Das Fahrrad: Ausstellung im Museum der Arbeit (Ber.+Bilder)

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Das Fahrrad: Ausstellung im Museum der Arbeit (Ber.+Bilder)

Beitragvon Harterbrocken » 09.05.2014, 16:23

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0085.JPG">

Das Fahrrad: Ausstellung im Museum der Arbeit vom 09.05.14 bis 01.03.15
Vernissage am 08.05.2014


Liebe Leute, ab ins Museum für Arbeit in Hamburg-Barmbek. Die Ausstellung "Das Fahrrad" ist der Hammer. Gestern wurde sie eröffnet, auch im Beisein einiger Forumsmitglieder und HFS-Supporter.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0016.JPG">

Klar fällt es leicht als Fahrrad-Verrückter über so eine Ausstellung zu schwärmen. Aber was das Kuratorium dort auf die Beine gestellt hat und was das Rahmenprogramm bietet, ist schon sehr außergewöhnlich.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0041.JPG">

Allen, die im Fahrrad mehr sehen als ein Sportgerät, möchte ich die Ausstellung ganz dringend ans Herz legen. Und bringt Zeit mit. Es gibt viel zu sehen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0050.JPG">

Ich nehme an, der Admin wird an dieser Stelle noch Bilder und seine Sicht der Dinge ergänzen.

Meine Eindrücke von der Eröffnung stehen auf meinem Blog:

http://st-pedali.blogspot.de/2014/05/da ... .html#more
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 10.05.2014, 03:44

Ja, diese Ausstellung dürfte ein großer Erfolg werden. Sie lässt Radlerherzen höher schlagen. Hier ein umgebauter Saab aus dem Projekt "Autos zu Fahrrädern".

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0064.JPG">

Auch das ist ein Fahrrad, ein Liegerad-Tandem. "Um mehr Staurraum zu schaffen, hat der Künstler auf einen Motor verzichtet", steht daran.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0083.JPG">

Mitgewirkt hat eine Allianz über hundert Firmen und Radliebhabern, unterstützt von der Stadt Hamburg. Trotz des Hafengeburtstag und der dadurch vielen zu würdigenden internationalen Delegationen war Wirtschaftssenator Frank Horch bei der Vernissage dabei. Natürlich war dieser Abend ein Treffen der Radszene mit all ihren Facetten. Es war mir auch deshalb eine große Freude, dass wir den HFS-Stammtisch kurzerhand zu der Vernissage verlegen konnten. Ab sofort ist die Ausstellung für Jedermann und -frau geöffnet.

Man beachte auch das Programm mit Filmabenden und Fahrradparcour. Auch gibt es ein Rad des Monats. Hier das aktuelle.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... G_0053.JPG">

Alle Infos hier:

http://das-fahrrad.org/

Weitere Eindrücke vermitteln meine

<a target="_blank" href="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... index.html">>>> 51 Bilder von der Vernissage der Ausstellung „Das Fahrrad“ <<<</a>.

<IMG src="http://www.museum-der-arbeit.de/documen ... ahrrad.jpg" width="800">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 30.08.2014, 20:42

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/A ... site"><img src="https://lh3.googleusercontent.com/-0t4A ... SC1628.JPG" height="426" width="640" /></a>

Das Fahrrad – Museum der Arbeit Hamburg

Wir waren vor ein paar Wochen auch in der Ausstellung und können sie eigentlich nur weiter empfehlen. Sehr gut und informativ gemacht, kein unnötiger Informationsballast und wunderschöne Ausstellungsstücke.

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/0 ... site"><img src="https://lh6.googleusercontent.com/-gUa5 ... SC1597.JPG" height="426" width="640" /></a>

Eines meiner Lieblingsstücke. Zeigt es doch ganz eindeutig das dass Fahrrad seinen Ursprung in einem heute fast vergessenen Fortbewegungsmittel hatte.

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/j ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-gD8Y ... SC1593.JPG" height="426" width="640" /></a>

So ein Bonanzarad hatte ich auch einmal. Die Dinger waren richtig cool zu der Zeit! Leider ist es auch irgendwann mal den Weg aller nicht mehr benötigten Räder gegangen. Auf der Fahrrad Essen Anfang des Jahres gab es mal welche aus alten Lagerbeständen zu kaufen! Habe aber leider nicht zugeschlagen!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/o ... site"><img src="https://lh3.googleusercontent.com/-Hd20 ... SC1587.JPG" height="426" width="640" /></a>

Cool auch dieses Exemplar! Mit Tape Deck auf dem Gepäckträger! Für alle die nicht wissen was ein Tape Deck ist – Da konnte man Musikkassetten mit abspielen und so Mucke auf dem Rad haben! Heute geht das ja alles mit dem Smartphone!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/2 ... site"><img src="https://lh3.googleusercontent.com/-dZIB ... SC1626.JPG" height="426" width="640" /></a>

Nähen beim Rad fahren stelle ich mir etwas schwierig vor, aber es hält wenigstens fit!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/E ... site"><img src="https://lh4.googleusercontent.com/-zV2i ... SC1629.JPG" height="426" width="640" /></a>

So eine Lampe hätte ich auch gerne. Werde ich mir vielleicht auch mal aus alten Fahrradlampen basteln. Sieht auf jeden Fall stylisch aus!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/_ ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-Xt54 ... SC1634.JPG" height="426" width="640" /></a>

Was auf jeden Fall schön geworden ist, das ist der alte Gebäudekomplex in dem sich jetzt das Museum befindet. Ich kenne es noch aus alten Zeiten und da war der ganze Bereich nicht besonders ansehnlich!
Schön das sich hier jetzt auch ein Café bzw. Restaurant befindet. Hier kann man abends bestimmt gut sitzen und relaxen!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/Q ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-ytAZ ... SC1631.JPG" height="426" width="640" /></a>

Zum Schluss haben wir noch TRUDE besucht und das war es dann auch für den Tag!

Wir können euch nur empfehlen die Ausstellung noch zu besuchen, so lange sie noch läuft. Wir werden sie und bestimmt auch noch mal angucken wenn wir wieder in Hamburg sind.

Noch ein paar mehr Bilder von der Ausstellung findet ihr hier:

Das Fahrrad – Museum der Arbeit Hamburg

Viele Grüße :wink:

Olaf
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Das Fahrrad - Museum der Arbeit Hamburg Dezember 2014 Teil 2

Beitragvon olaf » 30.12.2014, 22:18

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/- ... site"><img src="https://lh6.googleusercontent.com/-5Uwz ... SC3843.JPG" height="640" width="426" /></a>

Das Fahrrad – Museum der Arbeit Hamburg - Teil 2

Da haben wir den vorletzten Tag des Jahres noch einmal für ein kulturelles Highlight in der Stadt genutzt. Beim ersten Mal übersieht man ja doch vieles und einige Details gehen einem völlig durch die Lappen!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/A ... site"><img src="https://lh4.googleusercontent.com/-OqGR ... SC3731.JPG" height="426" width="640" /></a>

Schön, immer wieder die alten Verpackungen! Früher hat man sich doch etwas mehr Gedanken gemacht und bestimmt auch einige Hintergedanken beim Styling gehabt. Mir gefällt es!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/2 ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-FbHo ... SC3763.JPG" height="640" width="426" /></a>

Diese Liste könnte man mal bei dem einen oder anderen Rennen im nächsten Jahr berücksichtigen. Darf sich nur nicht erwischen lassen! Das war der Einkaufszettel für ein 6 Tage Rennen in früheren Zeiten!

<a href="https://picasaweb.google.com/DuisburgCy ... 0226"><img src="https://lh4.googleusercontent.com/-jh2R ... SC3737.JPG" height="426" width="640" /></a>

Für den nächsten Frühling! Ein kleiner Blumenhalter für den Lenker! Endlich Schluss mit den Plastikblumen am Rad!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/l ... site"><img src="https://lh4.googleusercontent.com/-qHBR ... SC3806.JPG" height="426" width="640" /></a>

Man könnte ja mal endlich den Keller aufräumen und vernünftig zu Geld machen! Warum ist man nicht selber auf die Idee gekommen?

<a href="https://picasaweb.google.com/DuisburgCy ... 4786"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-IP9u ... SC3826.JPG" height="426" width="640" /></a>

Die Zeiten sind ja wohl langsam endlich Geschichte. Heute will uns hoffentlich keiner mehr erzählen, dass das Fahrrad ein Verkehrsmittel der Zukunft ist? Das war eine Werbung der Öffentlichen um die Radfahrer von der Straße zu bekommen. Ja ja, die ungeliebte Konkurrenz!

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/U ... site"><img src="https://lh3.googleusercontent.com/-L6Wd ... SC3815.JPG" height="426" width="640" /></a>

Hier noch etwas für die Klappi-Fraktion! Preisfrage: Welche Marke ist das?

<a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/E ... site"><img src="https://lh5.googleusercontent.com/-zvej ... SC3833.JPG" height="640" width="426" /></a>

So und zum Schluss noch ein Plakat, was mir besonders gefallen hat!

Die Ausstellung geht noch bis zu 1. März 2015! Geht ruhig noch mal rein! Es lohnt sich!

Für alle die es nicht schaffen oder keine Lust haben! Hier noch ein paar Bilder von der Ausstellung!

Das Fahrrad - Museum der Arbeit Hamburg Dezember 2014

Viele Grüße :wink:

Olaf
Aero 9-3
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 53
Registriert: 30.08.2013, 13:02

Beitragvon Aero 9-3 » 05.01.2015, 09:47

Eine unbedingte Empfehlung! Die Wochen bis zum Ende nutzen! Phantastische ExPOnate ;) ! Und falls mein SAAB mal das zeitl. segnet, gibt es auch noch einen nützlichen Hinweiss für die "Nachnutzung" :wink:
Aero 9-3
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 53
Registriert: 30.08.2013, 13:02

Beitragvon Aero 9-3 » 05.01.2015, 09:52

Nachtrag zum Thema "Fahrradvase": Plastikblumen sind wirklich out! :HaHa:

Alternativen gibt es hier: http://www.fahrradvase.de/

LIVE auf der Kulturellen Landpartie 2015 zu erwerben. :D Ich nutze diese seit Jahren. Hält perfekt am Lenker und zaubert immer ein Lächeln in die Gesichter der Mitmenschen und Mitradler....
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 05.01.2015, 12:36

Heute, 5. Januar, findet ab 19 Uhr in der Ausstellung ein Fahrrad-Kurzfilabend statt - darunter auch ein Didi Senft-Portrait. Für Fans ein Muss. Darum werde ich dort sein. Noch jemand?

Eintritt: 4,50 Euro

http://www.museum-der-arbeit.de/de/vera ... Kp3Qsy2CXR
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1280
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 05.01.2015, 18:18

Harterbrocken hat geschrieben:Heute, 5. Januar, findet ab 19 Uhr in der Ausstellung ein Fahrrad-Kurzfilabend statt - darunter auch ein Didi Senft-Portrait. Für Fans ein Muss. Darum werde ich dort sein. Noch jemand?
Schade, zu spät gesehen...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast