Wochenendvorschau 15. - 17. September 2017 (37. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 606
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 15. - 17. September 2017 (37. KW)

Beitragvon Knud » 11.09.2017, 01:04

Was ist los am Wochenende?

Eine RTF mit viel "Gegend" kann man vom Störmanöver der Uetersener erwarten. Schon Sonnabend fährt man die zwei-Punkte-Strecke in Laage hingegen im geschlossenem Verband. Die Lauenauer bieten einen Marathon und RTF im Weserbergland.
Sehr unterschiedliche Rennen gibt es in Neubrandenburg, dem Wendland, Langenhagen oder für den Nachwuchs in Buchholz. Saisonabschluss wird auf der Hamburger Radrennbahn sein. Mittwoch ist noch einmal der Suicycle-Pokal dran, Sonnabend ist dann das letzte mal Bahn für alle.

RTF Marathon

In Uetersen startet am Sonntag das Störmanöver. Bei dieser RTF geht es nach Norden und Westen bis vor die Tore Itzehoes. Alle fahren zunächst Richtung Kollmar über das Krückausperrwerk. Zwischen neun und elf kann man auf die Strecken von 46, 84 und 118 km starten. Auf die Langstrecke von 158 km geht ihr bitte bis zehn Uhr.
RTF Störmanöver, 17.9.17; Uetersener SG; 25436 Uetersen viewtopic.php?f=18&t=11177

Sonnabend um elf Uhr startet in Laage (bei Rostock) die Herbstfahrt. Bei dieser RTF winken zwei Punkte für 84 km, die im geschlossenem Verband bewältigt werden. Anmeldung am Startort ab 10 Uhr.
17.Laager Herbstfahrt, 16.9.17; Radfahrerclub von 1985 zu Laage e.V.; 18299 Laage http://www.rklaage.de/Aktuell/aktuell.html

Der Veranstalter spricht von Norddeutschlands schwerster und schönster Radmarathon. Obwohl es über 210 km durch das Auetal, das Wesertal, das Extertal und das Kalletal geht, kommen doch 3500 Höhenmeter zusammen. Etwas weniger gibt es bei den RTF über Strecken von 58, 82, 118 und 150 km. Ungewöhnlich die Startzeiten: Marathon 7-8 Uhr, 4-Punkte 7-9 Uhr, die anderen RTF 8-10 Uhr. Zielschluss ist dann um 18 Uhr.
Lauenauer bzw. Weserbergland RTF und Radmarathon (Weserberglandmarathon), 17.9.17; SV Victoria Lauenau; 31867 Lauenau http://www.radsport-victorialauenau.de/rtf/

Rennen

Sonnabend startet der Große Preis von Neubrandenburg als Rundstreckenrennen auf dem Flughafen Trollenhagen. Startklassen: U11 - U15 (m/w), ab U 17 anscheinend nur noch männlich bis Senioren 4, dazu ein Hobbyrennen.
Großer Preis von Neubrandenburg, 16.9.17; PSV 90 Neubrandenburg; 17039 Trollenhagen https://www.rad-net.de/modules.php?name ... scr_detail

In Brünkendorf startet am Sonntag ein Landesverbandsoffenes Jedermannrennen, das gleichzeitig auch als Kreismeisterschaften gilt. Die Rennen finden auf einem knapp fünf Kilometer langem Rundkurs statt, der nicht vollständig gesperrt ist. Gestartet wir in den Klassen Schüler, Jugend, Junioren Männer, Frauen aber keine AB-Lizenz.
9. Rund um den Voelkel, 17.9.17; IAGS Wendland; Brünkendorf / 29478 Höhbeck/Gartow https://www.igaswendland.de/2017/AusRundUmVoelkel17.pdf

Eine Doppelveranstaltung für U17 gibt es in Langenhagen. Sonnabend sind deutsche Meisterschaften im Einzelzeitfahren, Sonntag gibt es eine Rundstreckenrennen.
1. Deutsche Meisterschaft U17 m/w Einzelzeitfahren, 16. und 17.9.17; RC Blau-Gelb Langenhagen v. 1927 / RSV Pattensen; 30855 Langenhagen https://www.rad-net.de/modules.php?name ... scr_detail

Blau Weiß Buchholz veranstaltet am Sonntag einen Nachwuchsrenntag. Ab Jahrgang 2014 bis U15 muss der ca. 1 km Rundkurs unterschiedlich oft überwunden werden. Die Strecke ist abseits des öffentlichen Verkehrs und gleichzeitig sehr übersichtlich. Geplante Rennen für U 17 und Frauen finden nicht statt.
Kleiner Preis von Buchholz, 17.9.17; Blau-Weiß Buchholz; 21244 Buchholz http://www.radsport-buchholz.de/kleiner ... -buchholz/

Sonstiges

Mittwoch schon geht der Suicycle-Bahnpokal ins Finale. Ein letztes mal für dies Saison kämpfen Jedermänner und lizensierte Radsportler um Sieg und Platz. Zugelassen sind U11 bis Masters und eine Hobbyklasse. Start zum Feierabend 17.30 Uhr.
Suicycle-Bahnpokal, 13.9.17; RSV Hamburg; 22527 Hamburg https://www.radsport-hh.de/cms/index.php?topnice-1

Bahn für alle geht in das Saisonfinale. Am Sonnabend ist noch mal richtig Betrieb auf der Radrennbahn. Ab zwölf Uhr kann in dem 250m-Rund fahren - mit dem eigenem Rad mit einem gestellten Bahnrad. Es wird natürlich Einweisungen und Tipps geben. Dazu wird ein Kids-Parcour aufgebaut. Hamburger Radsportvereine informieren. Ab 14 ist wieder der beliebte Flohmarkt. Ab 17 findet dann die Sprint-Trophy der RG-Uni statt, das Bahn-Sprint-Turnier für alle.
Bahn für alle, 16.9.17; RSV HH/RG Uni; 22527 Hamburg viewtopic.php?f=18&t=11139


Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich vor Dienstag, 19. September 2017
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Zurück zu „Wochenendvorschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast