Vattenfall-Cyclassics - Wer ist dabei?

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Vattenfall-Cyclassics - Wer ist dabei?

Beitragvon Helmut » 30.08.2008, 10:39

Ihr Lieben,

wer von Euch ist auf welcher Strecke dabei?

Ich fahre die 155er-Runde. Mein Ziel: Mit vielen schönen Erlebnissen und Bildern im Kopf und im Fotoapparat unbeschadet ins Ziel gelangen. Fahrtzeit: Eigentlich egal...

Berichte und Bilder von Heide-Biker, weiteren Forumsmitgliedern und mir aus den Vorjahren gibt's hier:
Zuletzt geändert von Helmut am 07.09.2008, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 30.08.2008, 13:20

Ich bin dabei und fahre mal wieder die 100er mit der Hoffnung meine Zeit vom letzten Jahr zu verbessern. Leider hat man mir jetzt gerade Antibiotika verabreicht wg. einer bakteriellen Magenschleimhautentzündung :mad: :mad: :mad:, bis Freitag muß ich das Zeug schlucken. Na, wird schon klappen, hauptsache es regnet nicht.
Radeltommes
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 139
Registriert: 30.06.2008, 20:34
Wohnort: Northeim

Beitragvon Radeltommes » 30.08.2008, 19:25

Bin dabei und fahre zum ersten Mal mit. Fahre die 100 Kilometer ! Will auf jeden Fall unter 3 Stunden bleiben. Rest ist mir egal ;)
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 30.08.2008, 20:44

Ich bin natürlich auf den 100 km dabei und werde auch wieder einen Bericht schreiben.
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Benutzeravatar
País Vasco
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 23.05.2008, 22:17

Beitragvon País Vasco » 30.08.2008, 23:17

Fahr die 100km. Fahrtzeit eigentlich egal, unter 3 Stunden wäre mehr als gut.

Is halt das etrste Mal das ich dort mitfahr
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

155 km - es kribbelt schon!

Beitragvon hanseat » 31.08.2008, 17:24

Für mich sind es die ersten Cyclassics und zum ersten Mal auch eine Distanz von mehr als 140 km am Stück, denn ich fahre die Langstrecke! Daher wünsche ich mir zu allererst gesund und sicher ins Ziel zu kommen und schöne Eindrücke zu sammeln. Eine Zeit um die vier Stunden wäre ein Traum, aber kein Muss. Hoffen wir auf schönes Wetter!
Benutzeravatar
Ulrich
Hobby-Schreiber
Beiträge: 15
Registriert: 08.07.2007, 19:29
Wohnort: HH-Langenhorn

Re: 155 km - es kribbelt schon!

Beitragvon Ulrich » 31.08.2008, 18:09

Ich versuche mich dieses Jahr das erste mal an den 155 Km - mein Ziel ist nur, die ersten 100 Km schnell genug zu fahren, um die 55 Kilometer Runde in Angriff nehmen zu dürfen.

Die Generalprobe in Heide lief heute nicht so richtig rund - statt den angepeilten 155 hat die Kraft nur für die 113 Km Runde gereicht. Mal sehen, wie das nächsten Sonntag aussieht...
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 31.08.2008, 18:34

Ich werde mich auch wieder auf die 155er-Runde begeben.

Schade , dass die Trikots noch nicht fertig sind, dann hätten wir uns outen können.

Allen Forums-FahrerInnen viel Erfolg und keine Stürze.

Thali
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Auch dabei

Beitragvon Claras Oma » 31.08.2008, 18:50

Erstmalig bei den Cyclassics und gleich die 100 km. Als die Idee im letzten Jahr geboren wurde, haben mir "Leute die was davon verstehen" zu dieser Distanz geraten. Hauptsache ich breche nicht so ein, wie heute beim Training, wo nach 60 km nix mehr ging und ich weiß nichtmal wieso.
Allerdings hatte ich vor dem Velothon auch meine Bedenken und habe es dann ganz gut geschafft. Nächste Woche um diese Zeit bin ich schlauer.
Mein Ziel: nicht vom Besenwagen aufgesammelt werden. Zeit ist mir völlig schnuppe.
Wünsche Euch allen eine schöne Fahrt und kommt heil ins Ziel. :wink:
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Orle
Hobby-Schreiber
Beiträge: 10
Registriert: 20.05.2007, 14:24

Beitragvon Orle » 31.08.2008, 22:02

Auch ich bin dabei, dieses Jahr noch mal die 100km ...mit dem Ziel, die Zeit aus 2007 um einiges zu verbessern ... da is noch was drin :D

Allen viel Spaß und ein rücksichtsvolles miteinander .... und natürlich Sonnenschein und trockene Straßen !

Grüße aus´n Alten Land :wink:
Orle
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 01.09.2008, 09:33

:wink: Bin auch dabei :cool: Die Strecke verrate ich nicht :swingen:

Mein Ziel : Heil ankommen, keine Panne !
Benutzeravatar
papavonbikerfriendnils
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 69
Registriert: 21.02.2008, 21:05
Wohnort: Hamburg-Eißendorf

Beitragvon papavonbikerfriendnils » 01.09.2008, 10:11

Ich fahre auch mit. Bin dieses Jahr das 2. mal dabei.
Mein Ziel unter 3 Stunden für die 100km.
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 01.09.2008, 13:06

Ich gehe das 3 x auf die 100 KM Runde. Die Zeit wird wohl aufgrund der Wetterbedingung nicht verbessert werden, aber ich hoffe unter 2:50 Std zu fahren und sturzfrei durchzukommen.

@Helmut: Nett das ich Dich endlich einmal getroffen habe (Alma Mater) Wir sind ein kurzes Stück in Jeesteburg hinter dem Kreisverkehr zusammen bergauf gefahren und wir haben ein paar Worte gewechselt.

Gruss
FZ
Gruss aus Hamburg Harburg !
mr.gump
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2008, 21:12

Beitragvon mr.gump » 01.09.2008, 21:26

Hallo in die Runde,
gibt es eigentlich irgendwo ein Höhenprofil von der 100 km Runde ich finde nirgendswo eins. Helmut spricht in seinem Bericht von Bergen? Ich dachte bis auf ein paar Brücken ist alles flach? Fahre die Runde zum ersten mal. Wie schnell waren den eigentlich die Sieger letztes Jahr?

Viele Grüße aus Jena :wink:
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 01.09.2008, 21:48

Berge sind wohl etwas übertrieben, je nach Form und Gewicht welches man mitschleppt. Also für mich sind das Berge ;) Hier ein Link zu einem Profil:

http://forum.tour-magazin.de/attachment ... 1187626191
mr.gump
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2008, 21:12

Beitragvon mr.gump » 01.09.2008, 22:14

Fülle hat geschrieben:Berge sind wohl etwas übertrieben, je nach Form und Gewicht welches man mitschleppt. Also für mich sind das Berge ;) Hier ein Link zu einem Profil:

http://forum.tour-magazin.de/attachment ... 1187626191
Vielen Dank. Wieder schlauer.
Benutzeravatar
Lucky Loser
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 56
Registriert: 29.02.2008, 08:09

Beitragvon Lucky Loser » 02.09.2008, 12:03

Moin,
ein paar satte Anstiege sind schon dabei. Was aber viel häufiger hier im Norden auftritt, ist Wind und davon haben wir in der Regel reichlich. Laut Wetterbericht (unverbindlich) werden wir am Sonntag ein bisschen Regen und Süd / Südwestwind bekommen, dass bedeutet, ca. 40 KM Gegenwind bei mäßigen Wind mit 10-11 Knoten (ca 20 km/h). Also schnell eine Gruppe finden und im Windschatten lutschen. Wenn Deine Familie etwas erleben möchte, dann sollte Sie sich am Zieleinlauf an der Mönkebergstrasse aufhalten, eine tolle Stimmung und eine wunderschöne Stadt erwartet Euch.

Freue Dich auf das Rennen und genieße die Tour.

Gruss
Fz
Gruss aus Hamburg Harburg !
Benutzeravatar
thomas-hh
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 245
Registriert: 05.08.2007, 23:18
Wohnort: Hamburg-Sasel

Beitragvon thomas-hh » 02.09.2008, 19:07

Ich leider wieder nicht!
2006 und 2008 war ich jeweils für die 100er gemeldet. 2006 habe ich meinen Transponder zu Hause vergessen :mad: und in diesem Jahr klappt es wegen einiger Verletzungen nicht.
Vor fünf Wochen bin ich mit dem Rad abgeschmiert und dachte mit einem großen unschönen Bluterguss, einer großen Schürfwunde und gestauchtem Handgelenk, Ellenbogen, Schulter und Schlüsselbein sei es getan und die Hoffnung nicht unrealistisch, dass alles bis zu den Cyclassics verheilt ist. Pustekuchen mit zwei Wochen Verspätung kamen üble Schmerzen dazu, deren Ursachen eine Sitzbeinfraktur sowie Frakturen des rechten und linken Schambeins sind. Und alles wegen so einem Hans-guck-in-die Luft, der seine Spur nicht halten konnte.
Egal jetzt.
Ich wünsche Euch allen viel Spaß, aufmerksame Mitfahrer, Unfallfreiheit und dass Ihr Eure persönlichen Ziele erreicht.

Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

Beitragvon Claras Oma » 02.09.2008, 19:37

@Thomas:
Das ist wirklich zum brüllen ärgerlich. Ich wünsche Dir gute Besserung und auf ein Neues in 2009.
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 03.09.2008, 10:06

Bin auch dabei, aber nicht auf der Strecke, sondern an der Verpflegung in Wedel.

Wünsche allen viele Spaß und ein unfallfreies Event.

Viele Grüße

wilf
Benutzeravatar
snief
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 203
Registriert: 17.10.2007, 12:19
Wohnort: Adendorf

Beitragvon snief » 03.09.2008, 12:50

Auch wenn der Wetterbericht bislang nicht sooo toll ist, ich freu mich auf die erste Teilnahme à 100 km.

Ziel? Heil und gesund, also ohne Sturz und Panne ins Ziel kommen. Wenn ich die drei Stunden knacke, super, wenn nicht, auch egal. Hauptsache heile und Spaß haben.

Das wünsche ich auch allen anderen Teilnehmern.
crumble
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 376
Registriert: 03.02.2008, 15:59

Beitragvon crumble » 03.09.2008, 15:29

Ich bin auch mit dabei. Das erste mal auf der 155er. Bei der 100er weiss ich wenigstens ab wo ich einbreche. :-) Diesmal fahre ich vorher auch noch in Bremen mein erstes Einzelzeitfahren.

Mein Großes Ziel ist es, die ersten 100 Km im Windschatten zu fahren und nicht ständig alleine die Lücken zu schliessen, damit ich auch die Körner für die 155 habe.

Die größte Herausvorderung ist für mich aber, noch vor Samstag die neuen Decken aufzuziehen und einzufahren :roll:

Tsch"u"s
Peter
Radeltommes
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 139
Registriert: 30.06.2008, 20:34
Wohnort: Northeim

Beitragvon Radeltommes » 04.09.2008, 07:59

Soderle

Heute noch mal ein bisschen arbeiten und Morgen früh gehts auf nach Hamburg. Ich wünsche allen die teilnehmen viel Glück !! Kommt vor allem gesund an !!!!
Ich hoffe das Wetter hält sich einigermaßen.....habe eigentlich keine Lust auf mein erstes Jedermannrennen im Regen. Zur Sicherheit habe ich aber auch ne lange Radhose und so`n Zeug eingepackt....man weiß ja nie :shock:

Obwohl.....kurze Hose und Winterüberschuhe würden ja auch mal sexy aussehen....... :HaHa:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 04.09.2008, 20:36

Die Teilnahme an der 155er-Runde fällt für mich aus! Bei upsolut ging das Wissen über den zugesagten kostenlosen Startplatz verloren. :mad:

Am Dienstag sagte mir ein unwissender Kollege desjenigen, der die Zusage getroffen hatte, dass ich mich früher hätte melden sollen. Ja, wie früh denn? Die Zusage erfolgte bereits im Mai dieses Jahres. :Unentschlossen:

Nach zwei Tagen Wartens erfuhr ich heute erst auf meine Nachfrage hin, dass man nichts mehr für mich tun könne. Es wäre zu spät, da alle vorbereiten kostenlosen Startplätze reserviert seien. :twisted:

Und nun? Die 155er-Runde ist zumindest für dieses Jahr für mich definitv gestorben. Andererseits habe ich keine Lust mir vom Veranstalter den Tag versauen zu lassen. Evtl. werde ich eine etwas andere Alternativrunde fahren. Schau'n mer mal...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Claras Oma
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 115
Registriert: 26.05.2008, 17:45
Wohnort: HH-Mü.berg

DAS KANN JA WOHL NICHT WAHR SEIN!

Beitragvon Claras Oma » 05.09.2008, 08:24

Helmut hat geschrieben:Die Teilnahme an der 155er-Runde fällt für mich aus! Bei upsolut ging das Wissen über den zugesagten kostenlosen Startplatz verloren. :mad:
Wie unflexibel sind die denn bei Upsolut? Die "Höchstteilnehmerzahl" wäre doch wohl nicht überschritten, wenn 1 Person mehr startet? Vor allem, wenn ich lese, wieviele Starter aus Verletzungsgründen nicht teilnehmen können....
Sehr schlechte Werbung für Upsolut!

Hilft vielleicht nicht viel gegen Deine Enttäuschung, aber mein Mitgefühl hat Du.
Jetzt auch Jonathans Oma.

BEKENNENDE TRIMMRADLERIN !!
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 05.09.2008, 11:40

Helmut hat geschrieben:Die Teilnahme an der 155er-Runde fällt für mich aus! Bei upsolut ging das Wissen über den zugesagten kostenlosen Startplatz verloren. :mad:
Die spinnen, die "Vattenupsoluter" Dafür werden bestimmt wieder Startplätze an Leute vergeben, die dann doch nicht starten, weil ein Wölkchen am Himmel steht :PAM:
Benutzeravatar
superham68
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 39
Registriert: 11.08.2008, 16:33
Wohnort: Seevetal

Beitragvon superham68 » 05.09.2008, 14:09

Bin auch dabei.
Nach 6 Jahren in Folge (55 KM / MTB) und 2 jahren Pause
jetzt per RR auf den 100km.
Ziel: versuchen, nicht an der Verpflegungsstelle anzuhalten und sich den Wanst vollzuschlagen :cool: ...
SpeedyT
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 06.09.2008, 11:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon SpeedyT » 06.09.2008, 11:52

Bin auch auf den 100 dabei.

Ziel: soviel Zeit herausfahren, dass ich das Rad über die Linie tragen kann!!!
(Ist ernst gemeint!)

Gruß
crumble
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 376
Registriert: 03.02.2008, 15:59

Beitragvon crumble » 06.09.2008, 15:05

Oldboy hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:Die Teilnahme an der 155er-Runde fällt für mich aus! Bei upsolut ging das Wissen über den zugesagten kostenlosen Startplatz verloren. :mad:
Die spinnen, die "Vattenupsoluter" Dafür werden bestimmt wieder Startplätze an Leute vergeben, die dann doch nicht starten, weil ein Wölkchen am Himmel steht :PAM:
Wenn ihnen die Transponder ausgegangen sind, dann hätten sie Helmut wenigsten mit einer handgemalten Nummer ohne Zeitmessung fahren lassen können :-(

Tsch"u"s
Peter
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.09.2008, 16:15

crumble hat geschrieben:Wenn ihnen die Transponder ausgegangen sind, dann hätten sie Helmut wenigsten mit einer handgemalten Nummer ohne Zeitmessung fahren lassen können :-(
So isses. Ich wollte keine VIP-Nummer, nur einen Startplatz, kostenlos (weil ich meinte mir den verdient zu haben), egal ob mit oder ohne Zeitmessung und Nennung in der Ergebnisliste. Für 15 Euro hab ich mir gestern selbst einen Startplatz besorgt. Warum upsolut das nicht hinbekommen hat, ist mir ein Rätsel.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Peer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 292
Registriert: 23.08.2007, 12:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Peer » 06.09.2008, 17:49

bin auch dabei auf der 100er strecke. zeit ist egal, hauptsache das wetter hält sich bischen und wir kommen heil an :)

@ fülle: mit was für einem tacho/pulsgerät kann man sich so schöne graphen über steigung und puls ausdrucken?

gruss
peer
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 06.09.2008, 19:00

Peer hat geschrieben: @ fülle: mit was für einem tacho/pulsgerät kann man sich so schöne graphen über steigung und puls ausdrucken?

gruss
peer
Moin Peer, das ist bei mir der HAC 4 pro plus von Ciclosport.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 06.09.2008, 20:20

Helmut hat geschrieben:
crumble hat geschrieben:Wenn ihnen die Transponder ausgegangen sind, dann hätten sie Helmut wenigsten mit einer handgemalten Nummer ohne Zeitmessung fahren lassen können :-(
So isses. Ich wollte keine VIP-Nummer, nur einen Startplatz, kostenlos (weil ich meinte mir den verdient zu haben), egal ob mit oder ohne Zeitmessung und Nennung in der Ergebnisliste. Für 15 Euro hab ich mir gestern selbst einen Startplatz besorgt. Warum upsolut das nicht hinbekommen hat, ist mir ein Rätsel.

Helmut kommt ja eh wieder zu spät, weil der Wecker nicht geklingelt hat. :HaHa:
Sorry , ich konnte nicht anders :wink:

Fahr natürlich auch mit in Block Mittelmaß die 100ter (Wer schlecht fährt, bekommt auch den schlechten Block :P )
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 06.09.2008, 21:31

Also Helmut, ich starte bei den 55 km in einem Block kurz vor dem Besenwagen :HaHa: und ich möchte Dich unterwegs nicht treffen, erst im Ziel :wink: Bis Morgen schlaft alle gut !!!!! Und nehmt Rücksicht auf die
langsameren Fahrer :) und oldboy :wink:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste