Stevens Cyclocross Cup 2014/2015 (Vorschau)

Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 751
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Diskussion "es regt sich was"

Beitragvon kocmonaut » 27.10.2014, 21:46

Es bleibt Sascha überlassen, wo er starten möchte und wo nicht. Und er zeigt ja auch Alternativen auf, wie es anders geht bzw. wie seine Vereine/Veranstalter es anders machen. Alles gut.

Auch klar: die Erhöhung der Startgelder (mal für andere, diesmal für Lizenzfahrer) sorgt immer für Aufruhr. Insbesondere dann, wenn dies verwirrend erfolgt, dass die Veranstalter sie bestimmt nicht eigennützig unterschiedlich interpretieren oder Fußnoten überlesen, nur um die Vereinskasse “aufzupolieren”.

Es sind also nicht nur die Starter, sondern auch die Veranstalter, die mehr Klarheit fordern. An dieser Stelle ist die häufig vorteilige Selbstbestimmung statt Regulierung fatal, denn es geht erstens ums Geld und zweitens um die Erfüllung einheitlicher Erwartungen in einer “Serie”.

Die Kritik von Sascha, auf die Scotty62 verweist, ist also durchaus berechtigt. Die Kritik kam ja auch schon vorher an und ist in der Summe lobenswert. Deswegen jedoch einen “Boykott” aufzurufen, scheint mir jedoch erstens “Werbung in eigener Sache” und zweitens der falsche Beitrag zur “Förderung des Nachwuchses” zu sein. Richtig, das muss man lösen, aber m. E. mit anderen Mitteln und Wegen: Aufklärung und Diskussion. Boykott hilft hier genauso wenig wie eine Wortwahl, für die sich Peer inzwischen entschuldigt hat. Danke Peer, macht nicht jeder.

Ach so: Der Überschuss, der am Ende in der Vereinskasse verbleibt, ist nicht Antrieb, sondern (natürlich willkommener) Nebeneffekt. Jedoch: wenn man den Überschuss durch Helferstunden teilt, dann verbleibt ein echt mieser Stundenlohn, für den niemand mit "Gewinnerzielungsabsicht" arbeiten würde.

kocmonaut
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 775
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Stevens Cyclocross Cup 2014/2015, 5. Lauf 09.11.

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 28.10.2014, 07:54

Fülle hat geschrieben:
Jacfm hat geschrieben:Wird Dassow noch ausgeschrieben ;)?
Hab eine Rückmeldung vom Vereinsvorsitzenden (?) bekommen, dass die Ausschreibung folgt und das Rennen stattfindet. Prima! Bad Doberan werde ich wohl absagen, das ist mir zu weit entfernt...
Ich habe gestern noch mal in Netz geschaut und zumindest auf der Seite des LV Mecklenburg den Renntiermin gefunden. Der Verein selbst hat offenbar keine eigene Website - scheint ein eher kleinerer Haufen zu sein (so war auch mein Eindruck im letzten Jahr bei den Meisterschaften, war dennoch gut organisiert) und mit wenig Manpower geht vieles wohl nur "auf den letzten Drücker."

Und wenn man wie ich in Richtung Zone wohnt, dann ist das Rennen in Dassow sogar eines der am dichtesten Gelegenen. ;)
Fülle hat geschrieben:...wobei...fährt jemand eigentlich am Samstag nach Kleinmachnow? ;)
Das ist denn doch ein bisschen zu weit...
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 28.10.2014, 13:35

eine Website hat er nicht, ist nur bei FB vertreten ;o)

https://de-de.facebook.com/pages/RST-Da ... 6351168474

aber auch da wird man zur zeit nicht schlauer
catsoft
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 30.07.2010, 20:18
Wohnort: Escheburg

Beitragvon catsoft » 30.10.2014, 12:53

Ausschreibung für Dassow ist draußen. Masters 3,4 sind 15,-- für 30 Min. Da bleib´ ich zuhause....
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 31.10.2014, 09:05

Sascha Berger hat geschrieben:4. Lizenzsportler zahlen für die Hobbyklasse!

Die wenigsten Hobbyfahrer sind in einem Verein und unterstützen damit nicht die Vereinsarbeit und zahlen keine Beiträge für den Verein und somit an die Verbände.
Dass zumindest letztere Aussage keiner Prüfung Stand hält, belegt z. B. die Ergebnisliste des Rennens in Kaltenkirchen. Nur sehr wenige "Hobby"-Fahrer gehören keinem Verein an.

http://www.cyclocross-nord.de/sh/14_kakix.php
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
joerg
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 147
Registriert: 12.04.2006, 15:19

Beitragvon joerg » 14.11.2014, 11:21

catsoft hat geschrieben:Ausschreibung für Dassow ist draußen. Masters 3,4 sind 15,-- für 30 Min. Da bleib´ ich zuhause....
...dann hoffe ich, dass du am 6. mit geputzten Tretern nach Elmshorn kommst...& pack n'zehner mit ein
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 751
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 14.11.2014, 12:30

auch bei unserem Rennen in Neumünster am 23.11. startet Ihr für nen zehner - und die Jüngsten kostenfrei.

Wer noch unschlüssig ist: Dieses WE ist Meldeschluss. Also "in die Puschen", denn die Nachmeldegühr wird auch in NMS fällig.

Und auch bei den Preisen im Catering werdet Ihr merken, dass es uns nicht um die Kohle geht.


kocmonaut
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 966
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 14.11.2014, 23:13

ich glaub, dass hat auch noch keiner den Ausrichtern unterstellt, dass es ihnen um die Kohle geht.

Aber 15,-- € (ob 10,--€ oder 15 ist ja egal) für 30 oder 45 Minuten Crossen + Anfahrtkosten zzgl. Erkenntnis, dass ich in meinem Alter bei Hobby Ü 40 ohnehin nur hinterher fahre, da bleibe ich lieber zuhause. Ist dann ohnehin auch besser für die Umwelt, denn das sollte man auch im Auge behalten.

Mit Eintritt in die S 4 zur Saison 2016/2017 sieht das dann u.U. wieder anders aus.


Konkursus
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 15.11.2014, 20:00

:oops:

2016/17 wird die Umwelt also weniger durch CX-Sport belastet?

Anreisen musst Du dann auch oder?
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.01.2015, 02:28

Sonntag werde ich mein Versprechen an Grauschopf Lorraine einlösen und zum Finale in Buchholz erscheinen - als Zuschauer und Radsport-Chronist der anderen Art. Dafür werde ich mir die Teilnahme am Lümmellauf verkneifen, obwohl ich wegen meiner Fehlplanung dort gemeldet bin.

Ich gedenke zu den Rennen der Elite und den beiden Rennen der Hobbyisten davor und danach zu erscheinen, hoffe darauf, zahlreiche Foris zu treffen.

@ jacfm & catsoft: Wenn ich die Reihen fotografierend abschreite, gebt Euch doch bitte mal zu erkennen. Heftiges Wirbeln mit den Armen würde z. B. genügen.

Am Schluss des Finales soll Stevens ja immer großzügig Präsente unter die Fahrer streuen. Wann findet das denn bitte statt? Alles nach dem letzten Rennen oder jeweils am Anschluss aller?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1336
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.01.2015, 06:27

Helmut, es ist sicherlich die Tombola gemeint.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 12.01.2015, 06:28

Die Ehrungen der Gesamtwertungen finden nach dem letzten Rennen in der Halle statt.
Ötzy hat geschrieben:Helmut, es ist sicherlich die Tombola gemeint.
Nein, nicht nur die Tombola. Auch die Platzierten bekommen etwas, allerdings meistens das Zeug was Stevens im Vorjahr nicht verkaufen konnte, man ohnehin schon hat oder überhaupt nicht braucht.
Grauschopf
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 21.03.2010, 19:07
Wohnort: 21244 Buchholz

Finale STEVENS Cyclocross Cup 18.1.2015 in Buchholz

Beitragvon Grauschopf » 12.01.2015, 11:23

Der Sturm ist hoffentlich abgezogen :wink:

Wir bereiten das Finale vor - hoffen auf große Beteiligung
und vor allen Dingen eine - positiv in Erinnerung bleibende - Gesamtwertungs - Siegerehrung :D

Ab ca. 15 Uhr in der Schützenhalle.
Aber vorher tolle Rennen - allein 53 Meldungen in der Hobby Senioren Klasse.
Werden hier erstmals auch 3 Senioren der Hobby Ü50 ehren!
Diese Ehrungen auch in der Schützenhalle - warm und trocken!

Falls noch Fragen - gern an mich!

Achtung: Für Fahrer die über die "gerammte" Süderelbebrücke aus dem Norden kommen - die ist am Sonntag für den Nord- / Südverkehr gesperrt :sad:

Auch die neue Abfahrt Dibbersen beachten - hier Richtung Zentrum fahren. Navi "Richard Schmidt Straße" oder Schützenplatz

Bis Sonntag
WIR freuen uns :D
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 12.01.2015, 20:37

Helmut hat geschrieben:@ jacfm & catsoft: Wenn ich die Reihen fotografierend abschreite, gebt Euch doch bitte mal zu erkennen. Heftiges Wirbeln mit den Armen würde z. B. genügen.
Wenn ich das Fuchteln vor Aufregung vergesse, dann bin ich am Piratentrikot und wahrscheinlich MTB zu erkennen.
Ich versuche mal Janibals Hinterrad zu halten. :D
Grauschopf hat geschrieben:hoffen auf große Beteiligung und vor allen Dingen eine - positiv in Erinnerung bleibende - Gesamtwertungs - Siegerehrung :D Ab ca. 15 Uhr in der Schützenhalle.
Um 15 Uhr schon? Wo wir Hobby-Senioren doch noch um 15 Uhr 20 auf die Strecke sollen? Wollt ihr uns nicht dabei haben oder nur mehr Platz in der Halle? :)
Grauschopf hat geschrieben:Achtung: Für Fahrer die über die "gerammte" Süderelbebrücke aus dem Norden kommen - die ist am Sonntag für den Nord- / Südverkehr gesperrt :sad:

Dann halt über die B75 Wilhelmsburger Reichsstrasse, irgendwie kommen wir schon, keine Bange. ;)
Grauschopf
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 21.03.2010, 19:07
Wohnort: 21244 Buchholz

Finale STEVENS Cyclocross Cup 18.1.2015 in Buchholz

Beitragvon Grauschopf » 12.01.2015, 22:43

oh ....habe mich in der Zeile vertan....

Start der Hobby Ü 40 ist 15:20 Uhr
also 40 min später erfolgt dann erst die Siegerehrung der Hobby Ü 18 und der Hobby Frauen
danach die Hobby Ü 40

damit Ihr Euch "hübsch" machen könnt -
wir bieten nämlich Duschen an.....

und dann erst die große Gesamtwertungs Siegerehrung
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 645
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 13.01.2015, 05:23

Freue mich schon aufs Finale. :D :D

Dieses Mal wird es wohl nicht soo kalt, wie in den vergangenen Jahren.

MOTTA
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 13.01.2015, 10:55

Wo gibt es hier schon ein Rennen, bei dem ein Deutscher Meister und der Vizemeister gemeldet sind?

Also kommen und anfeuern.

Außerdem ist beim Nachwuchs bestimmt der oder die zukünftige MeisterIn.

Wir sehen uns.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 966
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 13.01.2015, 11:08

Diesmal wg. anderer (Lümmel-)laufveranstaltung noch nicht wieder.

Aber bei der nächsten Serie u.U., auf alle Fälle beim Wechsel auf S4 wieder auf der ganzen Serie dabei. Ihr wisst ja, das schöne Thema Hobby oder Lizenz....

Noch etwas zu den Preisen. Ich finde, man braucht das nicht so niederzumachen. Erst einmal ist niemand gezwungen, die Preise anzunehmen, dann sind sie wirklich nicht schlecht. Ulrike hat da vor einigen Jahren einmal einen Preis gewonnen (Trikot, m.E. noch Mantel etc.), von dem ich dann profitieren konnte. Das Trikot war und ist nicht schlecht, ich habe dann noch die passende Hose dazu bekommen, warum denn nicht?

Das Stevens-Blau hat übrigens einen unheimlichen Wiedererkennungswert.


Ko
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 13.01.2015, 14:51

Konkursus hat geschrieben:Aber bei der nächsten Serie u.U., auf alle Fälle beim Wechsel auf S4 wieder auf der ganzen Serie dabei.
O Gott, noch ein Konkurrent :OK: Willkommen im Club.

Aber ich habe ja noch fast 1 Jahr Zeit, meine technischen Mängel zu trainieren. Crossen ist eben viel mehr als nur lange Kraft in den Beinen zu haben... :Weissnicht:
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 13.01.2015, 18:51

Helmut hat geschrieben:@ jacfm & catsoft: Wenn ich die Reihen fotografierend abschreite, gebt Euch doch bitte mal zu erkennen. Heftiges Wirbeln mit den Armen würde z. B. genügen.
Achja, fast vergessen, in Appelbüttel hast du mich ja schon abgelichtet ;)
Der Pirat links im Bild

<img src ="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20149.JPG">
catsoft
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 43
Registriert: 30.07.2010, 20:18
Wohnort: Escheburg

Süderelbbrücke gesperrt

Beitragvon catsoft » 16.01.2015, 08:27

Moin!

Wer am Sonntag aus Richtung Lübeck anreist, sollte daran denken, dass die Süderelbbrücke gesperrt ist!

Robert

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste