Sparkassen Münsterland Giro, Münster (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Sparkassen Münsterland Giro, Münster (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 14.01.2011, 00:14

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20200.JPG">

Ab dem 15. Januar um 0 Uhr ist die Online-Anmeldung für die Jedermann-Rennen beim Sparkassen Münsterland Giro.2011 möglich. Wer sich frühzeitig für das Rennen am 3. Oktober anmeldet, profitiert dabei doppelt. So gibt es die Startplätze noch bis zum 15. Februar den maximalen Frühbucher-Rabatt von 17 Euro. Ferner werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost.

In diesem Jahr führen die Jedermann-Rennen über drei Distanzen durch den Kreis Steinfurt und für die Langstreckler bis in den Teutoburger Wald. Angeboten werden Runden von 60, 100 und 140 Kilometern Länge. Präsentiert wird der genaue Kurs im April. Ab Ostern sollen alle drei Runden auch wieder komplett ausgeschildert werden.

Der Sparkassen Münsterland Giro.2011 bildet auch 2011 den Abschluss der Jedermann-Rennserie German Cycling Cup.

Unter allen, die sich bis zum 15. Februar in die Startlisten eingetragen haben, wird ein Rennrad von “Rose” im Wert von 1.500 Euro verlost. Eine zweite Gewinnchance gibt‘s dann bis zum 30. April, dann geht‘s um eine einwöchige Radreise nach Mallorca. Alle Infos und Anmeldung, siehe

www.sparkassen-muensterland-giro.de

Viele Berichte und Bilder aus dem Vorjahr, siehe
http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=3322

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20163.JPG">
Zuletzt geändert von Helmut am 03.10.2011, 14:22, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Beitragvon Rose » 15.01.2011, 11:51

Fahren wir wieder die 100er Runde?

Melden wir uns als Helmuts Fahrrad Seiten Team an?

Wer wäre denn ausser mir noch am Start in dem Team?

Fragen über Fragen.....

Ich möchte mich die Tage dort anmelden und würde mich freuen schnell von Euch zu hören.

Gruß
Uli
Mad4Campy
Benutzeravatar
VeloC
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 429
Registriert: 05.10.2010, 13:55
Wohnort: Duisburg

Beitragvon VeloC » 15.01.2011, 14:18

Helmut hat geschrieben:Unter allen, die sich bis zum 15. Februar in die Startlisten eingetragen haben, wird ein Rennrad von “Rose” im Wert von 1.500 Euro verlost.
UlliRose hat geschrieben:Wer wäre denn ausser mir noch am Start in dem Team?
Olaf und ich haben zwar schon wunderschöne Rennräder, möchten dieses Jahr aber trotzdem mal frühzeitig für die 100er melden. Gern auch als Teil eines HFS-Teams. ;-)
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 16.01.2011, 08:55

Wäre auch bei der 100er dabei.
Das Team 'Helmuts Fahrrad Seiten' existiert beim German Cycling Cup schon.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1392
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 16.01.2011, 09:04

Ehrensache, das lass ich mir nicht entgehen.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Beitragvon Rose » 16.01.2011, 10:03

Das Team 'Helmuts Fahrrad Seiten' existiert beim German Cycling Cup schon.
Also brauchen wir einen anderen Teamnamen?
Mad4Campy
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1174
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 16.01.2011, 10:57

UlliRose hat geschrieben:
Das Team 'Helmuts Fahrrad Seiten' existiert beim German Cycling Cup schon.
Also brauchen wir einen anderen Teamnamen?
Beim German Cycling Club existiert der Name, beim Rennen noch nicht.
Der Erste der sich anmeldet muß den Team Namen generieren und hier den Code einstellen.

Nachträglich kann über den Veranstalter der Team Name geändert werden. Hat letztes Jahr auch funktioniert.

Viel Spaß da unten, wäre gerne mitgefahren, Triathlon auf Lanzarote ist aber schöner ;)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1174
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 16.01.2011, 11:04

Hab es eben probiert

Helmuts Fahrrad Seiten
5X9X900

der gleiche wie in Göttingen
zählt für alle Rennen
Zuletzt geändert von Tribelix am 16.01.2011, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Beitragvon Rose » 16.01.2011, 12:21

Wunderbar!!!!
Vielen Dank für die Info
Mad4Campy
Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Beitragvon Rose » 16.01.2011, 12:25

So ich bin für die 100er Strecke angemeldet.

Startnummer 4063

Team-Identnummer 6X10900

Teamname Helmuts Fahrrad Seiten

Die ldent hat sich nach der Anmeldung geändert!!!!!
Also nehmt die 6X10900
Mad4Campy
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 27.01.2011, 14:15

dabei auf 100
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 967
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 27.01.2011, 14:27

ist jemand interessiert an der 140er?

Grüße


Konkursus
Benutzeravatar
Cuchi
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 27.01.2011, 12:47
Wohnort: Hameln

140er

Beitragvon Cuchi » 27.01.2011, 15:58

Die 140er würde mich schon interessieren - als krönenden Saisonabschluss!
@Konkursus: willst Du ein Team140 anmelden?

Grüsse
Cuchi
Das muss kesseln!
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 650
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Angemeldet

Beitragvon Superwosi » 02.02.2011, 16:59

... für die 100.

Team: Helmuts Fahrrad Seiten!

:cool:
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.02.2011, 01:01

Der Veranstalter schrieb:

Der Start ist gelungen: Gut drei Wochen nach Öffnung des Anmeldeportals liegen wir 33 Prozent über den Anmeldezahlen aus dem Vorjahr und haben die entsprechende Statistik aus 2009 sogar um 48 Prozent übertroffen. Danke an alle, die uns bereits ihr Vertrauen geschenkt haben. Dafür gibt‘s wie versprochen noch bis zum 15. Februar die Gewinnchance auf ein nagelneues Rennrad unseres Rennrad-Partners «Rose».
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 731
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 15.02.2011, 21:39

.....alle beide für die 100

Team Helmuts Fahrrad Seiten

Startnummern 4457 und 4458

Grüße aus NRW :wink:

Olaf
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 731
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 07.03.2011, 19:58

Das Rad ist leider inzwischen weg :(

Aber immerhin, der Einschlag war schon ziemlich in der Nähe :sad:

Münsterland Girol

Nächstes mal wird's was :D

Viele Grüße (aus umme Ecke von Gladbeck) :wink:

Olaf
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.03.2011, 11:34

Der Veranstalter schrieb:

Am 4. April werden die Strecken für den Sparkassen Münsterland Giro.2011 vorgestellt. In diesem Jahr ist am 3. Oktober der Kreis Steinfurt Gastgeber, damit geht's aus Münster Richtung Norden und bis in den Teutoburger Wald. Auf den 60 Kilometern im «Cup der Sparkasse Münsterland Ost» wird es rund 100 Höhenmeter geben, auf den 100 Kilometern um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» summieren sich die Anstiege in den Ausläufern des Teutoburger Waldes auf 450 Höhenmeter und die Teilnehmer im «Cup der LBS» über 140 Kilometer können sich auf 800 Höhenmeter freuen.

Die Termine für die offiziellen und für alle offenen Streckentests zum Sparkassen Münsterland Giro.2011 stehen fest. Geplant ist, das Programm der gemeinsamen Testfahrten jeweils um einen Theorieteil zu Radsporthemen zu ergänzen. Interessenten können sich als Termine bereits den 21. Mai, den 2. Juli und den 13. August vormerken. An diesen Samstagen wird jeweils eine der Runden um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», den «Cup der LBS» und den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» unter die Reifen genommen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 31.03.2011, 12:13

Der Veranstalter schrieb

<b>Seminare und Streckentests: Termine und Themen stehen fest</b>

Gemeinsam mit den Teilnehmern gehen die Verantwortlichen des Sparkassen Münsterland Giro in diesem Jahr schon vor dem 3. Oktober auf die Strecke. Die drei Testfahrten der Jedermannstrecken um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und den «Cup der LBS» werden dabei durch Theorie-Seminare ergänzt. In rund eineinhalb Stunden werden für Radsportler relevante Themen von den Experten des Zentrums für Sportmedizin (ZfS) und «gebioMized» auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse prägnant und verständlich dargestellt - inklusive Gelegenheit für Fragen und Diskussion. Danach geht es in gemeinsamer Fahrt über jeweils eine der Strecken des Sparkassen Münsterland Giro.2011. Treffpunkt für alle Seminare und Testfahrten ist an der Stubengasse, dort können Teilnehmer ihr Rad während der Veranstaltung kostenlos im Fahrraddepot gegenüber der Raphaelsklinik abstellen. Die Seminare finden in der Raphaelsklinik (Seminarraum im 5. OG) statt. Seminarbeginn ist jeweils um 10 Uhr, die Streckentests starten um 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Am 21. Mai steht das Thema «Richtig trainieren, aber wie?» auf der Tagesordnung. Behandelt werden Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung für Radsportler, als Experten sind Dr. Ralph Schomaker und Dr. Andreas Greiwing vom Zentrum für Sportmedizin dabei. Anschließend geht es auf die 60 Kilometer lange Strecke um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost».

Am 2. Juli sind Ernährung und Trinken das Thema. «Weniger Ermüdung und bessere Leistung durch sinnvolle Ernährungs- und Trinkstrategien» haben die Verantwortlichen Dr. Ralph Schomaker, Dr. Andreas Greiwing ihr Seminar überschrieben. Die anschließende Testfahrt führt über die 100 Kilometer um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung».

Das Seminar am 13. August findet mit den Experten von «gebioMized» statt. Michael Fuhrmeister und Daniel Schade haben das Thema «Mehr Druck auf's Pedal! Neues zur perfekten Radeinstellung...» auf die Tagesordnung gesetzt, das im Anschluss direkt auf der rund 140 Kilometer langen Runde für den «Cup der LBS» ausprobiert werden kann.

Für alle Seminare und Testfahrten ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Plätze sind sind auf 100 Teilnehmer begrenzt, eine Teilnahme an den Testfahrten ist nur in Kombination mit dem Seminar möglich. Anmeldungen gehen an veranstaltungsbuero@stadt-muenster.de.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 21.04.2011, 07:37

Moin

So, nun haben wir uns auch angemeldet.
Mirco: Team Helmuts Fahrrad Seiten 100 km Startnummer 4625
Marit: Einzelanmeldung 60 km Startnummer 7301

Marit war sich nicht sicher, ob Sie über die 100km Distanz bei ca. 400hm einen Schnitt von 28km halten würde und hat sich somit für die kleine Runde entschieden.

;-)

Mirco
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.04.2011, 08:19

Die Strecken sind bereit. In einem Kraftakt haben Streckenchef Leo Bröker und Klaus Greshake in den vergangenen Tagen ganz Arbeit geleistet und alle drei Routen für die Jedermannrennen des Sparkassen Münsterland Giro.2011 beschildert. Damit sind bei perfektem Radsportwetter die drei Runden schon vor Ostern zum Training bereit.

Streckenpläne, siehe
http://www.sparkassen-muensterland-giro ... ecken.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 28.04.2011, 21:19

Bild

Das Design des neuen Trikots. Graphik: Landa-Designer

«Wir geh‘n steil» heißt es in diesem Jahr beim Sparkassen Münsterland Giro.2011. Wenn man im Münsterland zu Hause ist, sollte man die ganz großen Berge nicht direkt vor der Haustür suchen. Also bleiben wir uns treu und schauen auch in diesem Jahr mit der nötigen Lockerheit auf das Streckenprofil des großen Finales der Radsportsaison in Deutschland. «Wir geh‘n steil» steht damit in direkter Nachfolge des Slogans «Alpen?! Kann ja jeder» aus dem vergangenen Jahr und findet sich auch auf dem Trikot zum Sparkassen Münsterland Giro.2011 wieder. Dieses Trikot wird am besten direkt bei der Anmeldung bestellt, für Teilnehmer gibt‘s das Trikot für 29 Euro, Nicht-Teilnehmer zahlen 35 Euro.

Im vergangenen Jahr war das Trikot schon Wochen vor der Veranstaltung ausverkauft. Qualität und Beliebtheit des Kleidungsstücks war auch am Montag in Köln zu sehen. Die verschiedenen Trikots des Sparkassen Münsterland Giro waren bei Rund um Köln eindeutig die meist getragenen Veranstaltungstrikots.

Bestellt wird das Trikot per Mail an das Sportamt der Stadt Münster. wiesner ät stadt-muenster.de
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 650
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 24.05.2011, 15:14

Mirco hat geschrieben: Marit war sich nicht sicher, ob Sie über die 100km Distanz bei ca. 400hm einen Schnitt von 28km halten würde und hat sich somit für die kleine Runde entschieden.
... das dürfte ja nun hinfällig sein. Marit, bitte ummelden!!! :cool:
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 24.05.2011, 21:01

Superwosi hat geschrieben:... das dürfte ja nun hinfällig sein. Marit, bitte ummelden!!! :cool:
:HaHa: Naja, nach der Leistung am Wochenende wäre die 100km Distanz sicherlich auch möglich, doch Marit hat sich mittlerweile auf die 50-70 km Distanzen irgendwie eingeschossen (zumindest im Renntempo). Die RTF Distanzen von 110-120km liegen bei einem 30-31er Schnitt. Allerdings gibt es bei den RTF´s ja auch 2-3 Pausen an den K-Punkten. Diese Entspannungsmöglichkeiten fehlen bei einem Rennen, bzw. werden aufgrund der Nettozeit ausgelassen. Somit sind im Moment die 60km Rennen für Marit ausreichend, denke ich.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
Marit
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 240
Registriert: 12.05.2011, 23:08

Beitragvon Marit » 24.05.2011, 21:45

...nein, hier wird nichts umgebucht.

Ich versuche lieber auf der kurzen Strecke schnell zu fahren und "vorne" dabei zu sein, als mich über eine lange Distanz zu quälen und als einer der Letzten von Tausenden ins Ziel zu kommen.

Zum Entspannen fahr ich dann die Langdistanzen auf den RTF`s. :HaHa:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste