Wochenendvorschau vom 15. bis 17. Januar 2021 (KW 2)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1078
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 15. bis 17. Januar 2021 (KW 2)

Beitragvon Knud » 11.01.2021, 21:57

Die Beschlüsse zu Corona und ihre nun doch nicht so einheitliche Umsetzung bestimmten weiter große Teile der öffentlichen Diskussion.
Änderungen der Corona- (Eindämmungs-) Verordnungen waren zwangsläufig.

Hamburg hat seine Verordnung am 7. Januar zum 27. Mal und schon am 8. Januar zum 28. Mal geändert, damit gab es eine Fassung die nur am 9. und 10, Januar gültig war. Für viele wichtig ist sicher auch, dass Arbeitgeber jetzt angehalten sind, Home-Office zu ermöglichen. Das Abstandsgebot gilt jetzt nur noch für den eigenen Haushalt und eine weitere Person [1]. Die Einschränkungen des Aktionsradius bei einer Inzidenz ab 200 findet sich nicht in der Verordnung. In Schleswig-Holstein ist das etwas versteckt an "zuständige Behörden" delegiert.

Beim Sport hat sich aber nicht geändert, dass Sport im Freien alleine, zu zweit oder mit einem Angehörigen eines anderen Haushaltes erlaubt ist. Gültig sind die Verordnungen bis zum 31. Januar.

Veranstaltungen des Breitensports sind so mindestens bis zum 31. Januar nicht möglich. Aber es wird schon fleißig für das spätere Frühjahr und den Sommer geplant. Auch das macht Hoffnung.

[1] Nur in Niedersachsen findet sich die umgekehrte Logik, dass sich Einzelpersonen mit mehren Personen eines anderen Haushaltes treffen dürfen.

Zu Corona gibt es bei HFS einen eigenen Bereich viewforum.php?f=55.

Veranstaltungen:

Unabhängig ob eine Veranstaltung schon formal abgesagt wurde, sind Veranstaltungen des Breitensports mindestens bis zum 31. Januar nicht zulässig. Es ist noch nicht abzuschätzen, was aus Veranstaltungen Februar wird, die noch nicht abgesagt sind.

Was ist los am Wochenende?

CTF

Ende Januar war die CTF Kattendorf Struggle geplant. Da diese nicht wie geplant stattfinden kann, ermöglicht der Verein die individuelle Abfahrt bis zum 13.März. Dabei kann der Startpunkt beliebig gewählt werden. Es gibt natürlich keinen Startpunkt, keine Depots und was eine CTF sonst noch ausmacht. Tracks über die Homepage. Punktesammler schicken Nachweise an den Verein.
Kattendorf Struggle, bis 13.3.2021; RSC Kattenberg; 24568 Kaltenkirchen https://www.rsc-kattenberg.de/was-ist-e ... attenberg/

Für die individuelle Abfahrt sind nach meinen Information folgende CTF zugelassen. Bitte Bedingungen auf den Homepages beachten!
Tappendorf CTF, bis 13.3.2021; RBC; 24594 Tappendorf https://www.rbc-1894.de/rbc-ctf/
Kattendorf Struggle, bis 13.3.2021; RSC Kattenberg; 24568 Kaltenkirchen https://www.rsc-kattenberg.de/was-ist-e ... attenberg/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 18. Januar 2020
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Bis dahin bleibt gesund.

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast