Nobelhobel Bike Store: Lasten-, Renn-, Kinderräder + mehr...

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Nobelhobel Bike Store: Lasten-, Renn-, Kinderräder + mehr...

Beitragvon Helmut » 17.07.2015, 01:37

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20039.JPG" width="800">

Nobelhobel Bike Store: Lasten-, Renn-, Kinderräder und mehr...

Nobelhobel Bike Store – Klingt gut, aber braucht Hamburg denn noch einen Radladen? Einen wie diesen? Sicherlich! In der einer Boutique ähnelnden Atmosphäre in der Dorotheenstraße 113 findest Du auf 140 m² Angebote, wie ich sie sonst in dem Umfang hier nicht kenne. Dazu gibt es exklusive Rennräder und mehr. Allein schon die Lasten- und Kinderräder sowie die Auswahl an schicker Radkleidung rechtfertigen den Besuch.

Ein Schwerpunkt sind die Lastenräder von Radkutsche in Deutschland sowie Douze Cycles in Frankreich. Man kann sie mit und ohne Motor erwerben, mit 40, 60 oder gar 80 cm langer Ladefläche. Mit in den Laden integriert ist Cargobike-Hamburg.de als Marke von Nobelhobel Bike Store insbesondere für den Lastenradbereich. Man kann die Räder mieten, die Miete auf den Kaufpreis verrechnen lassen.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20036.JPG" width="800">

Die edlen Rennräder und Mountainbikes von DeRosa, Basso und BMC sind ebenfalls mehr als nur ein Hingucker.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20057.JPG" width="800">

Inhaber Bernd Lindenmaier ist im Norden der einzige Ansprechpartner für die Traditionsmarken DeRosa und Basso. Für DeRosa ist im Norden der Generalhändler, kann so auch die Premium Modelle und Custom Einzelanfertigungen anbieten, auch mit Custom Geometrie. Dein bei ihm bestelltes Rad kannst Du bei ihm oder direkt bei DeRosa in Italien abholen und Dir noch das Werk zeigen lassen.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20054.JPG" width="800">

Die Auswahl an Kinderrädern ist klein, aber fein. Sie kommen von Woombikes in Österreich. Wenn Bernd sie erklärt, leuchten seine Augen, weil sie wirklich kindergerecht sind - leicht und mit kurzen Kurbeln, damit die Kinder damit besser hantieren und mit den Beinen auf den Boden kommen können.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20020.JPG" width="800">

Sie sehen zudem so gut aus, dass auch Mamas und Papas Augen ihre Freude daran haben.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20048.JPG" width="800">

Bernd ist ein ruhiger, freundlicher Mann, der völlig unaufgeregt und sehr anschaulich und plausibel Technik erklärt. Kennengelernt haben wir uns auf einer Critical Mass. Er verkauft keine Mode, sondern Teile, von denen er überzeugt ist und zu überzeugen weiß.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20030.JPG" width="800">

In seinem Umfang wohl weit und breit einmalig ist das Angebot an Radsport-Bekleidung von Pedaled (Japan), Café due Cycliste (Frankreich), ORNOT und Giro New Road (USA) sowie Leverve (Produziert in Deutschland), die nur bei genaueren Hinsehen als solche erkennbar sind. Wer auf dem Rad und im Café nicht wie ein explodierter Wellensittich oder Werbeträger daherkommen möchte, kann hier seinen Stil finden. Dazu gibt es coole Shirts von Cycology (Australien).

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20031.JPG" width="800">

Mein Mädel fand für sich von Café due Cycliste eine Jacke mit vorn aufgenähten, windabweisenden Material und eine todschicke (im folgenden Bild leider nicht zu sehende) Baumwollmütze. Ich werde auf Radtouren demnächst ein Trikot mit Merinowolle von Pedaled tragen. Das trägt sich angenehm, sorgt für Wärme und guten Feuchtigkeitstransport.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20043.JPG" width="800">

Ausgesuchte Teile jeder Art hat Nobelhobel ebenfalls im Programm und Dein Rad reparieren oder umbauen lassen kannst Du dort auch. Nebenbei kann man an der Bar einen feinen italienischen Espresso genießen.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20051.JPG" width="800">

Die Öffnungszeiten sind Mo.-Fr. 11-19 Uhr und Sa. 11-16 Uhr. Reinschauen lohnt sich.

<IMG src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20056.JPG" width="800">

Für einen ersten Eindruck stehen hier

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... x.html">51 Bilder vom Nobelhobel Bike Store</A>.

Und hier geht es zur Webseite: http://nobelhobel.de/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste