Wochenendvorschau 22. bis 24. Juni 2018 (25. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 807
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 22. bis 24. Juni 2018 (25. KW)

Beitragvon Knud » 19.06.2018, 00:15

Was ist los am Wochenende?

Dieses Wochenende können wir wieder lang fahren. Sonntag werden ab Volksdorf bis zu 220 km geboten, in der Wedemark könne es in 24 Stunden deutlich mehr werden. RTF gibt es auch in Hannover und Leer.

Bergzeitfahren gibt es in Öchelsbronn und am Brocken. In Schleiz ist ein Radrennen unter dem GCC-Dach. Gelaufen wird an diesem Wochenende vor allem für den guten Zweck.

RTF Marathon

Sonntag werden sich die ersten das Nordcup-Finisher-Trikot sichern. Dafür sind fünf erfolgreiche Teilnahmen am Nordcup-Radmarathon erforderlich. Sonntag ist die fünfte Veranstaltung und damit Halbzeit. Also ist es noch nicht zu spät, einzusteigen. Es geht ab 7.30 Uhr bei der RG Hamburg über 220 km zunächst nach Norden bis Höhe Kaltenkirchen, dann östlich fast bis Lübeck und Mölln. Gleichzeitig zählt die Strecke auch wieder zum Radmarathon Cup Deutschland.
Die RTF Strecken sind mit 44, 75, 114 und 153 naturgemäß kürzer, aber nicht weniger schön. Start hier zwischen 9 und 11 Uhr. Voranmeldung gewünscht, Nachmeldungen aber natürlich möglich. Tracks über die Homepage, die Strecken sind bereits genehmigt. Bis zu 1000 Teilnehmer werden erwartet.
RG Hamburg Tour mit Radmarathon, 24.5.18; RG Hamburg; 22359 Hamburg-Volksdorf viewtopic.php?f=18&t=11539

In Wedemark gibt es den Brelinger Berg. Und da kann man einen ganzen Tag und eine Nacht immer herum fahren, alleine, im Team, mit dem Rennrad, dem MTB oder dem Liegerad. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt, derzeit sind noch drei Plätze frei.
5. 24-Stunden-Marathon um den Brelinger Berg, 23.-24.6.18; Arne Schierek; 30900 Brelingen (Wedemark) viewtopic.php?f=18&t=11365

Sonntag kann man südwestlich von Hannover bis Höhe Hildesheim 46, 76 oder 116 km zurück legen. Die beiden geänderten (längeren Strecken) stehen noch unter Genehmigungsvorbehalt.Tracks auf der Homepage. Start 9-10 Uhr.
32. RTF Durch das Calenberger Land, 24.6.18; RSG Hannover; 30952 Ronnneberg http://www.radsportgemeinschaft-hannove ... erger-land

Schön kann es auch in Ostfrieseland werden. Eine Route entlang von Fehnkanälen und Wieken (also Kanälen, die Moore erschließen und entwässern), dem Emsdeich und als Höhepunkt wird die Jümme mit einer handgezogenen Fähre gequert. Von 10 bis 11 Uhr kann auf Strecken von 49, 73 und 125 km gestartet werden. Tracks über die Homepage.
RTF Feheneroute, 24.6.18; RSV Leer; 26789 Leer/Logabirum http://www.rsv-leer.de/pages/veranstalt ... en-rtf.php

Rennrad Touren

Der Alpenweg führt von Bremervörde nach Hemmoor und auf anderem Wege wieder zurück. Laut unserm Kalender lädt der TSV Bremervörde zur gemeinsamen Fahrt ein. Da ich auf deren Homepage nichts gefunden habe, sollte man bei Interesse nachfragen oder einfach um zehn an der Tankstelle vorbeischauen. Route auf der Homepage.
RTF-P Alpneweg, 24.6.18; TSV Bremervörde; 27432 Bremervörde https://www.radsport-tsvbremervoerde.de/

Rennen

Zeitfahren sind immer eine eigene Sache. In der Version Bergzeitfahren allemal. Der RSV Öschelsbronn veranstaltet seine offenen Vereinsmeisterschaften als Bergzeitfahren auf einer Strecke von 3 km Länge und 250 hm mit maximal 18%. Getrennte Wertung Rennrad/MTB (je m/w), Sonderwertungen für Liegeräder, Velomobile und Räder mit Anhängern.
3. RSV Bergzeitfahren, 23.6.18; RSO Öchelsbronn, 72218 Wildberg http://rsvo.de/veranstaltungen/bergzeitfahren/

Je nach Altersklasse ist die Strecke 4,2 oder 8,2 km lang. Die rund 400 m laden zum Bergzeitfahren wein.
Bergzeitfahren Brockenkönig, 24.6.18; LV Sachsen-Anhalt/HRSV Wernngerode; Schierke http://www.radsport-sah.de/ab-in-den-ha ... ochenende/

Im Rahmen des German Cycle Cups (GCC) kann man auf einer Rennstrecke fahren, die auf dem natürlichen Straßenverlauf errichtet wurde. Angeboten werden Strecken von 76 und 152 km. Dazu kommt eine 38-km-Strecke außerhalb des GCC. Das sind 20, 10 oder fünf Runden.
Schleizer Dreieck Jedermann, 24.6.18; ; 07907 Schleiz http://www.schleizer-dreieck-jedermann. ... index.html

Laufen

die KKH ist Träger einer Laufserie über zwölf Läufe. Freitag macht die Serie Station in Hamburg. Rund um die Außenalster gibt es Läufe von 300 m (Bambini) bis 7,4 km. Die Startgelder werden der Aktion Bild hilft gespendet.
KKH-Lauf Hamburg, 22.6.18; KKH; 20148 Hamburg https://www.kkh.de/kkh-lauf/laufstaedte ... uf-hamburg

In Brokstedt werden strecken von 2,5; 5,2 und 10 km angeboten. Wahlweise als Einzelstarter oder für Teams. Ein Rahmen-Programm gibt es auch.
20. Brokstedt Dorflauf, 23.6.18; TSV Brokstedt; 24616 Brockstedt http://www.dorflauf.de/

Man beansprucht Norddeutschlands größter Wohltätigkeitslauf zu sein. Vier Kilometer sind für "Kinder helfen Kindern" zurück zu legen. Erstmals dabei der Baakenpark.
15. HSH Nordbank Run, 23.6.18; CJ Projektmanagement Hamburg; 20457 Hamburg https://www.hsh-nordbank-run.de/

Sonntag geht es durch die Altstadt von Stade. Nicht nur eine schöne RTF gibt es hier. Für dieKleinsten werden 1,2 km aufgerufen, die älteren dürfen 2,5, 10 oder 15 km Laufen.
20. Altstadtlauf in Stade 24.6.18; VfL Stade; 21684 Stade http://www.vfl-stade-leichtathletik.de/

Für den guten Zweck läuft man auch in Kaltenkirchen. Die Runde ist eine 400 m Tartanbahn, die innerhalb von sechs Stunden beliebig oft gelaufen werden kann. Gewünscht sind Paten, die je Runde ab 50 ct spenden.
2. Kaltenkirchener Lions-Lauf, 24.6.18; Lions Alvesloe; 24568 Kaltenkirchen http://lionsclub-alveslohe.de/

Triathlon

Schon in ein paar Tagen ist wieder der längste Tag des Jahres. Und daher auch Zeit für den Midsommer-Triathlon.
In Großensee wird am Donnerstag über 500 m, 20 und 5 km in den drei Teidisziplinen um Plätze gekämpft. Meldeschluss war allerdings schon.
19. Midsummer-Triathlon, 21.6.18; Uwe Fahrenkamp Andreas Gosch; 22946 Großensee/Trittau viewtopic.php?f=27&t=11409

Sonntag startet in Wolfenbüttel eine Triathlon. Die jüngsten (6 und 7 Jahre) kommen mit 50m/1km/200m "davon". Die Jugend A und die Jedermänner haben 400m/20km/5km vor sich. (jeweils Schwimmen/Rad/Laufen). Staffeln sind möglich, Nachmeldungen hingegen nur begrenzt.
25. Fümmelsee Triathlon, 24.6.18; Triathlon Verband Niedersachsen; 38304 Wolfenbüttel https://www.fuemmelsee-triathlon.com/

Sonstiges

Erstes Endspiel für die Mannschaft, gegen Schweden geht es schon um alles (oder nichts).
Deutschland – Schweden, 23.6.18 20 Uhr; Fifa; Sotschi/Rußland

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich vor Dienstag, 26. Juni 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast