Wochenendvorschau vom 25. bis 27. Juni 2021 (KW 25)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1103
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 25. bis 27. Juni 2021 (KW 25)

Beitragvon Knud » 20.06.2021, 23:25

Der Sommer ist da, einigen war es sicher schon zu warm. Ganz so heiß wird es am Wochenende wohl nicht. Bestes Fahrradwetter also.

Die Infektionszahlen bewegen sich nach unten. Warnungen vor Delta und vierter Welle gehen z.Z. unter.

Auch die Rechtslage hat sich deutlich entspannt. Niedersachsen macht das Erlaubte in der Verordnung stark vom der Inzidenz abhängig. Derzeit liegen alle Landkreise unter 35, die meisten sogar unter 10. Daher wurde die Verordnung zum 19. Juni mit entsprechenden Regelungen ergänzt.

Damit ist im Freizeit- und Amateursport derzeit im Wesentlichen ein Hygienekonzept erforderlich.

Die Verordnung in Schleswig-Holstein ist da restriktiver. In geschlossen Räumen sind beim Sport zehn Erwachsene (oder 25 Minderjährige) erlaubt. Außerhalb scheint es kein Limit zu geben. Wettbewerbe und Sportfeste in geschlossen Räumen sind mit bis zu 500 Teilnehmern erlaubt, außerhalb sind 1000 Personen erlaubt. Es ist ein Hygienekonzept erforderlich, Kontaktdaten sind zu erheben.

Hamburg hat am 17. Juni die Corona-Verordnung zum 25. mal geändert.
Radrennen und vergleichbare "nicht-stationäre sportliche Wettbewerbe" unter freiem Himmel sind mit bis zu 250 Teilnehmern möglich.
Hygienevorgaben sind zu beachten, Kontaktdaten zu erheben und ein Schutzkonzept zu erstellen. Allerdings ist auch eine Voranmeldung und ein negativer Test erforderlich. Die zuständige Behörde muss die Veranstaltung genehmigen. Bei Verschlechterung der Infektionslage kann die Veranstaltung nachträglich untersagt werden. Und mit Publikum wird es komplizierter.
Die Sportausübung ist mit 30 Personen im Freien zulässig. Auch hier Hygienevorgaben einzuhalten und ggf. Kontaktdaten zu erheben.

Dieses ist meine Interpretation, bindend sind alleine die jeweiligen Verordnungen (und das IfSG).

Damit ist das Fenster für Radsportveranstaltungen etwas geöffnet. Die Behörden müssen aber genehmigen, was oft nicht rechtzeitig der Fall war/ist.

So ist bei Veranstaltungen ein Mix aus Absagen, abgewandelten Veranstaltungen und fast normalen RTF zu verzeichnen.

In Schleswig hat man nun zwei Wochen Zeit den Brevet und/oder RTF bzw. Marathon zu fahren. Bei Braunschweig geht es Sonntag fast normal auf die Strecken. Die Oldenburger (Nds) bieten eine Landeszielfahrt an. In Pattensen und Westerstede hingegen mußte abgesagt werden.
Rennfieber wird es am Sonntag auf dem Flugplatz Parchim geben. In Uelzen gibt es gar einen Triathlon.

Was ist los am Wochenende?

Brevet

Sonnabend wäre in Schleswig wieder ein Brevet und eine Mini-Brevet (153 km) gewesen. Corona bedingt läuft das anders ab. Das Nähere steht unten.
Geändert: Brevet Schleswig-Ostsee Rund, 26.6.21; RV Schleswig; 24837 Schleswig https://www.rv-schleswig.de/index.php/a ... -schleswig

RTF Marathon

In Schleswig gibt es im Juni meist ein Radsportwochenende. Sonnabend werden ein Brevet und ein Mini-Brevet angeboten. Sonntag folgt dann eine RTF mit Radmarathon. Dieses Jahr ist das leider ganz anders. Es wird keine Veranstaltung geben. Aber "Plan B" sieht vor, dass für alle Strecken als GPS-Variante gefahren werden können. Es gibt dann keine Depots und auch keinen offiziellen Startpunkt. Dafür kann man an beliebiger Stelle in die Strecke(n) einsteigen. Die Strecken können bis zu einer Woche vor und nach dem offiziellem Termin gefahren werden. Gegen Einsendung des Tracks wird der RV-Schleswig eine Bestätigung der Wertungspunkte versenden. Auch in diesem Jahr gehört der Marathon sowohl zum Nordcup als auch zum Radmarathon Cup Deutschland. Auf der Homepage gibt es die Tracks und Hinweise auf Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs.
Geändert: Rund um die Schlei, 27.6.21; RV Schleswig; 24837 Schleswig https://www.rv-schleswig.de/index.php/a ... die-schlei

Sonntag wird die verschobene RTF der Braunschweiger gestartet. Onlinereservierung über die Website, gestartet wird in zugewiesen Startblöcken, keine Verpflegung an Start und Ziel. Ab halb neun werden drei Strecken über 70, 129 und 156 km angeboten. Die geführte Familientour über 37 km startet erst um 11 Uhr.
Welfen RTF, 27.6.21; Radsport-Verein Braunschweig; 38173 Sickte/Hötzum https://rsv-23.de/rtf/

Am Sonntag gibt es eine Landeszielfahrt nach Oldenburg. Das Ziel ist von 11 bis 16.30 Uhr besetzt. Dort gibt es keine Verpflegung, aber egenüber ist ein Bäcker. Tracks für Streckenverlängerungen vor Ort stehen auf der Website bereit.
Landeszielfahrt, 27.6.21; RSC Oldenburg; 26180 Rastede/Wahnbeck https://rscoldenburg.de/landeszielfahrt-am-27-juni/

Laut BDR ist die Tour in Pattensen abgesagt. Auf der Vereinswebsite habe ich nichts dazu gefunden.
ABGESAGT: 34. Rund im den Ith, 27.6.21; RSV Pattensen, 30982 Pattensen; http://www.rsvpattensen.de/

Die Muskeltour in Westerstede ist schon lange als Veranstaltung zu Gunsten der "Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V." bekannt. Inzwischen ist sie auch eine RTF unter Trägerschaft des Velo Westerstede. Leider fährt man erst 2022 wieder gemeinsam.
ABGESAGT: Muskeltour Westerstede, 27.6.21; Velo Westerstede; 26655 Westerstede https://www.velo-westerstede.de/ bzw. http://www.muskeltour-wst.de/

Rennen

In Parchim soll tatsächlich ein Jedermann-Rennen (ab 18) starten. Auf dem Flughafen können acht (49,6 km) oder zwölf Runden (74,4 km) absolviert werden. Das Rennen ist allerdings für alle beendet, wenn der erste im Ziel ist. Meldeschluss ist der 25. Juni. Zuschauer sind nicht zugelassen. Starter sind vollständig geimpft oder haben einen aktuellen Antigen-Test. Es gibt schon gut einhundert Meldungen.
Airport Race Parchim, 27.6.21; Rund um den Pfaffenteich e.V.; 19370 Parchim https://www.herzog-sport.de/index.php/d ... -jedermann

Triathlon

Bis zu 400 Starter könne in Uelzen über zwei Distanzen (0,95/45/10 und 0,95/90/21) zum Triathlon starten. Voraussetzung: Impfung, Genesung oder Test. Die Veranstaltung ist ausgebucht.
O-See Triathlon Uelzen, 27.6.21; Post SV Uelzen; 29525 Uelzen https://post-sv-uelzen.de/oseetriathlon

Sonstiges

An dieser Stelle möchte ich mich bei Sonja bedanken, die Euch in den letzten Wochen mit der Wochenendvorschau versorgt hat.

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 28. Juni 2021
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Bis dahin bleibt zuversichtlich.

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste