Wochenendvorschau vom 24. bis 26. Juni 2022 (KW 25)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1168
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 24. bis 26. Juni 2022 (KW 25)

Beitragvon Knud » 20.06.2022, 23:07

Die Temperaturen sind endlich sommerlich und bei uns nicht so hoch, wie im Süden. Allerdings können Schauer den Spaß immer verderben. Aber man muss sich den Spaß ja nicht verderben lassen. Und der fängt dieses mal schon am Donnerstag mit dem "Midsummer Triathlon" in Grßensee an.
Fast so weit wie man will (oder die Beine...) kann man am Wochenende in Schleswig fahren. Sonnabend ist dort ein Brevet im Angebot, auch mit Mini-Variante. Sonntag locken dann vier RTF-Strecken und der Nordcup-Radmarathon.
RTF gibt es am Sonntag Bad Salzdethfurt und Weseterstede, wobei letztere Muskeltour Unterstützung für Muskelkranke sammelt.

Freuden des Rennsportes können Sonnabend und Sonntag ihre Runden in Wardow (bei Laage) drehen. Sonntag wird beim S-Cup mitten in Eutin ein Kriterium ausgefahren.

Wie ihr euch entscheidet: Viel Spaß auf dem Rad und beim Anfeuern!

Was ist los am Wochenende?

Brevet

Sonnabend gibt es wieder einen Brevet und eine Mini-Variante ab Schleswig. Es gibt sogar ein kleines Verpflegungs-Paket mit auf die Reise. Die führt über 154 oder 201 km. In beiden Fällen geht es in großer Runde durch Angeln, also der Schlei, Ostsee und Flensburger Förde folgend. Die längere Tour führt noch etwas in die Hüttener Berge.
Mini-Brevet Schleswig-Ostsee Rund oder Brevet Schleswig, 25.6.22; RV Schleswig; 24837 Schleswig https://www.rv-schleswig.de/index.php/a ... -schleswig

RTF Marathon

Nach zwei Jahren Corona-Pause... das werden wir noch ein paar mal lesen. In Schleswig wird wieder durchgestartet. Sonntag gibt es die 5. Veranstaltung im Nordcup (und RMCD) sowie die RTF um die Schlei mit vier schönen Strecken. Die Marathonstrecke streift das Weltkulturerbe Danewerk, geht um den Wittensee herum, durch Kappeln und über die Klappbrücke. Die RTF-Strecken ermöglichen ebenfalls immer wieder Ausblicke auf die Schlei. Vier Depots stärken Euch, besonders Kappeln und Ulsnis locken mit Milchreis! Meldung vor Ort, außer Marathon, der sollte bis zum 23. bezahlt sein, wenn man keine Nachmeldegebühr zahlen möchte.
Nordcup-Radmarathon und 25. RTF um die Schlei, 26.6.22; RV Schleswig; 24837 Schleswig https://www.rv-schleswig.de/index.php/a ... die-schlei

Sonntag gibt es auch wieder die Muskeltour in Westerstede, die inzwischen die Form einer RTF über 49, 75 und 120 km nutzt. Rad fahren ist ja gut. Besser noch ist, dass der gesamte Erlös der Veranstaltung dem Verein "Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke" zu Gute kommt. Man kann sich vorher anmelden, Startnummern wurden zugeschickt, aber auch spontan wird es gehen.
Muskeltour Westerstede, 26.6.22; Velo-Westerstede; 26655 Westerstede https://www.muskeltour-wst.de/

In Bad Salzdethfurth kann man bekanntlich auf hohem Niveau crossen. Sonntag startet hier eine RTF mit vier Strecken von 53 bis 166 km. Von der alten Kali-Stadt geht es an den Rand des Harzes und auf den längeren Strecken richtig hinein, wo Eisenerz und andere Erze abgebaut wurden. Die Voranmeldung über die Website (Scan&Bike) läuft, aber auch eine Anmeldung vor Ort wird möglich sein.
Sole und Erz, 26.6.22; Bike Sport Bad Salzdethfurt; 31162 Bad Salzdetfurth https://bike-sport-bad-salzdetfurth.de/unsere-rtf/

Rennen

Sonnabend und Sonntag gibt es einen Renntag in Wardow. Die Straßenrennen für U11 bis Sen4 führen Sonnabend über 10, Sonntag über 12 km je Runde. Es gibt ein Fixed Gear Race und Sonntag ein "normales" Hobby-Rennen.
Radrennen Laage, 25. und 26.6.22; PSV Rostock; 18299 Wardow https://www.herzog-sport.de/index.php/d ... nnen-laage


Sonntag geht der S-Cup in die nächste Runde. Der Kurs führt über 1,2 km über Wissenschaftliche Straßen: Marie-Curie-Straße - Röntgenstraße - Albert-Einstein-Straße. Bis Donnerstag können noch alle von U11 bis Sen 4 nachmelden. Das gilt auch für entsprechende Hobby-Fahrer. Ab U15 werden die Rennen in der Form eines Kriteriums ausgefahren.
S-Cup - Eutin, 26.6.22; Veranstaltergemeinschaft S-Cup; 23701 Eutin https://www.s-cup.de/

Triathlon

Am 23 gibt es den 23. Midsumnmer-Triathlon. Das Team steht schon lange, jetzt steht auch das Starterfeld. Großensee wird wieder zum Triathlon-Mekka. Dabei werden rund 500 m im Großensee geschwommen. Anschließend geht es mit dem Rad auf eine 20-km Wendepunkt-Strecke über Rausdorf und Brunsbek nach Papendorf und natürlich zurück. Gelaufen wird dann auf einem Waldweg. Zuschauer sind nur außerhalb des Schwimmbades zugelassen. Weit über 200 Starter und zwei Staffeln werden erwartet.
23. Midsummer-Triathlon, 23.6.22; Uwe Varenkamp und Andreas Gosch; 22946 Großensee https://midsummer-triathlon.de/
viewtopic.php?t=12696

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, den 4. Juli 2022
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Viel Spaß auf Euren Touren!

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast