Skoda Velothon Berlin '09 (Berichte + Bilder)

Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Re: @ Thomas-HH

Beitragvon Grotefend » 26.06.2009, 13:18

FIDI hat geschrieben:...freuen uns auf jeden der nicht durchdreht...
Würde mich gern in euer Team einklinken, wenn's recht ist. Das Tempo muß natürlich passen. Wie schnell fahrt Ihr denn so? Ich bin beim Skoda-Velothon auf der 60er mit Schnitt 31,36 ins Ziel gekommen. Würde das reichen, auch wenn 100 mehr sind als 60 und auf den Cyclassics doch etwas mehr Anstieg zu verkraften ist (was mir immer Mühe macht)?

Würde gern von dir hören

Grotefend
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Benutzeravatar
FIDI
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 29
Registriert: 18.03.2009, 08:57
Wohnort: SCHILDOW

Re: @ Thomas-HH

Beitragvon FIDI » 26.06.2009, 18:25

Grotefend hat geschrieben:
FIDI hat geschrieben:...freuen uns auf jeden der nicht durchdreht...
Würde mich gern in euer Team einklinken, wenn's recht ist. Das Tempo muß natürlich passen. Wie schnell fahrt Ihr denn so? Ich bin beim Skoda-Velothon auf der 60er mit Schnitt 31,36 ins Ziel gekommen. Würde das reichen, auch wenn 100 mehr sind als 60 und auf den Cyclassics doch etwas mehr Anstieg zu verkraften ist (was mir immer Mühe macht)?

Würde gern von dir hören

Grotefend
hallo !!!!
na klar passt das tempo ist schon ne leistung und unser niveau,(wenn man davon sprechen kann) keine frage kannst bei uns mitfahren , je mehr umso besser weil macht einfach super spass wenn alle an einem strang ziehen , wir feuerwehrleute sind es eh gewohnt das leistung nur vom team kommen kann ,meine nr. is etwas weiter oben meld dich einfach bei mir , würde mich und uns freuen wenn noch einer dabei ist der Team nicht nur für ein wort hält :HaHa:
nee im ernst toll wenn du dich in hamburg mit einklingst, auch wenn die strecke etwas schneller ist , wie du ja schon mitbekommen hast haben wir das elbkulttrikkot an und ich hätte da auch noch eins in gr. L weil ich gleich 2 genommen hatte :) also wenns passt sehen oder und hören wir uns , treffen könnte dann am samstag bei den jungfern am stieg sein hehe oder wo auch immer .....
bis denne fidi

ps für den fall das du mich zu hause anrufen willst :03305675740
Wenn du nicht willst ,was man dir will, das willst du auch keinem , was willst denn du ???
Benutzeravatar
Grotefend
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 29.05.2007, 19:17
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Beitragvon Grotefend » 26.06.2009, 22:58

Danke für die freundliche "Einladung" (wie man das so nennt, wenn man sich selbst eingeladen hat).
Werde mich demnächst mal mit einer PN melden.
Hab' leider kein Elbkulttrikot, hoffe aber, Ihr nehmt mich auch so. Dein Angebot könnte ich nur annehmen, wenn vor dem "L" ein "X" stände.

Gruß
Grotefend
Sonne in den Speichen sieht nur, wer sein Rad bewegt.
Rücklicht
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 09.04.2009, 23:26

Beitragvon Rücklicht » 01.07.2009, 11:49

Na gut, dann schreibe ich auch mal was. Ich habe natürlich meinem Namen alle Ehre gemacht. Mangels Rennrad musste ich mit dem Reiserad antreten, das macht sich beim Schnitt bemerkbar.

Die Schlaglöcher fand ich gar nicht so schlimm, ich bin da mehr gewöhnt, obwohl für die schmalen Rennreifen der wellige Asphalt auch nicht ideal ist. Einen Sturz hatte ich ich direkt vor mir, konnte gerade noch ausweichen, als ein älteres Semester kurz vor einer Rechtskurve schneller abwärts ging, als das Gefälle. In den Wochen zuvor, ja sogar einen Tag zuvor, hatten wir starken Wind, aber genau zum Velothon ließ der nach, ein Dank geht an den Wettergott.

Einen Nachtrag habe ich noch zur Medaillengravur. Ich habe meine nicht vorort machen lassen, weil ich die Platzierung abwarten wollte, bin also die Tage drauf zu Mr. Minit. Leider war der Graveur etwas ungeschickt und hat sich beim Namen verschrieben. Klasse, da lass ich mal was gravieren und dann sowas. Der Veranstalter ist aber so nett und schickt mir einen neuen Rohling, den graviert mir dann der Mr. umsonst.
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 367
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Noch'n Beitrag zum Velothon

Beitragvon Ledersattel » 14.07.2009, 19:58

Ich habe es leider nicht mehr vor meinem - sich gleich anschließenden - Urlaub geschafft, meinen Erlebnisbericht zu schreiben, aber nun: Um es vorweg zu nehmen, ich stimme allen vor mir getroffenen Aussagen zu:
- gute Anmeldebedingungen bei Karstadt (sehr freundliche und kompetente Helfer)
- Starterbeutel armselig (wie in Hamburg)
- bessere Streckenführung
- Straßenverhältnisse (wie in Hamburg!)
- guter Start
- usw.

Mit Fidi als Gastgeber und Fremdenführer in Berlin macht es schon Spaß am Freitag anzureisen (Danke nochmal für die Gastfreundschaft und der Aufnahme im Kreise Deiner netten Familie!) Am Vorabend dann die letzte Teambesprechung mit reichlich festen und flüssigen Aufbau- und Nährstoffen. Auch vor dem Start habe ich noch Ausschau nach mad.mat gehalten, aber leider nicht gefunden. Dafür hat aber meine Frau andere Elbkultige ausgemacht; welche da waren thomas-hh und Jan Mohr (siehe Gruppenbild weiter oben im Fred).

Noch kurz zum Rennverlauf: Es ging eigentlich ganz moderat los, bis nach wenigen Kilometern auch die letzten Renner meinten, sie müssten noch den A-Block einholen! Dabei kam es dann bei einer Fahrbahnverschwenkung zu einem Enpaß mit unserer vorrausfahrenden Gruppe und den (un)vermeidbaren Stürzen. Zum Glück keiner von uns darin verwickelt. Ich sehe jetzt noch die aufgerissenen Augen einer der jungen Mitfahrerinnen, als sie auf den Aspalt krachte (ich hoffe, es ist alles einigermaßen glimpflich ausgegangen!?). Dazu noch das ganze Krachen und Klirren der Räder. Den Bock hat aber kurz vor dem Ziel ein (betrunkener?) Zuschauer geschossen, als er genau vor einer kleinen Gruppe Fahrer die Straße überqueren musste, was auch unweigerlich zum Zusammenprall und Sturz führte. Auch hier meine Genesungswünsche an den verunfallten Velothon-Kollegen.

Dass unser Rentner Ritzel Team so gut über die Strecke gekommen ist, ist dem starken Teamgeist und der geschlossenen Mannschaftsleistung zu verdanken. Geholfen hat auch "Piwis" starke und laute Stimme, die dann doch ab und zu mal die Truppe zusammengepfiffen hat. So gesehen, freue ich mich jetzt schon auf die Cyclassics, einem starken Team und Spaß um zum gemeinsamen Erfolg beizutragen.

Alle die in den vorherigen Beiträgen Interesse bekundet haben, in Hamburg gemeinsam zu fahren, haben ja schon Fidis Tel. Nr. und können sich bei ihm melden, oder/und er leitet die Wünsche derer an mich weiter. Auf jeden Fall (mad.mat, thomas-hh, Jan usw!) müssen wir uns am Sonnabend (mittags) auf derm Rathausmarkt treffen und schon mal versuchen, das größte Elbkult-Gruppenfoto hinzubekommen.

Ganz zum Schluss möchte ich mich auch bei meiner Frau Anne bedanken, die so unermüdlich 100te Fotos von uns (es ist nicht leicht das Elbkullttrikot rechtzeitig zu erkennen) und der gesamten Veranstaltung gemacht hat. Sowie auch Danke sagen an unsere Liebsten, die es uns immer wieder ermöglichen und ertragen, wenn wir stundenlange Trainingseinheiten absolvieren und im Anschluss daran nicht endende Kettenfettdebatten führen.

Weiterhin gute Fahrt
wünscht allen

Ledersattel
Gerhard
(Der, der mit der Kette rasselt)
;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 253
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Re: Noch'n Beitrag zum Velothon

Beitragvon thomas-hh » 14.07.2009, 23:34

Ledersattel hat geschrieben:Auf jeden Fall (mad.mat, thomas-hh, Jan usw!) müssen wir uns am Sonnabend (mittags) auf derm Rathausmarkt treffen und schon mal versuchen, das größte Elbkult-Gruppenfoto hinzubekommen.
Moin Ledersattel,

Jan hat die Absicht, einen der Restplätze zu schießen, allerdings nur über 55 km. Ich nehme die Tatsache, dass zwei Starts bei den Cyclassics nicht zustande kamen als Omen und verzichte. Am Samstag werde ich aber mittags da sein. Vielleicht schaffen wir ja ein Riesengruppenfoto. Außerdem würde ich mich freuen, Euch wieder zu sehen und ein paar Weitere, mad.mat z. B., zu treffen.

Nach meinen Atembeschwerden beim Velothon habe ich jetzt endlich einen Leistungstest gemacht und als eines der Ergebnisse den Weg zum Lungenfacharzt beschlossen. Mal sehen, vielleicht darf ich ja dann wie ein Großteil der Profis ganz "legal" wegen Asthmas dopen :) Scherz!

Gruß und bis spätestens zu den Cyclassics. Oder seid Ihr bei der RTF "Vor dem Weltcuprennen" dabei? Wäre dann meine erste und einzige RTF dieses Jahr.

Thomas
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Noch'n Beitrag zum Velothon

Beitragvon Helmut » 14.07.2009, 23:58

Ledersattel hat geschrieben:Auf jeden Fall (mad.mat, thomas-hh, Jan usw!) müssen wir uns am Sonnabend (mittags) auf derm Rathausmarkt treffen und schon mal versuchen, das größte Elbkult-Gruppenfoto hinzubekommen.
Super Idee! Bis dann:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=2083
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
FIDI
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 29
Registriert: 18.03.2009, 08:57
Wohnort: SCHILDOW

Re: Noch'n Beitrag zum Velothon

Beitragvon FIDI » 15.07.2009, 07:48

Ledersattel hat geschrieben:Ganz zum Schluss möchte ich mich auch bei meiner Frau Anne bedanken, die so unermüdlich 100te Fotos von uns (es ist nicht leicht das Elbkullttrikot rechtzeitig zu erkennen) und der gesamten Veranstaltung gemacht hat. Sowie auch Danke sagen an unsere Liebsten, die es uns immer wieder ermöglichen und ertragen, wenn wir stundenlange Trainingseinheiten absolvieren und im Anschluss daran nicht endende Kettenfettdebatten führen.
moin ledersattel
es waren weit über 600 Fotos :HaHa:
und auch von mir ein persönlicher dank an ANNE weil sie so unermüdlich fotografiert und wir uns sehr darüber freuen das sie soviel zeit mit uns verrückten verbringt !!!
ps: ich mach dann mal ne zusammenfassung auf dvd über beide veranstaltungen , das ist also winterarbeit hehe
gruß fidi
Wenn du nicht willst ,was man dir will, das willst du auch keinem , was willst denn du ???

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste