Entwarnung: Cyclassics - S3 mit Schienenerstzverkehr

Benutzeravatar
gooseneck
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 28
Registriert: 05.05.2008, 20:20
Wohnort: Buxtehude

Entwarnung: Cyclassics - S3 mit Schienenerstzverkehr

Beitragvon gooseneck » 03.07.2014, 00:07

Moin,

ich habe gerade die neueste Ausgabe der "S-Bahn Hamburg aktuell" (vom 30.6.) durchgeblättert und wollte meinen Augen nicht trauen: Ausgerechnet am Cyclassics - Termin wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Neugraben und Harburg Rathaus eingerichtet.

Bild

Da haben die Verantwortlichen in meinen Augen ordentlich Bockmist gebaut. :mad:

Es wird sicherlich total lustig, zusammen mit hunderten Rennradfahrern die Busse zu stürmen. Ich frage mich, wie viele Busse die wohl einsetzen werden.

Na ja, da muss ich mir mal Plan B ausdenken. :meckern:

Gruß
Björn
Zuletzt geändert von gooseneck am 29.07.2014, 22:41, insgesamt 2-mal geändert.
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 03.07.2014, 11:22

Man könnte ja mit dem Fahrrad fahren ;)
Le Rouleur
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 622
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Re: Cyclassics - S3 mit Schienenerstzverkehr Neugraben - Har

Beitragvon axiom 1 » 03.07.2014, 13:00

gooseneck hat geschrieben: ... Da haben die Verantwortlichen in meinen Augen ordentlich Bockmist gebaut. :mad: ...
Bockmist dürfte es werden, wenn der Schienenersatzverkehr die Cyclassicsroute kreuzt. Dann wird es echt spannend.
Gründungsmitglied Cyclocross Hamburg e.V.
www.cyclocross-hamburg.de
www.cyclocross-land.de
Mitgründer HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 380
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 03.07.2014, 21:27

der kann eigentlich gar nicht anders als die strecke kreuzen, ansonsten müsste schon über die lüneburger Heide fahren :mad:

und an der Haltestelle Harburg Rathaus führt die strecke direkt vorbei
Benutzeravatar
gooseneck
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 28
Registriert: 05.05.2008, 20:20
Wohnort: Buxtehude

Re: Cyclassics - S3 mit Schienenerstzverkehr Neugraben - Har

Beitragvon gooseneck » 03.07.2014, 22:26

stolk hat geschrieben:Man könnte ja mit dem Fahrrad fahren ;)
Das ist mir doch etwas zu weit aus Buxtehude. :HaHa:
axiom 1 hat geschrieben: Bockmist dürfte es werden, wenn der Schienenersatzverkehr die Cyclassicsroute kreuzt. Dann wird es echt spannend.
Jau. Ich habe dem HVV 'ne Mail geschrieben, mal sehen wie die sich dazu äußern.

Gruß
Björn
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1004
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Cyclassics - S3 mit Schienenerstzverkehr Neugraben - Har

Beitragvon Knud » 03.07.2014, 23:38

gooseneck hat geschrieben:
stolk hat geschrieben:Man könnte ja mit dem Fahrrad fahren ;)
Das ist mir doch etwas zu weit aus Buxtehude. :HaHa:

Da gibt es doch noch den Metronom, mit sehr beschränkter Kapazität.
axiom 1 hat geschrieben: Bockmist dürfte es werden, wenn der Schienenersatzverkehr die Cyclassicsroute kreuzt. Dann wird es echt spannend.
Gesperrte Straßen sollten gesperrte Straßen sein. Trivial wird das wohl nicht.

Knud
Benutzeravatar
gooseneck
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 28
Registriert: 05.05.2008, 20:20
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon gooseneck » 29.07.2014, 22:41

Update Ingo Macker vom HVV schrieb: Die Baumaßnahme und damit auch die Sperrung auf der Strecke Harburg Rathaus - Neuwiedenthal am Wochenende der Vattenfall-Cyclassics hat die S-Bahn Hamburg im Auftrag von DB Station und Service eingerichtet. Aufgrund ihres Hinweises haben wir mit der S-Bahn Hamburg GmbH Kontakt aufgenommen, mit der Bitte um Verschiebung der Baumaßnahmen. Wir können Ihnen nun mitteilen, dass die Baumaßnahme und damit auch die Sperrung verkürzt wurden. Die Sperrung am Cyclassicswochenende wird jetzt nur noch von Sonnabend 1.00 Uhr bis Sonntag 4.00 Uhr gehen. Der zweite Teil der Maßnahme wird dann im September nachgeholt.

Da hat sich die Mail ja mal gelohnt :D

Gruß
Björn
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 17.08.2014, 18:21

UNGLAUBLICH, wie (in)kompetent man da recherchiert ob es in Hamburg Großveranstaltungen gibt. Mir ist schlecht. :mad:
<< Foto by Helmut

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste