Garmin Velothon Berlin 2014 - Anmeldung jetzt offen

Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Garmin Velothon Berlin 2014 - Anmeldung jetzt offen

Beitragvon Goschi » 30.11.2013, 08:01

Ein halbes Jahr vorm Start ist die Anmeldung jetzt offen.

Egal, sollen sie mit meinem Geld arbeiten.

Ich bin dabei
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Garmin Velothon Berlin 2014

Beitragvon Helmut » 30.11.2013, 09:12

Goschi hat geschrieben:Egal, sollen sie mit meinem Geld arbeiten.
Hast Du die aktuellen Zinskonditionen gesehen? So lukrativ ist das gar nicht mit dem frühen Anmeldestart. Die wollen insbesondere verhindern, dass Du Dich plötzlich woanders oder gar nicht anmeldest.

Ich gehe mal davon aus, dass wir uns 2014 wieder in Berlin sehen werden.

Die Preisstaffelung im Überblick:

60 km / Online Anmeldung, Zulassung: Jahrgänge 1999 und älter
54,50 € bis einschließlich 1. Januar 2014
62,00 € bis einschließlich 1. April 2014
69,50 € bis einschließlich 21. April 2014
77,00 € Nachmeldung

120 km / Online Anmeldung, Zulassung: Jahrgänge 1997 und älter
60,50 € bis einschließlich 1. Januar 2014
68,00 € bis einschließlich 1. April 2014
75,50 € bis einschließlich 21. Mai 2014
83,00 € Nachmeldung

http://www.garmin-velothon-berlin.de/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 30.11.2013, 14:54

Gerne kann der Veranstalter mit Rabatte oder Sonderkonditionen alles schmackhaft machen, trotzdem gehe ich diesmal in Berlin nicht an den Start. Solange diese verdammte Verengung Flughafen gibt, eine Streckenänderung nicht angedacht ist, starte ich lieber woanders. Der Mai ist sowieso voll mit Veranstaltungen.
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 01.12.2013, 18:56

Deichfahrer hat geschrieben: Solange diese verdammte Verengung Flughafen gibt, eine Streckenänderung nicht angedacht ist, starte ich lieber woanders.
Ist eine H-F-S Teamanmeldung geplant?

Schönen 1. Advent
Ledersattel
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.12.2013, 19:54

Ledersattel hat geschrieben:Ist eine H-F-S Teamanmeldung geplant?
Geplant noch nicht, aber "angedacht".

Bis sich am 1.1. der Preis erhöht, sind ja ein paar Tage hin. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Velothon schon bis dahin die möglichen 13.000 Startplätze alle verkaufen wird. Warte bitte noch ein paar Tage ab, was sich bis dahin ergibt.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 02.12.2013, 08:51

Werde mich auch wieder in Berlin anmelden.

Hotel ist schon gesichert... Welches im Vergleich zum Vorjahr deutlich teurer geworden ist.
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 695
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Beitragvon sonja1 » 03.12.2013, 15:09

Hotel ist schon gesichert... Welches im Vergleich zum Vorjahr deutlich teurer geworden ist.
Das könnte daran liegen, dass am Tag vorher, also am Samstag, das DFB-Pokal-Finale in Berlin stattfindet ... :?
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 03.12.2013, 16:31

Ich weiß, ich bin ja nicht nur Radsportler sondern auch Fußballfan ;-)
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 953
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 12.02.2014, 23:10

Deichfahrer hat geschrieben:Gerne kann der Veranstalter mit Rabatte oder Sonderkonditionen alles schmackhaft machen, trotzdem gehe ich diesmal in Berlin nicht an den Start. Solange diese verdammte Verengung Flughafen gibt, eine Streckenänderung nicht angedacht ist, starte ich lieber woanders.
Ich war vor zwei Tagen mal auf der Hompage der Veranstaltung unterwegs. Dabei ist mir auf den "interaktiven Karten" aufgefallen, daß die Route jetzt offenbar am Ex-Flughafen Tempelhof vorbei führt. Es geht erst hinter dem Gelände rechts ab. Ob es weitere Änderungen gibt, kann ich mangels Kenntnis des Vorjahreskurses nicht sagen.

Weiß jemand, ob das wegen der Sicherheitsbedenken gemacht wurde oder ob der Ex-Flughafen anders verplant ist?

Knud
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.02.2014, 23:53

Naja, Deichfahrer wäre 2014 ja auch so wieder dabei gewesen.

Hab mal beim Veranstalter angefragt, was es mit der Flughafenumrundung auf sich hat.

Ferner hab ich eben ein einfaches Hotel in Friedrichshain für mich gebucht. Das Klappi-WM-Team nächtigt in der Nähe. Wir werden also wieder am Fr. und Sa. in Friedrichshain um die Häuser ziehen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste