Wochenendvorschau 23. bis 25. März 2018 (12. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 807
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 23. bis 25. März 2018 (12. KW)

Beitragvon Knud » 19.03.2018, 23:37

Was ist los am Wochenende?

Der erste Termin liegt schon am Mittwoch, auch wenn zumindest formal nicht öffentlich ist.
Der Verein "Helmuts-Fahrrad-Seiten.de e.V." hat seine Mitgliederversammlung.

Sportlich gibt es am Wochenende wieder Möglichkeiten sich zu betätigen. Wer noch mal in das Gelände möchte, fährt Sonntag im Bomlitz eine CTF oder in Harsefeld gleich 100 km MTB.

Auf der Straße startet Sonnabend ein ARA Brevet, Uetersen fährt sein Kurvenreich ab. Sonntag ist Anradeln gleich als RTF in Himmelpforten, während in Sülfeld als geschlossene Gruppen ein guter Hunderter ansteht.

Freunde des Rad-Rennsportes erleben am Sonnabend den ersten Höhepunkt Rund um Ascheffel und setzen dann am Sonntag in Rødekro/Dänemark nach. Ein Renntag wird auch in Hannover stattfinden.

Wer lieber läuft, hat an diesem Sonntag eine reichhaltige Auswahl an Halbmarathons.

Brevet

In Hamburg startet am Sonnabend ein Brevet über 200 km. Start in der HafenCity. Inzwischen wird auf der Website klar gestellt, dass zwei Wochen Meldefrist gelten. Die rund-erneuerte Homepage der ARA ist sicher ein Gewinn.
Brevet 200 km, 24.3.18; ARA Hamburg, 20457 Hamburg http://www.audax-randonneure.de/startorte/hamburg

RTF

Anradeln hat in Himmelpforten Tradition. Zum Jubiläum hat man das sogar als RTF angemeldet. Entsprechend können auf drei Strecken von 50, 70 und 110 Punkte gesammelt werden. Vorher gibt es ein Frühstück und auch nachher soll genügend Zeit zum Plaudern sein. Zur Vorbereitung wird um Anmeldung gebeten.
Anradel-RTF, 25.3.18; Radsport Himmelpforten; 21709 Himmelpforten http://www.radsport-himmelpforten.de/

Rennrad Touren

Die meisten Vereine bieten neben öffentlichen Veranstaltungen wie Rennen, RTF oder CTF auch eine oder (meist) mehrere permanente RTF-Strecken an. Strecken, die man den ganzen Radsommer oder sogar ganzjährig nach Wegbeschreibung oder Track befahren kann. Diese sind gelegentlich zu überprüfen, ob sie noch so fahrbar sind.
Manche Vereine machen das (halb-)öffentlich in einer gemeinsamen Runde. Und genau das ist der Plan der RSG Uetersen am Sonnabend. Die Permanente "Östliches Kurvenreich" mit verkehrsarmen Straßen zwischen Uetersen, Hennstedt-Ulzburg, Quickbirn und Halstenbek über rund 80 km soll abgefahren werden. Wer will, kann auch schon zwei Punkte einfahren.
Abfahren RTF-P Östliches Kurvenreich, 24.3.18; RSG Uetersen; 25436 Uetersen viewtopic.php?f=18&t=11389

In Sülfeld startet man am Sonntag in die Saison. In zwei Geschwindigkeitsgruppen (ca. 25 und 28 km/h) wird im geschlossenen Verband bis zur Pause eine 65-km-Schloefe befahren. Danach locken noch mal 47 km, so dass immerhin 112 km zusammen kommen. Helmpflicht, Teilnahme nach Voranmeldung!
25.3.18; SV Sülfeld; 23867 Sülfeld https://www.svsuelfeld.de/images/sparte ... _weiss.pdf

CTF und Marathon

Zu Beginn des Frühjahrs bieten die Bomlitzer noch mal eine CTF an. Gefahren werden können eine, zwei oder drei Runden über 20 km mit 200 hm. Der Startort wurde geändert, nun ist die Oberschule anzusteuern. Auf der Homepage finden sich derzeit leider keine weiteren Informationen.
CTF Bomlitzer Heide, 25.3.18; SG Bomlitz-Lönsheide; 29699 Bollitz viewtopic.php?f=22&t=11437

Standortbestimmung und "Trainingstest" über 100 km, wohlgemerkt im Gelände, sind sicher kein Pappenstiel. Es sollen gemeinsam 100 km überwunden werden. Tempo ist zweitrangig, ganz im Gegensatz zum Rennen drei Wochen später. Brevet- hnlich ist jeder für seien Verpflegung zuständig. Die Strecke führt auf Schwindel erregende 56 m, durch Täler der heimische Aue, des Steinbecks und Este ist auch mit dem Crosser befahrbar.
Harsefelder MTB-TorTour 100km, 25.3.18; RSC Harsefeld; 21698 Harsefeld viewtopic.php?f=22&t=11420

Rennen

Jahrelang war der "Doppelschlag" in Ascheffel und Nortorf bekannt. Nachdem beide gefährdet waren, gibt es ein neues Modell. Sonnabend geht es von Ascheffel über Saar, Wolfskrug, Fellhorst, Hummelfeld und Hütten wieder nach Ascheffel. Auf dem Rundkurs wird es Rennen für Lizenzklassen ab U 11 geben. Die Startfelder sind auf 80 bzw. 200 Teilnehmer limitiert. Es mußte aber niemand deswegen abgewiesen werden. Nachmeldungen gibt es trotzdem nicht.
Traditionell starten hier auch viel Dänen, es liegt also nahe, sich mit einem Dänischen Rennen zu verbinden.
27.Rund um Ascheffel, 24.3.18; Athletico Büddelsdorf, 20000 Ascheffel viewtopic.php?f=51&t=11133 bzw. http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/?p=9220

Sonntag gibt es ein Straßenrennen in Rødekro. Die Runde über 24,1 km sei nicht zu unterschätzen. Auch hier starten alle Klassen ab U11, wenn ich das richtig verstehe. Leider ist mein dänisch extrem rudimentär, aber Nachmeldungen sind noch möglich.
Radrennen in Rødekro, 25.3.18; Rødekro Cykle Club; Rødekro / Danmark http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/?page_id=9683 bzw. https://www.cyklingdanmark.dk/tilmelding/

Renntag auch in Hannover Heinholz im Gewerbegebiet. Den Auftakt machen drei Fette-Reifen-Rennen für Schüler aus der Region Hannover. Dann folgen Rennen für U 13 bis Senioren 4 auf dem 700 m-Rundkurs. Dazu gibt es auch ein Hobby-Rennen.
2. Großer Preis des Gewerbegebiets Hannover Hainholz, 25.3.18; Radsportgemeinschaft Hannover; 30165 Hannover https://www.rad-net.de/modules.php?name ... scr_detail

Laufen

Der Hamburger Marathon wirf auch so seine Schatten voraus. Die BSV-Meisterschaften über die halbe Strecke sind am Sonntag. Nachmeldungen noch möglich. Getrennte Wertung für Gäste.
27. BSV-Meisterschaft im Halbmarathonlauf, 25.3.18; Lufthansa SV; 22453 Hamburg http://www.kuddl-voss.de/Dokumente/Halb ... ar2018.pdf

Eine Halbmarathon gibt es auch im alten Land. Hier kann man aber auch mit fünf oder zehn Kilometern zufrieden sein. Kinder laufen 1200 Meter. Nachmeldungen möglich.
Hamburger Halbmarathon, 25.3.18; HNT Hamburg; 21147 Hamburg http://www.hntonline.de/index.php/home/ ... athon-2018

Ebenfalls 5, 10 km und Halbmarathon kann man beim Travelauf auf dem Radwanderweg (!!) Bad Oldesloe - Trittau laufen.
40. Travelauf, 25.3.18; LG Trave; 23843 Bad Oldesloe https://spiridon-oldesloe.de/travelauf.html

Ebenfalls über die Halbmarathon-Distanz und dazu 5 bzw. 10 km kann man bei der Wandsetaler Runde laufen. Kinder (bis sechs) laufen 400 m, Schüler 1800 m. Meldeschluß ist erst Mittwoch, Nachmeldungen trotzdem möglich.
18. Wandsetaler Runde, 25.3.18; TSV Wandsetal; 22047 Hamburg http://www.wandsetalerrunde.de/ausschreibung/index.html

Sonstiges

Am Mittwoch findet die Mitgliederversammlung des Vereins "Helmuts-Fahrrad-Seiten.de e.V."
Alle Mitglieder sind eingeladen, sich an der Diskussion über die weitere Entwicklung zu beteiligen.
MV HFS eV, 21.3.18; HFS; 22297 Hamburg

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich vor Montag, 26. März 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 807
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Leider schon wieder eine Absage

Beitragvon Knud » 22.03.2018, 23:24

Hallo Leute,

die Harsfelder MTB-TorTour am Sonntag muss durch eine Mischung von Krankheit, Wetterprognose und Teilnehmerflaute abgesagt werden. Ein neuer Anlauf soll folgen. Siehe auch: viewtopic.php?f=22&t=11420

Knud
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 519
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Wochenendvorschau 23. bis 25. März 2018 (12. KW)

Beitragvon sonja1 » 23.03.2018, 16:07

Erst seit kurzem bekannt: Die HRG fährt die geführte Permanente "Geesthacht" über ca. 70 km. Um 10 Uhr (Sommerzeit!) geht es am Sonntag los, viewtopic.php?f=18&t=11443
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast