Rad statt Rollstuhl: Mammuttour trotz MS

Charity-Aktionen
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Rad statt Rollstuhl: Mammuttour trotz MS

Beitragvon Harterbrocken » 26.04.2013, 10:41

Andreas Beseler (48) aus dem hessischen Rodgau leidet seit 20 Jahren an Multipler Sklerose. Mit Radsport wehrt er sich erfolgreich gegen das Fortschreiten dieser gemeinen Krankheit und gewinnt neuen Lebensmut. Ab 6. Juli fährt er sogar 3676 Kilometer die kanadische Westküste entlang. "Es gibt ein Leben trotz Erkrankung", sagt er und möchte so allen die an Parkinson, Rheuma und MS leiden Zuversicht vermitteln.

Infos: www.rad-statt-rollstuhl.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast