Wochenendvorschau, 7. bis 9. Juni 2024 (KW 23)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1332
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau, 7. bis 9. Juni 2024 (KW 23)

Beitragvon Knud » 04.06.2024, 23:54

Es ist ja immer noch Frühling. Von daher sind die Temperaturen im Rahmen. Hierzulande bleibt es bei Schauern, wir müssen nicht fürchten, dass Strecken wegschwimmen.
Mittwoch ist wieder Bahnpokal in Stellingen. Es ist einiges los am Wochenende.

Freitag schon gibt es in Egestorf ein Jedermann-Rennen bergauf.
Sonnabend gibt es eine touristische Radrundfahrt, auch in Marathonlänge auf Rügen. In Oldenburg wird ein Kriterium ausgefahren.
Sonntag startet der Giro Stormarn mit RTF und Marathon. Auch in Altwarmbüchen gibt es einen Marathon (und RTF-Strecken), während in Syke-Barrien eine RTF stattfindet. Für die Freunde des Rennsports gibt es Sonntag den Zeitfahrcup in Rosdorf, den kleinen Preis von Buchholz und ein Rundstreckenrennen in Dassow.

Der TSV Schwarzenbek feiert das 35-jährige seiner Radsportabteilung mit zwei Radwandertouren am Sonnabend und Sonntag.

Ein ausgesprochen breites Angebot! Und wo fährst Du?

Was ist los am Wochenende?

RTF Marathon

Der Giro ist eine Veranstaltung mit Tradition und bewährter Organisation. Dieses Jahr befindet sich das Depot in Stubben, von dort können verschiedene Schleifen befahren werden. Einchecken über die BDR-Touren-App, für kurzentschlossene gibt es (noch) Papierformulare. Um eine Voranmeldung (über die Website) wird bis Donnerstag gebeten. Donnerstag gibt es auch Details zu den Strecken über 53, 90, 130, 170 und 220 km sowie die Tracks dazu. Bis 170 km wird alles ausgeschildert. Südlichste Punkte werden Borstorf, Linau und Grönwohld. Alle Strecken verlaufen südlich von Bad Oldesloe. Kaffee und Kuchen gibt es im Ziel, eine Bratwurst kann man sich schon in Stubben sichern. Duschen stehen im Ziel zur Verfügung.
Giro Stormarn, 9.6.24; RV Trave; 23843 Bad Oldesloe; https://www.rv-trave.de/veranstaltungen ... marn-2024/

Bei der zweiten Ausgabe der Rügen rund werden zwei Strecken über 87 und 244 km angeboten. Olaf Ludwig zeichnet verantwortlich, Träger ist der Kinder- und Jugendverein, der spannende Arbeit leistet und vielseitig aufgestellt ist. Gestartet wird alle zehn Minuten in 40er-Gruppen. Die Langstrecke führt von Sellin über Sassnitz, das Kap Arcona, Wittower Fähre, Bergen, Putbus und Lauterbach über große Teile der Insel und an den touristischen Schwerpunkten vorbei. Die kleine Tour wendet sich nach Sassnitz südlich nach Sagard und Bergen, dann wie die Langstrecke. Es gibt vier Verpflegungen, einen Schuttle-Service, wenn man abbrechen muss, und ein Rahmenprogramm in Sellin. Anmeldungen online, es sind aber auch noch Nachmeldungen vor Ort möglich. Prominentester Name auf der Meldeliste ist André Greipel.
2. Rügen Rund Tour, 8.6.24; Olaf Ludwig Sport&Event/KJV "Die Nordlichter" Rügen
https://ketterechts.eu/ruegenrund/

In Altwarmbüchen wird es wieder eine Radmarathon des Radmarthon Cups Deutschland (RMCD) geben. Da die Ortsdurchfahrt Otze gesperrt ist, werden alle Strecken 3 km länger. Der Marathon misst nun 223 km, die RTF-Strecken 51, 78, 115 und 156 km. Anmeldungen sind bis zum Donnerstag möglich über Cycle-Regman. Die GPS-Daten stehen schon auf der Homepage zur Verfügung, genau wie Links zu Komoot. Die Strecken führen nach Nordost in großem Bogen an Celle vorbei bis Unterluess.
31. Heide-Marathon, 9.6.24; RTC Altwarmbüchen; 30916 Isernhagen https://rtc-altwarmbuechen.de/rmcd/
https://rtc-altwarmbuechen.de/rtf/

Butterkuchentour heiß die Veranstaltung im Untertitel. Es geht natürlich nicht nur um das Radfahren. Gruppen sollen sich vorher anmelden, für Einzelsportler reicht die Anmeldung am Start. Dann geht es auf 40, 80 oder 120 km. Das Frühstück am Start und die Verpflegung an den Kontrollstellen ist enthalten. Die 34. RTF ist mit dem 49. Volksradfahren (über 25 km) verbunden. Alle Strecken werden ausgeschildert. Alle Strecken führen durch den Landkreis Diepholz nach Süden bis Bruchhausen und Bassum.
Quer durch das Hachetal, 9.6.24; TSV Barrien; Syke Barrien https://tsv-barrien.de/blog/2024/04/29/ ... f-und-rtf/

Rennrad Touren

Der Postsportverein Uelzen bietet regelmäßig geführte Touren auf Permanenten an. Sonntag geht es nördlich bis Bad Bevensen und südlich bis Hösseringen. Rund 75 km kommen zusammen. Start um 10.15 Uhr.
Permanente Uhlenköpers Entdeckertour, 9.6.24; Postsportverein Uelzen; 29525 Uelzen
https://robin-fiddle-g2gl.squarespace.c ... psv-uelzen
viewtopic.php?t=13117

Rennräder sind bei dem zu erwartendem Tempo nicht erforderlich. Eher werden besondere Räder, geschmückte Räder oder Haustiere an Bord zu sehen sein. Am Sonntag ist wieder Fahrradsternfahrt. Ein politische Demonstration mit Abschlusskundgebung, aber auch ein Happening auf dem Rad. Verschieden grüne Routen ermöglichen die Anfahrt über Harburg und den Hafen zur und dann über die Köhlbrandbrücke. Andere Routen führen direkt zur Abschlusskundgebung. Ihr findet Dutzende Startpunkte auf der Homepage.
Fahrradsternfahrt Hamburg, 9.6.2024; Mobil ohne Auto Nord; diverse Startorte https://fahrradsternfahrt.hamburg/

Der TSV Schwarzenbek hat seit 35 Jahren eine Radsportabteilung. Das wird angemessen gefeiert. Am Sonnabend gibt es eine Verbandseinladungsfahrt über 40 km und am Sonntag 55 km durch die Vier- und Marschenlande. Die Touren sind auch für nicht so geübte Radwanderer machbar. Eine telefonische Anmeldung ist bis Dobnerstag erforderlich.
Verbandseinladungsfahrt, 8.6.24/Zickzack durch die Vier- und Marschlande, 9.6.24; TSV Schwarzenbek; Spthalle Buschkoppel 21493 Schwarzenbek, 21502 Geesthacht
https://www.radsport-schwarzenbek.de/to ... %5D=detail
https://www.radsport-schwarzenbek.de/to ... %5D=detail

Rennen

Im Gewerbegebiet wird ein 1,1-km-Viereckskurs abgesteckt. Hier finden dann Rennen für Kinder, Schüler U11 bis Master 4 und Hobby-Fahrer statt. U11 und Hobby werden als Rundstreckenrennen veranstaltet, die anderen Rennen als Kriterium. Nennungen waren bis zum 2.6. zu machen. Die Zielgerade steigt langsam an, die Kurven können schnell durchfahren werden. Gute Voraussetzungen für spannende Rennen also.
3. RST Dassow Cup, 9.6.24; Radsportteam Dassow; 23942 Dassow https://www.rst-dassow.de/cup/

Ein Jedermannrennen führt über vier km den Nienstedter Pass hinauf. Bei 5% kommen 200 hm zusammen. Im Ziel kann man sich dann verpflegen. Nennungen noch bis Donnerstag. Übrigens kann die Strecke auch erlaufen werden.
Passrennen, 7.6.24; Hannoverischer RC; 30890 Egestorf (Deister) https://www.passrennen.de/

In Oldenburg werden Kriterien für U13 bis Master 4 und Hobby-Fahrer auf einer 800-m-Rundstrecke ausgefahren. Nennungen sind noch bis Mittwochabend möglich.
2. Oldenburger Mittsommernachtskriterium, 8.6.24; RSC Oldenburg; 26125 Oldenburg https://rscoldenburg.de/oldenburger-mit ... cate-1475/

Nennungen waren nur bis Montag möglich.
20. Sehenswert-Zeitfahrcup, 9.6.24; Tuspo Weende von 1895; 37124 Rosdorf http://my.raceresult.com/270768/
https://www.rad-net.de/rad-net-portal/r ... VypqPgxfnU

In Buchholz ist eine Strecke von 1,38 km abgesteckt. Darauf dürfen sich die Klassen von U11 bis Amateure und Hobby-Klassen bis U13. Die Strecke wird dafür teils auf 1 km verkürzt. Nennungen bis Mittwoch.
25. Kleiner Preis von Buchholz, 9.6.24; Blau-Weiss Buchholz; 21244 Buchholz i.d. Nordheide https://radsport-buchholz.de/kleiner-preis/

Mittwochabend ist Runde zwei im Bahnpokal auf der Radrennbahn in Stellingen. Von U11 bis Senioren 4 sind Lizenz- und Hobbyfahrer zur Fahrt aufgerufen. Bis in den September wird in der Serie an fünf Terminen ein Renntag stattfinden. Es werden jeweils zwei Disziplinen wie Verfolgung oder Zeitfahren aufgerufen. Welche wird erst am jeweiligen Renntag bekannt gegeben.
Bahnpokal, 15.5.24; FC St. Pauli; 22527 Hamburg https://fcstpauli-radsport.de/bahnpokal/

Viel Spaß auf Euren Touren!

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast