Weihnachtsvorschau 2019

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1087
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Weihnachtsvorschau 2019

Beitragvon Knud » 22.12.2019, 22:20

Was ist los am Wochenende?

Es sind die eher ruhigen Tage vor Weihnachten. Aber kaum sind die Geschenke ausgepackt, die Gänse, Würstchen oder andere Leckereien verputzt, gibt es noch mal ein Cross-Feuerwerk vor dem Jahresschluss. Der SCC ist schon am 2. Feiertag in Appelbüttel (Rosengarten) unterwegs. Der Deutschland-Cup bietet eine Doppelveranstaltung in Herford und Vechta am Sonnabend und Sonntag. Dabei zählen die Hobby-Läufe in einigen Klassen auch zum Weser-Ems-Cup.

Ohne Zeitmessung gibt es Sonnabend eine CTF in Harsewinkel. Wem das zu matschig ist, könnte Sonnabend auch mit dem ARA Hamburg die Straßensaison eröffnen. Politisch sollte die Critical Mass am Freitag sein.

Der Höhepunkt des Wochenendes zwischen den Jahren ist ohne Zweifel das Abschlusstreffen auf dem Wilseder Berg am Sonntag.

Die Läufer machen überwiegend Pause. Einige versuchen am 2. Feiertag schon mal dem Speck davon zu laufen (Rothenburg). Eher Schoko dazu gibt es in Bremen. Am Sonnabend gibt es den letzten Marathon in Öjendorf.

Brevet

Hat jemand gesagt, dass die Straßensaison vorbei ist? Beim ARA Hamburg startet man schon mit der neuen Saison. Sonnabend geht es dann schon mal über 200 km. Allerdings wurde die Anmeldung schon wegen Überfüllung geschlossen!
Winterbrevet, 28.12.19; ARA Hamburg; 20539 Hamburg https://www.audax-randonneure.de/startorte/hamburg

Cross Touren

Wir wollen eine gute Tradition fortführen und am letzten Sonntag im Jahr auf den Wilseder Berg fahren. Dabei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Die einen treffen sich in Undeloh auf dem Parkplatz. Andere reisen schon ein paar Kilometer mit dem Rad an. Aus dem Raum Buchholz wird eine Truppe um Kanarienvogel erwartet. Gemeinsam geht halb elf auf den Berg. Dort ist Zeit für Foto und Umtrunk. Danach werfen einige einen Blick auf den Totengrund, manche fahren auch durch. Wieder in Undeloh kann man ins Heideerlebniszentrum einkehren oder sich direkt auf den Heimweg machen. Oder noch ein wenig Wald und Wege unsicher machen.
12. HFS-Jahresabschlußrunde zum Wilseder Berg, 29.12.19; alle Teilnehmenden; 29646 Bispingen bzw. 21274 Undeloh https://helmuts-fahrrad-seiten.de/forum ... 23&t=12094 bzw. https://helmuts-fahrrad-seiten.de/forum ... 23&t=12142

CTF und Marathon

Eine CTF wird es in Greffen geben. Von der Einsteigerstrecke (16 km), Touren über 33 und 54 km bis zur 67-km Leistungstour sind vier Strecken im Angebot. Die Strecken sind ausgeschildert, Tracks werden nicht verschickt.
5. Greffener CTF, 28.12.19; FC Greffen; 33428 Harsewinkel-Greffen https://fc-greffen.de/ctf-greffen

Rennen

Ganz fest im SCC Kalender steht der Weihnachtscross am 2. Feiertag im Appelbütteler Forst. Einen Eindruck von der zu erwartenden Strecke vermittelt das Video von Kanarienvogel. Offiziell ist nur, dass U11 und U13 auf einem verkürztem Kurs fahren. Für die anderen soll der Kurs zwei Kilometer lang (gefühlt viel mehr...) und anspruchsvoll werden. Unter das Rad kommen Wald- und Forstwege. Während Hobbyfahrer bis eine Stunde vor Start nachmelden können, sollten Lizenzfahrer bis vergangenen Freitag gemeldet haben. Für Fahrer wie Zuschauer wird es Kaffee und Kuchen, aber auch Würstchen und Glühwein geben.
Weihnachtscross - Stevens-Cyclocross-Cup, 9. Lauf, 26.12.19; Harburger RG; 21224 Rosengarten
viewtopic.php?f=52&t=12149

Die Hobby-Männer fahren zum Beginn des Tages, die Kids (U13) fahren am Ende. Für alle anderen zählt Vechta nicht zum Weser-Ems-Cup. Dabei sind nur Crosser zugelassen, so dass auch die MTB-Fahrer bis zum Finale am 4. Januar warten müssen.
20. Weser-Ems-Cup 9. Lauf, Vechtaer Querfeldeinrennen am Reiterwaldstadion, 29.12.19; RSG Lohne-Vechta; 49377 Vechta www.rsg-lohne-vechta.de

Der Deutschland Cup Cross ist in dieser Saison zweigeteilt. Es gibt je fünf Veranstaltungen im Norden und Süden. Am Wochenende nach Weihnachten werden die vierten und fünften Läufe im Norden stattfinden. Sonnabend gibt es in Herford eine 2-km-Runde, die zu einem Viertel über Straßen, zu etwa 200 m über befestigte Wege, 400 m durch Wald und die letzten 900m über Wiesen führt. U15 fahren über eine verkürzte Strecke. Daneben gibt es Rennen für alle Lizenz-Klassen bis Masters 4. Hobbyrennen sind nicht geplant.
Bundesliga Cyclocross 4. Lauf im Norden - 60. Herforder Silvester-Cross, 28.12.19; RC Entspurt Herford; 32052 Herford https://www.endspurt-herford.de/events/ ... cross.html

Sonntag geht es in Vechta weiter. Auch hier starten alle Klassen ab U 15 bis Mastes 4. Zum Schluß wird es eine Rennen U11/U13 geben, das für Fahrer mit und ohne Lizenz offen ist. Eröffnet wird der Tag mit dem gemeinsamen Rennen aller Hobby-Fahrer. Dieses zahlt zum Weser-Ems-Cup. Zur Strecke soll es noch Infos auf der Homepage geben.
Bundesliga Cyclocross 5. Lauf im Norden - Vechtaer Querfeldeinrennen am Reiterwaldstadion, 29.12.19; RSG Lohne-Vechta; 49377 Vechta www.rsg-lohne-vechta.de oder viewtopic.php?f=52&t=11903

Laufen

Sieben Marathons hatten sich die Leute vom 100 Marathon Club vorgenommen. Sonnabend wird der letzte der Serie angeboten. Der Marathon mit elf Runden um den See wird von Rennen über sechs Runden à 3,75 km (22,66 km) und drei Runden (11,33 km) flankiert. Verpflegung in jeder Runde. Nachmeldungen sechs bis vier Tage vor der Veranstaltung, nicht mehr vor Ort.
Peter-Wieneke-Geburtstags-Marathon, 28.12.19; 100 MCC; 22117 Hamburg http://100marathon-club.de/fileadmin/us ... g_2019.pdf

Das Motto wird wohl noch anderswo gelten. Es wird kaum möglich sein, den erworbenen Speck mit einem Lauf wieder los zu werden. Dazu läuft man auf dem Flugplatz Rothenburg. Kids laufen einen Kilometer, die großen deren fünf oder zehn. Dabei kostet jeder Kilometer einen Euro. Nachmeldungen bis kurz vor Start. (Könnte auch unter Fern des Nordens stehen.)
Speck-Weg-Lauf, 26.12.19; Udo Hübner/marcus Paul; 029029 Rothenburg http://speckweglauf.com/allgemeine-info

Durch das Gelände über zwei, vier (auch Walking) oder acht Kilometer kann man in Bremen laufen. Dabei wird der Rundkurs über die Sportanlage und Wege am Krähenberg und Werdersee ggf. mehrfach durchlaufen. Für Kids werden 400 (U10) bzw. 800 m (U14) abgemessen. Meldungen bis 22.12. per E-Mail, Nachmeldungen bis 30 Minuten vor Start.
Schoko-Cross-Lauf Bremen Stadtwerder, 26.12.19; ATS Buntentor; 28201 Bremen https://www.atsbuntentor.de/sportangebo ... slauf.html

Sonstiges

Am Freitag, dem 27. Dezember ist die letzte Critical Mass für dieses Jahr in Hamburg.
Wie immer.... Startort noch unbekannt.

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 30. Dezember 2019
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste