Wochenendvorschau 15. bis 17. Juni 2018 (24. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 795
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 15. bis 17. Juni 2018 (24. KW)

Beitragvon Knud » 12.06.2018, 22:44

Was ist los am Wochenende?

Nach mehreren Wochen mit heißem und trockenem Wetter soll es nun etwas kühler und vielleicht auch feuchter werden. Vielleicht doch gute Bedingungen für die zahlreichen Angebote.
Am weitesten kommt man mit dem Audax entlang der Elbe, aber auch viele RTF locken mit Höhenmetern, Aussichten und schönen Strecken, so in Malente, Bramsche, Todtglüsingen, Einbeck und Goldenstedt.

Dazu kann man sich zu den Matjes-Wochen nach Glückstadt führen lassen.

Radrennen locken in Kiel, Flintbek und Osnabrück. Das Ollaner Einzelzeitfahren ist auch fest im Kalender verbucht.
Die Anzahl der Laufveranstaltungen ist unüberschaubar. Auch hier kann man weit laufen, etwa in Lüneburg oder Allermöhe.

Brevet

Einmal im Jahr bietet der Audax eine Fahrad-Tour entlang der Elbe an. Von Ahrensburg geht es nach Nauen, also vor die Tore von Berlin. Start Sonnabend acht Uhr früh. Bei diesem Brevet kann man nach einer Wegbeschreibung fahren, es gibt Donnerstag aber auch Tracks. Keine Nachmeldung am Start, Meldeschluß daher am Donnerstag.
Brevet entlang der Elbe, 16.6.18; Audax SH, 22926 Ahrensburg http://audaxclub-sh.de/EntlangDerElbe2018

RTF Marathon

In Malente hoffen Sie auf eine Fortsetzung des Sommerwetters. Dann soll es ein kleines Sommermärchen geben. Wenige Stunden später versuchen sich dann ja unsere Fußballer daran. Wer wohl mehr Erfolg hat? In Malente ist das Programm klar: 67, 89, 114 oder gar 160 km, die in der Gegend nicht ganz harmlos sind, aber mit schöner Landschaft Punkten können. Tracks über die Hompage http://www.radsport-team-malente.de/
7. Holsteinische Pfeil, 17.6.18; Radsport-team Malente: 23714 Bad Malente-Gremsmühlen viewtopic.php?f=18&t=11529

Nördlich von Osnabrück startet Sonnabend eine RTF mit vier Strecken über 47, 77, 117 und 155 km. Auf dieser "Königsetappe" warten dann auch 1500 hm. Tracks über die Homepage.
25. Bramscher Tuchmacher RTF, 16.6.18; TuS Bramsche; 49565 Bramsche https://www.bramsche-radsport.de/event/ ... r-rtf.html

Ebenfalls bis zu vier Punkte kann man in Todtglüsingen einfahren. Hier werden 45, 75, 112 und 151 km angeboten.
8. Todtglüsinger RTF; 16.6.18; Todtglüsinger SV; 21255 Todtglüsingen https://www.todtgluesinger-sv.de/index. ... n/radsport

Sonntag geht es dann in Einbeck mit einer RTF über 45, 75, 112 oder 155 km weiter. Übersichtskarte auf der Homepage.
RTF Zwischen Harz und Weser, 17.6.18; RSC Einbeck; 37574 Einbeck http://www.rsc-einbeck.de/index.php?s=d ... 9bs41&p=47

RTF auch in Goldenstedt, hier geht es über 47, 76 und 121 km. Dazu wird ein Volksradfahren über 18 und 27 km angeboten. Auf der Homepage sind jetzt auch die Daten für dieses Jahr und Links zu den Tracks.
RTF/Volksradfahren, 17.6.18; RSV Goldenstedt; Goldenstedt http://www.rsv90-goldenstedt.de/pages/rtf.php

Rennrad Touren

Man muss nicht unbedingt Matjes essen, aber stilvoller ist es schon, wenn man mit den Pinnebergern am Sonntag nach Glückstadt zu den 51. Matjeswochen fährt. Das "Nettchen" hat weitere Spesen auf der Karte, die gut zum Imbiß passen. Am Hafen wird es eine idyllische Pause geben. Hin- und Rückweg werden als Tour unter Freunden ab Rellingen gefahren.
13. Tour de Matjes, 17.6.18; RSF Pinneberg; 22451 Pinneberg viewtopic.php?f=18&t=11475

Rennen

Die Kieler Woche ist in erster Linie eines der größten Segelsport-Ereignisse und ein Volksfest. In diesem Rahmen gibt es auch ein Radrennen. Alle Lizenzklassen fahren auf dem 1-km-Rundkurs in Mettenhof. Auch ein Hobbyrennen gehört dazu.
70. Kieler-Woche-Radrennen, 17.6.18; Kieler RV; 24109 Kiel http://www.kieler-woche-rennen.de/

Auf dem Konrad-Zuse-Ring in Flintbek ist ein Rundkurs von 1 km Länge abgesteckt. Alle Klassen von U11 bis Sen 4 können unterschiedlich viel Runden absolvieren. U11 und U13 als Rundstreckenrennen und die höheren Klassen als Kriterium. In diesem Jahr wird die Serie sechs Rennen umfassen, dieses ist der 3. Anlauf.
Specialized Cup - Rennen 3; 16.6.18; Veranstaltergemeinschaft; 24220 Flintbekl https://www.s-cup.de/

Renntag in Osnabrück, hier wird auf einem 750-m-Kurs abgesteckt. Das Hobby-Rennen führt über 15 Runden. Für die Lizenz A-,B- und C-Klassen gibt es Derny-Rennen mit zwei Vorläufen, Mannschaftszeitfahren, Ausscheidungsrennen und ein Kriterium.
Fledder Rad Event, 17.6.18; RRG Osnabrück; 49084 Osnabrück https://www.rad-net.de/modules.php?name ... scr_detail

Sonntag geht es wieder beim Ollander Einzelzeitfahren auf die 28 km lange Runde. 70 % der Runde sind Wirtschaftswege, der Rest ist nicht frei von Straßenverkehr. 120 Starter folgen einander im Minutentakt.
9. Einzelzeitfahren des Ollanner Radteams, 17.6.18; Ollaner Radteam; 21720 Steinkirchen https://www.ollanner-radteam.de/categor ... eitfahren/

Laufen

Wo laufen sie denn?
Am Freitag startet schon der Sportcheck-Lauf über 1,5 (Kids), 7,5 oder 15 km. Man erhält ein Funktions-Shirt, das als Startberechtigung gilt.
Sportcheck RUN 2018, 15.6.18; Sportcheck; 20149Hamburg https://mein.sportscheck.com/nachtlauf- ... 7961f-ef0e

In Mölln geht es für den guten Zweck Unterstützung des Weihnachtspäckchenkonvois und des Ortsjugendringes über 4000 oder 11000 m Laufen oder 4000 m Walken um Schmalsee oder Lütauer See. Nachmeldungen nicht ganz ausgeschlossen.
3. Charity Lauf, 16.6.18; Kalle Kilpert/Peter Kinas ; 23879 Möln https://charitylauf-moelln.de/

In Allermöhe kann man einen Marathon laufen, oder zwei oder gleich drei. Es werden gleich drei Marathons hintereinander geboten mit Startzeiten um fünf, elf und siebzehn Uhr.
9. Allermöher-Triple-Triathlon, 16.6.18; 100 Maraton Club Deutschland; 21037 Hamburg http://100marathon-club.de/aktuelles/an ... n-907.html

Lang Laufen auch in Lüneburg. Hier können die 100 km in zehn Staffelabschnitten gelaufen werden. Mehrere Teilabschnitte sind zulässig. Zwei Stunden früher starten die Ultra-Marathon-Läufer, die alleine die 100 km bewältigen wollen.
Lüneburger Heide Staffellauf, 16.6.18; TSV Gellersen; 21335 Lüneburg https://www.lueneburger-heide-staffella ... chreibung/

In Buchholz werden ein Dutzend Läufe von 950 m bis zur Halbmarathondistanz angeboten in den Disziplinen in Lauf- Walking- und Inliner.
20. Buchholzer Stadtlauf, 17.6.18; Stadtlauf Buchholz e.V.; 21244 Buchholz http://www.buchholzerstadtlauf.de/

In Barsbüttel starten nicht nur tolle RTF, hier startet auch ein Lauf über 5 oder 10 km oder die Halbmarathondistanz.
20. Volkslauf, 17.6.18; Barsbütler SV; 22885 Barsbüttel https://volkslauf-bsv.de/

Triathlon

Schon in ein paar Tagen ist wieder der längste Tag des Jahres. Und daher auch Zeit für den Midsommer-Triathlon.
In Großensee wird am Donnerstag über 500 m, 20 und 5 km in den drei Teidisziplinen um Plätze gekämpft. Meldeschluss war allerdings schon.
19. Midsummer-Triathlon, 21.6.18; Uwe Fahrenkamp Andreas Gosch; 22946 Großensee/Trittau viewtopic.php?f=27&t=11409

Fern des Nordens:

Mailand - San Remo klingt für mich wie ein bißchen träumen vom Abenteuer im Süden. Fast 300 km Strecke, die es natürlich in sich hat. Im Wesentlichen folgt die Strecke dem Frühjahrsklassiker. Wer keine Lizenz hat muss eine Tageslizenz lösen, dennoch ist die Strecke nicht vollständig gesperrt. Es gibt zwei Verpflegungsstellen und eine Wasserstelle. Fazit: schone eine Herausforderung: Jemand aus unserem Kreis dabei?
Radfernfahrt Mailand -san Remo, 10.6.17; Granfondo; Mailand/italien viewtopic.php?f=32&t=11229

Sonstiges

Die Fahrradsternfahrt ist eine politische Demonstration. So gibt es die bekannte Sternfahrt, die zur Abschlusskundgebung führt. Die bekannteste Route führt von Wedel, Finkenwerder, Neugraben und Harburg über die Köhlbrandbrücke. Ziel ist der Rathausmarkt. Start aber z.B. auch in Ahrensburg am Bahnhof mit dem ADFC ab 11.30.
Fahrradsternfahrt, 17.6.18; Mobil ohne Auto, diverse Startorte https://www.fahrradsternfahrt.info/fahr ... rt/routen/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich vor Dienstag, 19. Juni 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 795
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Wochenendvorschau 15. bis 17. Juni 2018 (24. KW)

Beitragvon Knud » 14.06.2018, 21:29

Eine andere Veranstaltung "Fern des Nordens" oder vielleicht besser: "Ganz im Norden" ist mir beim Schreiben durch die Lappen gegangen. Morgen starten in Motala wieder über 22000 Leute um den Vättern zu umrunden. Abkürzen würde viele Kilometer Schwimmen bedeuten, also keine Option.

Nachmeldungen gibt es auch keine. Nach meinen Eindruck kommt man an Startplätze fast nur noch in Veranstaltungspaketen. (zB. viewtopic.php?f=33&t=11156 Allerdings braucht man auch ein Hotel und einen Transport nach Schweden. Anfahren mit dem Rad? Danke an Bully für den Hinweis.

Vielleicht sind ja doch Foristi dort unterwegs.
Vetternrundan, 15.-16.6.18; Motala / Schweden http://vatternrundan.se/vatternrundan300km/en/

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast