EBZF Gegen die innere Uhr '13, Klingberg (Vorschau)

Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 401
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 01.10.2013, 08:41

@ radkuh
Ich würde mir eher Gedanken um ein Rad gegen oder für Gegenwind machen :oops: , aber grundsätzlich kannst Du Räder mitbringen so viel und tauschen so oft Du willst. Es gibt nach meinem Wissensstand nur zwei Regeln.
1. Kein ist schneller als Jannibal :)
2. Auf der Strecke immer rechts rum.

Wir werden mit einer kleinen Delegation (3-5) unserer D+H and friends Truppe kommen. Erstmals fühlt sich auch Jasper (13) motiviert und möchte eine Runde mit seinem Hand-Bike unter die Pneus nehmen.

Bis Donnerstag, freue mich drauf.

Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Mais

Beitragvon Janibal » 01.10.2013, 09:22

Bild

Habe gestern die Runde noch mal inspiziert. Leider gibt es keine vollständige Entwarnung, es stehen noch 4 Maisfelder entlang der Strecke. Hoffentlich wird Bauer Schlau die vorher noch entfernen.

Die Wettervorhersage zeigt weiterhin den ungünstigen Wind, aber trocken und zweistellige Temperaturen, was ganz klar für kurz/kurz spricht.

(geändert am 2.10.13, sorry) @gla: die letzte Siegerin Johanna S. 2012 davor war ich (einziger Starter bei 5°C und Regen, irgendwann 200x, Sieger aller Klassen) es, es war dringend Zeit für eine Nachfolgerin. :-)

Die Uhren sind gestellt, die Form tief, der Höhenflug kann beginnen.
Zuletzt geändert von Janibal am 02.10.2013, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
St. Jan
Benutzeravatar
radkuh
Hobby-Schreiber
Beiträge: 11
Registriert: 19.09.2013, 22:40
Wohnort: Mölln

Beitragvon radkuh » 01.10.2013, 23:42

CGB hat geschrieben:oder du brauchst ein team, das entweder schneller ist als du und das entsprechende fahrrad für dich vorfährt oder halt ins auto schmeisst. alles eine frage der taktik und organisation :-)
Ja, genau das waren auch meine Gedanken, nur will ich die Sicherheit die Veranstaltung nicht gefährden. (... unter uns gesagt, war das mit dem Radwechseln natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber ...pscht!) Nur wurde nun schon so viel geschrieben... vielleicht sollte ich zur Bereicherung der Veranstaltung wenigstens doch 1 x einen Radwechsel vornehmen.

Lasst Euch überraschen.
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 02.10.2013, 06:22

radkuh hat geschrieben:
CGB hat geschrieben:oder du brauchst ein team, das entweder schneller ist als du und das entsprechende fahrrad für dich vorfährt oder halt ins auto schmeisst. alles eine frage der taktik und organisation :-)
Ja, genau das waren auch meine Gedanken, nur will ich die Sicherheit die Veranstaltung nicht gefährden. (... unter uns gesagt, war das mit dem Radwechseln natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber ...pscht!) Nur wurde nun schon so viel geschrieben... vielleicht sollte ich zur Bereicherung der Veranstaltung wenigstens doch 1 x einen Radwechsel vornehmen.

Lasst Euch überraschen.
harterbrocken hat bestimmt eins übrig!!! und wenn er sein klapprad mit bringt!
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 02.10.2013, 09:03

Es ist ein Jammer, aber meine erneute Titelverteidigung am Klingberg wird nichts. Die Drillis haben mir rechtzeitig ein paar sehr infektiöse KiTa-Geschenke gemacht und nun bin ich tatsächlich rechtzeitig krank im Urlaub. Gehe gleich zum Arzt, aber das Zeitfahren für morgen ist auf jeden Fall gestrichen. So schade, ich war bis vor einer Woche noch in einer Klasseform. Hätte sicher meine Zeit von vor zwei Jahren angegriffen.

Dann also bis nächstes Jahr, viel Spaß beim Segeln und Siegen über sich selbst!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Indorain
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 180
Registriert: 19.01.2010, 16:25

Beitragvon Indorain » 02.10.2013, 11:17

hanseat hat geschrieben:Hätte sicher meine Zeit von vor zwei Jahren angegriffen.
Das kann ich dann stellvertretend versuchen. Habe aber eine 60Km Anfahrt mit dem Rad und die Temperaturen sind am Morgen schon recht niedrig. Mal sehen ob die Kraft reicht. Muss ja schon mal über für HH-B üben ;)
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 02.10.2013, 11:36

Indorain hat geschrieben:
hanseat hat geschrieben:Hätte sicher meine Zeit von vor zwei Jahren angegriffen.
Das kann ich dann stellvertretend versuchen. Habe aber eine 60Km Anfahrt mit dem Rad und die Temperaturen sind am Morgen schon recht niedrig. Mal sehen ob die Kraft reicht. Muss ja schon mal über für HH-B üben ;)
Da mache ich mir bei Dir keine Sorgen... Die Zeit packst Du locker! Viel Spaß!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 219
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Beitragvon Bully » 02.10.2013, 17:10

hanseat hat geschrieben:... Die Drillis haben mir rechtzeitig ein paar sehr infektiöse KiTa-Geschenke gemacht und nun bin ich tatsächlich rechtzeitig krank im Urlaub......
Gute Besserung von einem der sich die Rüsselpest bei der Deutschen Bahn geholt hat (1 Std. Wartezeit plus überfüllten Zug). :mad:
Gruß Bully
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 02.10.2013, 17:12

Indorain hat geschrieben:
hanseat hat geschrieben:Hätte sicher meine Zeit von vor zwei Jahren angegriffen.
Das kann ich dann stellvertretend versuchen. Habe aber eine 60Km Anfahrt mit dem Rad und die Temperaturen sind am Morgen schon recht niedrig. Mal sehen ob die Kraft reicht. Muss ja schon mal über für HH-B üben ;)
Dann solltest du aber eher lange Ausdauereinheiten fahren als ein EZF am Hügel ;)
Le Rouleur
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 02.10.2013, 17:19

Auch wenn ich, meiner Einschätzung nach, eher auf den hinteren Rängen fahren werde - ich bin morgen dabei.
Le Rouleur
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 02.10.2013, 21:12

hanseat hat geschrieben:Es ist ein Jammer, aber meine erneute Titelverteidigung am Klingberg wird nichts. Die Drillis haben mir rechtzeitig ein paar sehr infektiöse KiTa-Geschenke gemacht und nun bin ich tatsächlich rechtzeitig krank im Urlaub. Gehe gleich zum Arzt, aber das Zeitfahren für morgen ist auf jeden Fall gestrichen. So schade, ich war bis vor einer Woche noch in einer Klasseform. Hätte sicher meine Zeit von vor zwei Jahren angegriffen.
Gute Besserung, spätestens wenn die Drills in der siebten (7.) Klasse sind, hast du alle Krankheiten durch und kannst wieder angreifen. Ist aber richtig, sich zu schonen und auch Danke, dass du den Platz oben auf dem Treppchen freigegeben hast. Den 99cent Sekt hättest du eh nicht vertragen. So muss er durch eine andere Kehle rinnen.

Leider wird es keine Live Bilder im TV geben, wobei, der angekündigte Radwechsel sollte schon medienwirksam vermarktet werden.

bis morgen
St. Jan
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Beitragvon CGB » 03.10.2013, 00:44

Hi Jungs,

das Elend nimmt seinen Lauf.
Nach der Mittelohrentzünung und der Rippenblockkade ist nun der Rücken hinüber - die kleinsten bewegungen schmerzen enorm. wenn es morgen besser ist schau ch als zuschauer vorbei sieht aber sehr schlecht aus :-(

wünsche euch aber viel spaß!!!
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste