Stevens Cyclocross Cup 2013/14 (Vorschau)

Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Stevens Cyclocross Cup 2013/14 (Vorschau)

Beitragvon Jacfm » 09.06.2013, 09:11

Hallo Crosser Fans, auch wenn der Sommer grad erst auf Touren kommt, ich habe grad die Termine für den SCC gefunden:

2013
29. Sep Hamburg Horn (nur Hobby SCC)
06. Okt Norderstedt
19. Okt Hannover
03. Nov Neumünster
17. Nov Kaltenkirchen
01. Dez Bad Doberan
08. Dez Volksdorf
15. Dez Kiel
26. Dez Weihnachtspreis Harburg DOCH IN APPELBÜTTEL

2014
18. Jan. Elmshorn nachzuholender Lauf
19. Jan Buchholz Finale

Termine stehen wie immer bei von Zelewski
http://www.cyclocross-nord.de/termine.php?typ=extern

oder auch mit der Generalausschreibung bei Rad Net
http://www.rad-net.de/html/bdr/bekanntm ... -cross.pdf

Das ist somit jetzt alles offiziell.
Zuletzt geändert von Jacfm am 02.12.2013, 14:42, insgesamt 15-mal geändert.
Wahnsinn
Hobby-Schreiber
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2012, 22:50
Wohnort: Harburg

Beitragvon Wahnsinn » 10.06.2013, 18:40

Einen Termin für das Rennen in Hamburg Volksdorf von der RG Hamburg
Am Ahlhornsee gibt es wohl nicht mehr.
War letztes Jahr auch schon ausgefallen.
RGH-Admin

Stevens Cyclocross Cup 2013/14 bei der RG Hamburg

Beitragvon RGH-Admin » 10.06.2013, 19:49

Hallo,

wir haben am vergangenen Mittwoch gerade einen Termin festgelegt, wenn alles klappt, wird es dieses Jahr wieder eine Austragung in Volksdorf, veranstaltet durch die RG Hamburg, geben.

Der anvisierte Termin ist Sonntag der 8.Dezember. Das muss aber noch abgestimmt werden.

Dass wir im letzten Jahr kein Cross-Rennen angeboten haben, liegt schlicht und ergreifend daran, dass auch bei uns die Kräfte der freiwilligen Helfer begrenzt sind. Und manchmal überlappen sich einfach zu viele Termine.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 11.06.2013, 08:29

Das klingt gut, am Allhornsee wollt ich immer schon mal fahren weils auch um die Ecke ist. ;)

Zählt das Rennen dann auch zum Stevens Cup?
Offroad
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 12.07.2012, 12:21

Beitragvon Offroad » 27.06.2013, 14:49

Ich fänds ja ganz nett, wenn das Rennen nicht direkt nach dem Elmshorn-Rennen ist. Sonst muss ich mich für eines entscheiden, da meine Hobby-Beine am Tag nach einem Rennen meistens im Eimer sind. Und die Elmshorner Strecke hat mir ganz gut gefallen.
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 05.07.2013, 13:40

Frohe Kunde aus Hannover..... :D

Wir lassen den Ihme-Cross in Hannover wieder aufleben !! Der Lauf findet am 19. Oktober am Ihmeufer hinter dem Stadion statt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Stevens Cyclocross Cups statt. Ein großes Teilnehmerfeld und spannende Läufe sollten also garantiert sein. Die RSG Hannover freut sich auf viele Teilnehmer und Zuschauer....

Weitere Infos folgen natürlich. Der Kalender wird sicher in den nächsten Tagen aktuallisiert.

http://www.cyclocross-nord.de/termine.php?typ=extern
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 11.08.2013, 18:30

So, es gibt auch hier wieder neues. Die offizielle Ausschreibung ist bei rad-net online, Link siehe oben.

Geändert hat sich, dass jetzt nur in Horn DC Cup für die Lizenzler ist und somit nur für die Hobbyfahrer zum SCC zählt, Harburg ist dann ganz normal für alle SCC (auch wenn es bei von Zelewski anders steht, aber ich vertraue dann mehr der offiziellen Ausschreibung).

Die LVM scheint auch für alle zum SCC zu zählen, bin mir aber nicht zu 100% sicher (laut Ausschreibung müsste sie), wäre dann also ein Doppelrennen in Bad Doberan.

Volksdorf ist hinzu gekommen als SCC.

Das hiesse dann also 11 Rennen für die Lizenzler und 12 Rennen für die Hobbyfahrer. Wie viele Streichergebnisse es gibt, hab ich noch nicht gefunden.

Sollte ich einen Fehler hier drin haben, könnt ihr mich gerne korrigieren. 8)
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 25.08.2013, 13:42

SCC Doppelwochende in Bad Doberan steht auf der Kippe!

Meldung des SV Bad Doberan siehe hier:
http://www.radsportbaddoberan.de/
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 645
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 27.08.2013, 05:41

Jacfm hat geschrieben:SCC Doppelwochende in Bad Doberan steht auf der Kippe!

Sehr schade, wenn es dabei bleibt.


gruss MOTTA
Zuletzt geändert von motta am 05.09.2013, 06:33, insgesamt 1-mal geändert.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 03.09.2013, 20:58

Die Ausschreibung für das erste Rennen in HH-Horn ist raus, zu lesen bei Rad-net:

http://www.rad-net.de/modules.php?name= ... scr_detail

Besonderheit Nr. 1: Im Gegensatz zum letzten Jahr ist, dass die Hobby Ü18 schon um 10 Uhr als erstes startet und die Hobby Ü40 als letztes um 15:50 Uhr. Hoffe also, Licht braucht man nicht, da Start 40 min früher und Rennen ein Monat früher wie letztes Jahr. :D Letztes Jahr waren die Ü18 noch als vorletztes direkt vor den Ü40 gestartet.

Besonderheit Nr.2 ist das Startgeld: Dies Jahr 5 Euro mehr als letztes Jahr, sprich 15 Euro.

Und Nr. 3 ist folgendes: Gilt nur für Lizenzfahrer
WICHTIG: Neu, ab 2013 muss bei Meldung das Nenngeld auch bei Nichtteilnahme gezahlt werden!

Wobei ich mir jetzt nicht sicher bin, ob das für die Hobbyklassen gilt, von Lizenzklassen kenne ich es. dass man, wenn man gemeldet ist, nicht antritt und sich nicht abgemeldet hat (was auch noch kurz - ein paar Tage oder so - nach dem Rennen geschehen kann) man dann gesperrt wird für eine gewisse Zeit, also wäre das hier nicht ungewöhnlich. Wie man das allerdings bei Hobbyfahrern handhaben will, ausser dass sie bei weiteren Rennen nicht mehr an den Start lässt, weiß ich auch noch nicht.
Zuletzt geändert von Jacfm am 05.09.2013, 09:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 05.09.2013, 07:10

In Horn bin ich schon mal angemeldet. In Volksdorf würde ich natürlich auch an den Start gehen.

Falls ihr nicht genug Helfer fürs Rennen zusammen bekommt, meldet euch doch bitte bei mir. Ich bin sicher, dass wir da vom Team einige zusammenbekommen.
Cyclocross-Hamburg
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 05.09.2013, 09:43

So, ich habe nochmal ein paar Infos gesammelt, zum Thema Nenngeld bei Nichtantritt trotzdem zahlen, das gilt nur für die Lizenzfahrer, aber ich denke es versteht sich von selbst das man sich wieder abmeldet sobald man weiß das man nicht teilnehmen kann, damit der Veranstalter auch planen kann.

Dann habe ich noch gesehen das die Anmeldung für Horn nicht wie gewohnt über die Seite

http://www.cyclocross-nord.de/melden.php

erfolgt, sondern über rad-net, und zwar hier:

http://www.rad-net.de/modules.php?name= ... iew=anmeld

Liegt wohl daran, dass dieser Lauf auch zum Deutschland Cup zählt.
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 05.09.2013, 13:07

Ich hätte total Lust bei so einem Rennen mal mitzumachen und werde daher wohl in Horn starten. Das ist ja auch unproblematisch, weil es ein reines Hobby-Rennen ist.

Wie sieht es aber aus, wenn ich Spass an den Cups habe und auch die restlichen Rennen mitmachen möchte? Benötige ich dann eine Lizenz? Wenn ja welche?

Ich bin bereits Mitglied über meinen Verein beim BDR. Reicht das schon?

Auf der Veranstalterseite sind die Infos leider etwas dünn was das angeht.

Danke für eure Hilfe.
Peer
Stockumer Junge
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 560
Registriert: 17.01.2012, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon Stockumer Junge » 05.09.2013, 13:22

Wenn Du weiterhin Hobbyrennen fahren willst, darfst Du keine Lizenz haben, denn dann müsstest Du ja Lizenzrennen fahren. Mit der Mitgliedschaft in einem Radverein hast Du noch keine Lizenz erworben. Diese muss separat beantragt werden. Kostet bei uns in NRW z. Zt. glaube ich 27 €. Unserer Verein übernimmt die Kosten, wenn mindestens 3 Rennen gefahren werden. Wie das bei Euch gehandhabt wird, kann ich natürlich nicht sagen.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 05.09.2013, 15:05

Peer hat geschrieben:Wie sieht es aber aus, wenn ich Spass an den Cups habe und auch die restlichen Rennen mitmachen möchte?
Der gesamte Stevens Cup sowie z. B. auch der Weser Ems Cup haben eine komplette Hobby-Serie, d. h., es gibt bei jedem Rennen ein Hobby-Rennen (oder mehrere je nach Altersklasse) mit Gesamtwertung.

Du kannst also auch als Hobbyfahrer den kompletten Cup fahren. 8)
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 06.09.2013, 07:30

Danke für die erhellenden Antworten! Dann freu ich mich auf ende September um mal die ersten Erfahrungen im Crossen zu machen :)
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 06.09.2013, 08:24

Noch ein kleiner Nachtrag zur Abmeldung .Seit diesen Jahr kann der Veranstalter trotz Abmeldung auf das Nenngeld bestehen.
Cyclocross-Hamburg
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 06.09.2013, 11:15

Goschi hat geschrieben:Noch ein kleiner Nachtrag zur Abmeldung .Seit diesen Jahr kann der Veranstalter trotz Abmeldung auf das Nenngeld bestehen.
Hast du da eine Quelle für die Info?
Mir sagte der WAV vom Stevens Cup, dass die Nenngeldregelung nur für die Lizenzfahrer gilt und nicht für die Hobbyfahrer. :?
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 10.09.2013, 17:21

So, neueste Info ist das die LVM am 27.10. nicht in Bad Doberan ausgetragen wird sondern in Büdelsdorf von der SG Athletico, und auch nur für HH, SH und Bremen.
Mecklenburg Vorpommern ist aussen vor oder sonstwas. :(

Das LVM Rennen zählt zur Zeit nicht zum SCC.

Was das Doppelwochende in Bad Doberan betrifft, steht wohl immer noch nichts fest, ausser eben dass es keine LVM mehr ist.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 409
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 17.09.2013, 13:52

Mal wieder was neues, wieder aus Bad Doberan.
so wie es ausschaut (infos auf der Seite des Bad Doberaner SV) findet am 26.10 & 27.10 dort kein Crossrennen statt, der Lauf zum Stevens Cup wurde auf den 1.12 verlegt.
Infos hier:
http://www.radsportbaddoberan.de/index.html

Manometer, die Saison ist ja schon interessant bevor das erste Rennen überhaupt gestartet ist :)
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 04.10.2013, 10:21

Weiß jemand ob es wie in Horn auch in Norderstedt ein freies Training am Samstag gibt.
Cyclocross-Hamburg
koslowski
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 13.04.2008, 17:50

Beitragvon koslowski » 04.10.2013, 10:33

Da die Strecke erst ab Samstag Mittag aufgebaut bzw. gereinigt wird, wird das Befahren wohl erst ab Sonntag möglich sein.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 04.10.2013, 11:47

Super und vielen Dank für die schnelle Auskunft...
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 11.10.2013, 13:07

Ich hatte mich für den 3. Lauf Hobby Ü40 angemeldet, bin aber nun verhindert.

Sollte ich mich abmelden, oder interessiert das keinen bei der Orga und man geht davon aus, dass einige nicht kommen?

Gruss
Peer
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 622
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Beitragvon axiom 1 » 11.10.2013, 13:43

Peer hat geschrieben: ...Sollte ich mich abmelden, oder interessiert das keinen bei der Orga und man geht davon aus, dass einige nicht kommen? ...
Moin,

wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Mühe die ehrenamtlichen Helfer in so eine Veranstaltung stecken, dann finde ich es ein Gebot der Höflichkeit nach deren Einladung und Deiner Zusage dem Ausrichter eine Absage zukommen zu lassen.

Dazu kommt die logistische Frage, denn man stellt sich mit Einkäufen auf eine bestimmte Teilnehmerzahl ein. Kommen viel mehr Starter, dann ist ab Mittag alles ausverkauft. Kommen viel weniger, dann wird die Vereinskasse unnötig belastet, weil Futter und Getränke nicht ausreichend verkauft werden können.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast