Berliner Fahrradschau: Die beste Messe Deutschlands

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Berliner Fahrradschau: Die beste Messe Deutschlands

Beitragvon Harterbrocken » 24.03.2014, 21:48

Schon wegen dieses Anblicks hat sich der Weg nach Berlin gelohnt: Hinter einem großen Empfangstresen lächeln vier fesche Mädels um die Wette. Auf dem Kopf tragen sie bunten Rennkappen. "Herzlich willkommen", trällern sie die Neuankömmlinge an. Das gibt es nur auf der Berliner Fahrradschau (BFS).

Bild

Für mich ist die BFS die beste Fahrradausstellung weit und breit. Hier geht es nicht primär um neue Rennradtechnik, wie sündhaft teure Karbonlaufreder, sondern um Fahrradmode, Retroräder und viele interessante Aspekte der urbanen Fahrradkultur. Berlin ist der richtige Ort dafür; die altehrwürdigen Hallen der "Station" am Gleisdreieck bieten den perfekten Rahmen. Hier wird es selbst nach vielen Stunden nie eine Sekunde langweilig.

Bild

Bild

Vor allem neue Produkte wie dieses Schloss mit integrierter Rückleuchte gibt es zu entdecken. Aber auch packender Radsport mit BMX- und Trailwettkämpfen, Fixie-Tricks oder extremes Langsamfahren für Jedermänner.

Bild

Bild

Wie bereits im vergangenen Jahr hat mir der Besuch auf der BFS wieder sehr gut gefallen. Wer mehr lesen möchte, findet einen ausführlichen Messereport auf meinem Blog:

http://st-pedali.blogspot.de/2014/03/be ... sehen.html
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.03.2014, 00:44

Gefunden im Pressespiegel des BDR:

Vom Spiegel war noch jemand da, siehe

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/fah ... 60350.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste