105. Berliner Sechstage Rennen, Velodrom (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

105. Berliner Sechstage Rennen, Velodrom (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 07.12.2015, 01:10

Leider gibt es nur noch zwei Sechstagerennen in Deutschland, in Bremen und in Berlin, beide mit großer Tradition, wobei das Berliner das Sechstagerennen schlechthin ist. Seit 1909 wird es ausgetragen. Allein schon der Anblick des 1997 eröffneten Velodroms lässt das Herz eines Radfahrers höher schlagen.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20062.JPG">

So habe ich das 2011 erlebt:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=3675

2016 ist am 28. Januar der Eröffnungsabend. Unter den HFS-Foristis verlosen wir zwei Mal zwei Freikarten für diesen Abend. Die Karten berechtigen zum Zutritt für den Rang und Oberrang sowie Foyerbereiche, Innenraum und Showhalle, kosteten regulär jede 20 Euro.

http://www.sechstagerennen-berlin.de/

Interesse? Dann antworte einfach hier in diesem Fred. Bericht? Kannst Du gern mitbringen. Hauptsache, Ihr habt Spaß!
Zuletzt geändert von Helmut am 04.02.2016, 03:11, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 15.12.2015, 04:02

Ich war noch nie bei einem 6-Tage-Rennen. Darum möchte ich bei der Verlosung gerne dabei sein.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.12.2015, 07:52

Gefunden im Presse-Spiegel des BDR:

Neuer Betreiber des Sechtagerennens ist die britische Madison Sports Group, die dem in London zu neuer Blüte verhalf. Sie will das Rennen mehr auch auf ein jüngeres Publikum ausrichten.

http://www.focus.de/regional/berlin/rad ... 55422.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 16.12.2015, 22:33

:cool: scheiß drauf, 6Days sind nur 1x im Jahr...!
Ich möchte auch in den Lostopf.

Wenn es noch andere Glücksritter geben wird stelle ich mich hinten an, da ich am 30.01. Auf jeden Fall im Velodrom sein werde.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Berliner Sechstage Rennen, Velodrom 28.01.-02.02.

Beitragvon Helmut » 16.12.2015, 23:42

Helmut hat geschrieben:Interesse? Dann antworte einfach hier in diesem Fred.
Da hab ich doch glatt vergessen ein Endedatum zu nennen. Macht nichts. Nach fast zehn Tagen Laufzeit ist es sicherlich O.K., wenn ich die Ausschreibung hiermit beende.

Das passt. Damit stehen die Gewinner fest und ich spare mir die Verlosung. Ich schick Euch die Karten mit der Post zu.

@ Harterbrocken: Bitte mail mir Deine Liederadresse.

@ Ötzy: Deine kenn ich.

Viel Spaß im Velodrom! :)
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 29.12.2015, 18:24

Vielen Dank !!!

Zur Verstärkung hat sich Los Vannos verpflichten lassen.
Das wird ein schöner Auftakt für ein tolles Radsport Wochenende.

Für die Einen in Belgien beim CX-Worldcup, für die Anderen im Berliner Velodrom.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 30.01.2016, 12:43

Gefunden im Pressespiegel des BDR:

Hier eine Reportage von Reporterlegende Egon Erwin Kisch aus dem Jahr 1925.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/egon- ... 882-2.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste