Wochenendvorschau 3. bis 5. August 2018 (31. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 795
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 3. bis 5. August 2018 (31. KW)

Beitragvon Knud » 29.07.2018, 23:00

Was ist los am Wochenende?

Das Wetter verspricht eine Pause in der Hitzewelle. Da kommt ein breites Angebot gerade recht:

Das anspruchsvollste Angebot ist wohl der Brevet Hamburg - Berlin - Köln. Sonnabend früh geht es los. Auch sonst haben wir an diesem Wochenende viel Auswahl. Rund um Hamburg gibt es zwei bewährte RTF mit der RTF in die holsteinische Schweiz (Kaltenkirchen) und der RTF auf der Fährstraße (Stade). Leider koordinieren die Landesverbände ihre Termine nicht, so dass man sich als Sportler hier zwischen zwei tollen Veranstaltungen entscheiden muss.
Aber auch Wunsdorf und Lohne warten auf RTF-Fahrer. Schon Sonnabend gibt es eine ETF, also eine RTF für E-Bikes in Bad Grund und eine "normale" RTF in Göttingen.

In Osnabrück starten die Landesverbandsmeisterschaften mit Rundenrennen. Beim Ærø-Rundt, einem Jedermannrennen, kann man die Insel quasi komplett erkunden. Nach Hamburg wird in Glücksburg der nächste Triathlon-König in Form des Ostseeman ermittelt.

Brevet

Sonnabend geht es los, der längste mir bekannte Brevet. 121 Meldungen gibt es für HBK, den Super-Brever von Hamburg über Berlin nach Köln. 1527 km warten auf die Teilnehmer. Die letzten Vorbereitungen laufen, die Anmeldung ist natürlich längst geschlossen. Wir wünschen allen eine gute und unfallfreie Fahrt.
HBK - Hamburg - Berlin - Köln, 4. bis 9.8.18; Audax SH; Großhandsdorf viewtopic.php?f=18&t=11245

RTF Marathon

Gehört eine ETF unter RTF? Die Ähnlichkeit ist gewollt. Beim 1. Harzer E-Bike-Treffen sind drei Strecken von 35, 65 und 78 km ausgeschildert. Damit es klappt, gibt es zwei Verpflegungsstationen. An mindestens einer kann man auch nachladen. Dennoch muss man schon geschickt fahren, wenn der Akku halten soll. Die kurze "Vorlandrunde" kann mit der Talsperrentour zur langen Runde verbunden werden. Anmeldung bis 29.7. verbindlich mit Überweisung, danach mit Zahlung am Start. Von 14 bis 18 Uhr "After Tour Party", da kann auch der Bratwurstgutschein eingelöst werden. Es gibt ein Teilnehmerlimit von 400.
1. Harzer E-Bike-Treffen, 4.8.18; Kur und Touristikverein Bad Grund; 37539 Bad Grund viewtopic.php?f=18&t=11518

Göttingen verbinden wir gerne mit der Tour d'Energie. Aber am kommenden Sonnabend gibt es eine RTF bei der teilweise die gleiche Gegend befahren wird. Entsprechend kommen auf der kurzen Strecke schon 900 hm zusammen. Start von neun bis zehn auf die beiden Strecken von 75 und 125 km. Tracks auf der Homepage.
RTF Göttingen, 4.8.18; RSC Göttigen; 37083 Göttingen http://home.rsc-goettingen.de/radtouren ... gust-2018/

Am Sonntag startet in Kaltenkirchen wieder das volle Programm. Ab 9 Uhr (bis 11 Uhr) geht es bei der RTF "in die holsteinische Schweiz" mit vier Strecken von 48, 84, 119 und 161 km los. Schon vorher (7.30) startet der RMCD und Nordcup Radmarathon über 214 km. Wie immer warten für norddeutsche Verhältnisse o rdentlich Höhenmeter in dem welligen Gelände durch den Naturpark Holsteinische Schweiz. Der Namensgeber darf natürlich nicht fehlen. Neu wird es einen eigenen Startblock für Starter mit Handicap und Pedelecs geben. Tracks über die Homepage. Anfahrt mit der AKN möglich.
Marathon Holsteiner Wellenritt und RTF in die Holsteinische Schweiz, 5.8.18; RSC Kattenberg; 24568 Kaltenkirchen viewtopic.php?f=18&t=11576

Auf der Fährstraße wird einiges anders sein, als in den letzten Jahren. Aus der zurückgehenden Helferzahl macht man eine Tugend: Das Depot in Gräpel wird zum "Zentraldepot", dadurch kann man ab dort eine oder zwei Schleifen fahren, so werden es 118 oder 156 km. Ohne Schleifen "nur 79 km. "Die Kurzstrecke" von 50 km führt nur bis Burweg. Da auf eine Ausschilderung verzichtet wird, wird die Kurzstrecke als geführte Tour angeboten, auf allen anderen Strecken wird es auch geführte Gruppen geben. Tracks sollen noch auf die Homepage gestellt werden.
Nicht geändert wird der Start- und Zielort. Wer die Guides auf den geführten Touren verstärken möchte, möge sich bitte melden (E-Mail und Telefonnummer auf der Homepage) Stade ist sehr gut mit der S3 oder dem Metronom erreichbar.
11. RTF Auf der Fährstraße, 5.8.18; VfL Stade; 21684 Stade viewtopic.php?f=18&t=11574

Sonntag gibt es auch eine RTF in Lohne. Von 8.30 bis 10 Uhr geht es auf RTF-Strecken von 52, 80, 120 und 160 km. Anschließend starten die Teilnehmer des Volksradfahrens. Derzeit vorläufige Tracks über die Homepage.
RTF Oldenburger Land, 5.8.18; RSG Lohne-Vechta; 49393 Lohne http://www.rsg-lohne-vechta.de/

Auch in Wunsdorf bei Hannover wird eine RTF mit Strecken von 48, 78, 115 und 153 km angeboten. Einen Radmarathon kann man in diesem Jahr nicht anbieten. Dennoch erwartet man Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet. Start zwischen neun und zehn Uhr. Die Strecken nach Norden und dann Westen um das Steinhuder Meer herum. Dann geht es südlich bis maximal Bad Münder und Höhe Hameln.
34. Wunsdorf-Steinhuder Meer RTF, 5.8.18; RSC Wunsdorf; 31515 Wunsdorf http://www.rscwunstorf.de/veranstaltung ... ourenfahrt

Punktesammeln geht auch in Belgien, wenn ich das richtig verstehe. Die Les Randonneurs Mosans Jambes bietet eine Rundfahrt zu (bis zu) vier Schlössern an. Stecken von 44, 66, 101 und 136 km.
Château Condruziens Classic, 5.8.18; Les Randonneurs Mosans Jambes; Jambes/belgien www.randonneursmosans.be

Rennen

Sonntag sind offenen Landesverbandsmeisterschaften Niedersachsen Berg 2018.
Auf der 2,1 km-Rundstrecke sind alle Klassen ab U17 ausgeschrieben. Lizenzfahrer aus Niedersachsen sind entsprechend am Sonntag für andere Rennen gesperrt.
Offene LV-Meisterschaft Nds., 5.8.18; RRG Osnabrück; 49086 Osnabrück https://www.rad-net.de/modules.php?name ... tail&typ=i

Auf Ærø wird am Sonnabend wieder ein Jedermannrennen mit Distanzen von 20, 50 und 100 km geboten. Auf der Mittelstrecke gibt es schon eine Stichstrecke im Norden, auf der Langstrecke befährt man praktisch die ganze Insel. Preis scheinen Zivil. Tracks über die Homepage.
Ærø-Rundt, 4.8.17; DCU Jylland (?); Ærøkøbing DK http://flyingheroes.dk/aeroe-rundt/ https://www.sportstiming.dk/event/5361

Triathlon

Vielleicht klappt es mit dem Schwimmen besser als in Hamburg. Sonntag wird wieder der "Ostseeman" in Glücksburg gekürt. Angesagt sind 3,6 km Schwimmen, 180 km Rad und 42,2 km Laufen.
Ostseeman 2018, 5.8.18; Ostseeman Sportpromotion; 24960 Glücksburg https://www.ostseeman.de/index.php

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, 7. August 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast