Wochenendvorschau 1. bis 3. Juni 2018 (22. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 795
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 1. bis 3. Juni 2018 (22. KW)

Beitragvon Knud » 27.05.2018, 22:41

Was ist los am Wochenende?

Es bleibt sommerlich und manchmal fast zu heiß zum Radfahren. Das Angebot am Wochenende ist aber wieder vielfältig.

Bis zu 600 km sind bei Brevets am Sonnabend drin. RTF mit Marathon starten in Nortorf und Greifswald, RTF in Buchholz und Hildesheim. Rennen empfehlen wir in Rellingen oder gleich durch ganz Deutschland.
In Hamfelde wird Sonnabend gelaufen.

In Stormarn startet die Aktion Stadtradeln. Hamburg startet schon Montag, aber wohl ohne zentrale Veranstaltung.

Genug los, oder?

Brevet

Zum vierten mal lädt der SC Hammerburg zum Brevet ein. Es gibt eine Variante über 210 km und eine Mini-Variante über 160 km. Start ist Sonnabend um 8 Uhr. Startort: Helmut-Schmidt-Gymnasium. Ich hoffe, dass bis zum Start noch ein paar zusätzliche Infos auf der Homepage eingestellt werden.
4. Elbauen-Göhrde-Brevet und Mini, 2.6.18; SC Hammaburg; 21109 Hamburg https://www.sc-hammaburg.de/termine/4-e ... t-hamburg/

Etwas weiter geht es mit dem ARA Hamburg, der am Sonnabend einen 600er Brevet anbietet. Start in Rothenburgsort um 7 Uhr. Übrigens ist das nur einer von einem halben Dutzend Brevets über 600 km unter dem Dach der ARA. PBP 2019 wirft da wohl seine Schatten voraus.
600er Brevet, 2.6.18; ARA Hamburg; 20539 Hamburg https://www.audax-randonneure.de/startorte/hamburg

RTF Marathon

In Greifswald wird gleich ein ganzes Radsportwochenende geboten. Sonnabend (13 Uhr) fährt man im Geschlossenen Verband über 80 km. Dabei wird ein Schnitt von 25 km/h angestrebt. Sonntag wird dann die ganze Auswahl angeboten: Halb acht startet der Radmarathon über 203 km, zwischen 9 und 9.30 Uhr kann man dann über 50, 80, 120 oder 160 km auf eine RTF starten. Auf der Homepage gibt es Links zu den Streckenplänen.
Rund um Greifswald, 26. Vorpommern-TRF und Hansemarathon, 2. und 3.6.18; Team Radmarathon Greifswald; 17491 Greifswald http://www.trg-online.de/rtf.php

Sonntag lohnt wieder der Weg an den Mittelpunkt (Schleswig-Holsteins), Die RSG startet um 7.30 zum Nordcup-Radmarathon über 220 km. Wie üblich zwischen 9 und 11 kann über 44, 70 und 110 km und bis 10 Uhr auch über 150 km. Für die ersten drei Touren wird um zehn Uhr ein gemeinsamer Spätstart angeboten. Zielschluss für alle Strecken ist 17 Uhr. Die Touren führen zunächst nach Süden westlich von Neumünster, dann über Einfeld und anschließend dann östlich davon durch die Gegend. Die Marathonies kommen sogar bis an den Plöner See. Tracks sind über die Website zugänglich. Das bei RTF übliche Startgeld von 5 Euro (BDR-Mitglieder) bzw. 10 Euro ("Trimmfahrer") zahlt nur, wer sich bis zum Dienstag (kostenpflichtig) vor-anmeldet. Spontanstarter zahle je 5 Euro mehr.
Rund am Mittelpunkt - per Rad, Marathon und RTF, 3.6.18; RSG Mittelpunkt; 24589 Nortorf https://www.nortorf.bike/veranstaltunge ... ttelpunkt/

Die Radsportler von Blau-Weiss-Buchholz laden zur Heldentour. Bei dieser RTF können Strecken von 45, 75, 115 oder 150 km befahren werden. Versprochen werden verkehrsarme Strecken durch die schönsten Gebiete der Nordheide. Start von 9 bis zehn. Unterwegs bis zu vier Verpflegungsstellen und ein Buffet im Ziel locken. Tracks über die Homepage.
26. Heldentour, 3.6.18; Blau-Weiss-Bucholz; 21244 Buchholz http://www.radsport-buchholz.de/rtf-heidetour/

RTF auch in Hildesheim! Unser Kalender und auch der BDR verzeichnet eine RTF "Durch die Hildesheimer Börde". Auf der Homepage sind die Strecken vom letzten Jahr hinterlegt. Laut auf Rad-Net abgebildetem Flyer sind die Touren allerdings geändert. Auf der RSC-Homepage ist noch kein Hinweis auf den Termin in diesem Jahr. Bei Interesse sollte man vielleicht mal in Hildesheim nachfragen.
Durch die Hildesheimer Börde, 3.6.18; RSC Hildesheim; 31177 Borsum http://breitensport.rad-net.de/breitens ... 61789.html bzw. https://www.rad-net.de/modules.php?name=blogs&blid=1436

Rennrad Touren

Bei der Aktion Stadtradeln geht es ja darum in der jeweiligen Stadt in einem Zeitraum von 21 Tagen möglichst viele Kilometer umweltschonend mit dem Rad fahren.
Die Aktion Stadtradeln wird im Kreis Stormmarn von einigen Gemeinden unterstützt. In diesem Jahr beteiligen sich die Gemeinden Ahrensburg, Bad Oldesloe, Bargteheide, Barsbüttel, Reinbek und Trittau an einer Sternfahrt zum Auftakt der Aktion. Sie führt zum Großensee. Man kann zum Beispiel am Sonnabend um 11 Uhr in Ahrensburg mit dem ADFC Ahrensburg starten. Tempo eher gemächlich mit Picknick unterwegs.
Stadtradeln zum Großensee, 2.6.18; ADFC Ahrensburg, 2 Ahrensburg https://www.adfc-tour.de/zeige_tour.php?id=57948

Rennen

In Malliß gibt es ein kleines, feines Radrennen. Neben Bambini- und Fette-Reifen-Rennen sowie einer Teamstaffel gibt es eine Freizeittour und als Höhepunkt das Rennen über drei oder fünf Runden zu je 10 km.
Doch das 10. Mallißer Radrennen wird nicht stattfinden. Der Initiator und Organisator Ingo Gehrmann ist vor wenigen Tagen am Pfingstsonntag bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt.
Daher wird es am Sonntag eine Andacht an der Mallißer Feuerwehr und anschließend eine Gedenkfahrt geben, zu der alle Radfahrer eingeladen sind.
Gedenkfahrt, 3.6.18; Radsport Malliß; 19294 Malliß http://radsport-malliss.de/

In Rellingen ist eine 1-km-Rundkurs abgesteckt. Schon Schüler U11 fahren 15 Runden, Hobbyfahrer dürfen 25 mal und Lizenzfahrer sogar 70 mal rum. Kürzer ist nur ein Promie-Rennen und das Fette-reifen-rennen für den Nachwuchs.
City Giro Rellingen 2018, 3.6.18; YOU-MAN-RACE GmbH; 25462 Rellingen https://www.rad-net.de/modules.php?name ... scr_detail

Ich bin des Dänischen leider nicht mächtig. Aber in Nyborg startet am Sonntag ein Rennen, anscheinend starten alle Klassen kurz nacheinander versetzt auf zwei Runden, die unterschiedlich oft zu befahren sind. Der Veranstalter erwartet 500 Starter. Einige Straßen sind vorübergehend Einbahnstraßen.
CarPeopleløbet, 3.6.18; Nyborg Cycle Klub; Nyborg / DK http://www.nyborgcykleklub.dk/carpeoplbet

Laufen

Das Rennen Rund um Hamfelde kennen wir alle. Nun gibt es auch eine Laufveranstaltung, den 14. Herrmann Jülich Lauf. Dabei steht auch hier Spaß und gemeinsames erleben im Vordergrund. Es gibt je nach Altersklasse Läufe von 600 bis 10000 m. Meldeschluss ist Montag, Nachmeldungen sind möglich.
14. Herrmann Jülich Lauf, 2.6.18; Hermann Jülich Werkgemeinschft; 22929 Köthel https://www.werkgemeinschaften.de/veran ... chreibung/

Fern des Nordens:

Deutschland ist etwas kleiner als die Vereinigten Staaten. Gott sei Dank mag ich da sagen. So ist das Race Across Germany denn auch kürzer. Am Freitag geht es von Aachen nach Görlitz. Empfohlen auch für die Vorbereitung auf die Variante Flensburg - Garmisch. Die 780 km bis Görlitz können fahren: Solo-Fahrer, Zweier und Vierer-Teams mit eigenem Support-Team, Solo-Fahrer ohne Team oder aber Solo-Fahrer mit Support-Team durch den Veranstalter. Für uns gibt es ein Live-Tracking der Fahrer.
Race Across Germany, Aachen - Görlitz, 1. und 2. Juni2018; Göpfert Agentur UG; Aachen http://www.raceacrossgermany.de/index.html

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich vor Dienstag, 4. Juni 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 492
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Wochenendvorschau 1. bis 3. Juni 2018 (22. KW)

Beitragvon sonja1 » 29.05.2018, 21:04

Kleine Ergänzung: Am 3. Juni ist der Europäische Tag des Fahrrads. Was es nicht alles gibt ...
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Karin
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 75
Registriert: 17.05.2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Wochenendvorschau 1. bis 3. Juni 2018 (22. KW)

Beitragvon Karin » 30.05.2018, 11:39

Info zum Elbauen-Göhrde-Brevet / Minibrevet des S. C. Hammaburg am Samstag hier:

https://www.sc-hammaburg.de/termine/4-h ... de-brevet/>

bzw. hier im Forum: viewtopic.php?f=18&t=11519

Karin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast