Stevens Cyclocross Cup '14/'15, Buchholz (Berichte+Bilder)

Benutzeravatar
Suse
Hobby-Schreiber
Beiträge: 10
Registriert: 12.03.2014, 23:49
Wohnort: Harburg
Kontaktdaten:

Rennen im Winter sind begrenzt durch das Tageslicht

Beitragvon Suse » 23.01.2015, 10:34

Moin,

ich wollte euren Blick nur noch einmal für die Veranstalter schärfen. Mehr Zeit für die schon vorhandenen Rennen oder noch zusätzliche Rennen geht kaum, da es sonst dunkel wird. Insbesondere die Veranstalter rund um den kürzesten Tag des Jahres (21.12.) haben damit Probleme.

Ich denke, das ist auch der Grund, weswegen Kaltenkirchen wohl vom Wochenende vor Weihnachten in den Oktober gegangen ist?

Die Strecken werden im Dunkeln vorbereitet (ab 7 Uhr morgens) und im Dunkeln angebaut (ca. 16.30 Uhr). Und die Veranstalter wollen nicht auf ihre (wenn auch schlecht besuchten) Lizenzrennen verzichten, denke ich. ;)
Wer später bremst, ist länger schnell.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste