber viele weitere Highlights angesteuert: So gibt es viele Uferabschnitte an der schönen "Doven Elbe", am "Eichbaumsee", dem "Allermöher See", dem idyllischen "Boberger See", dem naturbelassenen "Haarteich" und einigen anderen.

Die Boberger Niederung ist ein derart abwechslungsreicher Hotspot, so dass es sich hier wirklich lohnt, einige Haken zu schlagen. So steuern wir nicht nur durch die berühmten Sanddünen, sondern durchfahren Moore, Birkenwälder und Heidelandschaften, überqueren viele Brücken entlang der Bille und als sportliche Herausforderung erklimmen wir die Terrassen in der Nähe des Boberger Krankenhauses. Auch werden die "Sander Tannen" mit dem "Sander Dickkopp" erklommen. ;)

Die schöne "Dove Elbe", die gleichzeitig Olympiastützpunkt für Rudern ist, werden wir einmal in Allermöhe queren, und setzen somit unser Rad auf die bekannten Vierlande, dem Radsportgebiet Nummer Eins in Hamburg. Allerdings bewegen wir uns nicht auf den vielen ruhigen Asphaltstrassen, sondern kreuzen die Moorgebiete "Reit" und "Hohe" auf schmalen Wegen und arbeiten uns dann immer an der Uferlinie entlang zur Tatenberger Schleuse, wo wir erneut die "Dove Elbe" kreuzen. Das Wasser ist bei dieser Tour unser Element!

Klar wird der Großteil der Strecke auf nicht-asphaltierten Wegen absolviert. Einige Wege sind eher als Pfade zu bezeichnen, andere laden zum kommunikativen Austausch ein. In den Dünen und an den Terrassen sind auch ein paar anspruchsvollere Passagen dabei, aber aufgrund des dichten Wegenetzes in diesem Gebiet gibt es immer wieder Alternativen für weniger Ambitionierte. Auf lange Ortsdurchfahrten soll weitestgehend verzichtet und die Natur in den Vordergrund gerückt werden.

Ich finde, die Gegebenheiten vor Ort einfach genial. Bei schönem Wetter würden wir sicher ne Menge Spaß haben.
Als Termin könnte ich mir den 20. März (Frühlingsanfang!!!) vorstellen. Allerdings weiß ich nicht, ob dieser Termin mit anderen Veranstaltungen kollidiert. Aber bisher ist dies alles auch nur eine Idee. Wenn Interesse an der Teilnahme, aber auch an der Mitwirklung besteht, dann würde ich mich sehr freuen, wenn dies hier gepostet wird! Bisher bin ich noch Einzelkämpfer... ;) Die Strecke sollte zuvor nochmal komplett abgefahren werden (gerne nicht allein) und für Tipps und Anregungen bin ich natürlich auch sehr dankbar! Gerade im Bereich Service/Verpflegung würde ich gern nicht allein dastehen! ;) Weitere Infos über Zeitplan und Streckenidee (gpx-track) auf Anfrage oder dann zum späteren Zeitpunkt hier im Forum!

Die Wikipedia-Links geben schon mal Hintergrundinfos und Vorstellungskraft:
http://de.wikipedia.org/wiki/Boberger_Niederung
http://de.wikipedia.org/wiki/Dove_Elbe
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Reit
http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Lohbr%C3%BCgge
http://de.wikipedia.org/wiki/Billwerder

Hmh, fehlt mir nur noch ein Cross-Rad! :mad:

Was meint Ihr? Wer hat Lust?

Grüße,

hanseat
Zuletzt geändert von hanseat am 24.02.2010, 18:13, insgesamt 12-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 26.10.2009, 15:43

Na Hanseat! Klasse, du bist infiziert! :D
Geländefahren ist herrlich.
Mit dem MTB aber noch schöner als mit einem Crosser!

Bin gerne bei deiner Tour dabei.
Was die Versorgung betrifft, da bin ich (und andere sicherlich auch) genügsam. Bei der Heidetour hatten wir unsere Verpflegung im Rucksack dabei. Keiner ist verhungert!

Ich sag' dann mal: Bis zum Frühlingsanfang!
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 26.10.2009, 16:43

Hanseat, da laß uns nochmal drüber reden, wenn du hergezogen bist.
Was glaubst du was hier noch alles an den Geesthängen abgeht (25% Steigungen) zu schön hier!
Hier gibt es einige Interessante Trails, siehe auch "Wilde Bille", könnte da eventuell mit zentralem Anlaufpunkt dienen, müßte das aber noch abklären.
Verpflegung siehe Johanna, Rucksack und Kofferraum vom Auto bei Ankunft.
Ein Großteil meiner hügeligen Trainingsstrecke (Bergedorfer Gehölz & Geesthänge 40km )läßt sich da einbauen.

Weiß aber noch nicht ob ich für 2-6 Wochen ins Ausland muß, war eigentlich fürs Frühjahr geplant, meine Firma sagt mir da immer sehr rechtzeitig bescheid :Weissnicht:
Trotzallem Gute Idee :!:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 26.10.2009, 18:04

@ Hanseat,
schön, das Du infiziert bist! Die Idee ist super. Hatte mit Helmut auch schon über sowas gesprochen.

Ich könnte den für mich schönsten Streckenabschnitt im Norden, entlang der Bille auf einem Singletrail von Aumühle bis nach Kuddewörde beisteuern...... ;-)
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
GC
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 73
Registriert: 12.07.2009, 20:45
Wohnort: NOK

Beitragvon GC » 26.10.2009, 19:02

Ich kann zwar nichts zur Strecke beisteuern, wäre aber auch gerne dabei.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 26.10.2009, 20:52

@ mad.mat & Nichtraucher:

Meine Absicht war es, unsere Forums-Tour von der Wilde-Bille-Tour abzugrenzen, daher habe ich den sicherlich spannenden Mittellauf der Bille, die Geesthänge gen Geesthacht und den Sachsenwald nicht in die Planung aufgenommen und stattdessen die südliche Region um die Dove Elbe bevorzugt. Ist ja auch mal schön, etwas anderes zu sehen.. Nebenbei muss man dann auch nicht quer durch Bergedorf/Lohbrügge und verbleibt auf "grünen Wegen"..

Aber wenn wir weniger Haken in der Boberger Niederung und um Tatenberg schlagen und einen direkteren Weg wählen, dann könnte man vllt. auch noch andere interessante Abschnitte einbeziehen. Mal sehen, ab Mitte Dezember kann ich mir gern vor Ort ein umfangreiches Bild machen. Und ich freu mich schon. Hoffentlich ist der Nichtraucher dann nicht im Ausland...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 26.10.2009, 23:55

Also, das ist eine tolle Idee, die mir so oder so ähnlich schon lange durch den Kopf geistert. Ich dachte daran, die Boberger Dünen, den Billelauf im Sachsenwald und den Sachsenwald selbst miteinander zu verbinden. Wenn dann z. B. die landschaftlich und architektonisch völlig anders ausschauenden Vier- und Marschlande mit ins Programm passen, um so besser. Zunächst würd ich gern einige grundlegende Gedanken loswerden:

- Es ist toll, wenn wir, so wie von den Leuten vom Klinikum Stralsund auf dem Darß und dem Team 5311 Rostock in Heiligendamm geschehen, rundum versorgt werden. Dafür würd auch ich mich gerne revanchieren.

- Um es wie die Stralsunder und Rostocker zu machen, fehlt mir die Logistik, aber es muss ja hier nicht genau so wie dort sein. Gern würd ich mir mit hanseat - und wer sonst immer mag - Gedanken darüber machen, wie wir es bei einer Runde im Südosten des Großraum Hamburg halten wollen. Ich tendiere zu von Nichtraucher vorgeschlagnenen "Rucksack plus Kofferraum"-Variante.

- Wenn das Konsens sein sollte, wäre noch zu klären, was im Kofferraum drin ist und wer die Kosten trägt. Da bekanntlich beim Geld die Freundschaft aufhört, sollten wir letzteres per Mail diskutieren.

- Niemand muss um eine Forumsrunde zu gestalten, für ein rollendes Buffet sorgen. Die Leute können sich alle selbst versorgen. Es genügt völlig, wenn man für eine schöne Strecke, einen Streckenführer und eine herzliche Athmosphäre sorgt.

- Die Strecke sollte vor allem landschaftlich, aber evtl. auch architektonisch zeigen, was die Gegend hergibt. Ob diese Glanzlichter auch auf anderen Touren angesteuert werden, finde ich nebensächlich, zumindest die Wichtigsten sollten dabei sein. Der Wilseder Berg z. B. ist Ziel vieler Touren gewesen und wird es immer sein, weil er ein attraktives Ziel ist und noch längst nicht alle zu allen Jahreszeiten dort waren.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 27.10.2009, 07:57

Schön, dass das allgemeine Interesse an einer Helmuts-Fahrrad-Seiten-Forums-Tour groß ist. Daher denke ich auch, dass wir die Verpflegung hier gar nicht mehr thematisieren sollten. Wie Helmut sagt, dies passiert dann selbstverständlich im Hintergrund! Danke trotzdem für Eure Vorschläge!

Ich merke schon, Sachsenwald und Billelauf sind wohl Höhepunkte, die auf einer allgemeinen Forumstour nicht fehlen sollten. Ich werde demnächst ein paar Varianten zu unserer Tour als gpx-track vorstellen und wir können dann diese diskutieren. Mal sehen, wo die Vorzüge liegen. Es gibt ja genug forumsaktive Ortskundige, die uns mit ihren Vorschlägen bereichern können!

Gibt es bereits Tracks, wie z. B. der "Wilden-Bille-Tour" oder andere private Cross/MTB-Streckendateien aus dieser Gegend, die Ihr anbieten könnnt? Ich würde diese dann gern in die Planung einfließen lassen!

Und schließlich haben wir dann im März die beliebteste und interessanteste Route in Hamburgs Umgebung, die wir dann geschlossen abfahren können. :D So soll es sein!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 29.10.2009, 17:37

Da wäre ich dann Natürlich wieder Gern dabei. :D
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 29.10.2009, 19:09

Hallo Jungs,

so ist das, wenn man nur mal kurz ins Forum zappt :oops: . da verpasst man die wichtigsten Ankündigungen!!! :Peinlich:

Also ich freue mich auf die Forumsrunde und der Termin ist auch Klasse :D . Super Idee von hanseat.

Auch wir freuen uns, das schöne Hamburger Umfeld näher kennen zu lernen, denn einen klitzekleinen Eindruck hatten wir ja schon von Lohbrücke und Bargteheide.

Was die Verpflegung angeht, ist das wohl das Nebensächlichste auf der Welt, im Training gibt es auch kein Buffet :shock: und 5311 und Stralsund sollten kein Maßstab darstellen, das erwartet mit Sicherheit keiner!

Zeigt uns Eure schönen Ecken, lasst uns quatschen und neue Forumsmitglieder kennenlernen,
das macht eine Forumstour aus. strreicheln .

Also hanseat, ich werde unsere Leute animieren und Du hältst an deiner Idee fest, koste es was es wolle:
"geht nicht gibts nicht". :PAM:

Gruß Gert :wink:
nichts ist unmöglich!!!
Jörg
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 09.03.2009, 21:07
Wohnort: Glücksburg

Beitragvon Jörg » 29.10.2009, 20:30

Hallo,

wir würden gern einmal bei euch mitradeln und von Flensburg ist die Anreise auch zu machen.

Schön mal die Nasen aus dem Forum und andere Strecken kennenzulernen, also wir wären gern dabei.

Gruß aus dem hohen Norden
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.10.2009, 22:39

Jörg hat geschrieben:Schön mal die Nasen aus dem Forum und andere Strecken kennenzulernen, also wir wären gern dabei.
Na klar, wenn Ihr das so seht, seid Ihr herzlich willkommen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
cheeky
Hobby-Schreiber
Beiträge: 7
Registriert: 09.04.2009, 19:27
Wohnort: Stralsund

Forumsrunde

Beitragvon cheeky » 02.11.2009, 19:56

:cool: :P :D :)

Hallo Alex,

na das finde ich richtig super! Ich merke mir das auf jeden Fall vor.
Hamburg ist mit Sicherheit ne Reise wert. :D
Nach dem letzten WE bin ich auch infiziert. hihihi

Also ich freu mich drauf und n Kuchen bekomme ich immer gebacken.

LG aus dem total verregnetten Stralsund

Mandy ;-)
Mounti01
Hobby-Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 12.11.2009, 17:40

Beitragvon Mounti01 » 12.11.2009, 17:53

Moin Moin

Ich habe die letzten Berichte der Ausfahrten gelesen und sie sind super.

Ich würde gerne an den Ausfahrten teilmehmen und HH ist aus dem hohem Norden machbar.

Grüße Carsten
Jörg
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 09.03.2009, 21:07
Wohnort: Glücksburg

Beitragvon Jörg » 12.11.2009, 21:03

Hallo Carsten,

den Einen oder Anderen aus Glücksburg können wir ja noch überreden
mit uns nach HH zu fahren.
Ich hoffe du bist bis Samstag wieder gesund und kannst die Ausfahrt
mitfahren.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

drei Routen-Varianten zur Forumstour

Beitragvon hanseat » 19.11.2009, 09:53

Tour-Varianten zur HFS-Frühlingstour

Hier führe ich die ersten drei Varianten für die HFS-Forumstour auf, die nun höchstwahrscheinlich am Frühlingsanfang, Samstag, den 20.März stattfinden wird:
Ein jeder kann ja posten, welche ihm besser gefällt. Start- und Zielort sind noch nicht fix, befinden sich aber womöglich um Boberg herum:


1. Variante: Boberg-Dove Elbe-Boberg

Länge: ca. 50-55 km
Steigung (gesamt): max. 150 Meter
Landschaften: Boberg Niederung mit Dünen, Seen, Heide, Moore, Wäldern, Sander Tannen, Dove Elbe und Reit
Beschreibung: ziemlich leicht, Focus auf Boberger Niederung mit Vielzahl von Landschaftseinheiten, Verknüpfung vieler Gewässer Boberger See, Haarteich, Allermöher See, Dove Elbe, Eichbaumsee.

gpx-track:
http://www.bikemap.net/route/354044

Karte:
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-10.jpg" border=0></a>

Profil:
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/78h8-11.jpg" alt="Bilder Upload"></a>


2. Variante: Entlang der Bille

Länge: 60-65 km
Steigung (gesamt): max. 400 Meter
Landschaften: Boberger Niederung mit Dünen, Seen, Heide, Sander Tanen, Mittellauf der Bille bis kurz vor Grande, Sachsenwald, an Bille zurück
Beschreibung: mittelerer Anspruch, sehr beliebte Route im Umfeld Hamburgs, schöne Landschaftseindrücke, nette Cross-Passagen entlang der Bille

gpx-track:
http://www.bikemap.net/route/344789

Karte:
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-12.jpg" border=0></a>

Profil:
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/78h8-13.jpg" alt="Bilder Upload"></a>


3. Variante: An Bille und Geest

Länge: 65-70 km
Steigung (gesamt): max. 550 Meter
Landschaften: Boberger Niederung mit Dünen, Seen, Heide, Sander Tanen, Mittellauf der Bille bis kurz vor Grande, Sachsenwald, Bistal, Dalbektal, im Auf und Ab entlang der Geestkante zurück
Beschreibung: lange, schwere Tour, sehr abwechslungsreiche Landschaftseindrücke, nette Cross-Passagen entlang der Bille, sportliche Passagen mit hohen Steigunsgprozenten im letzten Tourdrittel

gpx-track:
http://www.bikemap.net/route/344771

Karte:
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-14.jpg" border=0></a>

Profil:
<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/78h8-16.jpg" alt="Bilder Upload"></a>


Varianten 2 und 3 können miteinander kombiniert werden (Aufteilung ab Friedrichsruh/Sachsenwald in leichteren und schweren Rückweg nach Boberg)

Weitere Varianten sind vorstellbar... (Einbeziehung der Oher Tannen?)
Gibt es Wünsche oder Feedback?

Quelle: Karten- Profile und Daten entstammen MagicMaps TourExplorer.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 19.11.2009, 13:17

Tour 3 gefällt mir von der Beschreibung her am Besten! OK
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 19.11.2009, 14:41

Die dritte Variante finde ich auch am besten, wir haben ja vermutlich genügend Zeit fürs Radeln und Quatschen. Das Tageslicht bleibt uns zur dann anstehenden Tag- und Nachtgleiche wieder länger erhalten.

Grüße

Thali
Bild
Altona skal være Dansk
GC
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 73
Registriert: 12.07.2009, 20:45
Wohnort: NOK

Beitragvon GC » 19.11.2009, 15:45

Hm, unser Staatsforst ist heute komplett wegen Schwarzwildjagd gesperrt, sonst würde ich schonmal anfangen zu trainieren. :)
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 19.11.2009, 17:40

Tour 3 mit kleinen Änderungen in Reinbek die schöner sind (kannst du ja nicht wissen) ;)
Sieht gut aus Alex :D
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 19.11.2009, 20:23

Die Entscheidung fällt schwer, zumal ich die Strecke nicht kenne :oops: !
Also mir ist es egal ob V2 oder V3, Hauptsache wir haben Spaß und das ist glaube ich schon vorprogrammiert :Sehrlachend:

Gruß Gert
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 19.11.2009, 21:28

Ich wär für Tour 3, dann könnte ich z.B. in Kuddewörde ein Serviceteam für die Fahrerverpflegung organisieren. prrosit
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 20.11.2009, 12:52

Das wär ja mal was anderes als immer nur durch die Heide zu düsen.
Ich bin -vorzugsweise bei Tour 2 oder 3- dabei! :D

Gruss
Norbert
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 21.11.2009, 18:54

Hallo @all,
bin heute mal einen Teil der Strecke V3 gefahren ca. 25km
es ist Kondition angesagt und gute Handhabung seines Radls.
(Matsch, Wurzeln)

Fotografen kommen zu guten Schüssen, es ist schwer das Auge nicht auf der Strecke zu haben.
Freue mich schon :D
Thorsten
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
ChristianE
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 21.09.2007, 12:02
Wohnort: Rostock

Beitragvon ChristianE » 26.11.2009, 20:20

Hallo Hanseat und Forum,

habe mir den Termin im Kalender fest eingetragen, bin dabei und freue mich schon jetzt darauf! Dann gibt´s im März ja gleich ein Forumstourdoppelpack.

Die Tourplanung und die Strecke - welche auch immer dann gefahren wird - lassen sich doch schon mal sehr gut an.

Grüße aus Rostock
Christian
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 02.01.2010, 20:42

Liebe Leute,

erstmal Frohes neues und vor allem gesundes Jahr 2010!

Heut haben Nichtraucher und ich uns mal auf einen tiefwinterlichen Tripp entlang der Bille gemacht, u. a. um die endgültige Strecke enger abzustecken. Vor allem der technische Abschnitt, ein Wurzel-Trail zwischen der Fürstenbrücke und Forellenau hat es uns sehr angetan. Das ist ein sehr spaßiger Teil mit tollen Steilkantenausblicken auf die wilde Bille. Wenn die Verhältnisse zum Frühjahrsbeginn ähnlich trocken sind, dann Jippiehjuh!!!:) Bei feuchten Bedingungen wird es sehr matschig und anstrengender und daher würde es auch deutlich länger dauern! Sicher finden das einige auch ganz schön!;)

Den nördlichsten Streckenabschnitt zwischen Witzhave und Grande lassen wir aber weg, so dass die Streckenlänge inklusive Geesthangpassagen und Boberger Niederung auf optimale 65 Kilometer reduziert wird. Übrigens gibt es immer wieder Ausweichstrecken für weniger Ambitionierte.

Das wird ein Fest!!! :)

Länge: 65 km
Steigung gesamt: ca. 500 m

<a target="_blank" href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-17.jpg" border=0></a>

<a target="_blank" href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-18.jpg" border=0></a>

<a target="_blank" href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/78h8-19.jpg" alt="Bilder Upload"></a>
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 03.01.2010, 00:08

moin

ich fahre nicht mit, aber ich würde tour 3 wählen. ich kenne die tour, nur die geesthänge an der B5 sind am ende der tour schon tierisch anstrengend. es sind viele( viele ist etwas übertrieben, aber es sind schon einige ) und mächtig steil. wenn die körner schon verbraucht sind könnte man auf dei B5 ausweichen.

es ist eine schöne tour. ich könnte nur euer tempo nicht halten. ich will euch, und mir nicht den spaß verderben. :roll:

gruß bernie
Zuletzt geändert von bernie am 03.01.2010, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen
GC
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 73
Registriert: 12.07.2009, 20:45
Wohnort: NOK

Beitragvon GC » 03.01.2010, 10:35

Moin Bernie,

vielleicht sollten wir die mal zusammen fahren. Ich bin auch nicht der Schnellste, arbeite aber dran.
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 03.01.2010, 22:32

hallo GC
melde mich per pn
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 04.01.2010, 12:04

bernie hat geschrieben:moin

es ist eine schöne tour. ich könnte nur euer tempo nicht halten. ich will euch, und mir nicht den spaß verderben. :roll:

gruß bernie
Hallo Bernie,

so schnell würde ich das Handtuch nicht werfen. Ich bin sicher, es werden viele verschiedene Leistungsgruppen zusammenkommen. Wie Du sagst, gibt es immer Alternativen (B5 statt Geesthänge). Wir sind bisher zwei, vielleicht drei Guides und können daher vielleicht auch zwei Gruppen führen, eine schnellere und eine langsamere. Wir versuchen, alle unterzubringen.

Grüße, hanseat
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Mounti01
Hobby-Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 12.11.2009, 17:40

Beitragvon Mounti01 » 14.01.2010, 22:01

Moin Moin

Ich muß leider die Tour absagen, da wir uns für den Darß eine Woche später endchieden habe, se ist besset mit der Arbeit zu vereinbaren.

Aber vieleicht bei nächstem mal oder bei uns an der Flensburger Förde Richtung Holnis und weiter nach Lanballigau und wieder nach Glücksburg. Ist doch mal eine Überlegung wert.

Mit besten Grüßen aus dem hohen Norden
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 15.01.2010, 16:26

Ich bin auch für Tour 3.

@ Carsten

Das klingt doch glatt nach einer Einladung. :D
Mach doch einfach einen neuen Thread auf, schau nach einem Termin der sich nicht mit anderen Veranstaltungen überschneidet und ich bin mir sicher, es werden sich genug Mitfahrer finden.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 24.02.2010, 15:47

Es wird in etwa Tour 3. Wir versuchen alles unterzubringen.

Forumsausfahrt am 20.03.2010 in HH-Bergedorf

Treffpunkt: Hamburger Wasserwerke GmbH; Weidenbaumsweg 75, Hamburg-Bergedorf inklusive Parkplatz, Umkleidemöglichkeiten und Duschen (Dank an Nichtraucher)

Treffzeit: Sa., 20.02.2010 um 10.30 Uhr, Abfahrt spätestens um 11 Uhr.

Strecke allgemein: Boberger Niederung - Obere Bille - Sachsenwald - Geesthänge

Strecke detailliert: Bergedorf - Boberger Niederung - Sander Tannen - Lohbrügge - entlang der Bille - Reinbek - Sachsenwald - Friedrichruh - Sachsenwald - Bistal - Escheburg - Dalbekschlucht - Börnsen - Bergedorf

Distanz: 60 km bei 600 Höhenmetern!

Charakteristik: Nach einem langen und entspannten Einrollen durch die Boberger Niederung wird die Strecke immer anspruchsvoller. Der erste technische Abschnitt erwartet uns ab Sachsenwaldau entlang der Bille. Das letzte Drittel hat es in sich. An der Geestkante werden wohl die letzten Körner an den vielen steilen Anstiegen verbraucht. Gerade bei nassen Verhältnissen ist die Strecke sehr anspruchsvoll. Man kann aber im Falle von schlechten Verhältnissen und schwindender Kondition das letzte Drittel ausweichend entschärfen. Nach mehrmaligen Abfahren (bei Schnee!) möchte ich darauf hinweisen, dass jeder Teilnehmer über ein gewisses Maß an Grundlagenausdauer verfügen sollte und in der Lage ist, einen Schnitt von 12 kmh und drüber zu halten. Dann sollte dem Spaß nichts im Wege stehen (es sei denn Eis und Schnee..;))

Höhenprofil und Karte: (erstellt in magicmaps)

<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-1d.jpg" border=0></a>

<a href="http://www.bilder-hochladen.net/files/7 ... html"><img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/t ... 8h8-1c.jpg" border=0></a>

Bis auf weiteres,

hanseat
Zuletzt geändert von hanseat am 24.02.2010, 18:13, insgesamt 4-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
GC
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 73
Registriert: 12.07.2009, 20:45
Wohnort: NOK

Beitragvon GC » 24.02.2010, 17:37

Also doch nichts für mich, schade. Meine Grundlagen sind so gut wie gar nicht mehr vorhanden.
Ich glaube auch nicht, daß ich bis dahin so fit bin, daß ich bei Euch mithalte.
Bleibt mir nichts anderes übrig als Euch viel Spaß zu wünschen. :wink:
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Beitragvon Johanna » 24.02.2010, 22:12

Moin moin,

das hört sich super an. Ich werde das Training noch ein bisschen intensivieren, dann müsste ein 13er Schnitt machbar sein ;)

Die Geesttrails habe ich schon mal befahren bzw hochschieben dürfen :? .
Ganz schön knackig die Ecke.

Für deine Anmeldeliste: Wir kommen zu zweit.

Bis dahin ist hoffentlich der Schnee weg....

:wink:
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 24.02.2010, 22:21

Das Profil sieht ja äußerst vielversprechend aus. :D
Das Event werde ich mir keinesfalls entgehen lassen.
Hat jemand Zeit und Lust, die Gegend schon mal vorab zu besichtigen?
Ich kenn mich da gar nicht aus.

Gruss
Norbert :wink:
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Teilnehmerliste:

Beitragvon hanseat » 25.02.2010, 08:51

Teilnehmerliste:

1 Schnuffi
2 Johanna
3 Uwe (Johanna)
4 mad.mat
5 Nichtraucher
6 hanseat
7 Thali
8 ChristianE
9 Ledersattel
10 Claras Oma
11 Jörg (?)
12 Gregor (Buxtehude)
13 Wurzelwegtreter
14 Superflu
15 GünniW

* Helmut als Invalide im Start-/Zielbereich

Wen darf ich denn noch mit auf die Liste nehmen?
Zuletzt geändert von hanseat am 13.03.2010, 09:40, insgesamt 8-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Re: Teilnehmerliste:

Beitragvon Ledersattel » 26.02.2010, 11:04

hanseat hat geschrieben:Wen darf ich denn noch mit auf die Liste nehmen?
Moin hanseat,

ich würde auch gerne mitfahren, einzige Einschränkung vielleicht: Ich fahre dann mit einem Tourenrad (8-Gang Nabenschaltung), bin aber ansonsten -einigermaßen- fit.

Wenn das genehm wäre??

Gruß

Ledersattel
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmerliste:

Beitragvon Helmut » 26.02.2010, 13:10

hanseat hat geschrieben:Wen darf ich denn noch mit auf die Liste nehmen?
Erst zu Ostern werde ich wieder normal Gehen und dann auch Radfahren können. Keine Chance also um auf die Teilnehmerliste zu gelangen.

Zur Tour werde ich am Start, Ziel und Depot als Grüß-August und Fan der Tour erscheinen. Meine Kapazitäten dafür werden allerdings eingeschränkt sein, weil auch bis dahin mein "Training" nicht reichen wird um lange mit dem vollen Körpergewicht auf einem Bein zu stehen.

Macht nix. So isses eben. Ich freu mich trotzdem auf Euch und Eure Tour.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 26.02.2010, 14:11

Ich fahre dann mit einem Tourenrad (8-Gang Nabenschaltung), bin aber ansonsten -einigermaßen- fit.
Hallo ledersattel, dann sind wir ja schon zu zweit. ;-) Ich habe nur ein City-Bike mit 7-Gang-Nabenschaltung und komme damit auch zurecht (allerdings sind schmale Cross-Reifen drauf).
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 26.02.2010, 17:52

[/quote]
... dann sind wir ja schon zu zweit. ;-) [/quote]

Moin hanseat,

dann seh' mich mal als angemeldet! Freue mich auf die Tour :Tanzen:

Ledersattel
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 26.02.2010, 18:01

Auch ich würde gerne teilnehmen, jedenfalls auf dem Streckenabschnitt "einrollen". Für mehr reicht meine Kondition nicht. Ich kenne mich in der Gegend sehr gut aus und würde dann zum Startort zurückrollen und dort auf die Forumstourhelden und-heldinnen warten.....mit Claras Omas weltberühmten Schokomuffins :D
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 26.02.2010, 20:04

Claras Oma hat geschrieben:Auch ich würde gerne teilnehmen, ...mit Claras Omas weltberühmten Schokomuffins :D
Wer noch zweifelt, ob seine Anmeldung die richtige Entscheidung war, den dürfte folgendes, mir von Renate zugestellte Bild von ihren Muffins überzeugen. :Tanzen:

<img src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/So ... Muffin.jpg">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 28.02.2010, 23:13

Gregor vom Buxtehuder SV - ja, der mit auf Sylt war -

wird ebenfalls dabei sein.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 01.03.2010, 17:39

... schlechte Nachricht von mir, habe heute erfahren, das ich dienstlich verhindert sein werde, läßt sich leider auch nicht ändern. :mad: Schade, schade!!!

Damit ist auch Checki aus dem Rennen, die mit mir mitfahren wollte!

Ich hoffe wir sehen uns eine Woche später, bei der Fischland - Darß Tour.

Tut mir wirklich Leid, ich hatte mich so sehr auf die Runde gefreut.

Ich wünche Euch eine schöne und unfallfreie Runde.

Gruß Gert ;-)
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmerliste: Plus EINS, aus Blackytown

Beitragvon Wurzelwegtreter » 03.03.2010, 16:53

hanseat hat geschrieben:Teilnehmerliste:

1 Schnuffi
2 Johanna
3 Uwe (Johanna)
4 mad.mat
5 Nichtraucher
6 hanseat
7 tierfreund23
8 Thali
9 ChristianE
10 Ledersattel
11 Claras Oma
12 Jörg (?)
13 Gregor (Buxtehude)

* Helmut als Invalide im Start-/Zielbereich

Wen darf ich denn noch mit auf die Liste nehmen?
Moin moin aus Schwarzenbek,

das ist genau die "inverse" Strecke durch den Sachsenwald, die ich sonst von Schwarzenbek aus fahre.

Ich heiße Frank, bin vom edlen Jahrgang 1967 und würde gerne mit meinem Hardtail dabei sein!!

Bin am Samstag mit der Kombination S-Bahn - Bergedorf- Alster- Hafen - Billwerder - S-Bahn schon mal in der Richtung unterwegs gewesen.

Bleibt es bei der:
Startadresse?
Uhrzeit ?
Ansprechpartner?
Durchschnitt ?
...?

Freue mich auf ein Kennenlernen

tschüss

Frank

Bild
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 03.03.2010, 19:45

Da ich zurzeit immer noch Probleme mit meinem Knie habe muss ich meine Teilnahme leider absagen. :mad:
Ich hoffe aber es gibt irgendwann eine Wiederholung der Tour.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Teilnehmerliste: Plus EINS, aus Blackytown

Beitragvon hanseat » 03.03.2010, 19:55

Wurzelwegtreter hat geschrieben:Bleibt es bei der:
Startadresse?
Uhrzeit ?
Ansprechpartner?
Durchschnitt ?
...?
Hallo Frank, wir freuen uns auch! Alle Daten bleiben bestehen...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Re: Teilnehmerliste: Plus EINS, aus Blackytown

Beitragvon Ledersattel » 04.03.2010, 09:59

Blackytown
Da hab' ich doch den richtigen HVV Plan für Euch. Mal sehen, ob Helmut so nett ist und ihn (den Plan) einstellt?! Kommt gleich per Mail.

Gruß
Ledersattel
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Bahnfahrer

Beitragvon Wurzelwegtreter » 04.03.2010, 10:53

Moin gelederter Sattel,

ich werde mit meinem VW Bus angeflogen kommen.

Die Bahnverbindung am Wochenende ist Richtung Swattenbek und HH ziemlich eingeschränkt (das ist schon NETT formuliert!)
Die Swattenbeker fahren "alle" Richtung HH zum shoppen, dann fährt der RE der Bahn auch nur im 2-Stunden-Takt.
Wenn ich dann noch mit meinem Drahtesel dazukommen gibt es "Unfrieden".

Also, dann doch lieber mit dem Tööf

Freue mich schon .....
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Re: Bahnfahrer

Beitragvon Wurzelwegtreter » 06.03.2010, 10:54

Wurzelwegtreter hat geschrieben:Freue mich schon .....
Die Freude ist so eben reichlich dezimiert.
In Blackytown liegen bis zu 15cm Neuschnee!!!!!!!! :Clown:

Ich mag´ das weiße Zeugskram nicht mehr sehen .....

tschüss

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Re: Bahnfahrer

Beitragvon mad.mat » 06.03.2010, 11:04

Wurzelwegtreter hat geschrieben:
Wurzelwegtreter hat geschrieben:Freue mich schon .....
Die Freude ist so eben reichlich dezimiert.
In Blackytown liegen bis zu 15cm Neuschnee!!!!!!!! :Clown:

Ich mag´ das weiße Zeugskram nicht mehr sehen .....
Das wird schon, ist ja noch 14 Tage Zeit. Bis dahin kommt bestimmt der Frühling.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Re: Bahnfahrer

Beitragvon Claras Oma » 06.03.2010, 11:06

Wurzelwegtreter hat geschrieben:In Blackytown liegen bis zu 15cm Neuschnee!!!!!!!!
In Mümmel auch und somit fällt meine geplante Tour heute aus...es ist zum :mad: ....aber es sind ja noch 2 Wochen bis zur Forumstour und der Frühlingsanfang wird seinem Namen alle Ehre machen (hoffen,hoffen,hoffen)
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
Superflu
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 22
Registriert: 14.10.2008, 07:57
Wohnort: Rostock

Am 20. wird der Schnee hoffentlich Schnee von gestern sein …

Beitragvon Superflu » 06.03.2010, 13:50

Hallo Hanseat, hallo fröhliche Pedaleure.

Nun bin auch ich aus dem Winterschlaf erwacht, ich bekam von Helmut gerade die Info über Hanseats Initiative. Coole Sache!

Ich habe mit Christian geschnackt – das lassen wir uns nicht nehmen, wir sind dabei, er war ja eh angemeldet.
Ich freue mich auf einen geselligen Start in die noch jungfräuliche Radsportsaison.

Die vorhergehenden Mails lese ich mir zwecks Erfassung der nötigen Infos noch durch.

Wir sehen uns – mit frisch geöltem Equipment,

Ulf alias superflu.
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Bahnfahrer

Beitragvon Schnuffi » 06.03.2010, 17:02

mad.mat hat geschrieben:
Wurzelwegtreter hat geschrieben:
Wurzelwegtreter hat geschrieben:Freue mich schon .....
Die Freude ist so eben reichlich dezimiert.
In Blackytown liegen bis zu 15cm Neuschnee!!!!!!!! :Clown:

Ich mag´ das weiße Zeugskram nicht mehr sehen .....
Das wird schon, ist ja noch 14 Tage Zeit. Bis dahin kommt bestimmt der Frühling.
14 Tage je 15 cm macht 2,1 Meter! :oops:

:wink:
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 06.03.2010, 19:23

Wie man heute bemerken konnte, hat die Märzsonne schon enorme Kraft. Nun wird es jeden Tag milder, in der Mitte nächster Woche sind es schon 7 Grad bei schönstem Sonnenschein! Da bleibt dann bis zum 20.3. keine Flocke mehr liegen und hoffentlich wird der Boden auch noch schön trocken gelegt... Ich bin sehr zuversichtlich... :D

Ulf: Schön, dass Ihr beide dabei sein werdet!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

SCHNEE

Beitragvon Wurzelwegtreter » 11.03.2010, 14:50

Moin Hans-eat,

ich baue auf Deine Aussage : "Da bleibt dann bis zum 20.3. keine Flocke mehr liegen...."

Bin heute mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren, das schafft ordentlich Platz zwischen den Ohren.. ;)

Bild

Lass bitte Deine Beziehungen zu Petrus spielen, in Moment ist das Wetter zwar trocken aber viel zu kalt und ungemütlich!

Bis denne

tschüss

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
GünniW
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 12.03.2010, 17:37
Wohnort: hamburg

Forumstour

Beitragvon GünniW » 12.03.2010, 19:47

Hallo,

nachdem ich auch schon bei der fantastischen Tour der Rostocker teilgenommen habe, kann ich als Hamburger hier auch nicht fehlen. Ich freu mich schon diese Ecke mal kennenzulernen!

Ich werd dann am 20.3 auch in Boberg aufschlagen.

Viele Grüße und einen schönen Abend!

Christian
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 13.03.2010, 20:39

Das Wetter scheint ja ein einsehen mit uns zu haben (hoffentlich kein Schnee mehr!!!!!!), wird ein bißchen mattschig, deshalb fahren wir ja auch MTB.
Von meiner Seite hat sich noch ein Arbeitskollege angemeldet und meine Laufpartnerin (noch im Skiurlaub, hoffentlich Bruchfrei).

Hier der Link für den Start

http://maps.google.com/maps/ms?ie=UTF&m ... 9914403ef2

Und hier das Bild zum Parken und der Eingang zum Treffpunkt
Bitte beim Parken dran halten, es könnte auch die Bereitschaft arbeiten, nicht das wir die Jungs einschränken.

<IMG src="http://www.bsg-hw-lrt.de/down/Bez%20Ost.jpg" width="800">
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 14.03.2010, 09:43

Super Nichtraucher! Übrigens es wird KEINEN Schnee geben. 12 Grad am Freitag sprechen für sich. Zumindest frühlingshafte Temperaturen werden wir haben, leider hält sich voraussichtlich die Sonne zurück und bei ein paar Schauern könnte es etwas matschig werden. Aber warten wir die Prognosen noch weiter ab...

Hier die aktuelle Teilnehmerliste:

1 Schnuffi
2 Johanna
3 Uwe (Johanna)
4 mad.mat
5 Nichtraucher
6 hanseat
7 Thali
8 ChristianE
9 Ledersattel
10 Claras Oma
11 Jörg (?)
12 Gregor (Buxtehude)
13 Wurzelwegtreter
14 Kumpel von Wurzelwegtreter
15 Kumpel von Wurzelwegtreter
16 Superflu
17 GünniW
18 Arbeitskollege Nichtraucher
19 Laufpartnerin Nichtraucher
Zuletzt geändert von hanseat am 14.03.2010, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

hab noch zwei

Beitragvon Wurzelwegtreter » 14.03.2010, 13:30

Moin Hans-Eat,

ich habe wahrscheinlich noch zwei Jungs aus PLZ 21493 dabei!

Werde dies noch rechtzeitig kommunizieren.

tschüssikowsy

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 14.03.2010, 15:00

Oh ha, die Teilnehmerzahl klettert ja sprunghaft. :)
Liegt bestimmt an meinem Foto von den Muffins. :HaHa:
Na, ich hoffe, ich werde genügend backen und auch die Logistik in den Griff kriegen.

Wir sehen uns am Samstag :wink:
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.03.2010, 04:11

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20738.JPG">

Ich würde doch gern mitfahren. mad-mat und Van Raam (Hersteller des "Leihrades") müssen nur noch ihr O.K. dazu geben.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 15.03.2010, 10:33

hier der aktuele gpx-track der HFS-Tour, für all diejenigen, die ihn sich auf ein eigenes GPS-Gerät spielen wollen.

http://www.bikemap.net/route/411741

Leider sind bei bikemap die Höhenangaben wieder sehr ungenau. Ich kann versprechen, es werden deutlich mehr Höhenmeter als dort angegeben.

Wetteraussichten für Sa.: bedeckt, gelegentlich Regen, 10 Grad, Westwind 4. Es kann sehr matschig werden. Hoffentlich werden die Aussichten noch trockener...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

es wird VOLL

Beitragvon Wurzelwegtreter » 15.03.2010, 13:56

Claras Oma hat geschrieben:Oh ha, die Teilnehmerzahl klettert ja sprunghaft. :)
Liegt bestimmt an meinem Foto von den Muffins. :HaHa:
So, meine Jungs kommen auch noch mit, soll heißen, meine Wenigkeit, Uwe und Kaschi.

Wir kommen alle aus der Weltstadt (ist nur Europastadt) Schwarzenbek und freuen uns über die Muffins. Ich werde Dein Bild ausdrucken und mit den Muffins vor Ort vergleichen. ;)

Hier die aktuelle Teilnehmerliste:

1 Schnuffi
2 Johanna
3 Uwe (Johanna)
4 mad.mat
5 Nichtraucher
6 hanseat
7 Thali
8 ChristianE
9 Ledersattel
10 Claras Oma
11 Jörg (?)
12 Gregor (Buxtehude)
13 Wurzelwegtreter
14 --> Uwe, von Wurzelwegtreter
15 --> Kaschi, von Wurzelwegtreter
16 Superflu
17 GünniW
18 Arbeitskollege Nichtraucher
19 Laufpartnerin Nichtraucher

tschüss

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 15.03.2010, 13:59

Ist in Ordnung - solange die Teilnehmerzahl nicht über 50 hinausgeht. DANN bekomme ich ein Problem.
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.03.2010, 15:33

Claras Oma hat geschrieben:solange die Teilnehmerzahl nicht über 50 hinausgeht. DANN bekomme ich ein Problem.
Bei 22 sind wir schon, denn in Sachen Muffins zähl ich mit, wenn's um gutes Essen geht bekanntlich doppelt und mein Mädel guckt schief, wenn ich von einer Radsportveranstaltung ohne Kuchen heim komme.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 15.03.2010, 19:20

Helmut hat geschrieben:
Claras Oma hat geschrieben:solange die Teilnehmerzahl nicht über 50 hinausgeht. DANN bekomme ich ein Problem.
Bei 22 sind wir schon, denn in Sachen Muffins zähl ich mit, wenn's um gutes Essen geht bekanntlich doppelt und mein Mädel guckt schief, wenn ich von einer Radsportveranstaltung ohne Kuchen heim komme.
Du und Deine Frau seit natürlich in meiner persönlichen Auflistung schon längst mit einbezogen :wink:
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 15.03.2010, 20:11

Helmut hat geschrieben:<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20738.JPG">

Ich würde doch gern mitfahren. mad-mat und Van Raam (Hersteller des "Leihrades") müssen nur noch ihr O.K. dazu geben.
Mein Ok hast Du, ich nehm Dich gern mit. Nur noch ein paar Schwalbe Fat Albert rauf und es kann losgehen.

Allerdings würde ich an den Geesthängen das Rad mit Thali tauschen :HaHa:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Freigang

Beitragvon Janibal » 15.03.2010, 20:50

Habe Samstag Freigang vom Familienvorstand bekommen und werde mit euch die Runde um meine Jungendstrecken radeln. Tausche sogar dafür das RR wieder gegen den Breitreifengaul, obwohl der mich an kalte weiße Tage erinnert.

bis samstag
St. Jan
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 15.03.2010, 22:39

moin,

ich bin heute von rahlcity aus losgefahren, um zu sehen, in welchem zustand ein teil des streckenverlaufes ist.

erstmal hätte ich nie erwartet, dass mal ein teil meiner strecken, forumsrunde wird. ab stemwarde hat es geregnet. ich bin über reinbeck ohe in den sachsenwald reingefahren, dann über reitwege direkt richtung frierichsruh. ab dort auf forumsroutenkurs weiter. es ließ sich alles gut fahren, mal noch etwas eis, mal große pfützen.

ich bin nur die lange nord-süd-route und die geesthänge gefahren. dies ist keine waldautobahn, auch wenn es auf der karte so aussieht. ich kann aber nur ein mtb empfehlen. nach dem dalbektal habe ich oben auf der bank erstmal bei schneeregen eine brotzeit gemacht. bei jedem anstieg hatte ich Con-Rad seine worte im ohr. ab hamburger stadtgrenze mußte ich den forumsstreckenverlauf verlassen, sonst schaffe ich die ca 30k m rückweg nicht mehr.

ihr seht, ich hatte auch kein tolles wetter, aber hanseat und Nichtraucher haben da derartig viel mountainbiker herzblut reingesteckt, dass man es in liter nicht messen kann !!! also laßt euch von der wettervorhersage nicht abschrecken. ich kann nur sagen: fahrt hin, fahrt hin , fahrt hin. und wenn es sch....regnet, die strecke ist viel schöner, als das wetter schlecht sein kann. sicher.

na, wenn das keine liebeserklärung ist, dann weiß ich auch nicht.
viel spaß , bernie
Zuletzt geändert von bernie am 16.03.2010, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 16.03.2010, 07:57

bernie hat geschrieben:ich kann nur sagen: fahrt hin, fahrt hin , fahrt hin. und wenn es sch....regnet, die strecke ist viel schöner, als das wetter schlecht sein kann. sicher.
Mensch Bernie,

besten Dank für Deine Testfahrt und Deine blumigen Worte! Man merkt, Du bist mit Herzen dabei! Aber am Samstag kann ich Dich auf der Liste noch nicht entdecken, wie kommt´s? Bist doch jetzt gerüstet!

Bei Wetter.de wird Freitag nun der große Regentag und Samstag wird es schon wieder besser mit 1:30 h Sonnenschein! Wir starten ja erst gegen Mittag, da ist vielleicht das schlimmste schon durch, so dass es vllt. eher von unten her naß wird, statt von oben... :) Immerhin 12 Grad! :D

Hier die neue Teilnehmerliste:

1 Schnuffi
2 Johanna
3 Uwe (Johanna)
4 mad.mat
5 Nichtraucher
6 hanseat
7 Thali
8 ChristianE
9 Ledersattel
10 Claras Oma
11 Jörg (?)
12 Gregor (Buxtehude)
13 Wurzelwegtreter
14 Uwe (Wurzelwegtreter)
15 Kaschi (Wurzelwegtreter)
16 Superflu
17 GünniW
18 Arbeitskollege Nichtraucher
19 Laufpartnerin Nichtraucher
20 Janibal

* special guest: HELMUT
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Im Frühtau zu Berge... (Streckenbereicht vom 16.03.)

Beitragvon Wurzelwegtreter » 16.03.2010, 11:02

Dienstag, den 16.03.2010, 08:00 - 10:00 Uhr, ~ 1-2°C, trocken, westlicher Wind!

Ich bin heute morgen mal wieder mit dem MTB zur Arbeit gefahren! Dabei verlief meine zufällig gewählte Strecke teilweise genau auf dem Parcours vom anstehenden Forumstreffen (Zufälle gibts´s...). Königsallee, Friedrichsruh, Billetal, A24 Brücke, Witzhave, usw.

Der Boden ist im Schattenbereich noch gut durch gefroren, Eisschollen sind noch auf den Wegen im Sachsenwald. Das war auch gut so, denn da waren die Wege wenigstens "gut" befahrbar.
Überall wo die Sonne die Wege erleuchtete :Sonnenschein: war Baggermatsch angesagt.

Also, nehmt Euch am Samstag einen "Überzieher" mit, sonst wird´s matschig am Renndekor. :wink:
Freue mich auf Samstag und viel, viel :Sonnenschein:

tschüss

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
bernie
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2007, 17:12
Wohnort: HH rahlcity

Beitragvon bernie » 16.03.2010, 15:22

@ hanseat
wie ich schon geschrieben hatte, ich möchte die bzw. jede tour genießen, auch mit dem auge, besonders die wilde bille. da möchte ich niemanden hinterherhetzen weil ich das tempo nicht halten kann.
werde wenn es möglich ist mit GC die strecke abfahren.
gruß, bernie
Lieber auf ner Waldautobahn, als Asphalt unterm Reifen
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.03.2010, 16:49

Bild

50 Karten verschiedener Gebiete hat der Maiwald-Karten Verlag für uns bereitgestellt!. Somit kann jeder (auch die Helfer) nach der Tour ein bis zwei Karten mit nach Hause nehmen.

Der Maiwald-Karten Verlag gibt bekanntlich wunderbare Radwanderkarten heraus (siehe Bild). Du kennst vielleicht die rechteckigen grünen Schilder, die einem Radwanderwege zeigen. All diese Radrouten findest Du in deren Karten erstklassig dargestellt wieder. Die Routen grenzen alle direkt bzw. indirekt aneinander, so dass sich durch deren Kombination beliebig lange Radtouren fahren lassen.

Einen ersten Eindruck gewinnen von den Karten für die Metropolregion Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern kannst Du hier:

Maiwald-Karten

Wir sollten nach der Tour diesen Karten einen separaten Fred gönnen...
Zuletzt geändert von Helmut am 16.03.2010, 21:52, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

TOLL

Beitragvon Wurzelwegtreter » 16.03.2010, 17:11

Hut ab Bild Helmut, was Du alles bewirkst!

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 16.03.2010, 17:29

@Helmut
Unglaublich, du findest in der Wüste auch noch Wasser. :GrosseZustimmung:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 16.03.2010, 18:21

@ Helmut: WOW! Ich liebe Karten! Für mich als Geographen fällt am Samstag Weihnachten und Ostern zusammen!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 16.03.2010, 19:27

Helmut hat geschrieben: Wir sollten nach der Tour diesen Karten einen separaten Fred gönnen...
...auch wenn ich mich jetzt absolut unwissend präsentiere: wer oder was ist ein Fred? :oops:
Höre ich da Gelächter? :HaHa: :HaHa:

Ledersattel
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.03.2010, 20:10

Ledersattel hat geschrieben:wer oder was ist ein Fred?l
Damit meint man einen Beitrag in einem Forum samt den darauf folgenden Antworten. Auf Denglisch spricht man von einem Thread. Da ich meine (Mutter- und Vater-)Sprache mag, nenne ich es lieber "Fred", so genannt nach den Steintafeln von Fred Feuerstein. Siehe

http://www.motor-talk.de/forum/-fred-st ... 43586.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

...wat is'n Fred??

Beitragvon Ledersattel » 16.03.2010, 20:16

... ohne viele Worte: :Danke:

Ledersattel
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 16.03.2010, 20:39

Phantastisch. Das sind genau DIE Karten, die ich für meine Sommerurlaubsradtour (durch Mecklenburg-Vorpommern) brauche. :D :) :HaHa:
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Bodenprobe

Beitragvon Schnuffi » 17.03.2010, 10:35

Moin,

habe gestern in den heimischen Wäldern mal den Untergrund getestet.
Wenn das am Samstag auch so ist, kann man da, wo keine Fahrzeuge unterwegs waren, wunderbar biken.

Hoffentlich regnet es bis dahin nicht so viel!Bild

:wink:
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Försterei

Beitragvon Wurzelwegtreter » 17.03.2010, 10:47

Moin Schnuffel!

da gebe ich Dir recht, die Förster hauen gerade mal wieder reichlich Bäume aus dem Bestand!
Da wo die mit Ihren Special-Treckern und den Lastern gefahren sind, gibt es teilweise Spurrillen, die sind bis zu 30cm tief!

An meinem Namensgeber, den Wurzelweg direkt am Billelauf entlang ist es bis auf die bekannten Stellen, wo die Wildschweine das Erdreich immer wieder fleißig umgraben gut zu befahren.

Der Wurzelweg ist, wenn es nass ist tierisch rutschig!
Da die Wurzeln immer quer zur Fahrtrichtung stehen (90°) ist hier besondere Obacht zu halten.
(man oh man, was habe ich mich schon teilweise über die Wurzeln geärgert!) :mad:

bis Samstag

tschüss

Frank, der Wurzel-weg-Treter!
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 17.03.2010, 10:58

Ach jetzt hab ich es erst begriffen: :shock:

Du bist der Wurzelweg-Treter!
Bisher dachte ich, Du bist der Wurzel-Wegtreter :HaHa:

:wink:
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 17.03.2010, 11:03

Die Karten sind super. Ich hatte ja vor einiger Zeit hier schon mal nachgefragt und den Tipp von Helmut bekommen: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... .php?t=317

Die sitzen in Norderstedt und sind auch außergewöhnlich flexibel, einmal habe ich mir Karten im Büro abgeholt, ein anderes Mal im Privathaus (!) Also tolle Karten, tolle Firma. OK

Viel Spaß bei der Tour, ich fühle mich momentan nicht fit genug um entspannt mitzurollen. Vielleicht, nur ganz vielleicht überlege ich es mir noch...
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Beitragvon Wurzelwegtreter » 17.03.2010, 11:09

Schnuffi hat geschrieben:Ach jetzt hab ich es erst begriffen: :shock:

Du bist der Wurzelweg-Treter!
Bisher dachte ich, Du bist der Wurzel-Wegtreter :HaHa:
ja, ja die deutsche Sprache !

...ich bin jetzt mal eben schnell WECH!!

tschüss
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 17.03.2010, 11:11

Eine Person weniger. :cry:
Laufpartnerin hat sich beim Skifahren im Tiefschnee einen Muskelfaseriß in der Wade zugezogen :geschockt: , die ist richtig sauer. :Wein:
Kann ich verstehen :sad:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Beitragvon Wurzelwegtreter » 17.03.2010, 11:23

ein Muffin mehr für UNS! :D

Gute Besserung!

tschüss

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.03.2010, 13:16

Wurzelwegtreter hat geschrieben:ein Muffin mehr für UNS! :D
Jo, aber auch so sollte es reichen, denn es wird nicht nur Muffins geben.

Wie üblich solltet Ihr mit einer gefüllten Trinkflasche an den Start gehen. Für alles andere sorgt ein Team um mad-mat. Während er mitfährt, werden BriMore und seine Mutter alles an die Frau und den Mann bringen.

PowerBar hatte ich gefragt, ob es die von mir (geschmacklich) ungeliebten Müsli- und Energie-Riegel auch in lecker gibt. Als Antwort erhielt ich Riegel zum Probieren (die lagern schon bei mad-mat, ich meine, es sind Power Bar Energize), von denen alle einen abbekommen werden. Damit Ihr nicht all zu viele Mineralien verlieren werdet, bekommt jeder mindestens einen wohlschmeckenden Salzbonbon von PIT Süsswaren. Genug Grund also um nach der Tour zwei weitere Freds zu eröffnen.

Damit nicht genug. Damit Ihr keinen Hunger oder Durst erleiden werdet, wird es auch belegte Backwaren und was zu Trinken geben, teils ebenfalls von Sponsoren finanziert. Was und von wem es ist, werden mad-mat oder BriMore erklären, evtl. auch vor der Tour. Was dann noch an Kosten zu tragen ist, werde ich gern begleichen. Ihr seid auch meine Gäste und bislang wurde die Hauptlast der Aus- und Vorbereitung der tour von Hanseat, Nichtraucher und mad-mat getragen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

Kosten

Beitragvon Wurzelwegtreter » 17.03.2010, 13:25

Moin Helmut,

(mein) Uwe und ich aus Blackbek-City werden uns an den Auslagen beteiligen.

Vielen Dank für Deinen Einsatz!
Hut-ab vor den vielen Mithelfern!!!
Freue mich riesig auf die Ausfahrt .... und natürlich auf viel :Sonnenschein:

tschüss

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 17.03.2010, 13:38

und die Muffins sind eine SPENDE von mir - den Spaß lass ich mir nicht nehmen :HaHa:
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
Johanna
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 719
Registriert: 04.06.2006, 10:09
Wohnort: zwischen HH-HB

Re: Kosten

Beitragvon Johanna » 17.03.2010, 13:47

Wurzelwegtreter hat geschrieben:...... werden uns an den Auslagen beteiligen
Dann lassen wir doch einfach den Helm rumgehen, oder? OK
Für verlorene Gelegenheiten gibt es kein Fundbüro...
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Kosten

Beitragvon Schnuffi » 17.03.2010, 13:57

Johanna hat geschrieben:
Wurzelwegtreter hat geschrieben:...... werden uns an den Auslagen beteiligen
Dann lassen wir doch einfach den Helm rumgehen, oder? OK
Ja, da werf' ich auch gern was rein! Aber nur, wenn der Helm mit Bild ausgestattet ist. :D
Zur Not kann man ja einen guten Zweck fördern.

:wink:
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Re: Kosten

Beitragvon Claras Oma » 17.03.2010, 14:08

Schnuffi hat geschrieben:
Johanna hat geschrieben:
Wurzelwegtreter hat geschrieben:...... werden uns an den Auslagen beteiligen
Dann lassen wir doch einfach den Helm rumgehen, oder? OK
Ja, da werf' ich auch gern was rein! Aber nur, wenn der Helm mit Bild ausgestattet ist. :D
Zur Not kann man ja einen guten Zweck fördern.

:wink:
SPORTLER HELFEN NILS ???
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
GC
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 73
Registriert: 12.07.2009, 20:45
Wohnort: NOK

Beitragvon GC » 17.03.2010, 14:13

Die Idee ist klasse!
Nur leider fahre ich nicht mit und schaffe es auch nicht zum Treffpunkt zu kommen.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Kosten

Beitragvon Helmut » 17.03.2010, 23:35

Claras Oma hat geschrieben:SPORTLER HELFEN NILS ???
Eine meiner liebsten Formulierungen im Berufsleben lautet:

Beschlossen und verkündet!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 18.03.2010, 09:34

Hallo zusammen,

tja, leider konkretisieren sich die Wetterprognosen und werden immer düsterer: Es ist wie so oft in letzter Zeit: In der Woche ist es schön und am Wochenende kommt der große Regen! Es ist ein Jammer!

Dauerhaft anhaltender Regen ist für Samstag nachmittag vorausgesagt! Also denkt an Eure regenfesteste Kleidung. Wir sollten zusehen, spätestens Punkt 11 Uhr auf die Strecke zu gehen, denn im Laufe des Tages wird es eher noch nasser. Sonne ist erstmal nicht mehr in Sicht. Dafür gibt es kaum Wind und bei bis zu 12 Grad ist es mild! Jeder fährt natürlich auf eigene Gefahr!

Hoffen wir auf eine Verzögerung des großen Regens auf die Abendstunden! Wir sehen uns übermorgen um 10.30 Uhr in Bergedorf mit ner Menge Sonnenschein im Herzen! :)

hanseat
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 18.03.2010, 12:31

Fülle hat geschrieben:ich fühle mich momentan nicht fit genug um entspannt mitzurollen. Vielleicht, nur ganz vielleicht überlege ich es mir noch...
:kapitulieren:
Mensch Fülle, Du kannst mich (Poppenbüttler) doch nicht hängen lassen! NehNeh
Ich beiße mich auch mit meinem Tourenrad durch. :Empfehlung:

Ledersattel
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 18.03.2010, 12:38

GC hat geschrieben:Nur leider fahre ich nicht mit und schaffe es auch nicht zum Treffpunkt zu kommen.
Dafür gibt es dann ja die bewährten Überweisungsträger, zur Not geht auch Onlinebanking. :Surfen:

Ledersattel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste