SRAM Force 11-Fach: Erfahrungen?

Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

SRAM Force 11-Fach: Erfahrungen?

Beitragvon Camillo » 08.11.2013, 10:14

Hallo zusammen,

wie schon die Überschrift sagt, würde ich gerne wissen, ob jemand Erfahrung mit der SRAM Force 11-Fach hat.

Danke für die Berichte. ;)
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Benutzeravatar
kolo@post.cz
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 370
Registriert: 20.12.2006, 10:17
Wohnort: BUDWEIS

Re: SRAM Force 11-Fach: Erfahrungen?

Beitragvon kolo@post.cz » 08.11.2013, 19:40

Camillo hat geschrieben:wie schon die Überschrift sagt, würde ich gerne wissen, ob jemand Erfahrung mit der SRAM Force 11-Fach hat.
Macht das Hobby unnötig teuer, wem 8 Gänge nicht reichen, dem werden auch 11 nicht zum Sieg verhelfen.

Ist nur meine persöhnliche Meinung, ;-)
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 09.11.2013, 08:04

Na ja, nach deiner persönlichen Meinung war ja nicht gefragt, sondern, ob jemand damit Erfahrung hat.

Und wenn man heutzutage ein neues Rad kauft, ist dort nun mal 11-Fach verbaut, man geht ja mit der Zeit.

Teuer ist jedes Hobby, gebe ich gerne Geld für aus.
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 09.11.2013, 11:10

Camillo hat geschrieben:Und wenn man heutzutage ein neues Rad kauft, ist dort nun mal 11-Fach verbaut, man geht ja mit der Zeit.
Wenn man eh nix anderes mehr bekommt, spielt es doch keine Rolle, ob schon jemand damit Erfahrung gemacht hat. Dein nächstes Rad hat dann elf-fach und fertig. Ob es nun was taugt oder auch nicht....du wirst nehmen müssen, was die Industrie dir vorschreibt.

Deine Frage ist somit überflüssig, sofern es dir nur um Erfahrungswerte und nicht um persönliche Meinungen geht.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.11.2013, 12:08

Bagdad-Biker hat geschrieben:Wenn man eh nix anderes mehr bekommt, spielt es doch keine Rolle, ob schon jemand damit Erfahrung gemacht hat. Deine Frage ist somit überflüssig, sofern es dir nur um Erfahrungswerte und nicht um persönliche Meinungen geht.
Du hättest Recht, würde es nur SRAM geben.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Volker65
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2010, 21:49
Wohnort: Wedemark-Resse

Beitragvon Volker65 » 09.11.2013, 15:28

Wollte mal versuchen einen sinnvollen Beitrag zu deiner Frage schreiben.

Fahre die Force 22 bei meinem neuen Focus seit einigen hundert Kilometer und bin restlos begeistert. Hatte vorher die alte Ultegra 6700. Meiner Meinung liegen dazwischen Welten. Schon allein der Umwerfer schaltet Butterweich. Auch alle 22 Gänge lassen sich ohne schleifen fahren. Also, ich kann sie dir nur empfehlen.
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 09.11.2013, 16:14

Danke Volker65 ;) Das ist doch mal eine Aussage. Dann freue ich mich doch schon ein wenig mehr auf das Rad.

@ Bagdad-Biker: Es gibt SRAM Red 11-fach, Ultegra 11-fach, Dura Ace 11-fach usw.

Ich frage gezielt nach der SRAM Force 11-fach... Wenn Du nichts zum Thema beitragen kannst, dann verschwende doch nicht deine Zeit.
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)
Benutzeravatar
g.o.t.
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 27.06.2010, 20:39

Beitragvon g.o.t. » 09.11.2013, 16:37

Jetzt fahren sie hoch.......
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 15.11.2013, 23:20

Moin

Ab 2014 Sram Red. Allerdings 10fach, weil ich sonst eine neue Zipp Hinterradnabe brauche.
Benutzeravatar
Camillo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 114
Registriert: 02.04.2012, 08:56
Wohnort: Hannover

Beitragvon Camillo » 06.12.2013, 07:57

Mirco,

das freut mich für Dich. Aber ich hoffe 53/39 ;)
Im Winter gewinnt man, nicht im Sommer. (Bernard Hinault)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste