18. Vattenfall Cyclassics, Hamburg (Vorschau)

Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

18. Vattenfall Cyclassics, Hamburg (Vorschau)

Beitragvon dirksen1 » 06.12.2012, 07:55

angemeldet, 10tes Rennen im 11. Jahr :wink:
Zuletzt geändert von dirksen1 am 06.12.2012, 08:47, insgesamt 1-mal geändert.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 06.12.2012, 08:41

Zeitreise? Du meintest sicherlich 2013 ;)
Le Rouleur
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 06.12.2012, 10:42

Jetzt schon :roll:

Sind aber richtig früh dran :oops:
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

cyclassics 2013

Beitragvon axiom 1 » 06.12.2012, 12:59

letztes Mal ging´s Mitte Januar mit der Anmeldung los. Und das Rennen war eine Woche eher. So kann upsolut 6 Wochen länger mit unseren Startgeldern arbeiten. Sieht nach indirekter Preiserhöhung aus.

Wird für mich das 12. Mal im 13. Jahr.

Ich organisiere ein Firmenteam mit rund 25 Leuten, sonst wär die HFS-Mannschaft erste Wahl
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 06.12.2012, 16:06

..auf jeden Fall kann man sich die Klamotten auch in 2013 sparen :(

Bin auf jeden Fall auch wieder dabei. Wird dann die Nr. 14 ;)
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 06.12.2012, 16:29

Mir sind das zu viele Leute da - da lass ich die Finger von
Le Rouleur
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 06.12.2012, 17:32

Auf der Langstrecke und in den hinteren Feldern ist das entspannter :cool:
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 06.12.2012, 19:20

Ach, ich weiß nicht. Locken tut´s mich schon - weils gleich vor der Haustüre ist. Und müsste als Erstteilnehmer eh von hinten starten. Hab in der Familie aber schon echt üble Geschichten aus eigener Erfahrung gehört - Schlüsselbeinbruch und und und durch Fremdverschulden - auf der Langstrecke.
Le Rouleur
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 06.12.2012, 19:33

Tut mir leid stolk, aber bei deiner Argumentation kann ich nicht verstehen das du in Berlin startest, bei dem wilden rumgebremsen.
Berlin ist gefährlicher als Hamburg.
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 06.12.2012, 19:39

Ganz einfach 14000 gegen 22000 Teilnehmern.

Davon ab find ich es spannender durch Berlin als durch Hamburg zu fahren
Zuletzt geändert von stolk am 06.12.2012, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Le Rouleur
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 06.12.2012, 23:59

stolk hat geschrieben:Ganz einfach 14000 gegen 22000 Teilnehmern.

Davon ab find ich es spannender durch Berlin als durch Hamburg zu fahren
Naja, aber Berlin wird viel unentspannter gefahren, als Hamburg.

Wie wäre es in einem Team "Helmuts-Fahrradseiten-155-mit-Helmut"? Da geht es nicht um "Speed" (Helmut muss seine genialen Foto's machen), sondern um's ankommen. Solch ein Team habe ich Helmut schon bei der HFS-Bambi-Verleihung vorgeschlagen!

Wenn dich doch die "Renn-Gene" packen sollten, darfst du natürlich gerne nach vorne wegfahren...
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 07.12.2012, 01:25

Der Veranstalter schrieb:

Das größte Radrennen Europas mit 22.000 Teilnehmern geht am 25. August 2013 in die 18. Auflage. Nikolaustag ist Anmeldestart: Ab heute können Sie sich anmelden. Hier geht es zur Online Anmeldung:

http://www.vattenfall-cyclassics.de/ind ... /anmeldung

Neu: Melden Sie sich schnell und bequem mit Ihrem Smartphone an. Hier geht es zur mobilen Anmeldung:

https://ssl.anmelden24.de/vcl2013Mobile/

Beachten Sie unsere neue Preisstaffelung. Bis 31. Januar 2013 zahlen Sie den Frühbucherpreis.

Der Radbekleidungshersteller Endura ist neuer Co-Sponsor des Events. Die hochwertige Kollektion in neuem Vattenfall Cyclassics Design können Sie gleich bei Ihrer Anmeldung bestellen. Produktinformationen finden Sie hier:

http://www.vattenfall-cyclassics.de/ind ... bekleidung

Bitte prüfen Sie rechtzeitig, ob Sie über einen ausreichenden Versicherungsschutz für die Teilnahme an den Vattenfall Cyclassics verfügen. Unser langjähriger Versicherungsmakler, die P&P Pergande & Pöthe GmbH, bietet Ihnen neben einer Fahrrad-Vollkasko-Versicherung auch eine Haftpflicht-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung an. Informieren Sie sich unter:

www.bike-ass.de
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 08.12.2012, 12:01

stolk hat geschrieben:Ganz einfach 14000 gegen 22000 Teilnehmern.

Davon ab find ich es spannender durch Berlin als durch Hamburg zu fahren
Ich kann nur meine Erfahrungen schildern:

Eine richtig brenzlige Situation hatte ich bisher in keinem Jedermannrennen. Ich muss dazu aber erwähnen, dass ich bei den Tourenrennen komplett auf Windschattenfahren verzichte - so habe ich nichts mit Fahrern zu tun, die nicht Gruppe fahren können.

Die meisten Unfälle, die ich in nem Rennen sah, war 2011 in Münster mit 3 oder 4 auf der 100er. In Frankfurt 2010 stürzte mal hinter und vor mir jmd. auf der 70er. Münster hat eine mittlere, 4-stellige Teilnehmerzahl, Frankfurt so 3.000. In Berlin sah ich dieses Jahr auf der 60er keinen Sturz (war aber hektisch), in HH dieses Jahr auch keinen auf der 55, sonst immer ein bis zwei auf der 100er und 55er.

Man sieht: Ob 3.000 oder 22.000 - irgendwie ist die Sache mit der Teilnehmerzahl nicht DAS Argument. Vielmehr ist es aus meiner Sicht die Strecke, die über Unfallzahlen mitentscheidet. Denn Gruppefahren tun die Fahrer überall. Und z. B. Berlin ist eine hektische Strecke. Auch Hannover mit ihrem bis kürzlich bestehendem Abschnitt durch die Kleingärten sorgten bei max. 3.000 Fahren für Wirbel.

Ich persönlich denke, dass jedes Jedermannrennen für die Fahrer Risiken birgt. Vor diesem Hintergrund schwärme ich immer mehr vom Triathlon. Hier gibt's bei den Jedermännern kein Windschattenfahren und dies wird von Kampfrichtern überwacht.

Die Cyclassics sehe ich als Sportfest in Hamburg, dessen einzigartige Atmosphäre ich gern als Fahrer genieße.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.12.2012, 12:41

rozzzloeffel hat geschrieben:Die Cyclassics sehe ich als Sportfest in Hamburg, dessen einzigartige Atmosphäre ich gern als Fahrer genieße.
:GrosseZustimmung: Besser kann man diese Veranstaltung nicht auf den Punkt bringen!

Zu den Stürzen: Schnelles Radfahren in Gruppen birgt immer Gefahren. Auch bei RTF und Trainingsfahrten passieren Stürze. Setzt man deren Anzahl in Relation zu der Anzahl der Teilnehmer und gefahrenen Kilometer, sind die sehr großen Radrennen in Hamburg und Berlin keineswegs besonders gefährlich. Und nirgendwo sonst bemüht sich der Veranstalter derart um einen weitgehend unfallfreien Rennverlauf.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 08.12.2012, 13:38

rozzzloeffel hat geschrieben:Die Cyclassics sehe ich als Sportfest in Hamburg, dessen einzigartige Atmosphäre ich gern als Fahrer genieße.
...das sehe ich auch so :Radler:

Speziell das Rennen in Hamburg sollte man von diesem Standpunkt aus sehen und dann ist das ganze auch stressfrei und macht richtig Spaß. ;)
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 10.12.2012, 14:05

Ich bin schon in Frankfurt, Hannover, Berlin, Hamburg und Münster gestartet und natürlich in Dänemark. Jedesmal war es eine tolle Veranstaltung mit anderen Fahrern und es war immer stressfrei.
Ich geniesse einfach die Atmosphäre am Start und Ziel, Feeling pur.

Ich starte wieder in Hamburg, aber nur 100 km Strecke.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 11.12.2012, 20:23

Da auch die Anmeldung für die Cyclassics gestartet ist, und es Vergünstigungen für Frühanmelder gibt, starte ich hier mal ein Team

Code: Alles auswählen

HFS - 155km (Teamnamen-Code: "HFS")
1. Helmut
2. Uwe
3. stolk
4. NOBNOB
5.
...
8.
min. 4, max 8 Teilnehmer für ein Männer bzw. Mix Team sind möglich.
Wer ist noch mit dabei?
Zuletzt geändert von UweK am 30.12.2012, 21:33, insgesamt 5-mal geändert.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 12.12.2012, 10:13

Ich bin auch in Hamburg auf der 155 Km und in Berlin 60 Km dabei....
ach ja - Sturzfrei. :wink:
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Benotto
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 57
Registriert: 18.10.2011, 23:02
Wohnort: Hamburg Neuallermöhe-West

Auch angemeldet

Beitragvon Benotto » 12.12.2012, 21:58

mein 11. Mal, zum zweiten Mal auf den 155 km. Starte wieder für mein Firmenteam.

Interessant ist, daß die Cyclassics eine Woche später starten als sonst. Am selben Tag ist auch der Blankeneser Halbmarathon angkündigt. Die Laufstrecke führt auch über die Elbchaussee. Ich bin mal gespannt, wie die Organisatoren das auflösen.
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 13.12.2012, 22:08

Angemeldet für die 155Km.

:cool:
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.12.2012, 12:16

Gefunden im Pressespiegel des BDR:

Die Cyclassics gehören mindestens bis 2016 zur UCI World Tour. Diese und weitere gute Nachrichten zu den Cyclassics finden sich hier:

http://www.abendblatt.de/sport/article1 ... -Tour.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 23.12.2012, 10:45

Auch angemeldet unter HFS für die 155
Le Rouleur
Benutzeravatar
Ketsch
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 70
Registriert: 18.10.2012, 08:18
Wohnort: Elmshorn

Streckenwechsel

Beitragvon Ketsch » 30.12.2012, 20:34

"Die Einteilung in die Startblöcke erfolgt anhand Ihres Ergebnisses aus dem Vorjahr. Dabei starten die Fahrer mit den höchsten Durchschnittsgeschwindigkeiten in den vorderen Startblöcken. Sollten Sie 2012 nicht dabei gewesen sein, werden wir Ihre Ergebnisse bis zum Jahr 2010 als Basis für die Startblockeinstufung verwenden. Bei erstmaliger oder einer Teilnahme an den Vattenfall Cyclassics vor dem Jahr 2010 wird Ihnen einer der hinteren Startblöcke zugewiesen."

Ist das bei einem Streckenwechsel genauso oder starte ich dann wieder bei Null = ganz hinten?

Danke
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Streckenwechsel

Beitragvon UweK » 30.12.2012, 21:24

Ketsch hat geschrieben:Ist das bei einem Streckenwechsel genauso oder starte ich dann wieder bei Null = ganz hinten?
Ich war 2011 auf der 55er Runde (mit nem Tourenrad, 31er Schnitt) und 2012 auf 100 km angemeldet. Hinter mir waren noch 2 Startblöcke, wenn ich mich recht entsinne, habe mich aber auch gleich am 1. Tag angemeldet.

Von daher vermute ich mal, dass man wieder "hinten" einsortiert wird.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

cyclassics

Beitragvon axiom 1 » 30.12.2012, 23:17

Die gehen nach Durchschnitt im Vorjahr und rechnen das auf andere Strecken hoch.

Bei Team-Anmeldungen nehmen die den Durchschnitt pro Team.
Benutzeravatar
Ketsch
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 70
Registriert: 18.10.2012, 08:18
Wohnort: Elmshorn

Streckenwechsel/Startblockeinteilung

Beitragvon Ketsch » 10.01.2013, 18:40

Ich habe nochmal bei Upsolut nachgefragt.

"Auch wenn Sie im vergangenen Jahr auf einer anderen Distanz gestartet sind, wird Ihr Ergbnis bei der diesjährigen Startblockeinteilung berücksichtigt. D.h., Sie werden nicht automatisch in einen der letzten Startblöcke eingeteilt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Vattenfall Cyclassics Team"

Also geht es dieses Jahr auf die mittlere Distanz. Ich will doch auch mal über die Köhlbrandbrücke fahren :)
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Streckenwechsel/Startblockeinteilung

Beitragvon axiom 1 » 12.01.2013, 07:40

das bestätigt meine Aussage

ähnlich ist es bei Teams. Für einen neuen Starter kommt man auch nicht in den letzten Startblock.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 12.01.2013, 10:14

stolk hat geschrieben:Auch angemeldet unter HFS für die 155
Und nicht wieder mit dem Handy beim Fahren herumspielen, denn der anschließende Sturz ist dann Eigenverschulden.

;-)
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 12.01.2013, 11:53

Keine Sorge, Mirko. So etwas passiert mir nur einmal.
Le Rouleur
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 16.01.2013, 21:00

am besten gar kein Handy mitnehmen... :D
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 16.01.2013, 22:30

Irgendwie muss ich die Tour ja aufzeichnen ;)
Le Rouleur
Benutzeravatar
VeloC
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 429
Registriert: 05.10.2010, 13:55
Wohnort: Duisburg

Beitragvon VeloC » 27.01.2013, 14:36

Seit gestern gemeldet für die Mittelstrecke. Mein 13. Start. Zum Glück ist meine persönliche Unglückszahl die 2 und nicht die 13. :P
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.07.2013, 15:10

Die Zeit rast und darüber hätte ich beinahe versäumt mich selbst anzumelden. Hab das eben erledigt, 155 km, Team "Helmuts-Fahrrad-Seiten".

Ich werde wieder wie gehabt versuchen, wer mag, in ein "Helmuts-Fahrrad-Seiten"-Team umbuchen zu lassen. Wer möchte, hebe bitte die Hand.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 13.07.2013, 16:08

:wink: Dabei
Benutzeravatar
der Gregor
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 50
Registriert: 14.01.2011, 06:43
Kontaktdaten:

Beitragvon der Gregor » 13.07.2013, 19:47

Hallo!

Michael und Gregor bitte ins 55ger Team! :)

DANKE

Grüße von
Gregor :D
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.07.2013, 20:56

Sehe ich das so richtig?

155 Helmuts Fahrrad Seiten UweK
155 Helmuts Fahrrad Seiten stolk
155 Helmuts Fahrrad Seiten Helmut

100 Helmuts Fahrrad Seiten bort
100 Helmuts Fahrrad Seiten Deichfahrer
100 Helmuts Fahrrad Seiten Heimfelder Dirk

55 Helmuts Fahrrad Seiten Angelboot
55 Helmuts Fahrrad Seiten der Gregor
55 Helmuts Fahrrad Seiten Michael
55 Helmuts Fahrrad Seiten norich

Höre ich weitere Meldungen? Das Melden der Teams erledige ich, brauche dazu nur Euren Namen und die Buchungsnummer.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 14.07.2013, 20:53

Hallo Helmut,

hier meine Angaben = 100Km, Hauke Garbers,

Gruß Hauke
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Stadtwerke Wedel - Teams wechselstrom und wechselgas

Beitragvon Superwosi » 14.07.2013, 23:38

In diesem Jahr ist alles anders... ich starte für meine Firma. Die Stadtwerke Wedel gehen auf die 155er mit dem Team wechselstrom und auf die 55er mit dem Team wechselgas. Logisch, wir wollen durch Wedel fahren... Unser Renndress wird natürlich supported von.... Helmuts-Fahrrad-Seiten!
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Stadtwerke Wedel - Teams wechselstrom und wechselgas

Beitragvon Helmut » 14.07.2013, 23:45

Wosi_reloaded hat geschrieben:Unser Renndress wird natürlich supported von.... Helmuts-Fahrrad-Seiten!
Darüber freue ich mich ganz besonders. Danke, Wosi. Werde versuchen, Euch wo immer es geht in Szene zu setzen.

Im HFS-Klassenbuch hab ich Dich für die Cyclassics als "entschuldigt" gefehlt eingetragen. Treffen sollten wir uns trotzdem. Lass uns bitte per Mail einen Fototermin vor dem Rennen verabreden, damit die Leute sehen können, worüber wir grad schreiben. Vorher kannst Du ja mal die Grafiken posten und das Team vorstellen, damit einem die Trikots noch mehr ins Auge fallen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Ketsch
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 70
Registriert: 18.10.2012, 08:18
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Ketsch » 15.07.2013, 11:36

Hallo Helmut,

wenn du möchtest fahre ich dieses Jahr wieder für dein Team. Dieses Jahr allerdings die 100km.

Name: Schmidt, Kevin

Grüße Kevin
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Instandsetzung

Beitragvon Heimfelder Dirk » 16.07.2013, 12:52

Wer in letzter Zeit die Waltershofer Straße befahren hat und an den Cyclassics teilnimmt, hat vielleicht darüber nachgedacht, besser mit dem Crosser zu fahren.

Die Sorgen sind unbegründet, hier wird noch rechtzeitig saniert:
http://www.hamburg.de/bwvi/medien/nofl/ ... rasse.html :D
:gruss: dirk
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.07.2013, 00:38

Am 22. Juli ist offizieller Anmeldeschluss für die Vattenfall Cyclassics am 25. August.

Nachmeldungen sind nach dem 22. Juli gegen Aufpreis nach Verfügbarkeit möglich.

Zur Online Anmeldung: http://www.vattenfall-cyclassics.de/ind ... /anmeldung
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

wechselgas & wechselstrom goes Cyclassics

Beitragvon Superwosi » 17.07.2013, 17:06

So, hier kommen die neuen Shirts und Hosen zum Angucken und Anfeuern:

Bild

Bild

Sobald die Sachen da sind gibts hoffentlich auch ein Teamfoto!

:D :D :D :D :D :D :D
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 19.07.2013, 09:08

Hallo Helmut,
natürlich kannst du mich in ein Team packen., fahre die 100km ;-)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.08.2013, 01:43

Gefunden im Pressespiegel des BDR:

Erik Zabel hat sein Amt als Sportlicher Leiter der Vattenfall Cyclassics niedergelegt. Der Veranstalter zeigte sich erleichtert darüber. Seine Position bleibt vorerst unbesetzt.

http://www.abendblatt.de/sport/welt-des ... euert.html

Anmerkung Admin: Sportlicher Leiter der Jedermannrennen war und bleibt Uwe Varenkamp.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.08.2013, 00:56

Dr. Hans-Joachim Reh schrieb:

Hallo Helmut,

ich hatte mich vor Jahren schon einmal anerkennend gemeldet und Ihre Seiten über den grünen Klee gelobt. An meiner Wertschätzung hat sich nichts geändert. 1996 habe ich als Verantwortlicher im Vorstand der damaligen HEW AG gemeinsam mit den jungen Herren von upsolut die HEW-Cyclassics aus der Taufe gehoben. Wir suchten nach einer emotional positiven Veranstaltung, die zum Mitmachen animierte. Eine Radsportveranstaltung in Hamburg war eigentlich das Letzte, was denkbar war: die halbe Stadt fast einen ganzen Tag sperren, Radsport war gar kein Thema. Das konnte nur Stress geben.

So war es auch zunächst. Die Polizei hatte schon viel zu viele Überstunden auf dem Konto, das Bezirksamt konnte sich sowas auch nicht vorstellen, die Mönckebergstrasse, den Rathausplatz belegen! Und dann gelang es doch, auch weil viele meiner Mitarbeiter Feuer fingen und sich weit über ihre Dienstpflichten hinaus engagierten. Ich mußte nur die Entscheidung über das Geld treffen und hatte am gesamten Wochenende wahnsinnigen Schiß, dass es am Montag mächtig Ärger geben werde. Aber es kam anders. Es war vom Start ein Riesenerfolg, immerhin 2.600 Jedermänner waren am Anfang dabei. Heute sind es fast 22.000.

Die namhaften Profis mussten wir damals kaufen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Der frische Tour de France-Sieger Bjarne Riis kostete richtig Geld, Erik Zabel war auch dabei, Johann Museuuw und andere. Alle landeten sie im Ziel weit hinten, aber sie waren die Zugpferde. Dann wurde 1997 Jan Ulrich Tour de France-Gewinner und kam zu uns. Es war unglaublich, neben Michael Schumacher wurde er der Sportstar. Mädchen kreischten vorm Hyatt, und er gewann idealerweise.

Dann wurde im dritten Jahr ein Worldcup-Termin frei, und mit unseren Konzept (Innenstadt, Jedermänner und -frauen, wissenschaftliche Symposien, wirtschafliche Basis) bekamen wir den für die Radsportwelt sensationellen Zuschlag, und ab ging die Post

Die massiven Dopingskandale, das ungeschickte Verhalten von Jan Ulrich, die eingestellte Berichterstattung der ARD usw. hätten zum Tode der Cyclassics geführt, wäre nicht das kulthafte Jedermann- (und, pardon: -Jederfrau-) Rennen gewesen. Ihre schöne Radsport-Seite hat ihren Anteil daran, und ich hoffe, dass der Radsport langsam wieder nach oben kommt, vor allem nach den guten Ergebnissen der jungen deutschen Fahrer. Hoffen wir, dass Doping die Ausnahme bleiben wird und nicht die Regel, bei der dann wieder "keiner den anderen betrügen kann".

Weiterhin viel Motivation, viel Freude beim Fahren und bei der Gestaltung von Helmuts-Fahrrad-Seiten!

Ihr H. J. Reh
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.08.2013, 23:10

Der Veranstalter schrieb:

Heute möchten wir euch auf ein besonderes "Schmankerl" aufmerksam machen. Erstmals richten wir für euch bei den Vattenfall Cyclassics zwei Bergwertungen ein, die von der Tourismusregion Kärnten präsentiert werden. An folgenden Streckenabschnitten werden eure Zeiten automatisch gemessen und in Sonderwertungen (jeweils für die gemeldete Distanz) erfasst:

- Kösterberg / Blankenese: Streckenlänge 3.100 m, für alle Fahrer 55 und 155 km Distanz

- Langenrehm / Niedersachen: Streckenlänge 1.500 m, für alle Fahrer 100 und 155 km Distanz

Wer hat die besten Beine? Einige Tage zum Trainieren bleiben noch. Hier findet ihr die Strecken der Kärnten Mountain Challenge:

http://files.upsolut.de/cyclassics/maps/map.php
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1285
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 08.08.2013, 23:45

Helmut hat geschrieben:Ihr H. J. Reh
Ein schöner Dank an die Breitensportler.
Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Beitragvon Grotefend » 09.08.2013, 13:10

Ötzy hat geschrieben:Ein schöner Dank an die Breitensportler.
:GrosseZustimmung:

Und ein klein bisschen dieses Dankes (ungefähr 1/20.000) nehme ich auf meine Kappe (bzw. meinen Helm), da ich von 1997 ununterbrochen 14 Mal auf versch. Strecken dabeigewesen, seit 2007 Mitglied im Cyclub mit persönlicher Startnummer und lebenslänglicher Starberechtigung bin. Leider haben zunehmendes Alter und seit zwei Jahren gesundheitliche Beeinträchtigung verhindert, dass ich wenigstens noch die 15. Teilnahme erreiche.

Grotefend
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.08.2013, 13:36

Stand der HFS-Teams:

155 Helmuts Fahrrad Seiten stolk
155 Helmuts Fahrrad Seiten UweK
155 Helmuts Fahrrad Seiten Helmut

100 Helmuts Fahrrad Seiten bort
100 Helmuts Fahrrad Seiten Deichfahrer
100 Helmuts Fahrrad Seiten dirksen1
100 Helmuts Fahrrad Seiten Heimfelder Dirk

55 Helmuts Fahrrad Seiten Angelboot
55 Helmuts Fahrrad Seiten der Gregor
55 Helmuts Fahrrad Seiten MichaelM
55 Helmuts Fahrrad Seiten norich
55 Helmuts Fahrrad Seiten Oldboy

Wir brauchen also noch eine Meldung für die 155 km, um auch auf der Distanz als Team gewertet zu werden (4-8 Teilnehmer). Wer auf dieser oder anderen Distanz dabei sein mag, melde sich bitte. Das nachträgliche Melden der Teams erledige ich, brauche dazu nur Euren vollen Namen und die Buchungsnummer (bitte per PN oder Mail).
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 368
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 11.08.2013, 19:08

Helmut hat geschrieben:Der Veranstalter schrieb:

Heute möchten wir euch auf ein besonderes "Schmankerl" aufmerksam machen. Erstmals richten wir für euch bei den Vattenfall Cyclassics zwei Bergwertungen ein, die von der Tourismusregion Kärnten präsentiert werden.
Bezieht sich das "erstmals 2" jetzt auf den "Berg" oder die "Wertung"?
2011 gab schon mal Bergwertungen (einmal 55 und einmal 155) bei den Cyclassics, allerdings an der gleichen Stelle am Kösterberg wenn ich mich nicht irre, aber mit getrennter Wertung der Strecken, also 1 Berg aber 2 Wertungen.

Eigentlich müsste es dann jetzt doch 3 Bergwertungen heissen, 2 Berge mit 3 Wertungen, es sei denn die 100er und 155er werden zusammen gewertet, aber dann wären nur die Berge erstmals 2 und nicht die Wertungen. :oops:
Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Beitragvon Grotefend » 12.08.2013, 01:53

Helmut hat geschrieben: An folgenden Streckenabschnitten werden eure Zeiten automatisch gemessen und in Sonderwertungen (jeweils für die gemeldete Distanz) erfasst:

- Kösterberg / Blankenese: Streckenlänge 3.100 m, für alle Fahrer 55 und 155 km Distanz

- Langenrehm / Niedersachen: Streckenlänge 1.500 m, für alle Fahrer 100 und 155 km Distanz
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

STARTPLATZ 100km abzugeben

Beitragvon dirksen1 » 12.08.2013, 08:28

STARTPLATZ 100km abzugeben

Ein Eulenexpress-Kollege hat einen Startplatz über die 100 km Distanz abzugeben.

Bei Interesse bitte PN ;-)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitragvon stolk » 12.08.2013, 18:55

Ich habe noch nen 155er Startplatz abzugeben
Le Rouleur
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 15.08.2013, 08:16

Hab auch noch einen Startplatz für die 100er abzugeben
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 19.08.2013, 16:00

Ich poste es mal hier, da ich weiß, wo sonst.

Als frischgebackenes Cyclub-Mitglied möchte ich natürlich in dem Trikot starten, welches am "Cyclub-Counter" abgeholt werden kann.

Nun werde ich aber unter Umständen erst am Sonntagfrüh anreisen und bei der Notakkreditierung am Gänsemarkt meinen Kram abholen.

Weiß jemand, wo der "Cyclub-Counter" ist und ob der auch am Sonntagfrüh schon auf hat? :?
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 19.08.2013, 19:46

dirksen1 hat geschrieben:Als frischgebackenes Cyclub-Mitglied möchte ich natürlich in dem Trikot starten, welches am "Cyclub-Counter" abgeholt werden kann.

Nun werde ich aber unter Umständen erst am Sonntagfrüh anreisen und bei der Notakkreditierung am Gänsemarkt meinen Kram abholen.

Weiß jemand, wo der "Cyclub-Counter" ist und ob der auch am Sonntagfrüh schon auf hat? :?
Der Cyclub Counter ist bei der normalen Anmeldung mit dabei! Ist nur durch eine Absperrung von den anderen Countern optisch abgetrennt!

Ob der jetzt am Sonntag auf hat?

Frag doch einfach mal per mail nach!
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 20.08.2013, 07:47

olaf hat geschrieben:Der Cyclub Counter ist bei der normalen Anmeldung mit dabei! Ist nur durch eine Absperrung von den anderen Countern optisch abgetrennt!

Ob der jetzt am Sonntag auf hat?

Frag doch einfach mal per mail nach!
Hab ich gemacht, da ich keine Antwort bekam und auch die Hotline nicht erreichbar war, habe ich es halt hier versucht.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 20.08.2013, 13:33

dirksen1 hat geschrieben:Hab ich gemacht, da ich keine Antwort bekam und auch die Hotline nicht erreichbar war, habe ich es halt hier versucht.
Okay!

Denke aber mal, dass es am Sonntag noch klappt. ;)

Wirst ja nicht der Einzige sein, der am Sonntag erst anreisen wird und damit sollte eigentlich am Gänsemarkt alles auf sein!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.08.2013, 00:12

Nachdem Angelboot einen Platz von Skoda gewonnen hat, für Skoda starten muss, bort und stolk aus anderen Gründen nicht werden fahren können, ist der Stand der HFS-Teams nun so, dass wir dringend zwei Leute für die 155, einen für die 100 km brauchen, um als Team gewertet zu werden.

155 Helmuts Fahrrad Seiten UweK
155 Helmuts Fahrrad Seiten Helmut

100 Helmuts Fahrrad Seiten Deichfahrer
100 Helmuts Fahrrad Seiten dirksen1
100 Helmuts Fahrrad Seiten Heimfelder Dirk

55 Helmuts Fahrrad Seiten Angelboot
55 Helmuts Fahrrad Seiten der Gregor
55 Helmuts Fahrrad Seiten MichaelM
55 Helmuts Fahrrad Seiten norich
55 Helmuts Fahrrad Seiten Oldboy

Wer auf einer dieser oder 55er Distanz dabei sein mag, melde sich bitte umgehend bei mir. Das nachträgliche Melden der Teams erledige ich, brauche dazu nur Euren vollen Namen und die Buchungsnummer (bitte per PN oder Mail).
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 21.08.2013, 04:33

Helmut hat geschrieben:Nachdem Angelboot einen Platz von Skoda gewonnen hat, .....
Bringst Du hier gerade etwas durcheinander?
:gruss: dirk
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 934
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 21.08.2013, 05:56

Damit eine Teamwertung klappt, könnten die Fahrer der 100km Strecke rüber zur 155er Strecke oder umgekehrt. Ist nur so eine Idee.
Ich hätte kein Problem damit.
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 21.08.2013, 10:42

Hallo Helmut, nimm mich ins 100er Team mit auf
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
F75 Pilot
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 40
Registriert: 03.07.2013, 18:20
Wohnort: Göttingen

Beitragvon F75 Pilot » 21.08.2013, 13:36

Ich fahre die 100 km mit. Allerdings wird es wohl eher ein hinterer Startblock werden. Wenn es der Teamwertung behilflich ist, kannst Du mich auch für das 100 km Team nennen.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1285
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 21.08.2013, 23:16

155 Helmuts Fahrrad Seiten UweK
155 Helmuts Fahrrad Seiten Helmut

100 Helmuts Fahrrad Seiten Deichfahrer
100 Helmuts Fahrrad Seiten dirksen1
100 Helmuts Fahrrad Seiten Heimfelder Dirk
100 Helmuts Fahrrad Seiten NobNob/Ötzy

55 Helmuts Fahrrad Seiten Angelboot
55 Helmuts Fahrrad Seiten der Gregor
55 Helmuts Fahrrad Seiten MichaelM
55 Helmuts Fahrrad Seiten norich
55 Helmuts Fahrrad Seiten Oldboy
Eigentlich hatte ich das Wochenende meinem Sohn versprochen. Der hat sich aber mit seinem Schulfreund zur Übernachtung verabredet...
So darf ich für Norbert einspringen. Vielen Dank ! Wir sehen uns Sa/So :wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.08.2013, 23:30

So, Teams sind gemeldet. Das hat heute bei der Akkreditierung ein freundlicher Helfer vor meinen Augen direkt an einem Laptop vollzogen.

Allen, die dabei sind und auch denen, die aus welchem Grund auch immer absagen mussten, danke ich herzlich, dass Ihr für HFS startet bzw. zu starten bereit wart.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
der Gregor
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 50
Registriert: 14.01.2011, 06:43
Kontaktdaten:

Beitragvon der Gregor » 22.08.2013, 09:00

Aber Helmut! :mrgreen:
Helmut hat geschrieben:Allen, die dabei sind ... danke ich herzlich, dass Ihr für HFS startet.
Es ist für uns eine Ehre, für HELMUTS FAHRRAD SEITEN starten zu dürfen!!!

:Laola:

Wir haben zu danken!!! :sieg:

Gregor :D
Benutzeravatar
da.ho
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2010, 21:12
Wohnort: Hamburg

suche 55km

Beitragvon da.ho » 22.08.2013, 13:56

Moin alle,

hat jemand noch nen 55km Startplatz über... ?
Ich wäre da sehr für zu haben!
(Muss ja auch ohne Training gehn.... :) )

P.s. wohne selber in HH

Gruß
Daniel


Danke hat sich erledigt.
Zuletzt geändert von da.ho am 23.08.2013, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn nicht immer die ganzen Autos den Verkehr behindern würden - käme man viel schneller vorran....
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 22.08.2013, 19:31

Eigentlich wollte ich mich auch noch melden zwecks Teamwertung. Hatte aber erst einen üblen Asphaltknutscher gestern beim Training. Werde zwar fahren, aber angesichts meiner zahlreichen Schürfungen eher zurück haltend.
Edit
Weiß jemand, ob ich die Fahrernummer auch am Steuerrohr quer anbringen darf, statt am Lenker?
Zuletzt geändert von Reisender am 23.08.2013, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 23.08.2013, 10:34

Sooo, wir scharren schon mit den Hufen...

http://www.sw-wedel.de/de/Unternehmen/N ... 12718.html

"Wir geben was wir können"... genau!

Unsere Trikots und Hosen kommen gut an, das haben wir auch dem schmucken Logo von HFS zu verdanken... Yeah!

<IMG src="https://lh3.googleusercontent.com/-YLkz ... G_1517.JPG" width="800">

Und noch mal:

Bild
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.08.2013, 21:00

Kann bitte jemand dem Goslaer Adler Mathias Fuchs seine Fragen beantworten?
Mathias Fuchs hat geschrieben:Ich bin zum Skoda-Team bei den V-C eingeladen. Eigentlich super – nur hab ich es zu spät bemerkt und bin total unvorbereitet. Du kennst Dich doch aus: Wo kann ich am besten von Samstag auf Sonntag parken und einfach im Auto schlafen? Am besten so, daß ich zu Fuß < 5 km zur Anmeldung laufen kann und Sonntag fahre ich einfach mit dem Rad direkt zum Skoda-Block E, 155 km
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Benotto
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 57
Registriert: 18.10.2011, 23:02
Wohnort: Hamburg Neuallermöhe-West

Hammerbrook

Beitragvon Benotto » 23.08.2013, 21:20

Ich würde zum im Auto Schlafen eine Nebenstaße in Hammerbrook vorschlagen: z. B. Nagelsweg, Sonninstraße oder Sachsenfeld. Bürogegend, am Wochenende nahezu ausgestorben. Fußweg Nagelsweg - Gänsemarkt lt. Google Maps 2,5 km. Dort parken Sonntagmorgen viele, die aus Süden über die Elbbrücken gekommen sind.

Benotto
Benutzeravatar
Ketsch
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 70
Registriert: 18.10.2012, 08:18
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Ketsch » 23.08.2013, 21:37

Oder in der Neustadt. In der Wexstraße ist ein Parkplatz einer Behörde, der am Wochenende frei zugänglich ist. Linke Seite zwischen Behörde und Mok-Kitchen ist die Einfahrt (gegenüber vom Kornträgergang). Da habe ich am Wochenende immer geparkt, als meine Freundin da noch gewohnt hat.
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 23.08.2013, 21:40

Altstadt, Reimerstwiete und umliegende Straßen, da ist man im Prinzip mitten drin im Geschehen und da sollte es am WE auch genügend Parkraum geben.
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 23.08.2013, 21:57

Direkt an der Alster natürlich. :cool: Was gibt es schöneres als diesen Anblick;

https://www.google.de/search?q=Binnenal ... 5&bih=1047

Schau mal, ob du am Ballindamm parken kannst, sollte spät eigentlich viel frei sein.
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 23.08.2013, 22:03

Reisender hat geschrieben:Direkt an der Alster natürlich. :cool:
:mad: ;)

Du weißt schon, dass am WE Cyclassics sind?

http://files.upsolut.de/cyclassics/maps/sperr.php
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 23.08.2013, 23:52

^^ ok ok
Einfach als Teamwagen tarnen, dann klappt das schon. :HaHa:
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
BikeFuchs
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 113
Registriert: 18.10.2012, 12:47
Wohnort: HH-Ohlstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon BikeFuchs » 24.08.2013, 17:23

Moin,
gibt es einen Fori-Treff?

(55km, Block F , 29er Klasse MTB...)
Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 24.08.2013, 20:06

BikeFuchs hat geschrieben:gibt es einen Fori-Treff?

(55km, Block F , 29er Klasse MTB...)
Na klar, das erste hatten wir heute schon. Morgen dann das zweite nach dem Zieleinlauf.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7167

Und wer in den Startblöcken nach Foris sucht, sollte hier fündig werden:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... 7610#47610
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 24.08.2013, 21:27

Habe mich auch für die 100 KM unter der Team Wertung Helmuts Fahrrad Seiten angemeldet. Wünsche uns allen und natürlich allen Teilnehmern den gewünschten Erfolg und unfallfreies ankommen. ;-)
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 209
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Beitragvon Bully » 24.08.2013, 21:32

Moin,
ich habe alles bereit gelegt und gehe jetzt ins Bett. Um 5 klingelt der Wecker und kurz nach 8 hoffe ich los rauschen zu dürfen. Allen Teilnehmern wünsche ich gutes Gelingen, übertreibt es nicht und kommt heil zurück. Tschüss bis morgen, vielleicht auf der Strecke oder auf dem Ida-Ehre-Platz.
Gruß Bully
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 24.08.2013, 22:23

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/Q ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-uzNJ ... CF1794.jpg" height="480" width="640" /></a>

So, allen viel Erfolg in Hamburg und ein sturzfreies Rennen :wink:

Wir sehen uns vielleicht am Start, sonst am Ida-Ehre-Platz beim Apres Pils ;)

Olaf
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 25.08.2013, 15:15

Helmut hat geschrieben:Kann bitte jemand dem Goslaer Adler Mathias Fuchs seine Fragen beantworten?
Mathias Fuchs hat geschrieben:Ich bin zum Skoda-Team bei den V-C eingeladen. Eigentlich super – nur hab ich es zu spät bemerkt und bin total unvorbereitet. Du kennst Dich doch aus: Wo kann ich am besten von Samstag auf Sonntag parken und einfach im Auto schlafen? Am besten so, daß ich zu Fuß < 5 km zur Anmeldung laufen kann und Sonntag fahre ich einfach mit dem Rad direkt zum Skoda-Block E, 155 km
@Mathias: Habe Deine Anfrage erst heute gelesen :mad: .Hätte Dir sonst ein Quartier und gemeinsame Anfahrt zum Rennen angeboten. Tut mir leid :sad: !

:gruss: dirk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste