Cross Landesmeisterschaften in Zeven am 27.11.2016 (Berichte & Bilder)

Benutzeravatar
Uli Kampffmeyer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 127
Registriert: 08.11.2013, 14:56
Wohnort: Hamburg Harvestehude
Kontaktdaten:

Cross Landesmeisterschaften in Zeven am 27.11.2016 (Berichte & Bilder)

Beitragvon Uli Kampffmeyer » 27.11.2016, 20:56

Es war richtig poetisch: geschwungene rote Stoffbahnen auf grünem Hintergrund in gleißendem Herbstsonnenschein :) Anbei paar Foto-Impressionen von den Cross-Landesmeisterschaften in Zeven, auf Box zum Download: https://app.box.com/s/65bk2tkcakylyytuar9bjrejbykwpipa
Und auf Google+ natürlich bei Burkhard Sielaff nachsehen (hat eine schöne neue Kamera, die Super-Bilder macht): https://goo.gl/photos/3rBYcjNLfwQVY5Cn7
Uli Kampffmeyer
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 308
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: Cross Landesmeisterschaften in Zeven am 27.11.2016 (Berichte & Bilder)

Beitragvon Ü40-Cyclist » 01.12.2016, 21:35

Nachdem wir am Samstag bei den "Grossen" gestaunt und gelernt haben, ging es für uns am SONNtag selbst an den Start. Bei optimalen Bedingungen waren wir gegen kurz vor 9.00 Uhr an der Strecke, um die Zeit vor dem Rennbeginn zum Inspizieren des Kurses zu nutzen. Es geht locker los, das Gelände ist flach und dennoch wird man hier schon kräftig durchgerüttelt.

Bild
Bild: Burkhard Sielaff

Auf der Anfährt zur Sandkiste schafft man es kaum Geschwindigkeit aufzunehmen, um hier mit Schwung wenigsten 50% der Strecke fahrend zu absolvieren. Naja, dann halt laufen, wo ich doch Sand in den Schuhen hasse, wie nur was! Dann eine technische Passage an den Wällen, das macht Spaß.

Bild
Bild: Burkhard Sielaff

Weiter geht es zum ""Berg", hier versuchen wir gar nicht zu fahren.

Bild
Bild: Burkhard Sielaff

Oben angekommen gibt es einen Stau, man steht an der Kante und sucht die beste Linie. Da kommt Büdelsdorf Jochen angerollt, ruft nur "Nicht lang gucken, einfach fahren" und verschwindet so schnell, wie er kam. Also kurzer Anlauf und hinab - geht doch! Dann geht es hoch - runter - hoch - runter, nicht sehr kompliziert, aber auf die Dauer anstrengend. Der Rest ist leicht, ein bisschen hin und her und dennoch muss man konzentriert bleiben, um nicht im Kurvengeschlängel einen Ausrutscher zu riskieren.

Bild
Bild: Burkhard Sielaff

Am Ende kann man im Unterlekergriff Vollgas auf der asphaltierten Start- und Zielgeraden geben. Das Ganze haben wir zweimal gemacht, einige Passagen auch öfter.
Dann das übliche: Anmelden, dummes Zeug schnacken, warm halten, nervöser werden etc.
10:40 Uhr die Hobby-Rennen Youngster gehen auf die Reise, im Minuten Abstand folgen die Ü40-Hobbies und die Hobby- Mädels. Ein lustig, buntes Feld. Ich vergurke den Start komplett und darf mich hinter einem Großteil der Meute einreihen. Umgeben von Gleichgesinnten aus dem Stevens Cup geht es durch die ersten beiden Runden. Ich mache so gut wie keine Fahrfehler und finde meinen Rhythmus, ab der 3 Runde läuft es rund und ich kann mich ein wenig von meinen Mitstreitern Arne, Oliver und Thorsten absetzen. Nach vorn habe ich kurz vor Ende Sichtweite zu Tex, habe aber keine Chance in Schlagdistanz zu kommen. So rolle ich einsam, aber zufrieden über den Zielstrich. Dort erwarte nicht Teammitglied Fisch, eine Runde weniger, aber als CX-Rookie total damit zufrieden, sich der Herausforderung gestellt und alle Knochen noch an Ort und Stelle zu haben. Kurz nach mir kommt Brocki, der Dritte im Bunde angerauscht. Starke Leistung Jungs!
Mit ein paar Minuten Pause stellt sich dann auch wieder das bekannte Gefühl ein "CX ist anstrengend ,aber leider Geil!", was man an den grinsenden Gesichtern deutlich erkennen kann.

Bild
Bild: Uli Kampffmeyer

Die Pauli Radsportler haben das gut organisiert, daher natürlich Dank an alle die zu diesem tollen Tag beigetragen haben.

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
Rennrad-Nord.de - BIKE for SMA
Wir unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.betterplace.org/de/fundraising-even ... ke-for-sma?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste