Wochenendvorschau 30. August bis 1 September 2019 (35. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1176
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 30. August bis 1 September 2019 (35. KW)

Beitragvon Knud » 28.08.2019, 23:50

Was ist los am Wochenende?

Dieses Wochenende bietet ein ungewöhnlich reiches Angebot für Radfahrer. Dazu soll das Wetter noch schön, aber nicht so heiß wie die letzten Tage sein.

Die Hamburger Sonntag werden in Blankenese (Schenefeld...) ihre RTF fahren, in Norderstedt am Triathlon teilnehmen, in Volksdorf an einem Rundstrecken-Rennen oder in Buchholz an einem MTB-Rennen teilnehmen, vielleicht Sonnabend schon einen Brevet ab Ahrensburg bestehen. Sonnabend lockt aber auch das Cross-Fest mit dem 3. Lauf des Sommercross.

RTF gibt es in Niedersachsen in Bomlitz, Einbeck und Hemmoor sowie in Bremen. Der dort geplante Brevet hingegen fällt aus.

Eine HFS-Abordnung wird Sonntag bei der Weserrunde bis zu 300 km ab Rinteln zurück legen. Gut 200 km sind bei der Tour für Afrika in Rostock drin. Hier gibt es Sonnabend schon ein Steher-Rennen auf der Radrennbahn.

Auch die Zahl der Läufe ist riesig, eine Auswahl führt nach Buchholz, St. Peter (als Ziel) und Krupunder.

Brevet

Die RRG Bremen hatte gemeinsam mit dem Radclub Bremen einen Brevet mit Strecken von 200, 260 und 315 km geplant. dazu sollt ein Jugendbrevet über 65 km kommen. Da es aber bis zum 10. Juli keine Anmeldungen gab, wurde die Veranstaltung abgesagt. Die parallele RTF wird stattfinden.
ABGESAGT: 3. Brevet im Elbe-Weser-Dreieck, 31.8.19; RGG Bremen; 28325 Bremen https://www.rrg-bremen.de/events/brevet ... r-dreieck/

Sonnabend bietet der Audax wieder einen Brevet an. Über rund 200 km geht es zum Privall, während die Mini-Ausgabe über 150 km zum Ratzeburger See führt. Auf beiden Strecken geht es von Ahrensburg in Richtung Lübeck. Ab Mölln ist der Rückweg wieder gleich. Teilnahme nach Voranmeldung (bis zum 28. 8.)
Brevet zum Privall und Mini-Brevet zum Ratzeburger See, 31.8.19; Audax SH; 22926 Ahrensburg https://audaxclub-sh.de/event/brevet_2019_200_02/

RTF Marathon

Gelbe Pfeile werden euch den Weg weisen, wenn ihr in Bremen RTF fahrt. Zwischen neun und zehn Uhr kann man auf Strecken von 55, 75, 120 und 165 km starten, was dann bis zu vier Punkte einbringt. Kontrollschluß wird 16.30 Uhr sein. Zwei Kontrollen halten unterwegs Verpflegung bereit. Die Tracks sind noch vorläufig.
Bremer Schlüssel, 31.8.19; RCB Bremen; 28325 Bremen https://rcb-bremen.de/images/PDFs/Einla ... l_2019.pdf

Die große Weserrunde führt einmal die Weser rauf und wieder hinunter. Je nach Geschmack können 150 bis 300 km zurück gelegt werden. HFS ist natürlich auch wieder mit einigen Teilnehmern vor Ort. Und auch die HFS-eigene Dokumentation ist auf Tour. Wendepunkt ist auf der Strecke jeder der Weserbrücken. Meist sind auch die Verpflegungsstellen dort. Diese sind sehr unterschiedlich, da sie meist Restaurationen am Wegesrand sind. Die Anmeldung ist geschlossen, aber am Sonnabend sind noch Nachmeldungen möglich (Die Nachmeldestelle öffent um 4.45 Uhr).
10. Große Weserrunde, 31.8.19; Stadtwerke Rinteln; 31737 Rinteln https://www.weserrunde.de/de/ bzw. viewtopic.php?f=16&p=77261

Vier Strecken werden auch in diesem Jahr in Blankenese geboten. Dabei werden die Strecken über 60, 80 und 115 km wie gewohnt ausgeschildert. Die Zusatzschleiffe für die 155 km kann mit Navi oder durch Guides geführt gefahren werden. Tracks über die Homepage, sie werden noch mal aktualisiert, je nach Genehmigung. Parkraum ist begrenzt, dafür ist die Anfahrt vom S-Bahn-Haltepunkt Iserbrook ausgeschildert. Anmeldungen am Startort ab 8 Uhr, Start dann ab 9 Uhr.
11. Blankeneser Rundtörn, 1.9.19; RSG Blankenese; 22869 Schenefeld viewtopic.php?f=18&t=12030

Sonntag werden in Einbeck vier Strecken von 45, 75, 112 und 155 km angeboten. Welches Zielbier geboten wird, habe ich nicht gelesen.
RTF “Zwischen Harz und Weser”, 1.9.19; RSC Einbeck; 37574 Einbeck http://www.rsc-einbeck.de/rtf.html

In Hemmooor hatte man auch schon Probleme mit der Genehmigung der RTF. Dieses Jahr soll es über drei Strecken von 51, 75 und 121 km gehen. Tracks über die Homepage.
6. Osteland-RTF, 1.9.19; SC Hemmoor; 21745 Hemmoor https://www.sc-hemmoor.de/abteilungen/r ... ermanente/

In Bomlitz startet man ab 10 Uhr auf eine von drei Strecken über 40, 96 oder 115 km. Die Langstrecke fällt leider Bauarbeiten zum Opfer.
RTF Allertal, 1.9.19; SG Bomlitz - Lönsheide; 29699 Bomlitz; http://www.sgbomlitz.de/index.php/radpsort

Rennrad Touren

Zum Abschluß eines Radsportwochenendes organisiert der Verein Nachami e.V. eine Radtour über 200 km. Gefahren wird über Rerik und Kühlungsborn im Westen, Kröpelin und Laage südlich und Rimnitz-Damgarten und Graal Müritz östlich zurück nach Rostock. Die Einnahmen kommen unverändert einer Ausbildungs-Fahrrad-Werkstatt in Uganda zu gute. Die 203 km sind mit einem Schnitt von 26 km/h und drei Pausen geplant. Die geschlossene Gruppe fährt hinter einem Führungsfahrzeug, am Ende warten Werkstatt- und Besenwagen.
9. Ostsee-Rad-Klassik - Tour für Afrika, 1.9.19; Nachami; 18146 Rostock https://nachami-ev.org/ostsee-rad-klassik/

Rennen

Cross im Sommer. Der Dritte und letzte Durchgang dieser Reihe startet Sonnabend. Sonnabend können dann ab U11 bis Masters 4 alle mit Lizenz und entsprechende Hobby-Fahrer um Plätze und Punkte fahren. Das Rennen startet um 16 Uhr und ist in das Crossfest eingebettet. Am Ende um 17.30 Uhr gibt es ein Einlage-Rennen mit Verkleidung.
Stevens Sommer Cross, 31.8.19; Cyclocross Hamburg; 22359 Hamburg viewtopic.php?f=52&t=11955

Auf der Radrennbahn in Stellingen werden Mittwochs für alle Klassen LV-Meisterschaften im Omnium ausgetragen. Mittwoch ab 17.30 geht es los. Da dieses im Rahmen des Suicycle-Pokals geschieht, fahren alle mit ihren Nummern vom Suicycle-Pokal. Mittwoch ist die letzte Veranstaltung in diesem Rahmen.
LV- Meisterschaften im Omnium Hamburg, 28.8.19; LV Hamburg; 22527 Haburg https://www.rad-net.de/rad-net-portal/r ... cEuHnkmr4w

Im Stadtwald von Buchholz finden MTB-Landesmeisterschaften für Niedersachsen und Hamburg im Rahmen des Stevens-Cup statt. Lizenz- und Hobby-Fahrer ab U15 bis Senioren können starten. Bei den Kids gibt es Hobby-Wettbewerbe ab sechs Jahren.
20. Stevens MTB Cup, 1.9.19; RSG Nordheide; 21244 Buchholz http://www.rsg-nordhei.de/?q=node/298

Steher-Rennen sind sicher etwas besonders. Versucht hier ein Radfahrer auf der Bahn doch optimal den Windschatten eines Schrittmachers auszunutzen. Das ermöglicht ungewöhnlich hohe Geschwindigkeiten. Sonnabend wird es im Rahmen der Ostsee Klassik ein Elite Rennen der Steher geben. Drei Läufe über 15, 20 und 25 km stehen an.
Ostsee-Preis der Steher, 31.8.19; RV Rostock; 18059 Rostock https://www.rad-net.de/rad-net-portal/r ... U6mU0uRqRA

Rennsport auch in Hamburg. Eine Woche nach den Cyclassics wird auf einem 1-km-Rundkurs in Volksdorf um Plätze und Punkte gefahren. Von U17 bis Sen4, Hobby-Fahrer und Elite Frauen sind am Start. Wie immer ist das Rennen in das Volksfest eingebettet.
36. Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf, 1.9.19; RG Hamburg; 22359 Hamburg https://www.rg-hamburg.de/

Laufen

Beim Krupunder Seelauf steht nicht die Gesamtstrecke sondern die Zeit vorher fest. Auf dem Rundkurs von 1350 m sollen in 30 Minuten (Schüler, Walking) oder 60 Minuten möglichst viele Runden zurück gelegt werden. Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem jeweiligem Start.
Krupunder Seelauf, 31.8.19; Michael Herrmann; 25469 Halstenbek viewtopic.php?f=25&t=11814

Ich finde es ja schon eine Herausforderung von Hamburg nach St. Peter zu fahren. Am Wochenende kann man das allerdings auch Laufen. Wenn man denn angemeldet ist. Als 10er-Staffel geht es immer der Elbe entlang über Glückstadt, Brunsbüttel, Friedrichskoog und Büsum und nach St. Peter.
Ragnar Wattenmeer, 31.8.19; Ragnar Events; 20355 Hamburg
https://www.runragnar.com/de/event-deta ... r#overview

In Blankenese werden Läufe über 6,7 und 11 km angeboten. dazu Halbmarathons in zwei Versionen und als Staffel. Meldeschluss war schon.
17. Blankeneser Heldenlauf, 1.9.19; Heldenzentrale, 22587 Hamburg https://www.heldenlauf.de/

Nachmeldungen sind noch möglich für den Lauf in Holm-Seppensen. Dort können am Sonntag fünf, gut elf oder gut 21 km gelaufen werden. Dazu kommen Kinderläufe von 300 m bis 2,5 km.
10. Brunsberglauf, 1.9.19; SV Holm Seppensen; 21244 Buchholz http://www.brunsberglauf.de/

Triathlon

Der Norderstedt Stadtpark wird zur Bühne für einen Triathlon. 1800 Starter werden sich über Mini-Triathlon (200/10/2,5), Volkstriathlon (500/20/5) und olympischer Distanz (1500/40/10) messen. Leider schon ausgebucht.
13. TriBühne-Triathlon, 1.9.19; SG Wasserratten Norderstedt; 22844 Norderstedt https://norderstedt-triathlon.de/

Fern des Nordens:

456hex wird in Erfurt an den Start gehen. Dort gibt es das Finale der Deutschland Tour. Nach zehn Jahren lebt dieses Rennen mit zunächst vier Etappen wieder auf. Damit hat Deutschland wieder ein Etappenrennen der Elite. Am letzten Tag kann man auf zwei Strecken von 64 und 113 km auf den Spuren der Profis selbst fahren. Start in der Innenstadt Erfurts, Ziel an der Messe. Nachmeldungen sind sogar Sonntag früh noch möglich. Im Rahmenprogramm gibt es ein Fahrradfest mit Messe, Fahrradtouren und Kinderprogramm.
Deutschland-Tour - Jedermannrennen, 1.9.18; Deutschland Tour; 99084 Erfurt viewtopic.php?f=33&t=11992

Sonstiges

In Dänemark feiert man sogar Leute, die fast zur Tour de France gekommen wären. Das liegt vielleicht daran, dass Knud nicht immer seine Ziel erreicht. Es gibt eine zweitägige Tour durch Dänemark, die die drei höchsten Erhebungen des Landes einschließt. Da es kein Rennen ist, wird gemeinsam gefahren. Start in Flensburg am Nordertor.
TRE TOPPE, 31.8-1.9.19; Critical Riders Hamburg (?); 24939 Flensburg viewtopic.php?f=32&t=11761

Sonnabend steigt im Cyclocrossland das Crossfest. Ab 10 Uhr gibt es ein buntes Programm aus Kinder-Rennen, Cross-Workshops und de Möglichkeit Räder diverser Marken zu testen. Zum Abschluß gibt es dann den 3. Lauf im Sommercross.
CrossFest, 31.8.19; Cyclcross Hamburg; 22359 Hamburg viewtopic.php?f=22&t=12027

Chritical mass, 30.8.19

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, 3. September 2019
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
Zuletzt geändert von Knud am 29.08.2019, 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Termin Weserrunde korrigiert
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 1027
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Wochenendvorschau 30. August bis 1 September 2019 (35. KW)

Beitragvon Deichfahrer » 29.08.2019, 09:29

Anmerkung: Weserrunde ist der 31.08.2019 :Empfehlung:
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1176
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Wochenendvorschau 30. August bis 1 September 2019 (35. KW)

Beitragvon Knud » 29.08.2019, 23:50

Danke für den Hinweis. In der Tat startet die Weserrunde schon Sonnabend und nicht erst Sonntag, wie ich geschrieben hatte.

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast