LM EZF der Nordverbände'12 HH-Spadenland (Bericht+Fotos)

Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

LM EZF der Nordverbände'12 HH-Spadenland (Bericht+Fotos)

Beitragvon hanseat » 07.05.2012, 11:45

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... 0-1385.jpg" width="800">

<b>Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren der Nordverbände 2012 in Hamburg-Spadenland
Radamateurluft geschnuppert</b>

radmanne hat geschrieben:Abend, kurzer Hinweis an Sonnabend 5.5 ist die Straße von der Tatenberger Schleuse bis zur Feuerwache Spadenland wegen des Zeitfahrens für den Verkehr gesperrt. Ab 9:30 bis ca. 17:Uhr geht da auch nichts mit Fahrrad.
Bitte beachtet das. Die Straße ist gesperrt.
An mir kommt keiner vorbei :mad:
In der Tat, das kann ich bezeugen! Nicht nur an Radmanne, auch an "Kugelblitz" (ebenso Forumsmitglied) ging es nicht vorbei, denn zuvor kam die enge Wende!

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... x-013d.jpg" width="800">

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... y-e00d.jpg" width="800">

Bei super Bedingungen (Sonne und Wolken, bis zu 13 Grad, Wind bei 3 bft aus NW) zählten die beiden die Runden bei der Wendemarke. bs schoss dazu viele dynamische Fotos von allen Teilnehmern:
https://plus.google.com/photos/11356584 ... i7z2xO2veQ

Alle Teilnehmer? Rocky und ich fragten uns, wo war eigentlich Tribelix? Von den 16 gemeldeten Hobbyisten kamen nur 10, davon erreichten 9 das Ziel nach kurzknackigen 5,95 km. Die besten Zeitfahrer des Nordens aus der Nähe zu bestaunen, war sehr interessant. Pais Vasco wurde U23-Sieger mit super Speed (knapp 43 kmh) und sonst die bekannten Namen, wie Baranksi, Bergmann und Co. mit z. T. 44 km/h...

Für mich persönlich lief es im Rennen ok, aber nicht super! Ich hatte eigentlich unter 8:30 min abschließen wollen, weil ich im Training schon mal 8:42 fuhr. Aber das gelang nicht, auch weil die enge Wende viel Geschwindigkeit kostet und dann war da einfach wenig Druck auf dem Pedal gegen den Wind vielleicht auch wegen den grade mal 1.000 Radkilometern dieses Jahr. Die Zielgerade verleitet dann noch mal zu Höchstgeschwindigkeit, weil man leichten Rückenwind hat. Am Ende explodierten mir fast die Oberschenkel, aber der Schnitt ging noch etwas nach oben.

<img src="http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 4095_n.jpg" width="800">

Irrtümlicherweise (was mir erst später bekannt wurde) bekam auch ich die Ehre auf dem Treppchen zu stehen. Die Organisatoren ehrten in der Hobbywertung die ersten drei Hamburger (wie auch bei den Lizenzrennen), statt nur wie geplant die Gesamtwertung aller Nordverbände zusammen. Aber nachträglich wurde der Kieler Hoppe noch verdient mit Silber ausgezeichnet, so dass alle zufrieden sind.

<img src="https://lh5.googleusercontent.com/-RUOx ... h_0961.JPG" width="700">

Ansonsten war es ein schönes Event! War als vereinsloser Nicht-Lizenz-Fahrer mal eine interessante Erfahrung, wie professionell und fast perfekt eine Radmeisterschaft durchgeführt wird. Schade, dass nicht mehr Hobbyfahrer am Start standen, aber neben dem dennoch sehr starken Leistungsfeld der Fahrer ohne Lizenz schreckte wohl das Verhältnis von Streckendistanz zu Startgeld ab.

Und natürlich auch schön, die Familie am Start gehabt zu haben...

<img src="http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 9867_n.jpg" width="800">


Für mich gern wieder! :wink:
Zuletzt geändert von hanseat am 09.05.2012, 10:33, insgesamt 2-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 07.05.2012, 13:16

Wo war Tribelix?
Zuhause auf dem Sofa, mit Schnupfen und Husten.

Hab um 13:00 entschieden, nicht zu starten und mich bei Radmanne abgemeldet.
Ich werde immer vernünftiger ;)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Indorain
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 180
Registriert: 19.01.2010, 16:25

... ich war auch dabei...

Beitragvon Indorain » 08.05.2012, 22:48

...bin aber bei den Männern gestartet und durfte 3 Runden fahren. Ein 41,7 ger Schnitt reicht aber nicht um sich vorne zu positionieren. Scheinbar sind einige Fahrer schon semiprofessionell organisiert. Siehe:

http://web3.s30-ffm-r02.gn-s.net/module ... ge_id=1418 :roll:
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Re: ... ich war auch dabei...

Beitragvon hanseat » 09.05.2012, 10:37

Indorain hat geschrieben:...bin aber bei den Männern gestartet und durfte 3 Runden fahren. Ein 41,7 ger Schnitt reicht aber nicht um sich vorne zu positionieren. Scheinbar sind einige Fahrer schon semiprofessionell organisiert. Siehe:

http://web3.s30-ffm-r02.gn-s.net/module ... ge_id=1418 :roll:
Ja, die Leistungsdichte ist echt hoch, sind halt die besten Zeitfahrer des Nordens, semiprofesionell trifft es vllt. bei einigen! Deine Zeit ist aber auch richtig gut! Da brauchst Du Dich nicht verstecken.

Ich hab oben noch zwei Fotos und ein paar Zeilen ergänzt.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: ... ich war auch dabei...

Beitragvon Helmut » 10.05.2012, 00:52

hanseat hat geschrieben:Ich hab oben noch zwei Fotos und ein paar Zeilen ergänzt.
Tolle Bilder,

vor allem das Familienfoto.

Wer hat das bitte geschossen? Ich würd es gern auf dem Titelblatt verkünden.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Fotograph

Beitragvon hanseat » 10.05.2012, 09:29

Mein Vater (L. Kemp)
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Re: ... ich war auch dabei...

Beitragvon Superwosi » 10.05.2012, 18:27

Helmut hat geschrieben: Tolle Bilder, vor allem das Familienfoto.
.
Find ich auch! :P
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 10.05.2012, 19:03

Hallo hanseat,

Glückwunsch zu so einer tollen Leistung :Respekt: !!!

So viel Familienpower verleiht Dir ja mit Sicherheit Flügel.
Das ist ja das Bild des Jahres, einfach "Klasse"!!! :Kopfüberklatschen:

Gruß Gert,
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 11.05.2012, 08:48

<img src="https://lh3.googleusercontent.com/-xke2 ... h_0013.JPG">

Die Ergebnisse sowie einen Bericht aus Sicht des Veranstalters und einen Link zu vielen tollen Bildern von bs gibt's hier:

http://www.radsport-hh.de/cms/index.php ... 70,0,0,1,0
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
País Vasco
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 23.05.2008, 22:17

Beitragvon País Vasco » 25.01.2013, 11:40

Das Rennen lief vom Ergebnis her ganz gut, war aber mit der Zeit nicht so zufrieden. Der Kurs mit den 2 Wenden lag mir auch nicht und es war etwas zu kurz, 25-30 km wären besser gewesen und lieber nur am Deich entlang :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste