Skoda Velothon Berlin '11 (Vorschau)

Benutzeravatar
Rose
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 20.05.2010, 17:48
Wohnort: Bargteheide

Skoda Velothon Berlin '11 (Vorschau)

Beitragvon Rose » 30.11.2010, 14:37

Moin Foris,
ab heute kann man sich für Berlin anmelden.
Bis zum 31.12.2010 gibt es Frühbucherrabatt.
60 oder 120 KM Distanz.
Da ab Montag den 23. ein Seminar in Berlin habe passt es ganz gut :)
Ich würde mich freuen wenn wir mit HFS Gruppen fahren.
Also wer ist alles dabei ???
Gruß
UlliRose

Vorjahresberichte: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=2923

Alle Infos und Anmeldung: http://www.skoda-velothon-berlin.de/
Mad4Campy
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 505
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Bin dabei

Beitragvon Goschi » 30.11.2010, 20:44

Also ich melde mich gleich für die 60 Km an :)
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 30.11.2010, 22:52

Wartet es als treue HFS-Foris bitte noch etwas ab!!!

In den nächsten Tagen werde ich wahrscheinlich vier kostenlose Startplätze und mehr unter den verdienten Forums-Aktivisten ausschreiben. Wer Lospech hat oder für 2011 bereits beim Mountain Cross Duathlon Losglück hatte, kann sich dann immer noch für Berlin selbst anmelden.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.12.2010, 21:42

2011 wird es erstmals auch ein Profirennen geben. Ab 2013 soll sich das dann auch in die UCI-World-Tour einreihen.

Siehe http://www.radsportkompakt.de/2010/12/0 ... ofirennen/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

ich bin auch dabei

Beitragvon Wurzelwegtreter » 03.12.2010, 15:18

obwohl ich 2010 noch wie ein Rohrspatz über die Velothon gewettert habe, bin ich 2011 auch wieder dabei!!

Gefahren wird wieder als "Logistik Connection & Friends" (LCuF) Team.

Hoffe, dass diesmal das Wetter besser ist!

tschüssikowsky

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 04.12.2010, 08:45

Also, der Pipe, ein Kollege und ich wollen auch mitfahren.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Velothon

Beitragvon Superwosi » 06.12.2010, 12:04

Jawoll, will auch wieder hin! Sehr gern dann auch im HFS Team, dann können wir schon mal für die Cyclassics üben! :D

Werde mich gedulden und freu mich auf weitere Infos :cool:
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 245
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 12.12.2010, 01:26

Nachdem ich bisher die Langstrecke gefahren bin, würde ich mich diesmal mit den 60 km begnügen.
Wer fährt denn noch die 60?

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
tommy98x
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 13.01.2010, 19:35

Beitragvon tommy98x » 13.12.2010, 15:31

Ich fahre mit meinem Team auch wieder die kleine Sprintstrecke :D
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 16.01.2011, 17:49

Ich habe nirgends etwas über Startzeiten gefunden.
Ist das tatsächlich so, dass die 120km erst starten, wenn die ersten der 60km schon wieder im Ziel sind?
Wäre ja gerne die 120er gefahren, aber ich möchte meine Leute auch keine vier Stunden warten lassen.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Athen83

Beitragvon Athen83 » 16.01.2011, 22:08

NOBNOB hat geschrieben:Ich habe nirgends etwas über Startzeiten gefunden.
Ist das tatsächlich so, dass die 120km erst starten, wenn die ersten der 60km schon wieder im Ziel sind?
Wäre ja gerne die 120er gefahren, aber ich möchte meine Leute auch keine vier Stunden warten lassen.
Moinsen,

letztes Jahr war Start der Kurzstecke um 08.00 und die Langstrecke um 09.30; denke mal, das wird dieses Jahr nicht anders sein.

Gruß
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.01.2011, 00:30

thomas-hh hat geschrieben:Wer fährt denn noch die 60?
Frag doch mal mad.mat, ob er noch einen Platz frei hat. Siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... 0176#20176
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 505
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 01.02.2011, 12:05

Da ich ja Frühaufsteher bin,
habe ich mich für die 60 Km angemeldet.
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.03.2011, 01:33

Zabel lädt zum neuen Radrennen "Pro Race Berlin". Siehe

http://www.tagesspiegel.de/sport/zabel- ... 78808.html

Die Veranstaltung hat ein klares Ziel: Ab 2013 Zugehörigkeit zur höchsten Radsportkategorie UCI WorldTour sowie Entwicklung zum wichtigsten Radrennen in Deutschland. Siehe

http://www.skoda-velothon-berlin.de/index.php/elite
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.05.2011, 20:26

Zitat; Zum Jedermannrennen ist mittlerweile die Marke von 11.000 Anmeldungen überschritten. Derzeit läuft die Online-Nachmeldephase bis einschließlich Montag, den 16. Mai. Nachmeldungen sind zudem ab Donnerstag, 19. Mai von 10.30 bis 19.30 Uhr im Akkreditierungsbereich, Straße des 17. Juni / Ecke Ebertstraße, möglich. Siehe

http://www.turus.net/sport/6234-details ... -2011.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 14.05.2011, 14:47

hat noch jemand eine Mitfahrgelegenheit_
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Steff63
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 16.05.2011, 12:28

Trainingsstrecke in Berlin

Beitragvon Steff63 » 16.05.2011, 13:08

Hallo,

welchen Abschnitt des Skoda Velothons (der 60 km Strecke!) kann man denn am Freitag abends mal relativ gut mit dem Rad befahren (möglichst nicht zu hohes Auto-Verkehrsaufkommen, evtl. ein gescheiter, asphaltierter Radweg)?

In Hamburg, wo ich mich mittlerweile auskenne, fahre ich ganz gerne noch mal kurz ab Rissen Richtung Blankenese!

Danke für Eure Antwort :) !

Freundlichen Gruß

Stephan
Benutzeravatar
Henry
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2008, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Trainingsstrecke in Berlin

Beitragvon Henry » 16.05.2011, 18:28

Steff63 hat geschrieben:welchen Abschnitt des Skoda Velothons (der 60 km Strecke!) kann man denn am Freitag abends mal relativ gut mit dem Rad befahren (möglichst nicht zu hohes Auto-Verkehrsaufkommen, evtl. ein gescheiter, asphaltierter Radweg)?
Du könntest z. B. die Havelchaussee, Kronprinzessinnenweg, Königsweg und Eichkampstr. fahren. Schönster Streckenabschnitt und die einzig nennenswerte Steigung ist auch dabei.

Auf der Havelchaussee ist relativ wenig Autoverkehr, Kronprinzessinnenweg und Königsweg sind autofrei.

Mögliche Rundstrecke mit Ausgangspunkt S-Bahn Eichkamp Messe Süd wäre z. B. diese hier: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=hxcbuqlupdogpvzb
Teufelsberg ist da auch noch dabei, wenn es am Vorabend noch ein paar Höhenmeter sein dürfen. ;)
Steff63
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 16.05.2011, 12:28

Beitragvon Steff63 » 17.05.2011, 11:30

Danke für die sehr nützliche Info :D !!!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.05.2011, 07:54

upsolut schrieb:

Das Starterfeld des Profiradrennen ProRace Berlin 2011 (Kategorie 1.1) im Rahmen des Skoda Velothon Berlin ist um einen hochkarätigen Fahrer reicher. Der mehrfache Zeitfahrweltmeister und Olympiasieger, Fabian Cancellara (SUI), wird am 22. Mai für das luxemburgische Team Leopard-Trek am Start des seit langer Zeit ersten Berliner Profirennens in der Hauptstadt stehen. <<Dass neben den ,jungen Wilden´ wie Kittel und Degenkolb auch große arrivierte Namen wie Cancellara, O´Grady, Posthuma oder Haussler auf der Startliste stehen, spiegelt einmal mehr den Stellenwert des Rennens schon vor dem Startschuss wider>>, so Erik Zabel, Sportdirektor des Skoda Velothon Berlin.

Derweil hat das Team Seven Stones seine Teilnahme wegen verletzungsbedingter Ausfälle abgesagt.

Die vorläufige ProRace-Startliste steht unter:
http://www.skoda-velothon-berlin.de/ima ... tliste.pdf zum Herunterladen zur Verfügung.

Unterdessen gehen die Startplatzkontingente für das Jedermannrennen zur Neige. Gut 12.500 Plätze sind bereits gebucht. <<Die kurzfristige Nachfrage ist derartig hoch, dass zum jetzigen Zeitpunkt vieles dafür spricht, dass auch die letzten knapp 500 Plätze noch vor Ort vergeben werden>>, so Frank Bertling, Geschäftsführer des Veranstalters, Upsolut. Insgesamt stehen 13.000 Startplätze zum Jedermannrennen zur Verfügung.

Die Online-Anmeldung ist mittlerweile beendet. Ab Donnerstag, 19. Mai sind im Rahmen der Teilnehmer-Akkreditierung (Straße des 17. Juni / Ecke Ebertstraße) Nachmeldungen zu folgenden Konditionen möglich:

60 km-Strecke
Zulassung: Jahrgänge 1996 und älter
59,90 Euro inkl. MwSt. zzgl. 10,10 Euro Nachmeldegebühr

120 km-Strecke
Zulassung: Jahrgänge 1994 und älter
64,90 Euro inkl. MwSt. zzgl. 10,10 Euro Nachmeldegebühr

Näheres unter: http://www.skoda-velothon-berlin.de/ind ... /jedermann
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 18.05.2011, 09:14

Mal Cance direkt zu erleben wäre es schon wert gewesen.
*uck..hatte am Sonntag noch überlegt, bloß mir fehlt eine Fahrgelegenheit. :mad:
Irgendwie alles Mist ohne Kombie. :mad: :mad: :mad:
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 195
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 18.05.2011, 23:19

Hallo Foren Mitglieder, werde am Sonntag die 120 KM Strecke angehen und hoffe auf gutes Wetter und viele :Laola: am Straßenrand. Wenn noch jemand eine Mitfahrgelegenheit benötigt, kann er sich bei mir bis Freitag Abend melden. Fahre am Samstag Nachmittag los und wir treffen uns dann in der Pizzaria in Berlin Friedrichshain. :wink:
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 245
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 19.05.2011, 06:01

Liebe Leute,
ich wünsche Euch viel Spaß in Berlin, unfallfreies Ankommen und dass Ihr Eure persönlichen Ziele erreicht :applaus: .
Thomas
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 19.05.2011, 12:49

Dem kann ich mich nur anschließen.
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 19.05.2011, 22:35

Klaus Kropp von www.Pinotouren.de schrieb:

<b>Haupt- und Trostpreise von Pino Touren zum Skoda Berlin Velothon 2011</b>

Der beliebte Reiseveranstalter Pino Touren & Rennrad Vermietung aus Berlin stellt 2011 zum Skoda Berlin Velothon 2 attraktive Hauptpreise und 10 Trostpreise.

Die Gewinne werden unter den Teilnehmern durch Upsolut verlost und auf den Webseiten des Skoda Berlin Velothons und von Pino Touren & Rennradvermietung bekannt gegeben.

Die Hauptpreise, je 1 Woche Trainingslager für 1 Person auf Mallorca im März 2012 dürften für die Teilnehmer ebenso interessant sein, wie auch die Trostpreise (5*Gutschein 1 Woche Rennradmiete auf Mallorca im Wert von 85 € sowie je 5 Trikotsets im Wert von 55 € von Pino Touren).

Die 2 Hauptpreise im Wert von 499 € beinhalten je 1 Woche Radsport Trainingslager mit Halbpension im Partnerhotel Ferrer Concord für 1 Person im März 2012, 1 Woche Rennradmiete, Transfer, sowie 4 geführte Touren aus dem Programm „Tour de Mallorca“.

Die Gutscheine für die Rennradmiete können an allen Standorten von Pino Touren eingelöst werden. Pino Touren hat jedes Jahr neue Rennräder, die „Alten“ stehen zu attraktiven Preisen bereits ab Mai zum Verkauf. Die Gutscheine sind übertragbar und auch als Geschenk zu haben.

Passend zum Rennrad hat Pino Touren dieses Jahr erstmalig auch Trikotsets im Programm. Wer ein Carbon Rennrad von BERGAMONT kauft, bekommt eins dazu geschenkt. Unter den Teilnehmern des Skoda Berlin Velothons werden weitere 5 im Wert von jeweils 55 € verlost.

Anmerkung Admin: Klaus wird am Samstag beim Forumstreff im Plus Minus Null dabei sein.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast