1. Fahrradflohmarkt in Fiefbergen (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

1. Fahrradflohmarkt in Fiefbergen (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 04.09.2015, 20:37

Fahrradflohmarkt

in Fiefbergen

Am Sonntag, 4. Oktober 2015 von 10 bis 15 Uhr findet der erste Fahrradflohmarkt in Fiefbergen statt, ausgerichtet vom RSC Probstein.

Wo? Fiefbergen, Dorfstr. 34 (Gelände Fa. Stoltenberg)

Was? Teile und Räder

Am 3. Oktober findet im 18 km entfernten Schwentinental die RTF Almabtrieb statt. Wer übers Wochenende zur RTF reist, könnte also nachher über den Fahrradflohmarkt schlendern.

Anbieter bitte anmelden unter der Email-Adresse svenzibis ät web.de
Zuletzt geändert von Helmut am 04.10.2015, 14:03, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1717
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Re: 1. Fahrradflohmarkt in Fiefbergen, 04.10.

Beitragvon Heimfelder Dirk » 07.09.2015, 15:03

Helmut hat geschrieben:Am Sonntag, 4. Oktober 2015 von 10 bis 15 Uhr findet der erste Fahrradflohmarkt in Fiefbergen statt,
Helmut hat geschrieben:Am 3. Oktober findet im 18 km entfernten Schwentinental die RTF Almabtrieb statt. Wer übers Wochenende zur RTF reist, könnte also vorher über den Fahrradflohmarkt schlendern.
Bekomme ich ums verrecken nicht in meinen Terminkalender. :mad:

Kann mir der König der Datümer einen Tipp geben, wie ich am Samstag vor der RTF den Flohmarkt besuchen soll, der erst am Sonntag stattfindet???? :Weissnicht:

;-) ;-) ;-)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: 1. Fahrradflohmarkt in Fiefbergen, 04.10.

Beitragvon Helmut » 07.09.2015, 22:16

Heimfelder Dirk hat geschrieben:Kann mir der König der Datümer einen Tipp geben, wie ich am Samstag vor der RTF den Flohmarkt besuchen soll, der erst am Sonntag stattfindet???? :Weissnicht:
Na gut, dann eben umgekehrt, also erst am Sa. die RTF fahren, Sonntag auf den Flohmarkt gehen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 633
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Gute Idee!

Beitragvon motta » 28.09.2015, 04:58

Das ist doch mal ne gute Idee!

Da kann ich Komponenten anbieten, die ich nicht mehr brauche und gleichzeitig ein wenig bei Kaffee und Kuchen plaudern.

Und vielleicht finde ich auch noch ein Schnäppchen, so wie auf dem Flohmarkt in Eutin kürzlich, wo ich für wenig Geld ein altes NSU Damenrad erstanden habe.

Die Gestängebremse ist schon gerichtet und gängig.

Für das Glockentretlager suche ich noch entsprechendes Werkzeug-
vielleicht werde ich ja hier fündig.

meint MOTTA

Bild
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 04.10.2015, 20:00

Motta

dein Rad hat ja die gleiche Schaltung wie mein 52er Bauer - die 3-Gang Kettenschaltung mit Rücktrittbremse von Sachs - dafür gibt es übrigens noch Ersatzteile.

Gruß
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast